Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormale Aktivitäten
Madamemauz
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:12
Hallo.....
Vor sechs Jahren lebte ich mit meiner Familie in einem Haus
im Wald in einem Dorf in Sachsen. Wir verbrachten dort ein Jahr. Während dieser Zeit passierten einige Dinge, die mein Mann und ich nie vergessen werden. Da wir Christen sind konnte uns ein Pfarrer zu der Zeit helfen. Zumindest was die Dinge im Haus betraf. Bevor wir dort einzogen wechselten dort schon ständig die Mietparteien und nach uns gab es bereits wieder mehrere Bewohner. Im Dorf ist dieses Haus inzwischen bekannt. Es muss doch Parapsychologen geben oder ein Medium, welches diesen Spuk untersuchen kann. Oder bleibt das jetzt für immer so das dieser furchtbare Ort dort die Bewohner immer aufs Neue herausfordert.
Der Bruder meines Mannes wohnt noch im selben Dorf und bekommt dieses Kommen und Gehen mit.
Ich möchte dort nie wieder sein, aber es beschäftigt mich noch immer. Sicher muss doch die Eigentümerin einer Untersuchung vor Ort zustimmen und gibt es hierzulande Menschen,Medien oder Fachleute, die sich damit beschäftigen? LG


melden
Anzeige

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:21
Nun ja, Parapsychologen oder sonstige, sich selbst "Medium" ernannte Leute, die Geld für eine Erklärung oder der Beseitigung eures "Problems" verlangen, sind zu 90% kreative Geschäftsleute. Versuch lieber mal hier diese Vorkommnisse zu beschreiben und wir könnten dir, nein, ich wette sogar: wir werden dir völlig logische und rationale, nicht paranormale Erklärungen liefern können, sofern du natürlich wahrheitsgetreu, möglichst objektiv und distanziert und auch möglichst richtig beschreibst...

Wenn du aber direkt Geister oder sonstiges in Betracht ziehen willst, ohne andere Erklärungen zuzulassen, ist dieses Forum verkehrt.

Wende dich dann an @Dawnclaude :)
Aber Vorsicht, mit Rationalität hat es dann nicht viel zu tun. :D


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:21
Weiss ja nich wie alt du bist aber ich frag mich grad ernsthaft wie kann man als verheiratete frau nur so ein schwachsinn sich geben?? 😵 sorry ich kapier absolut nich die lage..ein Haus wo viele Menschen mehrfach ein und ausgezogen sind beschäftigt dich so krass, dass du anstatt mit deinen weibern beim kaffe lieber dir das Internet suchst um darüber was?? Diskutieren?? Ich weiss nich, so wie ich gras gelesen habe ist's eher bissi beschämend sry


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:22
Diskussion: Eine Million Euro für den Nachweis paranormaler Fähigkeiten

http://www.ghosthunter-nrw.de/

http://viennaghosthunters.net/

http://www.paranormale-untersuchungsgruppe-berlin.de/das-team/

etz

google spuckt viel aus ;) wobei mir die Letzte Seite "ganz besonders gefällt" ^^


melden
Madamemauz
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:24
Was hat denn das Eine mit dem Anderen zu tun?
Ich denke wohl ich bin falsch hier.
Ich danke dennoch fürs Lesen und schaue weiter.
MfG


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:26
Na, wenn der Pfarrer einmal geholfen hat, dann wird er auch ein zweites Mal helfen. Der Parapsychologe ist mit anderen Mächten im Bunde und macht den Job sicher auch nicht besser. ;)


melden
Madamemauz
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:29
Ja, sicher wahr. Manchmal beschäftigt mich die Sache einfach. Man kann ja auch nicht mit jedem drüber reden. Vielleicht sollte ich einfach denken, ich bins los und nach mir die Sintflut.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:36
@Madamemauz

Wenn dort irgendetwas außergewöhnliches sein sollte, hilft diese Beratungsstelle sicher gern weiter:

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:43
Madamemauz möchte ja nicht darüber diskutieren warum die Leute in diesem Haus ein und ausziehen.

Sie hat halt ihre Erfahrungen dort gemacht und wird es somit nachvollziehen können das die Leute dort ein und ausziehen.

Nur wer selber mal schräge/unerklärliche Dinge miterlebt hat kann den Bedarf der Klärung nachvollziehen,meiner Meinung.

Schließlich hat man viele offene Fragen.....

