Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 11:28
Liebe Community,

Ich bin normalerweise nicht in Foren unterwegs aber würde mich gern mit euch austauschen. Ich habe die Vermutung, dass etwas bei mir im Haus ist, was ich mir mit naturwissenschaftlichen Erklärungen nicht zusammen reimen kann.

Ich lebe in einem Altbau um 1912 erbaut. Dort lebe ich in der obersten Etage des Wohnhauses, direkt unter dem Dachboden, auf 49 Quadratmetern. Seit einigen Monate kommt es so vereinzelten Vorfällen: vielleicht der Interessanteste zuerst. Ich komme an diesem Morgen mit meinem Handy aus dem Bad, möchte selbiges auf mein Sofa im Wohnzimmer legen. Etwa 3 Meter vom Sofa entfernt steht mein Esstisch. In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse, fällt es in besagten 3 Metern vom Esstisch. Mein Freund befand sich im selben Raum und wir mussten uns erst einmal versichern, dass wir beide das Selbe gesehen haben. Ich kann mir nicht erklären, wie der Gegenstand innerhalb von Millisekunden durch den Raum gekommen sein soll.

Ab und an mache ich weitere Erfahrungen. Beispielsweise schaltet sich der Fernseher von alleine an bzw. wechselt den Kanal. Natürlich kann man an dieser Stelle auch davon ausgehen, dass in einem Miethaus mit mehreren Parteien, die Infrarot-Schnittstellen zu anderen Geräten bestehen. Generell habe ich oft das Gefühl, dass sich eine Kraft in dieser Wohnung gegen alles wehrt, was technisch ist. An einem Abend lag ich im Bett und war am Handy, da spüre ich eine kalte Hand am Nacken, die mich zurück zieht.

Elektronik kann aus vielen Gründen spinnen, das ist klar. Ein Telefon, was durch den Raum wandert ist dann aber doch äußerst seltsam. Vielleicht habt ihr eine (rationale) Erklärung? Der Gedanke, dass es mehr gibt, als wie uns physisch erklären können ist für mich okay. Ich hätte einfach nur gern ein wenig Input, um welches Phänomen/Kraft/Wesen es sich handeln könnte.

Liebe Grüße an alle!


melden
Anzeige

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 12:15
JByLA schrieb:In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse, fällt es in besagten 3 Metern vom Esstisch.
Moment moment moment, nur das ich das richtig checke..

Du lässt das Handy an Punkt A auf das Sofa fallen und im gleichen Augenblick fällt besagtes Mobiltelefon in ca. 3 Meter Entfernung von einem Tisch?

Hat evtl. ne geile Federkernmatratze das Sofa, ansonsten ... hmmm bleibt nur Spuk oder teleportation oder flunkerei.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 12:16
JByLA schrieb:Ich komme an diesem Morgen mit meinem Handy aus dem Bad, möchte selbiges auf mein Sofa im Wohnzimmer legen. Etwa 3 Meter vom Sofa entfernt steht mein Esstisch. In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse, fällt es in besagten 3 Metern vom Esstisch
und
JByLA schrieb:An einem Abend lag ich im Bett und war am Handy, da spüre ich eine kalte Hand am Nacken, die mich zurück zieht.
Das ist ein unmissverständlicher Wink mit dem Zaunpfahl, dass diese/s Phänomen/Kraft/Wesen dich darauf hinweisen möchte, das Handy nicht ständig und ausdauernd zu benutzen und dass es gesünder ist, nachts zu schlafen, anstatt am Handy zu daddeln.
JByLA schrieb:Ab und an mache ich weitere Erfahrungen. Beispielsweise schaltet sich der Fernseher von alleine an bzw. wechselt den Kanal.Generell habe ich oft das Gefühl, dass sich eine Kraft in dieser Wohnung gegen alles wehrt, was technisch ist.
Diese "Kraft" ist wohl eher ein Fernsehfan. Sonst würde sie den Apparat wohl eher aus- statt einschalten oder gleich funktionsunfähig machen. Und ihr gefällt einfach das von dir ausgewählte TV-Programm nicht, wenn sie auf den Kanal umswitcht, dessen Programm ihr mehr zusagt.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:23
Also ich würd auch sagen, entweder ne super Federkern Matratze und das Handy wurde durch die Federung halt zum Esstisch befördert, wo es dann schlussendlich auf dem Boden landete, oder vllt bist auch während das Handy gefallen ist noch irgendwie dagegen gehauen und hast es halt weg geschleudert?


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:27
JByLA schrieb:An einem Abend lag ich im Bett und war am Handy, da spüre ich eine kalte Hand am Nacken, die mich zurück zieht.
Wenn du gelegen hast, wie konnte dich dann etwas am Nacken zurück ziehen? Wie muss ich mir das vorstellen?


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:38
Beim Handy handelt es sich wahrscheinlich um eine Raumzeitverschiebung. Das wird bei Raumschiff Enterprise ganz genau erklärt. :D


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:54
Verschieben sich auch deine zähne gleichzeitig? Wenn ja ist es eine Metamorphose der Zahnprothesen!


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:55
Ich tippe auf Pfingstferien 😄


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 13:58
@JByLA

Hol dir ne übungsgranate
Wenn es ein paranormales wesen ist kannst du es so vieleicht verjagen denn wenn jmd im krieg umgekommen ist der in dem haus gewohnt hatt hatt der bestimmt angst vor dingen ausm krieg

Ansonsten versuches nochmal mit dem handy uund versucht es iwie aufzunehmen

Holt euch n funkgerät vllt will es ya komunizieren und euch ein lied vorsingen

Oooooooddddderrrr frag deinen freund ob er oder du drogen genommen habt


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:04
Goaline schrieb:
Nein ich habe es auf ein Kissen gelegt und da kann wirklich nichts springen...


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:06
@JByLA
Naja.
1. Ich frage mich, wieso du vorher extra schreibst:
JByLA schrieb:Ich lebe in einem Altbau um 1912 erbaut
Was hat das Alter damit zu tun?

2.
JByLA schrieb:Etwa 3 Meter vom Sofa entfernt steht mein Esstisch. In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse, fällt es in besagten 3 Metern vom Esstisch. Mein Freund befand sich im selben Raum und wir mussten uns erst einmal versichern, dass wir beide das Selbe gesehen haben. Ich kann mir nicht erklären, wie der Gegenstand innerhalb von Millisekunden durch den Raum gekommen sein soll.
Hierbei würde ich eher wissenschaftlich Fragen wie das möglich ist. Weil dann könnte man meinen, da wäre eine Raumfalte gewesen die das Handy in der selben zeit zu einen anderen "Raum", in dem Fall 3 meter entfernt gelandet ist.

Kein mystisches Wesen kann sowas.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:09
Ich fass mal zusammen:

Ich lag bei dem nächtlichen Ereignis auf dem Bauch, deshalb der Nacken.

Und ja, es ist tatsächlich so passiert, wie ich es schildere. Auf einem Punkt abgelegt, auf einem anderen runter gefallen. Wenn ich ein Märchen erzählen würde, würde ich in keinem Forum nach Hilfe fragen. Was hätte ich denn davon, mir das auszudenken.

Ich bin selbst Journalistin, habe studiert, nehme keine Drogen, trinke selten Alkohol. Ich würde mich als sehr rational denkenden Menschen beschreiben, der mit beiden Beinen fest im Leben steht.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:12
@JByLA
JByLA schrieb:Wenn ich ein Märchen erzählen würde, würde ich in keinem Forum nach Hilfe frage
Glaube das wirft dir hier niemand vor oder?
Du solltest aber auch die Leute verstehen, die hier im Forum schon seit längerer Zeit sind.
Wir können nur damit arbeiten, was wir lesen von dir, vor allem der Eingangspost.
Und einige von uns sind eben skeptisch weil oftmals werden Erzählungen als erfundene Geschichten entpuppt.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:35
JByLA schrieb:In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse...
und
JByLA schrieb:Nein ich habe es auf ein Kissen gelegt...
Sind halt auch zwei grundverschiedene Aussagen...
Aber gut, dann weiß ich auch nicht weiter...


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 14:40
JByLA schrieb:Ich lag bei dem nächtlichen Ereignis auf dem Bauch, deshalb der Nacken.

Und ja, es ist tatsächlich so passiert, wie ich es schildere. Auf einem Punkt abgelegt, auf einem anderen runter gefallen. Wenn ich ein Märchen erzählen würde, würde ich in keinem Forum nach Hilfe fragen. Was hätte ich denn davon, mir das auszudenken.

Ich bin selbst Journalistin, habe studiert, nehme keine Drogen, trinke selten Alkohol. Ich würde mich als sehr rational denkenden Menschen beschreiben, der mit beiden Beinen fest im Leben steht.
Hand auf´s paranormale Herz.
Bis auf die Tatsache das Du einen Bauch und einen Nacken hast, stimmt im Text da oben doch rein garnichts... Du kleine Flunkerin Du <3

Eine Journalistin lel, bei der Bäckerblume oder was? Da sind mind. 26 Rechtschreibfehler in Deinem Eingangspost :D


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 16:55
JByLA schrieb:Ich lag bei dem nächtlichen Ereignis auf dem Bauch, deshalb der Nacken.
Dann tippe ich auf verspannte Muskeln. Ist keine angenehme Haltung für die Halswirbelsäule. Gib auf dich acht, bevor da ein Schaden entsteht.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 18:19
JByLA schrieb:Ich komme an diesem Morgen mit meinem Handy aus dem Bad, möchte selbiges auf mein Sofa im Wohnzimmer legen. Etwa 3 Meter vom Sofa entfernt steht mein Esstisch. In dem Moment, wo ich das Handy aufs Sofa fallen lasse, fällt es in besagten 3 Metern vom Esstisch. Mein Freund befand sich im selben Raum
Würde jetzt auf zweites Handy tippen?
JByLA schrieb:An einem Abend lag ich im Bett und war am Handy, da spüre ich eine kalte Hand am Nacken, die mich zurück zieht.
Dein Freund vielleicht?
JByLA schrieb:Ein Telefon, was durch den Raum wandert ist dann aber doch äußerst seltsam.
Könntest du das näher erklären?


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 19:33
@JByLA

Okay, jetzt ist es raus...Der veräppelst uns, Journalisten und rationales Denken...Herrlich, ich mag deinen Humor.


melden

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

31.05.2019 um 19:43
@JByLA
Müßte ich das paranormale ausschließen, so würde ich sagen:
dein Freund hat die Gunst der Sekunde genutzt und hat dich hinters Licht geführt.
Es kann schnell passieren, dass man etwas, das eigentlich direkt neben einen liegt bzw. runtergefallen ist, man nicht gleich findet. So erging es mir mal als ich einen kleinen Schrank zusammengebaut habe. Mir ist da eine Schraube, ja die letzte Schraube, runtergefallen. Mein Vater und ich haben gesucht und gesucht, haben sie nicht gefunden, obwohl der Radius sehr begrenzt war.

Was ich sagen will. Sowas kann nunmal passieren.
Erzählst du uns was sonst noch so passiert ist?


melden
Anzeige

Wer hat eine Idee, um was es sich handelt?

01.06.2019 um 23:01
JByLA schrieb:Ich habe die Vermutung, dass etwas bei mir im Haus ist, was ich mir mit naturwissenschaftlichen Erklärungen nicht zusammen reimen kann.
die frage wäre, hattest du solche oder ähnliche erlebnisse schon öfters, auch bevor du dort gewohnt hast in anderen wohnungen oder sind die erst seitdem aufgetreten ?
wenn es den anschein macht, dass dies mit der wohnung zusammenhängt, müsste man mehr über die wohung oder das haus wissen. ist in deiner wohnung einmal etwas passiert wie ein mord,selbstmord, haben sich die vormieter mit okkulten dingen beschäftigt oder trifft dies auf den vermieter zu,etc.
kannst mich auch gerne per pn anschreiben.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt