Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bettdecke wird weggezogen...

91 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hilfe, Diebstahl, Entdeckung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Lilli71 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 05:38
Hallo und danke ...
Seit einige Zeit habe ich immer Nachts das Gefühl das meine Decke weggezogen wird...Heute Nacht war so extrem...das ich jetzt wach bin..hab Licht und TV an...und warte das ich bald zur Arbeit fahren darf...Dazu muss ich sagen..das passiert wenn ich alleine im Bett schlafe...zur Zeit ist mein Mann Beruflich in Amerika...sogar mein Sohn übernachtet bei mir...im Gästezimmer...sonst werde vor Angst komplett verückt😔😔😔😔
Danke Euch


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 05:46
Guten Morgen! :) Erste Vermutung, wie immer:

Wikipedia: Schlafparalyse

Kann auch taktile Halluzinationen enthalten, was ich dir bei auch vermute. Gruselig, aber sehr verbreitet und ganz normal. Findest du dich da vielleicht wieder?

Ansonsten wäre es vielleicht gut, wenn du diese Situationen genauer beschreiben könntest. Bist du dabei wach? Wie fühlt es sich genau an? Merkst du noch anderes?

Ich würde zudem gerne einwerfen, dass du vielleicht gewöhnt daran bist, dass dein Mann dir die Decke klaut, und wenn er nicht da ist, hast du nur das Gefühl und es fällt dir dann auf, weil du alleine bist. ;) :D


melden
Lilli71 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 05:59
Guten Morgen...also Heute sogar gesehen wie Decke langsam runter gezogen wurde..das ist meistens Nachts....mein Mann hat noch nie bei mir Decke geklaut...mein Schlaf war um 3 Uhr vorbei...Heute Nacht..jetzt hab ich genug Kaffee...arbeite seit 20 Jahren als Krankenschwester auf akute Psychiatrie...habe wirklich Angst ...mich macht es verrückt
Danke Lilli


3x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 06:03
Vielleicht darf ich dich um ganze, vernünftige Sätze und die Unterlassung der „...“ bitten. Das ist echt unangenehm zu lesen. Danke.
Zitat von Lilli71Lilli71 schrieb:habe wirklich Angst
Ich glaube, du steigerst dich rein. Was soll denn deiner Meinung nach da sein, was dir die Decke klaut? Wie gesagt, ich denke an Schlafparalyse, beles dich dazu einfach mal in Ruhe. Ja, gruselig. Nein, nicht gefährlich.
Decke kann übrigens auch aus dem Bett fallen. Hast du sonst einen sehr unruhigen Schlaf?
Es gibt keinen Grund, Angst du haben. Da ist nichts, was dir etwas tun kann. Vielleicht kannst du mal, wenn es dich beruhigt, für ein paar Tage den Schlafplatz (innerhalb der Wohnung) wechseln. Wenn möglich.


1x zitiertmelden
Lilli71 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 06:09
Ich habe schon 2 Nächte bei meiner Tochter übernachtet und es war nichts.werde mich dann belesen und informieren
Danke


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 08:41
Zitat von Lilli71Lilli71 schrieb:2 Nächte bei meiner Tochter
Gerade war es noch der Sohn...


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 08:48
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Gerade war es noch der Sohn...
der Sohn war bei ihr im Gästezimmer. Und sie bei den Töchtern ...
gibt (noch) keine Ungereimheiten :)


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 09:04
Zitat von KybelaKybela schrieb:der Sohn war bei ihr im Gästezimmer. Und sie bei den Töchtern ...
gibt (noch) keine Ungereimheiten
Okay, falsch verstanden


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 09:29
Kann es sein, dass du im Schlaf unbewusst gegen die Decke trittst und sie sich dann automatisch von dir wegbewegt? Wenn du dadurch wach wirst, könnte es sein, dass du vor Schlaftrunkenheit gar nicht merkst, dass es dein eigener Fuß war.

Und dass das bei deiner Tochter, also in einer anderen Wohnung, oder wenn dein Mann da ist, nicht so ist, könnte daran liegen, dass du dich sicherer fühlst und dich entweder weniger bewegst im Schlaf, oder solche Dinge gar nicht registrierst.