Viel Glück @Madamemauz


melden
Madamemauz
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

09.05.2016 um 23:52
Herzlichen Dank.
Vielleicht ist es einerseits die eigene Erfahrung und das das wirklich passiert ist und auch einfach weitergeht.
Aber keiner spricht drüber.
Dennoch denke ich, hier im Forum geht es eher darum rational die Dinge in einen Rahmen zu bringen.
Ich versteh ja vieles selbst nicht. Vielleicht ist es ja für die oben genannte Truppe von Parapsychologen interessant.
Es sei denn es geht ums Geld verdienen und nicht um die Sache ansich.
Aber eins weiß ich eben seitdem, da gibts noch was.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 11:54
@Madamemauz

Was ist den dort genau passiert, kannst Du mal beschreiben warum Du den dort nicht mehr hin möchtest. Was ist denn vorgefallen??

Ich weiß Jetzt nicht so recht ob Du diese /deine Erfahrung die Du da gemacht hast nicht teilen willst oder möchtest. würde mich mal Interessieren Warum du Paraphysiologen hinzu ziehen möchtest, Wes wegen??
manchmal ist es eben so das leute mal kurzeitig irrwo wohnen und schnell wieder weg sind da sie was besseres gefunden haben. nichts schlimmes.

Große Frage bleibt: WAS IST DENN DORT LOS??????


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 12:01
@apart

ich bin ja ganz deiner Meinung, dass Wort Weiber hättest du dir allerdings sparen können...


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 12:50
99ProzHetero schrieb:...ich wette sogar: wir werden dir völlig logische und rationale, nicht paranormale Erklärungen liefern können...
Also da überschätz du eure Fähigkeiten ;)

Es gibt paranormale Phänomene, die bis jetzt noch niemand wirklich befriedigend aufklären konnte.

Oft sind es ortsgebundene Mysterien, die mit früheren Geschehnissen zu tun haben - tragische Schicksale von Menschen, die dort gelebt haben.

z.B.:
Ein Archidekt in meiner Nähe baute seinen Bungalow an einen KZ-Steinbruch, an dem ein Lazarett stand, in dem sterbenskranke, ausgemergelte Häflinge elendig zu Grunde gingen.

Er mußte wegziehen, weil die Familie nächtens entsetzliche Schreie und Flüche hörte, Gegenstände durch die Luft flogen u.v.m.
Niemand konnte das bis jetzt rational erklären.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 13:26
@Madamemauz
Ohne dass du schreibst, was denn genau vorgefallen ist, macht dein Thread keinen Sinn.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 13:33
@AlteTante

Wo Du Recht hast, macht echt keinen Sinn gerade,


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 21:30
@Madamemauz
Madamemauz schrieb:Es muss doch Parapsychologen geben oder ein Medium, welches diesen Spuk untersuchen kann.
Hier im Forum bist du richtig. Hier lesen genug Medien und Parapsychologen mit, die sich der Sache annehmen könnten. Du müsstest dafür halt nur schreiben, was da genau passiert.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

10.05.2016 um 23:02
@Madamemauz

Ich kann Deinem EP nicht entnehmen, was genau Dich nun so erschreckt haben soll, dass Du Dich selbst sechs Jahre danach noch damit beschäftigst.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

11.05.2016 um 10:20
@Madamemauz
Es gibt Bereiche im Leben, für die eigentlich niemand zuständig ist. Also es gibt da keine Adresse wo man hinfahren kann oder eine Telefonnummer die man anruft.

Um ein anderes Beispiel zu zeigen:
Es wurde mal ein Szenario gemacht wohin es darum ging, dass Außerirdische in Deutschland landen.
Man rief die Polizei, sie durfte zwar die Gegend absperren, mehr aber nicht. Man rief das Innenministerium an, die aber haben eher an die Luftfahrt oder gar das Außenministerium verwiesen.
Grob gesagt: Es gibt für gewisse Ereignisse keine Adresse an denen man sich wenden kann wenn dieses Ereigniss stattfindet.

Genau so wird es mit paranormalen Aktivitäten sein.
Man könnte höchstens sagen, dass man eine "Kreatur" entdeckt hat und diese in einen Raum gesperrt hat. Da kann ein Jäger oder ein anderer Tierexperte kommen der das Tier untersucht.

Bei Geister hingegen... tja. Mir ist nicht bekannt in welche Kategorie das fällt. Einen Pfarrer anrufen oder gar einen "Exoszisten" oder ein "Medium"? Das fällt dann bei mir eher unter Hollywood.

Daher würde ich eher sagen, dass man sich an Gruppen wenden sollte, die schon des öfteren damit zu tun hatten. Es sind zwar jetzt keine Wissenschaftler, aber besser als wie wenn man den Nachbarn um hilfe frägt.

Das ist meine Meinung

Ps. Niemand kann paranormale Aktivitäten "aufdecken". Das Paranormale ist eben nicht leicht zu erfroschen.


melden

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

11.05.2016 um 17:36
"Aufdecken" ist eher was für Verschwörungen. Sogenannte paranormale Aktivitäten wären eher zu erforschen.

Wobei "paranormal" sowieso ein eher unpräziser und undifferenzierter Begriff ist, der vorgibt etwas zu erklären oder auszusagen, aber es in Wirklichkeit gar nicht tut.

@Madamemauz
Was denn nun genau konkret vorgefallen ist, das dich so beunruhigt, wäre in der Tat interessant zu erfahren.

Ich denke auch nicht, dass du hier im Forum falsch bist. Auch wenn du sicher sehr verschiedenartige und kontroversierende Meinungen und Ansichten lesen wirst, hast du die Möglichkeit deine eigenen Schlüsse und Erkenntnisse daraus zu ziehen.

Wichtig ist aber auch, die eigene Wahrnehmung und deren Interpretation skeptisch zu betrachten. Vielleicht ist da ja gar nicht wirklich ein Spuk, sondern man selbst unterliegt Trugschlüssen. Das sollte man immer mit in Betracht ziehen.

@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Bei Geister hingegen... tja. Mir ist nicht bekannt in welche Kategorie das fällt. Einen Pfarrer anrufen oder gar einen "Exoszisten" oder ein "Medium"? Das fällt dann bei mir eher unter Hollywood.
Naja, "Hollywood" hat diese Konzepte ja nicht erfunden, sondern lediglich adaptiert. Mir würden da eher Religion, Esoterik und Okkultismus einfallen, die ja auf Vorstellungen basieren, die älter als die Filmindustrie sind.
Niederbayern88 schrieb:Daher würde ich eher sagen, dass man sich an Gruppen wenden sollte, die schon des öfteren damit zu tun hatten. Es sind zwar jetzt keine Wissenschaftler, aber besser als wie wenn man den Nachbarn um hilfe frägt.
Ich denke man sollte diese Gruppen nicht überschätzen. Besonders wenn es nicht mal Wissenschaftler sind, sondern irgendwelche Mittzwanziger die eher Abenteuer- und Sensationslust, sowie auch das Befürnis zur Selbstdarstellung antreibt, als ernsthaftes wissenschaftliches Bestreben.


melden
Anzeige

An wen wenden? Wer deckt paranormale Aktivitäten auf?

11.05.2016 um 19:17
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Ich denke man sollte diese Gruppen nicht überschätzen. Besonders wenn es nicht mal Wissenschaftler sind, sondern irgendwelche Mittzwanziger die eher Abenteuer- und Sensationslust, sowie auch das Befürnis zur Selbstdarstellung antreibt, als ernsthaftes wissenschaftliches Bestreben.
Da muss ich dir allerdings auch zustimmen. Auch wenn es ein schlechtes Beispiel ist, aber: Wenn man sich mal folgende Sendungen betrachtet:
Fact or Faked
Ghost Hunter
Und was weiß ich was es für Sendungen gibt (Youtubesendungen lasse ich mal außer acht) geht es immer nur darum, dass da irgendwelche Leute zu den Orten, wo es spukt, etwas paranormales passiert ist usw. hingehen und oftmals so tun als ob sie alles verstehen würden. Verstehen aber tut selten jemand etwas. Manchmal hat irgendetwas eine logische Erklärung. Aber nicht alles.
Bei Fact or Faked als anderes Beispiel betrachtet man die Gruppe und was jeder einmal gearbeitet hat:
Stuntman
ehemaliger FBI-Agent
Was bringt sowas? Eine Journalisten ist schon hilfreicher weil sie kann nach alten Informationen suchen welche niedergeschrieben wurden. Ein Fotograf, der sich mit Fotos auskennt kann auch vorab sagen ob ein Bild echt ist oder nicht.

Eine Gruppe darf man nie überschätzen, da gebe ich dir Recht. Auch gebe ich dir recht, dass viele etwas nur machen um gut dazustehen, in die Presse zu kommen usw. Mir ist jedoch keine annerkannte Organisation bekannt, an welche man sich wenden kann wenn man eine paranormale Aktivität erforschen lassen will. Daher amcht es ein wenig schwer die Frage des Threads, also das Thema, zu beantworten.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden