Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Stalker, New Jersey, The Watcher
Seite 1 von 1

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

19.03.2018 um 12:22
Ich bin über Instagram vor wenigen Minuten über den Fall des Watchers gestolpert und habe daraufhin etwas Recherche betrieben. Eine Familie kaufte ein Haus für 1,3 Millionen Dollar im Jahre 2014 und erhielt daraufhin verstörende Briefe, in denen eine Person behauptet, dass dieses Haus seit 1920 von seine Familie "bewacht" wird. Es wird des weiteren gefragt, ob die Familie "junges Blut" mit sich bringt und er die Kinder zu sich rufen wird, sobald er ihre Namen kennt.

Bis zum Frühjahr 2017 gab es vier Briefe. Der letzte wurde nach dem Einzug eines Mieters geschrieben. Die Familie ist bis heute zu verängstigt, in dieses Haus einzuziehen. Die Vorbesitzer wurden ebenfalls aufgrund des Vorbehaltens von Informationen verklagt.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4361524/Attorney-Home-owners-got-letter-The-Watcher.html

Ausschnitte aus den Briefen:
In one of the earlier correspondences, the stalker asked whether the new family brought him the 'young blood' that he requested.

'I have be [sic] put in charge of watching and waiting for its second coming; my grandfather watched the house in the 1920s and my father watched in the 1960s,' one letter reads.

'It is now my time; Why are you here? I will find out; Now that they have it to flaunt it, they pay the price…'

It went on: 'I asked the Woods to bring me young blood.'
Erlaubt sich da einer einen Scherz? Psychisch krank?
Ich finde das Ganze schon ziemlich beängstigend.


melden
Anzeige

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

19.03.2018 um 14:21
Rhaenys schrieb:Erlaubt sich da einer einen Scherz?
Ich weiss jetzt nicht ob das wirklich ein Scherz sein soll aber ich hab da was gefunden so wie ich das raus gelesen habe ist das ganze so weit in 2014 passiert und ab 2015 will/hat Hollywood bekannt gegeben es zu verfilmen. Hier hab ich was gefunden.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde bekannt, dass ein Ehepaar in New Jersey von einem Stalker Briefe bekommt. Dessen Vorfahren beobachten das Familienhaus schon seit Generationen. Nun wollen mehrere Studios diesen Stoff verfilmen.

https://m.moviepilot.de/news/jahrzehnte-lange-stalker-geschichte-soll-verfilmt-werden-152657

Ob es was damit zu tun hat kann nicht sagen aber ich denke das es schon ne Verbindung gibt bis auf die Geschichte und Verfilmung


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

19.03.2018 um 14:37
Rhaenys schrieb:Die Vorbesitzer wurden ebenfalls aufgrund des Vorbehaltens von Informationen verklagt.
Die Vorbesitzer ihrerseits behaupteten, zwar auch einen Brief erhalten, diesen aber nicht als bedrohlich empfunden zu haben:
Days before the closing, the Woods received their first and only letter from "The Watcher." Andrea Woods said she found the letter to be odd, not threatening, and threw it out in the process of moving out of the home, the judge said.
http://www.nj.com/union/index.ssf/2017/10/judge_rules_on_njs_infamous_watcher_house_lawsuit.html

Im selben Link:
Since the Woods, who lived in the home for 23 years, received just one letter from the apparent stalker,
Ein Brief bei den vorigen Bewohnern innerhalb von 23 Jahren und das kurz vorm Auszug - Is nich viel. Es heißt in dem Artikel auch, in einem der Briefe seien teure Renovierungsarbeiten der "neuen" Familie am Haus beklagt worden. Demnach will da vielleicht jemand auf Teufel komm raus verhindern, dass dieses Haus verschandelt oder auch nur verändert wird.


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

19.03.2018 um 15:48
@Strigoaica

verhindern wollen, dass etwas verändert wird, aber gleichzeitig auf Dinge in den Wänden hinweisen, so dass diese eventuell aufgebrochen werden?

Edit: Finde das Zitat dazu leider gerade nicht


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

19.03.2018 um 16:24
So wie es aussieht wollten die Besitzer 2016 das Haus abreissen, das Grundstück teilen und zwei neue Häuser bauen und verkaufen, dies wurde
ihnen nicht erlaubt, damit kam das Haus im Oktober 2017 wieder auf den Markt. Klingt mehr nach einer ausgeschmückten Geschichte und jemand hat sich einfach verkalkuliert was die Kosten betrifft (Renovierung/ Instandhaltung).

The Creepiest House in New Jersey Is Back on the Market for $1.2 Million
October 11, 2017

http://time.com/money/4977581/westfield-new-jersey-watcher-house/

vom November 2016:
New Jersey residents are fighting to save the infamous “Watcher” house after the owners announced that they wanted to tear it down and build two new homes on the property.

In September, the couple applied for permission from the township planning board to create two new lots, along with a slight exception of a few feet for a side-yard setback on one side
https://nypost.com/2016/11/07/residents-fight-to-save-creepy-watcher-house/

2015 hatte die Lokalzeitung das Ganze als Hoax bezeichnet, weil die Käufer schon verschuldet waren und entgegen ihren Behauptung nichts in das Haus investiert haben:

"How can a couple with a $300,000 house in Scotch Plains and $175,000 mortgage 10 years ago have a $1.1 million mortgage at a mortgage rate that doesn't make sense? You might ask those questions," he said, waving the cup. "Or you might ask, maybe it's a ghoul in a house. But the issues are probably more practical." He pointed out that records show the new owners having had 12 mortgages in the past 10 years.

Corbin says that, despite the lawsuit claiming that the new owners already spent hundreds of thousands of dollars on renovations, neighbors deny that any contractors were ever seen at the house, and that no permits were ever filed with the city.

http://gothamist.com/2015/07/31/the_watcher.php


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 15:15
Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben,
Wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt.

Friedrich von Schiller, Wilhelm Tell


Was ist daran nun so gruselig, dass einem Menschen seltsame Briefe schreiben? Ab in den Papierkorb oder zur Polizei - und fertig. Aber im Zeitalter des Internets lässt sich daran gleich eine filmreife Story aufhängen.


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 15:20
Doors schrieb:Was ist daran nun so gruselig, dass einem Menschen seltsame Briefe schreiben? Ab in den Papierkorb oder zur Polizei - und fertig. Aber im Zeitalter des Internets lässt sich daran gleich eine filmreife Story aufhängen.
Das unterschreib ich direkt.

@Doors
Cool, also, wenn böse Briefe jetzt übernatürlich sind, kann ich dann alle Mahnungen, die ich so bekomme, wegschmeißen? :troll:


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 15:25
@Black_Canary

Du kannst ja versuchen, die Filmrechte daran nach Hollywood zu verkaufen.


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 15:28
@Doors
Ich hätte auch schon nen Filmtitel: GEZ & Co.- die Mahnungen aus der Hölle! Oder aber: "Willst Du nicht durch Höllenqualen, Deine Rechnungen sollst Du zahlen!"

Auf dem Cover befindet sich eine hübsche Frau, die sich tragischerweise am Papier schneidet und verblutet!


melden

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 18:28
Ich kann dazu sehr die Brainscratch Folge empfehlen! Brainscratch ist der YouTube Kanal von John Lordan. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Vermissten- und Mordfällen. Hat aber hin und wieder auch Verschwörungstheorien und halt auch solche Sachen wie "The Watcher" im Programm. Er ist ein sehr realistischer und kritischer Mensch. Seine Recherchen sind immer sehr umfangreich und er ist mit Herzblut dabei.

Gibt ein ähnliches Thema "The Circleville Letters". Auch super interessant und, natürlich, auch bei Brainscratch zu finden :-).


melden
Anzeige

The Watcher - Briefe vertreiben Bewohner

20.03.2018 um 19:02
Black_Canary schrieb:Cool, also, wenn böse Briefe jetzt übernatürlich sind
Habe ich nicht behauptet. Aus Mangel an Eskalation ließ sich das Ganze nur leider nicht in Kriminalfälle einordnen :)

@so.what

Danke für den Tipp!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
116am 29.12.2016 »
18am 22.12.2013 »
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein Dachboden505 Beiträge