Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monolith von Utah

296 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Monolith, Echsenmenschen, Utha ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Monolith von Utah

27.11.2020 um 05:49
Vielleicht soll der Monolith ja dazu antreiben:
They also observed Jupiter and its watery moon, Europa. The decaying ecology of Mars was also visited, but passed over in favor of more fruitful locations like Earth. The aliens left behind three Monoliths to observe and enact their plan to encourage humans to pursue technology and space travel.
Quelle: Wikipedia: Monolith (Space Odyssey)

(Beziehe mich dabei auf den letzten Satz)

Wenn also statt ein Alien, ein Mensch (oder mehrere) das Objekt da hin gebaut hat/haben, will er / wollen sie vielleicht damit die Menschen dazu ermutigen mehr Technologie und Raumfahrt zu betreiben.

... Vielleicht ist dem Monolith-aufsteller die Technik und die Raumfahrt noch viel zu wenig. (?)


1x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 10:23
Zitat von NebelschwadeNebelschwade schrieb:Was ist daran denn mysteriös? Wenn jetzt mitten im tiefsten bayerischen Wald ein aus Holz geschnitzter afrikanischer Zwergelefant im Maßstab 1:1 gefunden wird, würde das genauso durch die Presse gehen. Und warum? Weil es einfach ungewöhnlich ist und auf den ersten Blick keinen Sinn macht.
Aber würde so ein geschnitzter Elefant als mysteriös bezeichnet werden? Als kurios vielleicht, ob eine solche Nachricht wirklich überregional kursieren würde, bin ich mir auch nicht sicher.

Zudem sehe ich da selbst bei einem Zwergelefanten im bayrischen Wald Unterschiede:

Eine geschnitzte Skulptur erfordert viel mehr Können, das kann wirklich nur ein Künstler, so eine geometrische Stahlfigur kann jeder bessere Autobastler zusammenschweißen. An einem Elefanten sitzt ein Handwerker Wochen bis vielleicht sogar Monate, das Stahlobjekt bekommt man an einem Wochenende hin inkl. Montage vor Ort.

Eine geschnitzte Holzskulptur wiegt über eine Tonne würde ich vermuten, auch wenn es sich um einen kleinen Zwergelefant handelt, die Stahlskulptur wiegt keine 200kg (gibt Tools im Netz, mit denen man das Gewicht von Stahlplatten ausrechnen kann)


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 10:28
Zitat von WestladyWestlady schrieb:Vielleicht ist dem Monolith-aufsteller
Es wurde kein Monolith aufgestellt, sondern auf eine Trägerkonstruktion geschraubte Bleche.


2x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 11:38
Aso ich halte das ganze für einen netten Spaß.

Gucky.


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 15:36
Zitat von NemonNemon schrieb:Es wurde kein Monolith aufgestellt, sondern auf eine Trägerkonstruktion geschraubte Bleche.
Die, die diese "Trägerkonstruktion mit den aufgeschraubten Blechen" aufgestellt haben,
werden sich jetzt sicherlich denken: "Man, ist der @Nemon aber spießig."
;-)

... Vorrausgesetzt sie können deine Sprache und lesen hier mit.


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 16:56
@Westlady

Es geht halt ein bisschen um die Erwartungshaltung. Wenn man Monolith hört, dann denkt man an ein massives Konstrukt und man denkt natürlich auch sofort an den Film 2001 Odyssee im Weltraum, an etwas, das eigentlich da gar nicht stehen kann, bei dem man sich nicht erklären kann, wie es da hingekommen ist und wer so was herstellen kann.

Dann sieht man im Video ein recht kleines Objekt aus Stahlblechen zusammengetackert, ein Hobbyprojekt, da ist man dann doch ein bisschen enttäuscht und fragt sich, warum da so ein Trubel veranstaltet wird.


1x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 17:47
Den Trubel veranstalten die Medien. Damit läßt sich Geld verdienen.


1x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 18:37
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:@Westlady

Es geht halt ein bisschen um die Erwartungshaltung. Wenn man Monolith hört, dann denkt man an ein massives Konstrukt und man denkt natürlich auch sofort an den Film 2001 Odyssee im Weltraum
Ich habe den Film nie zu ende gesehen, weil ich ihn einfach nicht gut fand. Das liegt daran, daß mich alle Filme von Stanley Kubrick nicht angesprochen haben, außer Eyes Wide Shut mit Nicole Kidman.

Wegen dem Themenbezug habe ich daher einfach kurz über den Film recherchiert, weil ich mich nichtmal mehr daran erinnern konnte das ein Monolith in dem Film überhaupt vor kam. Vielleicht hab ich nichtmal bis zu der Stelle geschaut.
Eine besonders hohe "Erwartung" hatte ich also gar nicht ;-) ... Jedenfalls nicht wenn es im Zusammenhang mit diesem Film steht.

Interessant wäre es geworden,
wenn das Gebilde in Utah aus einem Material bestehen würde, was wirklich Rätsel aufweisen würde.
... Aber da das nicht der Fall ist, ist es einfach wohl ein nicht so hoher kostenaufwendiger Spaß einiger Scince Fiction Fans.


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:07
Es sind vermutlich die Medien selbst, also vielleicht ein lokaler Sender oder ähnliches die das aufgestellt haben und nun verdienen alle kräftig an dem Trubel, sogar der MDR brachte etwas in der Primetime darüber das muss man sich mal vorstellen, ein Stückchen Schrott zusammengezimmert und die Außerirdischen sollens gewesen sein, so ein Schwachsinn.


1x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:10
@Wanagi

ich hatte mich auch gewundert wie viele verschiedene News-Webseiten das Thema aufgegriffen hatten, obwohl ja doch offensichtlich war wie schlecht das herhält für irgendwas..


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:12
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Es sind vermutlich die Medien selbst, also vielleicht ein lokaler Sender oder ähnliches die das aufgestellt haben und nun verdienen alle kräftig an dem Trubel
Erkläre uns gerne mehr von der Welt :palm:
Okay, CNN hat es drauf, den Angriff auf Baghdad in die Prime Time zu bekommen.
Aber was ist die Medienlandschaft da in der Ecke? Wenn ich die wäre, hätte ich da einen Pappmaschee-Trump symbolisch in die Wüste geschickt oder so. Aber eine Blechkiste? Meine Herren.


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:15
Es gibt sogar einen Wikipediaeintrag dazu. :D

Wikipedia: Monolith von Utah

@Wanagi

Von Außerirdischen hat doch nie jemand gesprochen


1x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:28
Zitat von NebelschwadeNebelschwade schrieb:Es gibt sogar einen Wikipediaeintrag dazu.
ich fass es nicht! *facepalm*


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:44
@RayWonders

Es ist echt krass, was passiert, wenn du bei Google "monolith utah" eingibst. Nicht nur irgendwelche Spartenportale, sondern auch große wie BBC, Focus, Spiegel, FAZ....


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:45
@Nebelschwade

die wollen bestimmt irgendnen wirklichen Monolithen damit verstecken der noch irgendwo ist, bin ich mir gaaaanz sicher!

achso sorry, wir sind hier ja nich bei VT.. :D


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 21:53
@RayWonders

Der wartet dann in Area 51 auf uns. Ist ja eigentlich gar nicht so weit entfernt. Vielleicht doch ne Schnitzeljagd.. ;)


melden
3001 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monolith von Utah

27.11.2020 um 22:26
wenn das kunst sein soll, warum hat der ersteller nie fotos gemacht und hochgeladen, kunst aktionen macht man in der regel für fotos und videos


1x zitiertmelden
3001 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monolith von Utah

27.11.2020 um 22:28
vieleicht wurde dort ein satisches ritual abgehalten einer todessekte, oder es ist ein grabstein, oder in dem monolith steckt ein toter???? vieieicht besteht er ja aus germanit??


3x zitiertmelden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 23:12
Zitat von 30013001 schrieb:oder es ist ein grabstein,
Das könnte durchaus sein. ...


melden

Monolith von Utah

27.11.2020 um 23:18
Und wo soll die Leiche sein? Hat man die mal eben ins Gestein "eingelassen"?
Zitat von 30013001 schrieb:oder in dem monolith steckt ein toter????
Achso, sorry mein Fehler.


2x zitiertmelden