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:02
Zitat von Lilli71Lilli71 schrieb:Guten Morgen...also Heute sogar gesehen wie Decke langsam runter gezogen wurde..
@Lilli71
Hast du denn dann wenigstens mal nachgeschaut, wer an der Decke gezogen hat? Und wie ging es dann weiter? Bist du mal aufgestanden, hast das Licht angemacht und unters Bett geschaut?


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:21
Zitat von Lilli71Lilli71 schrieb:Guten Morgen...also Heute sogar gesehen wie Decke langsam runter gezogen wurde
Ui, das müsstest Du unbedingt mal mit einer Kamera aufnehmen. Vielleicht kann das ja zur Aufklärung beitragen.


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:30
Zitat von Lilli71Lilli71 schrieb:Decke weggezogen
Aus welchem Material ist denn die Decke? wenn es sowas wie Satinbettwäsche ist, kann die durchaus durch ihr Eigengewicht und die Schwerkraft bei Bewegung aus dem Bett rutschen, weil sie ziemlich glatt ist.
Bis dahin absolut nicht ungewöhnlich.


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:41
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ui, das müsstest Du unbedingt mal mit einer Kamera aufnehmen. Vielleicht kann das ja zur Aufklärung beitragen.
Könnte auch ein Schlaflabor in Anspruch nehmen.

Würde ich dir @Lilli71
empfehlen, statt Bettdecke mal einen Schlafsack zu benutzen. Bis oben dicht machen und schauen, was dann passiert.


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:47
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Könnte auch ein Schlaflabor in Anspruch nehmen.
Naja, ich glaube da gehört schon etwas mehr zu um sich in einem Schlaflabor untersuchen zu lassen. Das Gefühl dass die Decke sich bewegt, hat mMn nicht mit einer Schlafstörung zu tun.


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:49
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Das Gefühl dass die Decke sich bewegt, hat mMn nicht mit einer Schlafstörung zu tun.
Ja, deswegen würde ich einen Schlafsack empfehlen.


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 10:56
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Ja, deswegen würde ich einen Schlafsack empfehlen.
Ist auf jeden Fall auch ein guter Vorschlag.


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 11:00
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Vielleicht darf ich dich um ganze, vernünftige Sätze und die Unterlassung der „...“ bitten. Das ist echt unangenehm zu lesen. Danke.
Was machst Du,wenn Sie das nicht macht?
Ein Bußgeld verhängen?

zum Thema.
Trotz aller Strampeleien,Paralysen und tolle Schlafsack-Tips...... (huch,da sind ja wieder die bösen Punkte...)
--könnte es ja auch durchaus Paranormale Gründe haben,zB,jawoll,ein Geist!


4x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 11:05
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:-könnte es ja auch durchaus Paranormale Gründe haben,zB,jawoll,ein Geist!
Deswegen wäre es ja interessant das mal mit einer Kamera aufzunehmen. Wie soll man das sonst herausfinden?


melden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 11:07
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:Trotz aller Strampeleien,Paralysen und tolle Schlafsack-Tips...... (huch,da sind ja wieder die bösen Punkte...)
--könnte es ja auch durchaus Paranormale Gründe haben,zB,jawoll,ein Geist!
Ja, kann auch ein Geist sein. Mein Schlafsack Vorschlag hat auch indirekt was damit zu tun und meinte es wohlwollend.
Wenn ein Geist die Bettdecke wegziehen kann, wäre die Frage, ob er einen Schlafsack mit Person auch wegziehen könnte.


1x zitiertmelden

Bettdecke wird weggezogen...

21.01.2021 um 11:09
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:--könnte es ja auch durchaus Paranormale Gründe haben,zB,jawoll,ein Geist!
Jetzt hör doch bitte mal auf, der Threaderstellerin mit unbewiesenem Blödsinn zusätzlich Angst zu machen. Ist ja wirklich nicht zu glauben, wie unsensibel man sein kann.

Ich tippe auch, dass es sich um Halluzinationen in der Phase zwischen Schlaf und Aufwachen handelt. Angst brauchst du da überhaupt nicht zu haben, da dir nichts passieren kann :)


melden