Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Foto, Pareidolie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 13:21
Liebe Allmys,

ich habe das Unterforum Mystery gewählt, weil es mir einen Hauch passender erscheint, als Natur oder Technik. Ausserdem erhoffe ich mir hier mehr "Publikumsverkehr" unterschiedlichster Charaktere :-).
Gut möglich, dass sich die Erkenntnisse und damit auch der Thread doch mit der Zeit in Richtung einer anderen Unterkategorie bewegen - dann lasse ich den Thread verschieben.

Um das geht es: Ich habe ein Foto von meiner Gartendeko gemacht und darauf winzig kleine (ich nenn's jetzt einfach mal so) "Viecher" entdeckt. Zwei davon erscheinen mir zu deutlich und detailreich, als dass ich für mich selbst an pure Pareidolie glauben mag. Ich hab noch mehr als diese zwei entdeckt, aber die sind weniger deutlich und somit sehr wahrscheinlich wirklich Pareidolie. Daher bleibe ich jetzt erstmal bei den zwei deutlichen Viechern.

Eines sieht aus, wie ein kleiner Kauz oder eine Eule und das andere ähnelt einem Siebenschläfer. Kann aber von der Größe her nicht hinkommen (siehe weiter unten)

Bevor ihr fragt, wie zum Geier man sowas kleines auf einem stinknormalen Bild überhaupt wahrnehmen kann: Die Erklärung ist ganz einfach, ich lerne gerade zu malen und studiere daher momentan Fotos von Pflanzen sehr genau, um meinen Blick zu verbessern.

Warum dieser Thread?
Mich interessiert, ob ihr die Viecher auch so deutlich und abgegrenzt wahrnehmt, oder ob das nur meine eigene Fantasie ist.
Mich interessiert, ob jemand mit Ahnung von Fotografie eine Erklärung finden kann, die plausibel ist (ich hab da wenig bis gar keine Ahnung).
Mich interessiert, ob jemand vielleicht tatsächlich erkennt, um was es sich handelt.

Abgelaufen ist das Ganze so: Ich habe das Bild mit dem Handy gemacht (Samsung Galaxy S7 edge) und am nächsten Tag auf dem Handy in dem Bild rumgezoomt und die Blätter des Hartriegel-Strauchs betrachtet. Dabei sind mir zunächst die beiden deutlichen Viecher aufgefallen. Erst später, als ich das Bild auf den PC geladen habe, sind mir noch weitere, nicht so deutliche Viecher aufgefallen. Jedenfalls bin ich raus zu dem Strauch und hab die Stellen, wo die Viecher scheinbar sitzen, genau angeschaut und die Größen verglichen. Natürlich saß da nichts mehr, aber ich bin zu dem Schluß gekommen, dass die Viecher winzig klein auf dem Foto sind. Vielleicht maximal 2,5 bis 3cm. Anhaltspunkt hierfür sind die Blätter und Äste. Das hat meine Theorie, dass ich tatsächlich einen Shot von Käuzchen und Siebenschläfer gemacht habe, total verworfen. Die sind schon deutlich größer. Selbst der Sperlingskauz ist mehr als doppelt so groß und einen Siebenschläfer hab ich schonmal live gesehen, der ist auch nie und nimmer so klein.

Ich stell Euch jetzt mal das Originalbild vom Handy ein, das ich nur per Email (geht schneller, als über Kabel) an den PC geschickt und dort abgespeichert habe.
Da ich ja auch testen will, ob nur ich die Viecher sehe, habe ich nichts markiert. Tipp: Der linke Bereich, im Hartriegel.
Falls ich vergrößern und einkreisen soll, bitte einfach Bescheid sagen.


20190705 135747Original anzeigen (1,8 MB)

Eine Sache noch: Bin voll berufstätig und hab nen Haushalt zu schmeissen. Daher kann ich nicht permanent online sind. Ich bemühe mich aber, möglichst zeitnah zu reagieren.

Danke schonmal und liebe Grüße!


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:01
@altair_4
Ich habe mal bewusst zuerst das Bild angesehen und dann deinen Text gelesen (überflogen zumindest ;)
Ich sehe da gar nichts außer nem Dingens mit Topf drauf und rundum Grünzeugs.
Auch bei versuchendem Hinsehen der nächsthöheren Intensitätsstufe: Nichts.


1x zitiertmelden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:07
Zitat von NemonNemon schrieb:Ich habe mal bewusst zuerst das Bild angesehen und dann deinen Text gelesen (überflogen zumindest ;)
Ich sehe da gar nichts außer nem Dingens mit Topf drauf und rundum Grünzeugs.
Auch bei versuchendem Hinsehen der nächsthöheren Intensitätsstufe: Nichts.
Ich schließe mich den Aussagen meines Vorredners an.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:07
OK, @Nemon und @CptTrips

Kein Problem.
Warten wir mal noch ein wenig ab und dann kann ich's ja mal einkreisen und vergrößern.
Wie gesagt, selbst in der zoom-Variante sind die Viechers winzig


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:11
Sehe da nüscht Ungewöhnliches und schon gar keine Viecher. :)


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:13
Habt Ihr draufgeklickt auf das Bild, so dass es größer angezeigt wird?


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:17
sehe auch nichts...tut mir leid


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:20
OK, ich lad Euch mal die eingekreisten Ausschnitte hoch.


Viech eins


Viech zwei

Auf Wunsch kann ich auch im Originalbild noch die Bereiche kennzeichnen.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:23
@altair_4
Eindeutig Paraeidolie. Ich sehe selbst eingekreist nur mit sehr gutem Willen was.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:27
Ne, ich seh da nix. Nicht mal, wenn ich versuche die Eule in dem eingekreisten zu sehen..


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:28
Sorry, ich halte es auch für Pareidolie


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:29
@Alarmi
Ich hab versucht, aus dem gleichen Winkel in den Hartriegel zu schauen, ob ich da entdecken kann, ob da Blätter oder Ästchen sind, die diesen Effekt erzeugen, hab das aber nicht reproduzieren können. Gut, es waren ca. 24h vergangen seit dem Foto, da kann der Wind schon wieder alles geändert haben.

Ich erkenn halt im ersten Bild Kopf und Oberkörper und im zweiten Bild das komplette Eulenviech, teilweise vor, teilweise hinter den Ästchen und Blättern.

Aber vielleicht hab ich da echt zu viel Fantasie.

@Zyklotrop
Kein Sorry nötig :-) Ich wollt ja Meinungen haben.


1x zitiertmelden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:37
vugel


Mit ein bisschen Phantasie, kann ich da schon so etwas wie einen Vogel oder irgend ein Vieh mit großen Augen erkennen, oder ein Furby :D


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:48
@Spukulatius
Leider ist der Bereich da recht dunkel, aber wenn ich's am PC aufhelle, wirds nur unschärfer.
Na, ich hoff ja mal nicht, dass so ein winziger Plapper-Furby bei mir im Garten rumrennt! Der würde mir ja grad noch fehlen...

Aber mal im Ernst, ich seh da echt 2 schwarze große Augen, eine Art Schnabel dazwischen und weiters die Umrisse des Körpers, sogar mit Musterung wie Federn. Normal würd ich sagen, Käuzchen, zufällig geknipst und aus. Aber das wär ein Käuzchen mit ca. 2,5cm.
Die gibt's nicht.

@all
Pareidolie ist ja per Definition die Fähigkeit, Gesichter zu erkennen, wo eigentlich keine sind. Trifft das auch zu, wenn man ganze Körper erkennt? Dann läuft's wohl eher unter optische Täuschung. An einen Fotofehler glaub ich irgendwie nicht, eher zufällig durch Licht, Schatten, Blätter, ect....
Oder kennt einer so einen kleinen Piepmatz, der es sein könnte?
Zaunkönig schließ ich mal aus, die haben wir hier auch und die haben eine ganz andere Optik.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 14:54
Zitat von altair_4altair_4 schrieb:Ich wollt ja Meinungen haben.
ich seh auch nix.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 15:01
@altair_4
Wie man das Kind nennt ist eigentlich nicht so wichtig.
Unser Hirn beschäftigt sich den ganzen Tag damit Muster zu komplettieren, da sind solche Effekte eigentlich vorprogrammiert.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 15:05
@Zyklotrop
Klar - ich hab das jetzt auch schon so oft angeglotzt, dass es mich quasi von selber anspringt. Wollt nur mal sehen, ob es anderen genauso geht...

Ich glaub nicht, dass da diese Viecher wirklich saßen, find's aber trotzdem witzig....


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 15:07
Im 1. sehe ich einen Katzenkopf der auf der Seite liegt.


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 15:17
@Ruthle
Echt? Im roten Kreis? Das seh ich jetzt wiederum nicht :-D

Ich seh da sowas wie einen Siebenschläfer oder was ich grad gesehen hab, was noch besser passt, einen Gartenschläfer. Aber die sind ohne Schwänzchen 10-17cm groß. Haut nicht hin...


melden

Pareidolie? Foto-Analyse erbeten

18.09.2019 um 16:33
Ich kann da auch nichts sehen. ö.ö


melden