Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Person im 2. Stock am Fenster

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Dämon, Gestalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Darkmagican Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 03:05
Hallo liebe Allmy-Gemeinde,
Heute vor c.a. Eineinhalb Stunden ist bei mir mal wieder ein (meiner Meinung nach) Paranormales Phänomen aufgetreten (geist, Dämon, k.a) Jedenfalls Wohne ich im 2. Stock Dachgeschoss mit einem Fenster In Richtung Grün (Waldhain, Felder und so) und in dieser Richtung ist c.a. 2 Kilometer lang nichts, weshalb es meiner Meinung nach von keiner Spiegelung oder so reflektiert worden sein kann. Ich begab mich zu Bette, lag c.a. 10-20 Minuten im Bett und Wälzte mich wegen der Hitze hin und her. Ich liege mit Blick Richtung Fenster als ich bemerkt hab, wie eine Person (der Schatten sah Menschlich aus) Von links nach rechts an meinem Fenster langlief, am Fenster anhielt, und dann, zumindest sah der schatten so aus, in mein Zimmer starrte . (Es sah so aus wie die Silhouette einer Person die den Kopf zu meinem Zimmer Gewand hatte) Als ich das sah machte ich Erschrocken das Licht an und ging zum Fenster. Nichts. Für einen normalen Menschen ist es (nur mal am rande erwähnt) Unmöglich das zu tun, weil ich wie bereits erwähnt im 2. Stock wohne und es keine Möglichkeit gibt an meinem Fenster "Vorbeizulaufen" geschweige denn reinzustarren. Ich bezog erst in Betracht das es eine Person sein könnte, die Von einer Straßenlaterne angeleuchtet wurde sein könnte, Aber die nächste Straßenlaterne befindet sich an der Anderen Seite des Hauses. Hat jemand eine Vermutung was das sein könnte bzw. Etwas ähnliches erlebt?


3x zitiertmelden
Darkmagican Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 03:06
Im übrigen Kann ich deshalb nicht mehr schlafen, 5 klingelt der Wecker :)


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 03:56
.. vielleicht ne Schlafparalyse.. ? Da kriegt man manchmal wirklich nicht mit, dass man bereits eingeschlafen ist, was natürlich der Tatsache, dass jemand an deinem Fenster war - wenn auch nur im Geiste - keinen Abbruch leistet.

Und das mit dem nicht mehr schlafen können, weil eh um Fünf oder so der Wecker klingelt, kenn ich.. schlimm. Wirklich schlimm.. :I




.. oh, ich seh grad, du schläfst scheints schon wieder. :)


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 07:10
@Darkmagican
Du schreibst Schatten.
Was hat den Schatten verursacht? Also, was war die Lichtquelle?

Katzen schauen Nachts gerne mal auf Dächern vorbei ;)


1x zitiertmelden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 07:16
@Darkmagican
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Was hat den Schatten verursacht? Also, was war die Lichtquelle?
Das frage ich mich auch, wie es @Geisonik beschrieb es. Haben Lichter von Außen den Schatten verursacht oder wurde von draußen ein Schatten in deinen zweiten Stock reflektiert?


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 07:47
Lucem demonstrat umbra.
Einer meiner Lieblingssprüche.


melden
Darkmagican Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 07:56
@kavinsky
wie soll es eine schlafparalyse sein, wenn ich vor, nach und während ich den schatten sah, hellwach war?
@Geisonik
Es war eine Silhouette die wie ein Mensch aussah und die Lichtquelle war Mondlicht. Es gibt übrigens nichtmal ein Fensterbrett was es selbst einer Katze unmöglich machen sollte an meinem Fenster vorbeizulaufen.


2x zitiertmelden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:03
@Darkmagican
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb: lag c.a. 10-20 Minuten im Bett und Wälzte mich wegen der Hitze hin und her
Nunja. Wärst du hellwach würde ich jetzt nicht gerade sagen, weil du lagst ja eine gewisse Zeit im Bett.
Wie weit war denn das Fenster von deinem Bett entfernt?


