Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geisterbeschwörung

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Geisterbeschwörung

18.07.2019 um 23:38
@Libertin
Nein habe ich nicht, aber denke dafür muss man kein Experte sein zumal andere genau das gleiche berichten, aber ich versteh deine Theorie auch, spricht aber alles dafür dass es tatsächlich Geister gibt ich bin von Natur aus eine die alles hinterfragen muss ich mag das ungewisse nicht und glaub mir ich bin mir einfach sicher dass wir das Glas nicht bewegt haben


melden
Anzeige

Geisterbeschwörung

18.07.2019 um 23:42
@Ronnja
Hey danke für deine Antwort, ja du ich hab auch während der Sitzung meinte ich so 'pass auf dich auf' und mega krank man, mir war bewusst dass es vielleicht böse ist aber ich hab mein Respekt die ganze zeit nicht verloren.
Ich wohn halt in nem Dorf, war Moslem hab nach nem Todesfall von nem Freund aber den Christentum für mich "gefunden", jedoch irgendwie nicht zum Christentum konvertiert, im Internet steht viel mit Kräutern dachte an einem der da ein Gebet spricht sowas gibt es ja, aber ich hab Zweifel hier aus der nähe jemanden ordentlichen zu finden keine Ahnung ob sowas auch Geld kostet


melden

Geisterbeschwörung

18.07.2019 um 23:58
Hazeflow schrieb:Nein habe ich nicht, aber denke dafür muss man kein Experte sein zumal andere genau das gleiche berichten, aber ich versteh deine Theorie auch, spricht aber alles dafür dass es tatsächlich Geister gibt ich bin von Natur aus eine die alles hinterfragen muss ich mag das ungewisse nicht und glaub mir ich bin mir einfach sicher dass wir das Glas nicht bewegt haben
OK, wie ich mir schon dachte. Mit anderen Worten, Du willst unbedingt daran glauben einen Geist gerufen zu haben. Dann hättest Du aber auch gleich im Eingangspost schon mitteilen können, daß Du hier im Grunde nur nach "magischen" Geistervertreibungsratschlägen suchst.

Das erspart zumindest anderen Usern, die bevorzugt Hilfe mit weniger übernatürlichem Unterbau anbieten, einiges an Zeit und Energie.


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 06:13
Hazeflow schrieb:İmam
für Ruqyah brauchst du ihn nicht.

zuerst rezitierst du den Thronvers:
Wikipedia: Thronvers

danach die letzten 3 Suren (112-114) im Koran, sie besitzen eine Schutzfunktion:
http://islam.de/13827.php?sura=112
http://islam.de/13827.php?sura=113
http://islam.de/13827.php?sura=114


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 06:29
Hazeflow schrieb:Christentum für mich "gefunden", j
bete laute das Vater Unser, und befehle laut dem Geist zu verschwinden.
falls laut nicht möglich, dann nur in Gedanken
Hazeflow schrieb:sowas auch Geld kostet
gibt auch solche. ist aber schade um das Geld.


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 12:28
@Libertin
Ey das ist ein Anliegen von mir ist doch scheiß egal ob ich am Ende daran glauben will oder nicht, wenn das ein Problem für mich ist dann poste ich das halt hier


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 12:29
@Libertin
Wenn du darauf keine Antwort geben willst oder dich die ganzen beiträge nur nerven bzw deine Energie verschwenden dann kommentier doch einfach nicht, so einfach


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 12:30
Danke @Kybela deine Antwort ist sehr hilfreich, danke dir


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 13:22
@Hazeflow
in beiden Religionen sind Amulette und Schutzzeichen nicht gern gesehen (eigentlich shirk, da Allah reicht), auch wenn sie beliebt sind. etwa Fatimas Hand oder das Nazar-Amulett.

als Christ ist nur das Kreuz als Schutz erlaubt.

als Ungläubiger darfst du dich austauben und unter vielen Zeichen und Amuletten wählen.


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 15:27
@Kybela
Ich hab als Kind den Koran durchgelesen bin auch regelmäßig zur Moschee gegangen aber in der Pubertät und im Ethik Unterricht hatte ich dann mal mh Phase die länger ging wo ich mir dachte ey an was glaubst du da eigentlich, weil beispielsweise bei uns hier in der Moschee sind typische türkische Familien die da mit ner Feier o. Sonstiges Geld einsammeln, aber das sind so Leute die sind einfach hinterhältig, was für Gespräche da in der Moschee teilweise liefen, jetzt ist für mich klar dass das kein heiliges Haus sein kann verstehst du und ich weiß selber gerade nicht ob ich mich als Moslem betiteln soll, aber denke mal ich nehm die 'christliche Version' weil die mir vertrauter ist, auch wenn ich nicht konvertiert bin


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 15:30
@Kybela
Und wie Islam die Frauen darstellt undso das ist alles ein anderes Thema und mega vielseitig will dich nur verstehen lassen, wieso ich gar nichts vom Islam oder Moslem sein hören will, ich weiß das ist krass aber dass sind eben Berichte und Erfahrungen die mich zu dem Entschluss gebracht haben


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 16:25
Hazeflow schrieb:wenn ich nicht konvertiert bin
es gibt Christen (zB Baptisten), bei denen reicht bereits der Glaube an Jesus, um errettet zu werden. Andere Kirchen wollen auch eine Taufe.
Hazeflow schrieb:'christliche Version'
die meisten Christen (gibt ein ein paar Ausnahmen) haben das Kreuz als Symbol:

Nimm als Schutzamulett eine Halskette mit einem Kreuz und häng bei dir in der Wohnung ein Kreuz auf. Manche hängen sie über die Tür oder über das Bett.

Im Volksglauben gilt vielen Christen eine angezündete Kerze als Mittel zur Abwehr von Geistern und Dämonen. Manche verwenden zusätzlich Weihrauch.

Wichtig beim Vertreiben ist, dass du den Befehl zum Verschwinden immer im Namen Jesu macht:
Ich befehle dir im Namen Jesu Christi, ... verschwindet aus meinem Leben und kommt nie mehr wieder.

Die Grundlage dafür ist diese Stelle in der Bibel:
https://www.bibleserver.com/text/NGÜ/Apostelgeschichte16%2C17-18


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 19:14
Ich hab vor Jahren auch einmal so einen Blödsinn mit Gläserrücken gemacht und danach passierten ein paar verdammt seltsame Dinge in meinem Haus (Kleidungsstücke, die im Schrank hingen, hatten von heute auf morgen einen fein säuberlichen Riss, Fensterscheiben gingen zu Bruch usw.). Ein Bekannte von mir, der sich damals viel mit Dämonen, Geistern und solchen Dingen beschäftigt hat, hat gemeint, ich hätte einen Geist und solle ihn heim schicken. So simpel das jetzt klingt, aber ich hab mich zu hause hin gestellt und gesagt: Geist, geh heim!
Ehrlich gesagt weiß ich bis heute nicht recht, was ich vom Thema Geister halten soll und wenn es sie gibt, was genau sie sind aber nachdem ich den Geist heim geschickt habe, ist in meinem Haus nichts komisches mehr passiert.
Wie gesagt, ich kenne mich mit diesem Thema überhaupt nicht aus, hab auch keine Ahnung, wie gut sich mein Bekannter damals damit ausgekannt hat und ich versuche bis heute natürliche Erklärungen für diese Vorkommnisse zu finden. Aber ich kann es drehen und wenden, wie ich will, seit dem Heimschicken ist nichts unerklärliches mehr vorgefallen.

@Hazeflow
Versuch es einfach mal mit dem Heimschicken. Hilft es nicht, so schadet es nicht.


melden

Geisterbeschwörung

19.07.2019 um 20:12
EnyaVanBran schrieb:So simpel das jetzt klingt, aber ich hab mich zu hause hin gestellt und gesagt: Geist, geh heim!
@EnyaVanBran
Wo wohnen denn Geister bzw wohin gehen sie, wenn man sie heim schickt? Ich finde es aber irgendwie seltsam, das man Gläser rücken und die Fenster öffnen muss um einen Geist zu bekommen, aber um ihn loszuwerden einfach nur 'geh heim' sagen kann.


melden

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 01:48
@EnyaVanBran
Hey, also ja also freut mich erstmal dass du damit nix mehr zutun hast, ich hab vorher nie daran geglaubt an Geister undso aber wenn man das am eigenen Leib erfährt dann wird einem klar ey da ist irgendwas
Ob das aber wirklich bei jedem so einfach ist einfach nur 'geh heim' zu sagen dass ist was anderes, kommt drauf an wie die Sitzung gelaufen ist, im Internet stand das durch geöffnetem Fenster die eben reinkommen können und wo jetzt deren Heim ist das kann dir keine beantworten @F.Einstoff


melden

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 01:49
@Kybela
Danke du das hast mir echt mega geholfen, werde das morgen bei Tageslicht machen, jetzt so Nachts hab ich dafür kein Nerv


melden

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 14:16
@F.Einstoff
Ich sagte ja, ich kenn mich mit der Materie nicht wirklich aus und ich hab auch keine Ahnung, wo Geister "wohnen", aber wenn es sie gibt, werden sie ja wohl so etwas wie ein zu Hause haben. Und dort hin soll man sie, laut diesem Bekannten von mir, zurück schicken. Außerdem hatten wir damals beim Gläserrücken die Fenster nicht geöffnet. Ich denke jedoch, dass es völlig egal ist, ob bei so einer Sitzung ein Fenster offen oder geschlossen ist.

@Hazeflow
Versuchen kannst es ja mal. Und wenn es nix hilft, dann hoffe ich, dass du etwas andres findest. Vielleicht reicht ja schon eine neue, positivere Einstellung dem Leben gegenüber.


melden

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 14:42
EnyaVanBran schrieb:eine neue, positivere Einstellung dem Leben gegenüber.
ja, denn das Böse soll sich durch Angst und Zweifel nähren.
EnyaVanBran schrieb:keine Ahnung, wo Geister "wohnen"
soll von der Art abhängen: Natur- und Tiergeister sollen ständig um uns herum sein und sind "hier" zuhaus.

Ein Dibbuk ist die Seele eines Toten, der sich aufgrund seiner Verfehlungen nicht von der irdischen Existenz trennen konnte und sucht im "hier" nach einem lebenden Körper, um diesen zu besetzen.
Laut Erzählungen ist die Mehrzahl der von einem Dibbuk besessenen weiblich; die Dibbukim selber sind zu 95% Prozent männlich.


melden

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 14:57
@Kybela
Dass Naturgeister ständig um uns sind, hab ich schon einmal wo gelesen, war mir also nicht neu. Aber ich gehe nicht davon aus, dass solche Geister einem Menschen etwas böses wollen, oder?


melden
Anzeige

Geisterbeschwörung

20.07.2019 um 15:11
EnyaVanBran schrieb:solche Geister einem Menschen etwas böses wollen, oder?
in den meisten Vorstellungen/Kulturen nicht. Sie sollen aber bereit sein, um ein bestimmtes Stück Land zu kämpfen.
in Island werden beim Planen einer Autostrasse vorher der Abschnitt nach solchen Gebieten erkundet und umfahren:
Es gehört zum isländischen Baugenehmigungsverfahren, zu prüfen, ob durch ein Bauvorhaben Kulturgut beschädigt wird. Zu den Kulturgütern zählen auch Geländeformationen wie große Steine oder Felsen, die in der isländischen Folklore als „von Elfen bewohnt“ angesehen werden.
...
Je nach den räumlichen Gegebenheiten kann als Folge solcher Gutachten etwa ein geplanter Straßenabschnitt modifiziert werden und bestimmte Felsen werden von Baumaßnahmen nicht angetastet.
Wikipedia: Erla_Stef


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt