Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Angst, Schlafstörung
Seite 1 von 1

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 19:40
Ich habe zur Zeit immer öfter das Problem dass ich kurz vorm Einschlafen Stimmen höre, keine Fremden Stimmen (Vertraute Stimmen) dann mache ich die Augen auf doch da ist niemand und ich bin so Müde das ich die Augen eigentlich gleich wieder Schließen möchte doch ich weiß wenn ich Sie jetzt zu mache geht das Weiter und höre die Stimmen Intensiver biss ich Zusammenzucke weil mich jemand Berührt oder Anfasst.

Heute war es so dass ich langsam einschlafen konnte Plötzlich hörte ich die Stimme meiner Tante die sagte *Der schläft schon wieder* Und einige Hintergrundstimmen ich machte die Augen auf und dachte mir *Ist meine Tante da ? Die kommt doch normal erst Mittags?* Ich Schaute auf die Uhr und es war noch nicht Mittag es war auch Ruhig im Haus.

Ich war so müde ich wollte gleich die Augen wieder Schließen doch ich musste mich Zwingen ins Bett aufzusetzen es war als ob mich eine Macht Fest im Bett hält ich musste mir Gedanklich selber immer wieder sagen *Mach die Augen auf und Setze dich hin* Als ich dann Saß war alles ruhig und ich legte mich hin und konnte ohne Albträume etc einschalfen!

Was könnte das sein? Oft wache ich dann auch auf als hätte ich Schlafmittel genommen und wäre noch total Benommen!


melden
Anzeige

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 19:53
@GCFan

Also mal vorweg: Nimmst du Drogen? Ich hatte eine ähnliche Erfahrung, als ich zum zweiten Mal Cannabis konsumiert hatte. Ich lag im Bett, habe die Augen geschlossen und habe stimmen von vertrauten Leuten gehört (unter anderem Eltern, Lehrer, Freunde) welche nur meinen Namen gerufen haben. Nach 15 Minuten war der Spuk auch wieder vorbei. Panik oder Angst hatte ich nicht, da ich genau wusste, wie das alles zustande kam.

Ich gehe davon aus, dass deine Müdigkeit deinem Gehirn dazu verholfen hat, dir einen Streich zu spielen. Schlafentzug kann richtig heftige Auswirkungen auf das Denken haben, ab einem gewissen Punkt kann man auch nicht mehr unterscheiden, was Wirklichkeit ist und was durch Müdigkeit bedingte Halluzinationen.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 20:05
Das mit dem Stimmen hören, hatte ich öfter als kleines Kind gehabt und zwar hörte sich das an, als wenn jemand meinen Vornamen rief und zwar in der Phase, zwischen dem Wachsein und Einschlafen.

Heute höre ich zwar meinen Namen nicht mehr, aber auch in derselben Phase habe ich oft das Gefühl, als wenn ich die Luft anhalte und würde ersticken, oder aber auch, als wenn mir ein Stromschlag durch den Kopf geht.
In beiden Fällen schrecke ich sofort hoch und bin erst mal für eine längere Zeit wach. Oft wiederholt sich das ein paar mal und die halbe Nacht ist gelaufen.
ist nichts Paranormales, sondern nur die Psyche


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 20:22
@GCFan
Es gibt da verschiedene Interpretationen zu. Z.b. dass man während dem "hypgnaogen Zustand" in andere Existenzebenen eintauchen kann und auf diese weise andere Personen vernehmen kann z.b. auch Geistwesen.
neben der bodenständigen Erklärung der "akutistischen Halluzinationen"

Ich kenn das jedenfalls mit dem Stimmen , aber passiert auch nur hin und wieder. Es ist keine Grundregel, sonst wäre es dir ja schon eher aufgefallen. Deshalb sind vermutlich  alle Erklärungen nur die halbe Wahrheit.


melden

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 20:35
@GCFan
Also ich hab das tatsächlich auch manchmal, wenn ich beim einschlafen bin.
Dann höre ich auch Geflüster oder "stimmen" :D also nicht wirklich, sondern eher im Kopf (nicht schizo mäßig).
Das ist aber, soweit ich das mal gelesen habe, ganz normal. Bin auch schon mal von einem lauteren "nein!" Geflüster aufgewacht und dachte mir: wow :D. Aber wie gesagt kann manchmal sein. Ist meiner Meinung nach en normales Phänomen.

Lg


melden

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

28.06.2017 um 22:37
Also ernsthaft, dass niemand hier den Fred schon vorher als geklaert gemeldet hat, wundert mich. In Mystery solls bitte nich so unuebersichtlich werden, wie bei der Traumrubrik

@GCFan
gib mal in die Suchleiste das Wort Schlafparalyse ein und maaaagic! siehe da, was dir erblueht


melden

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

30.06.2017 um 10:16
Kenne das auch, angefangen von meinem Vornamen über Geflüster welches ma kaum versteht.
Ich hatte das auch oft bei meiner Urgroßmutter, bevor sie starb, ich hatte das anscheined gespürt und sie wollte sich vlt auch danach verabschieden. Mir persönlich hilft es wenn ich etwas höre, antworte ich darauf und sage oft, jetzt seid aber bitte leise und das funktioniert dann oft weil ich mir dann einbilde das Gespräch beendet zu haben. (funktioniert aber nur wenn man vertraute Stimmen hört, die einem keine Angst machen.)

glg


melden

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

30.06.2017 um 18:21
@GCFan
Tipp von mir.
Würde dir empfehlen, das Radio oder den Fernseher nachts mal über einen längeren Zeitpunkt durchgehend laufen zu lassen. Das könnte dich ablenken, indem du keine vertrauten Stimmen mehr hörst, die offensichtlich nicht anwesend sind.


melden

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

13.07.2017 um 20:30
@Subsonic

Nein ich nehme keine Drogen und auch keine Medikamente nur wegen meinen Darm Problemen unter denen ich seit Jahren Leide und deshalb auch Gestörte Schlaf Rhytmen hab und dagegen nehme ich nur Schwarzkümmel Öl Morgens und Magnesium Biolectra und ab und an Heilerde aber keine Drogen oder Starken Medikamente ich hab in meinem ganzen Leben noch nichtmal Geraucht auser *Passiv*.

Ich hörte auch nicht meinen Namen Rufen sondern wie Sie über mich reden :-) Ich wusste Bald kommen Sie aber ich wollte mich nochmals hinlegen und dann hörte ich die Stimme meiner Tante die Sagte *der Schläft schon wieder* Und ich versuchte Krampfhaft die Augen auf zu machen es fühlte sich ein Herzinfarkt an ich Kämpfte darum im Bett Senkrecht zu Sitzen aber meine Müdigkeit drückte mich immer nach Unten doch ich wusste wenn ich jetzt nicht die Augen Aufmache werde ich von Irgendwas berührt im Schlaf das habe ich schon oft so Erlebt das ich Vertraute Stimmen höre oder Sachen Erlebe und dann aber genau Plötzlich weiß *das geht nicht mit Rechten Dingen zu* Und dann werde ich kurz darauf Berührt oder es Atmet mir etwas in den Nacken das mir die Nackenhaare stellen. Dann muss ich mich Zwingen Aufzuwachen dann kann ich das Unterbinden.


melden
Anzeige

Delirium im Schlaf, Stimmen hören - Kennt ihr das?

19.07.2017 um 05:20
Wie weiter oben schon gesagt wurde, wird es sich um die sogenannte Schlafparalyse handeln. Denn genauso kann soetwas ablaufen....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt