Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: TE hat aktuell entweder keine Zeit für seinen Thread, oder das Interesse verloren. Bevor hier weiter OT diskutiert wird, wird hier geschlossen. Wenn der TE wieder auftaucht, kann weiter zum Thema diskutiert werden

Hilfe

11.10.2018 um 11:04
Hallo erstmal

So um mein problem zu beschreiben werd ich es "es" nennen. Also mein Freund, unser 6 Monate alter sohn und ich bewohnen seit 1.08 eine wohnung zusammen. Eigentlich dachten wir es passt alles gut doch schon in den ersten nächten hörten wir etwas über den flur kommen das dan im kinderzimmer umher ging. Darauf hin stellte ich aus angst unseren sohn zu uns ins zimmer doch "es" lief weiter im flur und im kinderzimmer. Meine Mutter brachte mir dan ein kreuz das ich ins kinderzimmer hing und aufeinmal war dort schluss man hörte "es" nur noch im flur. Darauf hin haben wir unseren sohn wieder nach geraumer zeit in sein kinderzimmer gestelt und ich hing noch ein Kreuz in den flur. Wir dachten jetzt hätten wir ruhe doch dann wurde es nur schlimmer und auch lauter es hörte sich an als würde jemand über den flur schlurfen und an der wand endlang krazen, also hollte ich mitten in der nacht unseren sohn wieder zu uns ins Bett aber "es" hörte eine zeitlang nicht auf. Dan heute morgen musste ich ins kinderzimmer und öffnete die Tür dort und auf dem boden sahsen zwei Teddybären rücken an rücken vor dem kinderbett.

Dazu noch nicht genug seit dem wir hier wohnen ist mein freund sehr oft krank und musste auch zwei mal ins krankenhaus. Wobei er eher selten krank ist. Jetzt nach seiner op hat er zuhause starke schmerzen sind wir aber auserhalb ist alles gut.

Kann mir bitte jemand helfen wie ich dieses "es" los werde oder was "es" überhaupt ist?


melden
Anzeige

Hilfe

11.10.2018 um 11:16
Tezcon schrieb:Kann mir bitte jemand helfen wie ich dieses "es" los werde oder was "es" überhaupt ist?
@Tezcon
Du hast ja geschrieben das das Aufhängen eines Kreuzes geholfen hat. Am besten hängst du daher in jeden Raum ein Kreuz. Wenn das nicht hilft würde ich umziehen.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:17
@F.Einstoff
Ich hing im flur ja auch eins auf und darauf hin wurde es wieder schlimmer.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:24
@Tezcon
Wenn man Geräusche hört, dann ist es zumindest schonmal kein Geist. Geister haben keine Füsse und wiegen nichts, daher bewegen sie sich lautlos. Ich tippe, das Tiere oder alte Rohrsysteme für die Geräusche verantwortlich sind.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:27
@Tezcon

Wir haben keine Tiere und wohnen allein in diesem Haus und die wohnung wurde komplett renouviert mit rohren. Was könnte es den noch sein?


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:28
@Tezcon
Kann es sein, dass dein Freund schlafwandelt und dabei unbewusst die Teddys so hingestellt hat? Er muss das ja nicht immer tun. Wenn man krank ist, kann so ein sonst nicht-vorkommendes Verhalten schon mal vorkommen.

Er ist sonst nie krank, war jetzt (in den letzten 2,5 Monaten) schon zweimal im Krankenhaus und wurde eines der beiden Male operiert? Woran denn? Mandelentzündung? Blinddarmentzündung? Warum soll das mit eurer Wohnung zusammenhängen?


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:31
@AlteTante

Da ich zurzeit kaum nachts schlafe und bei dem kleinsten Geräusch aufwache kann mein freund es nicht sein.

Der bekamm die Mandeln entfernd und wie gesagt bevor wir hier eingezogen sind war er nie krank nicht mal die grippe


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:35
@Tezcon
Hörst du die Geräusche nur Nachts?


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:36
F.Einstoff

Ab und zu auch am Tag aber meistens Nachts


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:41
@Tezcon
Wenn du Geräusche im Flur hörst und dann dahin gehst, hören die Geräusche dann auf?


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:43
Meistens ja ab und zu tauchen sie dan aber in einem anderen raum auf.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:44
Tezcon schrieb:Meistens ja ab und zu tauchen sie dan aber in einem anderen raum auf.
@Tezcon
Aber nicht in dem Raum, in dem du auch bist? Oder hast du die Geräusche auch schonmal direkt neben dir gehört?


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:46
Wenn ich im kinderzimmer bin und dort etwas mache höre ich ab und zu schritte ins kinderzimmer kommen aber sonst in keinem raum in dem ich oder mein freund sind


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:46
Ich würde einfach tatsächlich mal in jeden Raum ein Kreuz hängen. Entweder wird der Geist dann so sauer, dass er sich einen Fehler erlaubt und du ihn vielleicht auf frischer Tat beim Schlurfen und Kratzen erwischen kannst oder er sucht sich einen Atheisten zum heimsuchen.
Tezcon schrieb:Wenn ich im kinderzimmer bin und dort etwas mache höre ich ab und zu schritte ins kinderzimmer kommen
Dann mach am besten demnächst alles im Kinderzimmer so, dass du einen Blick auf die Tür hast. Vielleicht kannst du dann die Schritte sehen und nicht nur hören, wenn sie reinkommen.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:50
HarryMcDonald schrieb:Schritte
Ich habe mich bis jetzt immer rum gedreht und zur tür gesehen sobald ich die schritte hörte aber gesehen habe ich nichts aber danach fühlte ich mich sehr beobachtet und unwohl


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:56
@Tezcon
Erstmal solltest du deine Angst vor diesem "es" verlieren. Es gibt für Angst keinen Grund. Dieses "es" kann euch nichts antun. Es ist die Angst, die dich/euch krank macht. Selbst wenn's ein Geist wäre, dann wäre es eher ein Grund sich über seine Anwesenheit zu freuen. Ich hätte zb gerne einen Geist. Zumindest lieber als zb Mäuse, Ratten, Spinnen oder was man sonst manchmal an ungebetenen Gästen hat. Eben weil der Geist nichts böses macht.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 11:59
Tezcon schrieb:Dan heute morgen musste ich ins kinderzimmer und öffnete die Tür dort und auf dem boden sahsen zwei Teddybären rücken an rücken vor dem kinderbett.
Mmh ich würde die Vorgänge ja mal Dokumentieren. Wobei das wieder klingt wie aus dem Schlechten Film

BAu doch ne Nanny Cam ins Kinderzimmer ob da "BEwegungen" zu sehen sind. Zumindest die Stofftiere müssten sich bewegen


alternativ sage ich mal schöne Ferien und viel Spass mit dieser Gruselgeschichte.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 12:01
Tezcon schrieb:Ich habe mich bis jetzt immer rum gedreht und zur tür gesehen sobald ich die schritte hörte aber gesehen habe ich nichts aber danach fühlte ich mich sehr beobachtet und unwohl
Ja, dann ist es aber schon zu spät - du hast doch offensichtlich schon einige Horrorfilme gesehen, dann solltest du doch wissen wie das mit den Geistern funktioniert. Wenn man sich umdrehen muss, haben sie genug Zeit um sich zu verpieseln.


melden

Hilfe

11.10.2018 um 12:11
@Fedaykin

Die cam ist eine gute idee.Alles ander sehr hilfreich *augen roll*

Wenn ich hier weitere solcher Beiträge bekomme hilft mir das nicht wirklich


melden
Anzeige

Hilfe

11.10.2018 um 13:06
Tezcon schrieb:Wenn ich hier weitere solcher Beiträge bekomme hilft mir das nicht wirklich
Was möchtest du hören?
Wir waren doch nicht dabei!
Aber an deiner Stelle würde ich euer Kind nicht alleine im Kinderzimmer lassen. Wer weiß wer da rein und raus spaziert.
Das mit der Cam ist eine tolle Idee. Mach das doch mal. Wenn du später etwas darauf siehst, dann lass uns dran teil haben. Man sieht ja nicht so oft einen Geist.
Kann man Geister eigentlich sehen? Glaube nicht!
Na gut. Passt auf euch auf und melde dich mal wieder.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Tierwelt64 Beiträge
Anzeigen ausblenden