weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich lebe seit Ewigkeiten?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Wiedergeburt, Unendlich, Verwirrt, Unsterblich

Ich lebe seit Ewigkeiten?

05.03.2017 um 20:35
Es mag euch vielleicht wie eine Lüge oder gar wie eine Geschichte erscheinen.
Doch ist mein anliegen ernst und ich bitte euch um Seriosität unter diesem Post.

Manchmal, da versinke ich in Gedanken.
Das ist jetzt noch nicht unnormal.
Doch erinnere ich mich sehr häufig, nahezu permanent in,
solchen Phasen an Ereignisse, diese ich unmöglich
selbst erlebt haben kann.
Ja, denn manches mal, da reichen diese Erinnerungen
Jahrhunderte zurück.

Es ist nicht nur, wenn ich in Gedanken versunken bin.
Nur, wenn ich in Gedanken versunken bin, ist es so real.
Als würde ich es nochmal durchleben.

Es geschah auch im Laufe der letzten sechzehn Jahre,
so, als würde ich von einem Blitz dieser Erinnerungen getroffen 
werde. Allerdings geschah dies nur in sehr Impulsiven und Emotionalen 
Momenten.

Wenn ich den Spiegel erblicke, erkenne ich mich manchmal nicht wieder.
Als wäre mein Körper nicht mein Körper. Dabei ist er es doch.

So oft Frage ich mich, ob ich schon seit Ewigkeiten lebe,
oder ob ich doch wiedergeboren wurde.

Dabei glaube ich nicht einmal an Unendliches Leben oder 
an Wiedergeburten.

Es gibt mir dieses Gefühl,
das Gefühl der Unsterblichkeit, welches mir Angst und Verwirrung beschert.

Kennt Ihr das?
Könnt Ihr mir helfen?
Habt Ihr Informationen dazu?

Ich würde mich sehr über Eure Informationen
erfreuen.


melden
Anzeige

Ich lebe seit Ewigkeiten?

05.03.2017 um 20:44
kennen tue ich das nich aber probier es doch mal mit hypnose. abgesehen davon denke ich, dass diese rubrik nich die richtige ist fuer dein thema.
vllt bist du in esoterik oder spiritualitaet besser aufgehoben, da das publikum fort ein anderes is


melden
Nilya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 04:33
Warum nicht frühere Leben? Vlt. traust du deiner Intuition noch nicht so ganz. Oder bist sehr rational und kannst das irrationale (noch) nicht zulassen. Wobei frühere Leben, wenn man sich damit befasst oder erinnert und den Bezug zum Jetzt herstellt, durchaus logisch sein kann. Lg


melden
Stadttaube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 04:35
Ich glaube du bist gerade einfach nur ein wenig sentimental *gg*


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 08:09
@SeriousB
Wenn du über 18 Jahre bist, dann kannst du eine Rückführung unter Hypnose machen lassen.
Vielleicht erfährst du dann mehr! Das Universum scheint unkaputtbar zu sein, vielleicht wir ja auch?


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 08:25
Hast du Erinnerungen ans Mittelalter ? Oder wie lange reicht das zurück ? 

Lg 


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 08:26
@SeriousB
Der EP liest sich ja wie ein Rosamunde Pilcher Roman ... einfach entzückend.
Ich glaube zu Deinem Thema gibts hier schon ein paar Threads, benutz doch mal die Suchfunktion ^^


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 09:15
@SeriousB
Könnte ein Fall von Kryptomnesie sein, so etwas gibt es des öfteren.
Am besten googelst du mal danach.
Hier ein Artikel, der sich damit beschäftigt: http://www.zeit.de/1996/37/thema.txt.19960906.xml?page=1
Das ist nicht so trocken wie sich durch wissenschaftliche Literatur zu wühlen.
Sonst starte mit dem Wiki-Artikel und sieh dir die Literaturempfehlungen an.
Andere Möglichkeit: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/1468-5922.12209/abstract;jsessionid=686939387371988EB49D01D24787FB12.f04t01
Hier geht es sich um C.G.Jungs lebendigen Container und die These, dass Kryptomnesie eine ganz normale Folge des physischen Wachstums ist.
Das wären so die realistischen Ansätze, die mir einfallen.

Wenn es dir nur darum geht esoterisch, mystisch zu "ermitteln" kannst du dich natürlich gerne rückführen lassen. Die Problem der Rückführungen sind bekannt, siehe den Fall Blanche Poynings (oder auch hier http://www.kersti.de/VB167.HTM ) sowie die üblichen Fehler wie die Schilderung von Dingen oder Abläufen, die im rückgeführten Leben nachgewiesener maßen nicht stattgefunden haben, dass mehrere Rückgeführten die gleiche geschichtliche Person waren oder eine Person mehrere Vorleben "offenbarte" deren Lebenszeit sich überlappte ect.


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 09:35
MrRiveSir schrieb:Hast du Erinnerungen ans Mittelalter ? Oder wie lange reicht das zurück ?
Eine sehr interessante Frage...

Ich füge deiner Frage mal das Wort "kann" hinzu.


Oder wie lange kann das zurückreichen ?


Je länger man in der Menschheitsgeschichte zurückgeht, umso geringer wird die damalige Population des Menschen.



Weltbevölkerung

Aktuell 7,4 Milliarden (2016)

vor 75000 Jahren geschätzt 1 bis 10 Tausend

vor 10000 Jahren geschätzt 5 bis 10 Millionen

Christi Geburt geschätzt 170 bis 400 Millionen

Jahr 1000 geschätzt 250 bis 350 Millionen

Jahr 1500 geschätzt 425 bis 540 Millionen


Quelle Wikipedia




An diesen Zahlen kann man ablesen dass rein rechnerisch, nicht jeder heutige Erdenbürger ein Leben in längst vergangenen Epochen absolviert haben kann.


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 09:49
Noch ein Nachtrag zu meinem Beitrag.

Die Bevölkerungszahlen, die ich aufgelistet habe, bezogen sich ja auf die Weltbevölkerung.


Bezieht man sie nur auf Europa, erhalten wir ja noch kleinere Populationen.

Um das Jahr 1500 wird die Bevölkerung auf dem gesamten europäischen Kontinent auf 80 bis 85 Millionen Menschen geschätzt.

Diese Zahl erreichen wir ja heute in Deutschland schon ganz alleine.

Langer Rede kurzer Sinn......

Wenn es die Reinkarnation tatsächlich gäbe, müsste man sich mit dem Gedanken anfreunden, das man auf einem anderen Kontinent gelebt hätte und einer ganz anderen Volksgruppe angehört hätte.

Gefällt mir unwahrscheinlich der Gedankengang....

Er würde jegliche Fremdenfeindlichkeit substanzlos erscheinen lassen...

Die Reinkarnationstheorie beginnt mir iwie zu gefallen....


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 09:54
@SeriousB
Nunja. Würdest du ewig leben, so erkennt man sowas wohl an deinen Zellen.
Wenn diese sich ständig erneuern, du also nicht alterst, wärst du ein medizinisches Wunder.
Dann aber würde man davon wissen :D


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 10:33
@SeriousB

Ist die Aussage, dass du dir nicht sicher bist ob du ewig existierst oder nur wiedergeborgen bist, durch bestimmte Empfindungen begründet? 

SIst du dich (deinen Körper) als etwas dir fremdes an, wenn du dich in einer bestimmten Stresssituation befindest?
SeriousB schrieb:Es geschah auch im Laufe der letzten sechzehn Jahre,
so, als würde ich von einem Blitz dieser Erinnerungen getroffen 
werde. Allerdings geschah dies nur in sehr Impulsiven und Emotionalen 
Momenten.
Waren diese Momente eher positiv oder negativ? 
Hast du vielleicht manchmal das Gefühl bereits alles zu kennen, wenn du z.B. eine Reise unternimmst oder generell etwas eigentlich neues erlebst? 


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 10:42
@SeriousB

Wie kommst du mit diesen neuen Erinnerungen in deinem Alltagsleben zurecht?

Behältst du diese neuen Erinnerungen in deinem Gedächtnis oder vergisst du sie wieder?
Verändern sie dich?
Wie ist dein Gedächtnis für dein normales bisheriges Leben?


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 17:01
@SeriousB

Um die eigene Unsterblichkeit herauszufinden, gäbe es einen einfachen Test, denn ich hier aber aus rechtlichen Gründen nicht verraten möchte.

Verrate uns doch mal etwas aus Deinen früheren Leben.


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 17:11
Ist doch alles ein altbekanntes "Phänomen". Personen, die berichten schon einmal gelebt zu haben und das sie Dinge in ihren Träumen sehen, die lange her sind und sie gar nicht wissen können... Angeblich. Auch unter Hypnose gibt es eine ganze Reihe Menschen, welche in Trance einfach mal so 600 Jahre zurück katapultiert werden.

