Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gruselige Ereignisse häufen sich

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Übernatürliches ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 00:15
Aktuell häufen sich bei mir mysteriöse Dinge, das ist extrem merkwürdig und macht mir auch angst.
Ich bin katholisch, das einfach als Info.
Ich habe viel erlebt in meinem bisher eher jungen Leben, bin 23 und es könnten auch negative Energien sein oder Visualisierungen?

Kindheit
1. Ich habe nachts immer schwarze schwebend Teilchen gesehen, die jede Nacht in mein Zimmer geflogen kamen, hatte so Panik, hab mich immer unter das Bett meines älteren Bruders gelegt, wirklich unter das Bett. Meine Eltern dachten ich bilde mir das alles ein. Meine Mutter hat mich dann solange "bewacht" bis ich eingeschlafen war.
Einmal hat sie die Dinger auch gesehen

2. Bin Nachts auf Toilette und sehe einen Fremden Mann im Spiegel

3. Hab dann irgendwann mit meinem jüngeren Bruder ein Zimmer geteilt, der bekam Nachtangst, weil er nachts unter meinem Bett immer ein rotes leuchten sah (rote Augen wie er sagt, ist er heute noch von überzeugt)

4. Ich habe immer traurig Melodien bzw Lieder auf fremden Sprachen gesungen, die Wörter fielen mir einfach ein, hab die Wörter aber nie gesprochen, nur gesungen

Jugend
1. Hab der Jugendamtsamts Sachbearbeiterin den Tod gewünscht, die wurde schwer krank und kam nicht wieder - würde ich heute nicht mehr machen, aber als Teenie hat man halt wenig Reflexion

2. Sollte Schillers Handschuh für Deutsch auswendig lernen, wollte ich wirklich nicht, war damit total überfordert, weil jungs und Freunde wichtiger waren. Hab gebetet dass deutsch ausfällt. Lehrer war die ganze Woche krankgeschrieben

3. War gemeinsam mit Freundinnen im Kino, Conjuring (erster Teil), mich hat ein Film noch nie so schockiert, die wollten erst einen Krankenwagen rufen, ich stand psychisch völlig unter Schock.
Wir vom Kino dann zu mcces, weil ich nicht ins Krankenhaus wollte, sind so 2 km, luft tat auch gut, wir laufen dann durch die Straße, total belebt, viele Autos, auf einmal kein einziges Auto, die Lichter vom alten Textilhaus wurden intensiver, und da steht für 5 sek ne Gestalt im Fenster, dann war die spurlos verschwunden. Wir haben das alle gesehen.
Ich hab für 3 Tage nicht allein geschlafen (hatte schon mit 16 eine eigene Wohnung)

"Erwachsen"
1. Ich hatte Katzen, dachte eine spielt in der Küche, hab halt rascheln gehört und Schatten gesehen. Drehe mich, liegen beide im Bett.

2. Höre wieder was als würden die Katzen spielen, die beiden auch, wir gucken alle drei in die Küche, da reißt das Verdeck der Dunst Abzugshaube ab.

3. Mache jeweils ein Foto mit den Katzen, fehlt mir jeweils ein Auge

4. War Freitags shoppen, hab die Klamotten samstags angezogen und Fotos gemacht, bei meiner Mutter, die ich pflegte. Donnerstags ist meine Mutter dann gestorben, gehe die Fotos durch und entdecke im Hintergrund einen aufhocker, dieses "Fabelwesen"

5. Verschicke eine Sprachnachricht und im Hintergrund hört man schreie und Gestöhne, als würden Menschen gequält

6. Stehe in der Küche, schaue raus und sehe eine Schattengestalt von Dach zu dach springen

7. Vorgestern habe ich eine 1:05 min Sprachnachricht verschickt, Abspieldauer ist 06:30, meine Stimme hört man garnicht, nur das Schreien/brummen/Gebrüll eines Tiers.

Ich bin jetzt nicht verzweifelt, aber es macht mir Sorge. Für einiges gibts bestimmt mehr oder weniger gute Erklärungen, Gruppenhysterie bei Conjuring und den schwarzen Dinger, kindliche Fantasie..technischer Defekt bei den Memos..aber ne Erklärung muss nicht immer richtig sein.
Es macht mir Angst und sorge.
Ich bin am überlegen zum Priester zu gehen, aber die sind oft eher larifari, sowas gibts nicht, bliblablubb. Ich mags nicht wenn man alles abtut was ich sage oder mich für hysterisch hält..

Sorry, voll lang geworden, aber hätte wirklich gern Austausch


7x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 00:54
@Chery
Könntest du das Foto von Samdtsg hier wohl zeigen?
Zitat von CheryChery schrieb:War Freitags shoppen, hab die Klamotten samstags angezogen und Fotos gemacht, bei meiner Mutter, die ich pflegte. Donnerstags ist meine Mutter dann gestorben, gehe die Fotos durch und entdecke im Hintergrund einen aufhocker, dieses "Fabelwesen"



melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 00:58
@F.Einstoff

Das ist jetzt fast 3 Jahre her, hab das nicht mehr,
Das war auch merkwürdig, mein Handy bekam durch Regen nen Wasserschaden


1x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:00
@Chery
Schade. Und was ist mit der Sprachnachricht? Könnten wir die vielleicht hören?
Zitat von CheryChery schrieb:7. Vorgestern habe ich eine 1:05 min Sprachnachricht verschickt, Abspieldauer ist 06:30, meine Stimme hört man garnicht, nur das Schreien/brummen/Gebrüll eines Tiers.



melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:01
@F.Einstoff

Klar, wie geht das? Bin hier neu🙈


1x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:02
Zitat von CheryChery schrieb:Klar, wie geht das? Bin hier neu🙈
@Chery
Da hab ich ehrlih gesagt keine Ahnung. Aber es wird sich bestimnt ein User finden, der einen Tip hat.


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:15
Habe leider auch keine Ahnung wie das funktioniert, aber mich würde diese Sprachnachricht ebenfalls interessieren.

Spannende, unheimliche Dinge hast du da aufgezählt, Chery.
Ganz spontan könnte ich mir einige davon so erklären, dass immer, wenn man sich auf etwas ganz besonderes fixiert, panisch ist, Angst hat etc. man alles mögliche unheimliche glaubt zu sehen, obwohl es entweder gar nicht da ist oder etwas völlig harmloses und rational erklärbares ist.

Einige andere Punkte könnten purer Zufall gewesen sein.


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:18
Ich google grade😁

Ich habe mich ja nie fixiert, das passierte immer ohne dass ich solche Gedanken hatte, selbst beim Film wusste ich, dass es ein Film war.


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:24
https://drive.google.com/file/d/10uZRrjP9HORsHq-y54vT4gEe4wDB2_ss/view?usp=drivesdk

Das müsste funktionieren


1x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:35
@Chery

Und trotzdem warst du zb. nach dem Film panisch oder zumindest schockiert. Das genügt doch schon, kann genügen, um eventuell etwas zu sehen, was gar nicht da ist.


Der Link funktioniert leider nicht.


1x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:35
Oh okay, dann Versuche ich das über drive hier hochzuladen


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:53
Zitat von CheryChery schrieb:Das müsste funktionieren
Iss mal was dein Magenknurrt ja furchtbar, Spaß beiseite, du behauptet du hättest in der Sprachnachricht die komplette Zeit über geerdet? Ist das nur ab und zu oder vielleicht das Micro vom Handy kaputt oder sonst wie überdeckt?


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 01:58
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Der Link funktioniert leider nicht.
bei mir geht es.
hört sich nach 2 spuren an. eine im hintergrund, die normal läuft, und einen Sprecher der extrem langsam abgespielt wird


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 02:12
@kybela

Ja, ich weiß jetzt auch warum er bei mir nicht geht. Hab leider kein Google Konto.

Danke dir. Und, kannst du dir die Nachricht rational oder technisch erklären?


1x zitiertmelden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 02:24
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Und, kannst du dir die Nachricht rational oder technisch erklären?
nein.
Spoiler
außer: habt ihr morgen/heute in D schulfrei bzw Ferienstart?
:)



melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 06:04
@nop3

Ich habe eine Minute und fünf Sekunden geredet, ich habe einer Freundin Rechtsgeschäfte erklärt


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 06:15
Und ab und zu war das nicht, das war das erste und einzige mal dass ich "sowas" hatte.
Ich hatte halt schonmal eine Memo aufgenommen, wo man im Hintergrund Schreie und stöhnen hört, die hab ich aber nicht mehr
Ich beschäftige mich damit eigentlich auch nicht wirklich, find das dann krass und nach 2-3 Tagen "vergessen".
Das war jetzt aber wirklich krass, vorallem dass die 6:30 abspielt, wenn ich nur eine Minute fünf rede

@rhapsody3004
Klar, ich war nach dem Film schockiert, weil ich zum ersten mal mit Dämonen konfrontiert wurde.
Aber meine Freundinnen nicht, die fanden den Film gruselig und mehr auch nicht und haben diese Erscheinung im Fenster dennoch auch gesehen
Wie gesagt, kann auch Gruppenhysterie sein


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 07:41
Zitat von CheryChery schrieb:Vorgestern habe ich eine 1:05 min Sprachnachricht verschickt, Abspieldauer ist 06:30, meine Stimme hört man garnicht, nur das Schreien/brummen/Gebrüll eines Tiers.
Ich habe mir das "Schreien/brummen/Gebrüll eines Tiers" mal angehört, bisschen schneller gestellt, bisschen an der Samplerate rumgefingert, aber schnell die Lust verloren.

Da ist eine Stimme (ich schätze mal Deine) zu hören, die etwas sagt wie:

"Je nachdem ob man die Unterschrift kriegt .... wird das dann so fixiert ... Öhm ... die Unterschrift gibt ... " ...usw.

Kommt das so ungefähr hin? Ist halt tierisch verlangsamt, kann man bestimmt ganz easy aufdröseln.


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 08:50
@Chery

Hallo und guten Morgen,

das ist schon sehr heftig, was so mit dir passiert! Auf Dauer hält das ja kein Mensch aus.

Manchmal hilft Ausräuchern der Wohnung. Damit kann man vermutende Dämonen, Geister vertreiben.
Man muss nur fest daran glauben, da es Kopfsache ist.
Viel Erfolg dabei!


melden

Gruselige Ereignisse häufen sich

04.10.2019 um 09:32
@Chery
Also die meisten deiner "Vorkommnisse" sind für mich ziemlich leicht erklärbar. Das sollten sie für dich eigentlich auch sein.. mir scheint aber, dass du da gerne etwas mysteriöses reininterpretieren möchtest.
Ja, ich hab gelesen "die Erklärungen müssen nicht richtig sein" - natürlich müssen sie das nicht, sind sie aber höchstwahrscheinlich.

Da du direkt erwähnst, dass du katholisch bist und zum Priester gehen willst - bist du religiös?


melden