Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

89 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Google, Lost Place ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 01:28
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Frag doch mal den User, ob er das bezogen auf Deinen Screenshot
Bezogen auf den Screenshot
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Die Bastler des "Monolithen" von Utah haben vier Jahre lang nix gesagt, bis das dann mal jemand zufällig entdeckt hat
Daran musste ich tatsächlich auch denken.


melden
melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 03:03
@BlickNixMasta
@all
Hab mal ein paar Bildersuchmaschinen drüberlaufen lassen. Ergebnis: Das Geistergesicht ist ein Screenshot aus "Scary Stories to Tell in the Dark".

Anbei ein Link zum Trailer (bei Minute 1:32)

https://www.filmandtvnow.com/fancy-a-fright-then-watch-the-scary-stories-to-tell-in-the-dark-trailer/


1x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 09:16
@LordThanor
Dann ist die Herkunft ja geklärt: kein Geist, sondern eine Bildbearbeitung mit einem Film-Geist als Modell.

Könnte das irgendeine Art virtuelles Geokaching sein? Dass man also nicht in echt nach versteckten Schätzen sucht, sondern über Google Maps nach gruseligen Gestalten, die Google zu diesem Zweck "eingebaut" hat?


7x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 09:22
Ha, auch gefunden !
Zitat von BlickNixMastaBlickNixMasta schrieb:Bild ist mittlerweile 3 1/2 Jahre alt
Der Bericht zum Trailer ist aber von
April 1, 2019
. Aber das Ding sieht schon so aus. Dann ist der wohl noch nachträglich reingebastelt.

Erinnert mich an den hier:

malaysia accident ghost

oder:

t036214 bc1a21 duckandcover.jpg conv


7x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 09:29
Zitat von MoskvaMMoskvaM schrieb:Sieht so scharf aus wie einfach reingesetzt
Da bin ich ganz bei dir. Dennoch werden viele Leute dieses Bild für echt halten und damit wird dieser Lost Place für eine Menge Menschen sehr interessant. Was es dem Ersteller des Bildes jedoch bringt, sowas zu faken, entzieht sich meiner Vorstellungskraft... oder sagen wir so, ich bin heute zu beschäftigt, um drüber nachzudenken ^^


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 09:31
@LordThanor

Ja, das sieht schon verdammt ähnlich bzw. nahezu gleich aus.
Wer zum Teufel macht sowas und versteckt es dann damit man es gar nicht finden kann?


1x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 09:44
@AlteTante
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Könnte das irgendeine Art virtuelles Geokaching sein? Dass man also nicht in echt nach versteckten Schätzen sucht, sondern über Google Maps nach gruseligen Gestalten, die Google zu diesem Zweck "eingebaut" hat?
Könnte sein, dann würde es vermutlich mehrere "Aufgaben" geben, die immer zu einer neuen Location führen und das Bild ist eine Quest. Und @BlickNixMasta ist durch Zufall darauf gestoßen.


@kuehlwaldo
Zitat von kuehlwaldokuehlwaldo schrieb:Der Bericht zum Trailer ist aber von

April 1, 2019
Aufnahmedatum hat ja erstmal nix zu sagen, Uploaddatum wäre interessant. Dann wüsste man, ob der Ersteller das Bild bearbeitet hat oder ob irgendwann mal nem Google Angestellten langweilig war.


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 11:12
Naja gut, eindeutig geklärt. Stark gemacht mit der Bildersuche :)

@LordThanor


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 11:51
@MoskvaM
Danke, aber wenn man weiß wie man mit was wo zu suchen hat, gehts meistens recht einfach. Oder anders gesagt: Ich hab da ein schönes PlugIn für Firefox :)

Ich werd mir das heute aber nochmal genau vornehmen, hab da noch zwei weitere Sachen gesehen, die ich überprüfen will. Evtl. sind noch mehr Bilchen versteckt.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 11:54
@LordThanor
Zitat von LordThanorLordThanor schrieb:wenn man weiß wie man mit was wo zu suchen hat, gehts meistens recht einfach.
Natürlich, keine Frage, aber trotzdem, direkt am ersten Tag halt alles geklärt.
Und es ist ja nicht mal so, dass es nur ein ähnliches Bild gewesen wäre was bei der Suche rauskam, es ist halt genau das (wenn ich mich nicht grob täusche)


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:08
@MoskvaM
Ich musste sofort an einen Film denken (zwar erst an Herr der Ringe), @perttivalkonen hat dann ja schön bearbeitet und man sah, dass es sehr wahrscheinlich eingefügt ist und dann wollte ich nur noch die Vorlage finden. Also das Bild durch ein paar Suchmaschinen gejagt, den passenden Ausschnitt markiert und mehrere Treffer bekommen. Zeitaufwand ca. 20 Minuten (mit Kaffee holen).

Und jetzt schau ich mir mal die anderen zwei Sachen an, die mir aufgefallen sind. Sollte es was Spannendes geben, werde ich hier Bericht erstatten ;)


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:13
@LordThanor
Mach das, man kann gespannt sein :)

@BlickNixMasta
Damit hat sich deine Frage Bzw dein Anliegen wohl erledigt? :D


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:42
@MoskvaM
Ich glaube, meine anderen Funde sind der Pareidolie geschuldet.

Einmal von dem Panoramabild von Google Maps:

GoogleMapsOriginal anzeigen (0,8 MB)

Und dasselbe Gebäude von Google Earth

GoogleEarthOriginal anzeigen (0,7 MB)

Was ich sehe, schreib ich erst mal nicht, will mal sehen, ob und was ihr so erkennt.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:45
@LordThanor
Also ich sehe bei beiden Bildern nichts obwohl ich gesucht habe.

Lass mich raten, da ist nix, du willst anhand dessen nur Pareidolie beweisen :D


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:51
Zitat von BlickNixMastaBlickNixMasta schrieb:Ja, das sieht schon verdammt ähnlich bzw. nahezu gleich aus.
Wer zum Teufel macht sowas und versteckt es dann damit man es gar nicht finden kann?
War vielleicht nicht für die Allgemeinheit gedacht, sondern ein joke für einen Freund oder jemand, der gerne versteckte Easter Eggs platziert. Wäre auch ohne die Aufklärung total unglaubwürdig gewesen, dass das ein echter Geist ist. Ich mein, wir leben im Jahre 2021. Sich so ne Geisterfratze günstig zu besorgen oder zu basteln, ist keine Atomphysik.


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:52
@LordThanor
Ich bekomme es nicht hin das Bilkd zu bearbeiten und dann zu speichern, paint laber immer was von "Transparenz geht verloren" oder so...


Auf jeden Fall könnte man beim ersten Bild meinen dass da ein Mädchen im Fenster steht, das obere mittlere Fenster bzw über dem Eingang.


2x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 12:58
@Sungmin_Sunbae
Ist freilich keine Atomphysik. Ich wollte nur wissen wo "der Geist" genau herkommt. Mehr nicht

@skagerak
Das ist ein Png, vielleicht kann da Paint nicht mit umgehen. Und ja, das Mädchen sehe ich auch... sind aber bei genauerem ansehen echt nur Pixel die günstig stehen


1x zitiertmelden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 13:02
Zitat von LordThanorLordThanor schrieb:Das ist ein Png, vielleicht kann da Paint nicht mit umgehen. Und ja, das Mädchen sehe ich auch... sind aber bei genauerem ansehen echt nur Pixel die günstig stehen
Also wenn ich es von hier speichere, wird es als .webp gespeichert, keine Ahnung was das ist, hab ich noch nie gehabt.

Wenn ich es bearbeite und speichern möchte, kommt die Meldung " Wenn Sie es speichern geht die Transparenz verloren: Fortführen?"

Fortführe ich, kommt die Meldung dass das Bild nicht gespeichert werden kann 🤷‍♂️

Naja, wie auch immer, Du weißt ja was ich meine im Bild. Hab ich auch dann als Pixelbrei erkannt. Aber auf dem ersten Blick sah es eben so aus als wenn da jemand steht.


melden

Merkwürdige Erscheinung in einem Lost Place auf Google Maps entdeckt

18.03.2021 um 13:08
@LordThanor
Da vielleicht ein Gesicht?
7beajhqjvsoi GoogleEarth.png conv LIOriginal anzeigen (0,9 MB)


melden