In Wahrheit ist es aber so: Diese Personen (höchstwahrscheinlich auch du) haben die Infos, welche sie angeblich erst durch ihre "Erfahrungen" bekommen, in Wirklichkeit schon vorher bekommen. Diese bleiben irgendwo hinten im Denkapparat und es kann dazu kommen, davon zu träumen oder in Hypnose in diese "Welt" wieder einzutauchen.

Zu diesen Thema gibt es im Netz sehr viel Material, selbst Galileo hat darüber mal einen Beitrag gebracht...

Du bist also leider weder unsterblich, noch wirst du andauernd wiedergeboren oder deine Seele wandelt schon ewig auf Erden und sucht sich immer wieder einen neuen Wirt. Dein Kopf hat dich gewissermaßen ausgetrickst und dein Glauben an diese Dinge hat das ganze noch bestärkt.


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

06.03.2017 um 23:06
@SeriousB
Ne man, du hast einfach zu viel Fantasie (man kann eigentlich nie zu viel haben, aber ich formulier es einfach mal so) und denkst über komische Sachen nach, wenn du allein bist. Kenn ich: man steht allein vorm Spiegel betrachtet sich, guckt komisch und sieht irgendwie anders aus, als man sich in Erinnerung hat. Dann liegt man im Bett oder schaut nachts um 3 Uhr Dokus und schweift gedanklich ab, stellt sich bildhaft irgendwelche Ereignisse vor und fragt sich ob man das in irgendeinem Leben selber erlebt haben könnte.

Aber das sind nur Gedanken. Vielleicht gibt es die Wiedergeburt. Das finden wir aber niemals raus. Auch nicht nach dem Tod, weil wir uns ja sowieso nicht daran Erinner werden.

Du lebst nicht ewig. Schau einfach mal in deine Geburtsurkunde. ;)


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

08.03.2017 um 08:16
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behauptet, dass fast jeder von uns sich schon mal Gedanken über Unsterblichkeit und ein mögliches früheres Leben gemacht hat.  Es hatte bestimmt auch fast jeder hier schon mal ein déjà-vu von einer Situation, von der man sich sicher ist, dass man sie in diesem Leben noch nie so erlebt hat.  

Wenn diese Überzeugung bei dir allerdings so stark ist bzw. dich so sehr beschäftigt, dann wäre für dich vielleicht wirklich eine hypnotische Rückführung das beste! Will jetzt nicht behaupten, dass die zu 100% funktionieren, aber ausprobieren könntest du es! 


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

08.03.2017 um 10:48
SeriousB ist seit dem 05.03.2017 abwesend.

Wenn das hier so weitergeht wie in der bisherigen, steilen Allmy-Karriere des TE ( 1 Beitrag pro Jahr) könnte sich die Diskussion ein ganzes Weilchen hinziehen... nur leider sind wir Otto-Normal-User nicht unsterblich.


melden

Ich lebe seit Ewigkeiten?

08.03.2017 um 14:42
jexl schrieb:Wenn diese Überzeugung bei dir allerdings so stark ist bzw. dich so sehr beschäftigt, dann wäre für dich vielleicht wirklich eine hypnotische Rückführung das beste!
Es ist keine "Rückführung" sondern der Arzt holt lediglich Informationen hervor, die sich hinten im Denkstübchen eingenistet haben. Daran ist nichts mysteriöses. Denn diese Infos stammen nicht aus einem früheren Leben, sie wurden einfach Unbewusst wahrgenommen, im hier und jetzt.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich lebe seit Ewigkeiten?

08.03.2017 um 14:46
Subsonic schrieb:Es ist keine "Rückführung" sondern der Arzt holt lediglich Informationen hervor, die sich hinten im Denkstübchen eingenistet haben. Daran ist nichts mysteriöses. Denn diese Infos stammen nicht aus einem früheren Leben, sie wurden einfach Unbewusst wahrgenommen, im hier und jetzt.
das sind aber keine fakten, sondern lediglich eine Vermutung.
WIe schon öfters erwähnt, sollte man fiktive Traumfilme von realen Erinnerungen unterscheiden können. Da sich reale Erinnerungen auch wie  Erinnerungen anfühlen. Sonst könntest du in deinem Leben niemals zwischen einem Traum und dem was duvor nem Monat getan hast, unterscheiden ohne andere Personen zu fragen.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden