Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

offizielle Geisterkontakte

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Kontakt

offizielle Geisterkontakte

23.04.2005 um 23:18
ja, ich habe deinen beitrag gelesen! Willst du auf etwas hinaus? Oder wolltest du mir zeigen, dass du auf das Thema eingegangen bist?


melden
Anzeige

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 00:00
Ich habe geschrieben warum es so einen Kontakt nicht geben kann.

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden
villain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 00:44
problematisch würde es auch, müsste ein staat krieg gegen das jenseits führen. da würden dann probleme auftauchen wie: in welchem früheren leben war der rekrut nochmal unser staatsangehöriger? oder: wie erschiesse ich nochmal einen geist? und vor allem: wenn ich einen feind töte, warum hat dann der gegner plötzlich einen mann mehr?


melden
luemmel1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:07
da sind wir ja nun endlich mal beim richtigen thema. was mich dermassen nervt ist, dass alles unerklärliche und mysteriöse immer im dunkeln, bei nacht, in der einsamkeit, bei gewitter und regen etc stattfindet. warum nicht mal bei sonne, am tag auf einer belebten strasse in einer grosstadt?

meine folge ist: es gibt nichts unerklärliches. es sind alles spinnereien die einem menschen im dunkeln und in einsamkeit vorgekaukelt werden.


melden
villain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:24
dasselbe hat man aber noch vor 50 jahren über sex gedacht.
und siehe da...


melden
menos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:29
glaubt ihr an geister? ich meine, man kann doch keinem mehr vertrauen,
sobald man schon von einem weiß, der erfindet..


melden
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:42
es ist völlig absurd zu leugenen, dass keine geister existieren, genauso wie es völlig absurd ist den kontakt mit geistern zu publizieren. die sogennante metapsychischen experimente, wie sie in der parapsychologie gemacht werden, werden gar nicht mehr richtig gefördert und finanziert. abgesehen davon, das wirtschaft und wissenschaft nichts von solchen experimenten hat, es für sie nicht von belangen ist.


melden
villain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:54
naja, nur wegen der science-fiction glauben wir (die mehrheit) auch nicht nicht mehr an die zukunft.
jenseits der irrtümer von mittelalter und hollywood scheint es aber noch etwas zu geben, das nicht in bettwäsche erscheint und auch nicht bei senancen, sondern einfach, unangemeldet, immer wieder in unser leben tritt.
es lässt sich im labor nicht wiederholen und ist somit für die wissenschaft nicht erfassbar. allerdings sind mir selbst schon solche dinge passiert.
je näher diese beschreibungen aber irgendwelchen gruselfilmen kommen, desto unglaubwürdiger sind sie. solche erlebnisse sind meist sehr subjektiv, aber wenn man selbst so etwas erlebt hat, weiss man, dass da etwas existiert. menschen, die noch nie so eine erfahrung gemacht haben, können da auch nicht dran glauben, auf die muss man rücksicht nehmen. ;-)


melden
comicer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 01:57
genau meine meinung,

gute n8

Die Furcht Gottes ist der Weisheit Anfang.


melden
shadowrunner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

24.04.2005 um 22:24
Guten Abend!
Ich habe auf der ersten seite einen beitrag gelesen, in dem es darum ging, dass man mit geistern nicht reden kann....

Ihr könnt es glaube oder nicht, aber ich kann beweisen, dass ich mit geistern reden kann....

Ich habe einmal mit einer Bekannten über ihre verstorbene Oma gesprochen.. woraufhin diese dann auch im selben augenblick bei mir "erschienen" ist.. Ich teilte ihr das mit und sie glaubte mir nicht und verlangte einen beweis.
Ich ging darauf ein und fragte sie nur, wie ich es ihr beweisen solle, worauf sie mir auftrug ihr eine sache zu nennen, die ich NICHT WISSEN KANN. Ich sagte "Ok, ich kann es versuchen, doch ich kann nicht versprechen dass sie mit mir reden wird oder es überhaupt will."
Und so sah ich bilder, die für mich keinen sinn ergaben.... ich erklärte daraufhin dieser bekannten, was ich gesehen habe. Sie brach nur in tränen aus und erzählte mir den kompletten zusammenhang der bilder....


Gruß,
Shadowrunner

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden
purplepower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 13:36
ihr DÄMLICHEN IDIOTEN(phil,valain,cruz,kirk2)!

richtige geisterkontakte existieren in Magie nicht in Parapsychologie!Es ist unmöglich alles naturwissenschaftlich nachzuweisen,was soviel bedeutet dass parapsychologie müll ist.Dass heißt nicht dass Geister nicht existieren nur weil ihr zu BLÖD seid um das zu verstehen.Über so´ne arroganz und dummheit kann man sich nur aufregen.Dann weißt mir doch mal nach wie ein mensch ohne schutz einfach für 2 minuten in 400grad heißes öl fassen kann, ohne verbrennungen zu erleiden.Sowass kann nur mit hilfe von geistern erzielt werden.Es gibt so viele menschen die kontakt zu geistern haben aber trotzdem streiten es so viele ab.Dann beantwortet mir die frage was für ein sinn hat leben,oderwas genau ist leben?Was meinst du warum kein geld mehr in die investition von solchen nachweisen gesetzt wird,ganz einfach weil es unmöglich(naturwissenschaftlich) nachzuweisen ist dass ein mensch durch den nadelstich in eine puppe eine blutwunde erleidet.

ich werde den begriff Magie nicht weiter erkären weil ich dazu ein halbes buch schreiben müsste, und auserdem weil sowieso einige zu blöd sind um das zu verstehen.

Was den kontakt mit geister oder ahnen angeht wollen einen die geister meistens etwas mitteilen oder vor etwa warnen.Nur gibt es ein problem:die geister verstehen was du ihnen sagen willst aber du verstehst sie nicht.Es gibt aber wenige menschen die auch worte wahrnehmen.Deshalb sollte man versuchen sie so gut wie möglich versuchen sie zu verstehen oder hilfe bei einem erfahrenen Schamanen suchen um diese botschaften zu übermitteln(doch ist nicht so wie ihr euch vielleicht vorstellt dass man sich einfach hinsetzt und mit den geistern plauscht nein, dies geschiet rituell.Es gibt so viele verschiedene möglichkeiten dazu wie es körner am strand gibt.)Aber bedenkt auch dass die geister und ahnen individuen sind,und es gibt tatsächlich welche die einfach nur plauschen,prahlen oder erschrecken wollen.Auserdem wird jetzt jeder von euch denken dass dies die theorie der weidergeburt in den schatten setzt,doch dass ist nicht so,denn die wiedergeburt existiert.Ich werde nicht mehr weitererzählen weil dass sonst den rahmen dieser nachricht sprengen würde und weil bestimmt nicht alle meine ansichten unsterstützen.Wenn jemand aber noch interessiert ist und noch fragen hat kann er sie gerne stellen.


melden

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 13:48
comicer
ja, in diessem Sinne, natürlich gibt es Geistwesen. Mehr als man sich als Mensch vorstellen kann. Wenn der Glaube daran fehlt wird man auch keinerlei Kontakte herstellen können - wollen. Ich glaubs nicht nur, weil es in der Bibel steht, sondern da ich selber solch Kontaktchen habe, was ist da so seltsam?

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, im NICHTS ALL - ES!


melden

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 13:50
comicer
Du bist nicht gemeint, mit seltsam ;-) Du glaubsts ja selber.

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, im NICHTS ALL - ES!


melden
angelina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 13:51
Ich kann genau die selben Situationen wie Shadowrunner schildern. Man kann es den Leuten schon beweisen. Wenn ich Kontakt mit jemandem habe, dann kommen auch Dinge rüber von denen ich gar nichts wissen kann!
Warum man das nicht öffentlich machen kann?
Ganz einfach! Versuche nur mal Spaß halber mit Freunden oder Verwandten drüber zu reden, daß du mit Verstorbenen sprechen kannst. Die eine Hälfte wird dich nur mitleidig anschauen, die andere Hälfte erklärt dich offen für verrückt. Mir wäre es auch viel lieber es wäre nicht so "zweifelhaft". Wäre es nicht schön, wenn man ganz ofiziell eine Praxis für Jenseitskontakte eröffnen könnte ohne gleich damit zu rechen von den netten Herren abgeholt zu werden, die die Kittel dabeihaben, deren Ärmel auf dem Rücken verknotet werden.
Wenn du mal Kontakt zu einem Medium bekommen solltest, dann frag einfach nach Dingen die das Medium nicht wissen kann. Sei ohne Vorurteile und offen und du wirst deine Beweise bekommen.

Man sieht nur mit dem Herzen gut.


melden
comicer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 15:25
Freunde nun regt euch doch nicht auf.

Wer es fasse , der fasse es. Wer nicht soll es lassen.


Meine ganze Familie und auch Bekannte und Anverwandte haben bereits Erfahrungen mit der anderen Welt gemacht.
Wir unterhalten uns ab und zu darüber. Für uns ist es selbstverständlich.

Es gibt unzählige Literatur über Geister, Magie, Spiritismus.

Letztens habe ich einige Bücher von Allan Kardec und ein Buch aus den 50ern gelesen . Es hieß : " Das Leben nach dem Tode".Das war ne Rarität, weil es nicht zu kaufen gibt.

An alle Ungläubigen. Seid nicht so voreingenommen. Befaßt euch mit dieser materie bevor ihr irgendwelche versuche macht. Erst studieren, dann wisst ihr was man darf und was nicht.

Schult eure Seele, sie ist unsterblich. Wir leben hier nur paar Jährchen und da sollte die Seele auf die ewige Ewigkeit :) schon vorbereitet sein. Trennt euch von der Materie, laßt euch nicht gefangennehmen von euren Begierden.

Seid frei im Herzen, zu jedermann gut. Amen

:)

Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang.


melden
shadowrunner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 20:36
@ Comicer:
Amen ;)
Das hast du wirklich sehr schön beschrieben.

@purplepower:
Reg dich nicht so auf... das is ungesund :-P Es bleibt doch jedem selber überlassen, ob er/sie glaubt oder nicht. Manche sind halt offener für sowas, andere wiederrum nicht. Versuche dich doch mal in die Lage derjenigen zu versetzten, die keine erfahrungen mit solchen dingen haben... da ist es doch relativ "normal" dass sie uns nicht glauben.
Mir tut es zwar auch weh, wenn ich als verrückt, usw. bezeichnet werde... ich habe jedoch aus meinen fehlern gelernt und weiß mit wem ich darüber reden kann und mit wem nicht.


- Man hat nicht das Recht andere Menschen zu ändern, man hat nur das Recht, sie so zu aktzeptieren wie sie sind -

Gruß,
Shadowrunner

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 22:11
@purplepower zu blöd einen Text zu lesen was? Ich habe NICHT bezweifelt das es Geister gibt, ich glaube daran das es Geister gibt. Ich habe lediglich gesagt warum es so einen Kontakt wie cruz ihn sich vorstellt nicht möglich ist. Lesen, denken, verstehen und dann vielleicht posten. Aber nicht überfliegen, nicht denken, nicht verstehen, aufregen und posten.

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 22:11
Beim nächsten mal schalt bitte vorher derin Gehirn ein.

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden
comicer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

25.04.2005 um 22:20
Kirk2 du bist sehr unfreundlich :(

Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang.


melden
Anzeige
villain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

offizielle Geisterkontakte

26.04.2005 um 00:29
purplepower hat geschrieben: "blablabla"
wenn man glaubt, dass ein magier jemand ist, der zaubersprüche benutzt, und beim kaffee mit verstorbenen plaudert, dann hat man noch einige leben vor sich.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sonderbare Begegnung35 Beiträge