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:29
@Darkmagican
Du beschreibst doch die Lösung schon. "Die Lichtquelle war Mondlicht"
Es hat sich also irgendetwas vor das Mondlicht geschoben.
Ein großer Vogel oder eine Wolke.


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:34
@Darkmagican
Der Mond stand gegen 1:30 Uhr noch recht flach überm Horizont wenn ich mich nicht täusche.


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:37
@Darkmagican
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb:Es sah so aus wie die Silhouette einer Person die den Kopf zu meinem Zimmer Gewand hatte
Man erkennt anhand einer Silhouette in welche Richtung jemand schaut? oO


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:41
Das ist doch kein allzu schweres Rätsel. Bei der Person handelt es sich bekanntermassen um Danny Glick.

Youtube: 1979 Salem's Lot Window Scene
1979 Salem's Lot Window Scene



melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:45
Na wenn ich mir so einige erstellte Diskussionen von DarkMagican anschaue, habe ich das Gefühl, er/sie hat Probleme damit, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten.


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:53
@Micha007
Hehe, da hast Du aber mal einen zacken schneller getippt als ich ^^

Spoiler@Darkmagican Du scheinst die unheimlichsten Dinge ja quasi anzuziehen, Du müßtes Dich doch langsam dran gewöhnt haben das irgendwelche Spukgestalten um Dein Haus resp. Dein Bettchen herumgeistern...

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

Dunkle Gestalten am Bett

Ich glaube ich werde verfolgt...



1x zitiertmelden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 08:58
@Spukulatius
Zitat von SpukulatiusSpukulatius schrieb:da hast Du aber mal einen zacken schneller getippt als ich
Nicht nur das, sondern auch noch formatiert.
Har-har Harr. :D


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 09:43
@Darkmagican
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb:wie soll es eine schlafparalyse sein, wenn ich vor, nach und während ich den schatten sah, hellwach war?
.. was denkst du, wie oft ich schon meinte, hellwach gewesen zu sein..

im Endeffekt auch unwichtig; viel mehr solltest du dir darüber Gedanken machen, wer dich da im Geiste stalkt .. *gg. lg


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 11:01
Deine eigene Aussage: "Wälzte mich wegen der Hitze hin und her", enthält vermutlich schon die Lösung. Dabei kommt es nämlich immer wieder zu mehr oder weniger kurzen Schlaf- und Traumphasen. Die Übergänge sind dabei fließend. Unruhiger Schlaf bringt wirre Träume und verwischt die Grenzen zwischen Wach und Traum.

Kleiner Tip:
Solltest Du wirklich mal komplett wach sein und etwas außerhalb des dunklen Zimmers, Autos oder Hauses wahrnehmen, dann laß das Licht aus, wenn Du zum Fenster gehst oder durch die Scheiben siehst. Das Licht sorgt dafür, daß Du draußen gar nichts mehr siehst, aber jeder von draußen alles bei Dir im Zimmer/Fahrzeug sehen kann. Sehr kontraproduktiv das.
Gehört zu den klassischen Fehlern der Opfer in jedem zweiten Horrorfilm :-)


melden
Darkmagican Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 11:13
@Niederbayern88
ich weiß das ich Hellwach war weil ich bevor ich das hier schrieb nicht zwischendurch "wachgeworden" bin
@skeptiliever @datrufel
ich habe am Profil des schatten einen Kopf, zwei schultern und zwei arme erkannt. Erst, als würde jemand seitlich laufen, dann als drehe sich jemand zum Fenster. Also eher keine Katze.


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 11:23
@Darkmagican
Und wie weit war jetzt das Fenster von dir entfernt? Das ist etwas das mich interessieren würde.
Ich gehe mal davon aus dass es wohl nicht allzuweit war.


melden

Person im 2. Stock am Fenster

26.08.2016 um 12:14
Klassischer Fall von Schlafparalyse, würde ich sagen.

Da der TE aber auf eine andere Lösung "hofft", wird es jetzt schwer....


1x zitiertmelden