Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

256 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Unerklärliches, Misteriöses ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 14:50
@Kitri
Ja, ich habs zu spät gelesen, wollte noch bearbeiten, da hat du aber schon geantwortet. Dennoch witzig :D aber da sieht man, wie sehr uns alte Gewohnheit in Fleisch und Blut übergehen.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 14:54
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Öha. Gratuliere. In dem Fall geht der Preis der gewohnheitsbedingten mysteriösesten Vergesslichkeit eindeutig an Dich. :D

Ich meine, etwas in die MW stellen wollen und es in den Kühlschrank geben, ist normal. Aber etwas in eine MW stellen wollen, die gar nicht mehr da ist, ist das Witzigste, das wir bisher hatten (aus meiner Sicht gesehen).
Danke! :D

@EnyaVanBran
Ja, und wie gesagt nach rund einem Jahr, obwohl ich sowas zwischenzeitlich nie hatte! Ich hab zwar schon gelegentlich mal gedacht "ach, das restliche Essen wärm ich mir nachher in der Mikrowelle auf - halt Stop, ich hab ja keine mehr" - aber so krass mit woanders rein stellen und mich über das Fehlen der Bedienknöpfe wundern, das ist neu. :D


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 14:59
Zitat von KitriKitri schrieb:aber so krass mit woanders rein stellen und mich über das Fehlen der Bedienknöpfe wundern, das ist neu. :D
Ja, das is wirklich schräg ^^. Aber wie weiter oben erwähnt, hab ich mal den (leeren) Aschenbecher in den Kühlschrank gestellt. Hab das zum Glück relativ schnell bemerkt ^^


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 15:07
@EnyaVanBran
Ja, das wäre nicht schön geworden sonst. Vor allem für Milchprodukte. :{


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 15:23
@Kitri
Nein. Wobei es dann für meinen Mann sicher ein unerklärliches Phänomen gewesen wäre, wenn der Käse nach Zigaretten geschmeckt hätte ... bäh...


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

26.02.2022 um 15:45
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:wenn der Käse nach Zigaretten geschmeckt hätte
Ach was. es gibt schließlich auch Räucherkäse. ;)


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 13:58
Sicher nicht mysterioes im Sinne von gruselig-mysterioes, aber dennoch fuer mich bis heute unerklaerlich:

Als ich 14 war, machte ich mit einer Schulfreundin von einer Telefonzelle aus einen Telefonstreich bei ihrem damaligen Schwarm. Da er ihre Stimme kannte, sprach ich mit dem Typen (der so um die 18-20 war damals). Waehrend des Gespraechs behauptete ich auch an einer Stelle, 18 zu sein.

Als ich an dem Abend nach Hause kam, begruesste mich meine Mutter mit "Hallo, 18jaehriger goldtopas". Ich meine, sie hat auch gegrinst/gekichtert dabei und spaeter nochmal "Ich bin 18" "zitiert". Ich fand den Spruch sehr merkwuerdig bis alarmierend, traute mich aber nicht, nachzufragen, was sie damit meint. Sie kannte den Angerufenen meiner Kenntnis nach nicht und weder er noch irgendwelche Verwandten von ihm wohnten bei uns im Ort.

Jahre spaeter habe ich mich dann "getraut", meine Mutter nochmal darauf anzusprechen, aber laut eigener Aussage erinnert sie sich nicht mehr an diese Sache. Sie hat mir aber nochmal bestaetigt, dass sie den Angerufenen noch nicht einmal namentlich kennt/damals kannte, geschweige denn Verwandte von ihm.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 18:00
@goldtopas
Vielleicht hat ja deine Schulfreundin deiner Mutter von dem Scherz erzählt. Oder sie kam zufällig an der Telefonzelle vorbei und hat dich gehört.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 18:27
@EnyaVanBran Es waere insoweit ungewoehnlich, dass meine Freundin zeitlich dazu in der Lage gewesen waere, meiner Mutter davon zu erzaehlen, da sie einen weiteren Heimweg von der Telefonzelle hatte als ich und meine Mutter bis zum Nachmittag ausserdem auf Arbeit (gewesen) war. Wir hatten damals keine eigenen Handys (meine Familie duerfte ungefaehr ab dieser Zeit ein "Familienhandy" gehabt haben, von dem aus ich solche Scherze auch nicht haette machen koennen), was auch ein Grund dafuer war, warum wir die Telefonzelle verwendeten. Auch hatten besagte Freundin/deren Familie und meine Familie an sich eigentlich eher weniger miteinander am Hut.

Moeglich ist es natuerlich, dass meine Mutter auf ihrem Heimweg an der Telefonzelle vorbeigekommen war - auch wenn die Firma, in der sie arbeitete, in entgegengesetzter Richtung lag und sie keinen Grund haette, bis zu der Zelle weiterzugehen - und wenn sie nicht bis dorthin weitergegangen waere, haette sie uns von ihrem Heimweg aus in der Zelle mit Sicherheit nicht sehen oder zumindest nicht identifizieren koennen.

Zumal das etwa 2 Wochen vor Weihnachten war und so viel Schnee lag, dass meine Freundin und ich Muehe hatten, ueberhaupt in die Telefonzelle zu gelangen - also wie ich meine Mutter kenne, waere sie mit Sicherheit nicht absichtlich weiter im Schnee/auf Glatteis herumgelaufen, als es unbedingt noetig gewesen waere.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 19:57
@goldtopas

Hast Du Dich auch als Goldtopas ausgegeben? Oder war das schon immer Dein Spitzname?
Da Deine Mutter bei der Erwähnung des Namens und des Alters Dir auch zuzwinkerte, kann man, denke ich, ruhig davon ausgehen, dass sie tatsächlich von irgendwoher etwas gewusst hatte. Sie hat´s Dir nur nicht verraten und inzwischen halt leider vergessen.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 20:06
@off-peak

Weder noch - sie verwendete meinen Klarnamen, den ich hier im Forum nicht erwaehnen wollte.

Ja, wahrscheinlich - nur ist es eben seltsam, dass selbst die schluessigsten Erklaerungen scheinbar nicht passen.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 22:09
Zitat von goldtopasgoldtopas schrieb:Weder noch - sie verwendete meinen Klarnamen, den ich hier im Forum nicht erwaehnen wollte.
Ah, Du hast für uns nur den Namen deines Avatars eingesetzt, derweil Deine Mutter Deinen nannte.

Vielleicht hat sie einfach etwas Anderes gemeint, nur Du hast es jetzt aufs Telefonat bezogen.
Ist halt nur schade, das sie sich heute nicht mehr erinnert.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 22:16
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ah, Du hast für uns nur den Namen deines Avatars eingesetzt, derweil Deine Mutter Deinen nannte.
Ja, genau - wobei, ein Goldhamster namens goldtopas? Auch suess! Eigentlich ist es ja nur mein Username, aber ja, die Kombination aus Username und dem Goldhamsterbild habe ich schon nicht zufaellig gewaehlt.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Vielleicht hat sie einfach etwas Anderes gemeint, nur Du hast es jetzt aufs Telefonat bezogen.
Was meinst du mit "jetzt" aufs Telefonat? Der Spruch fiel genau an dem Abend, an dem ich nach dem Telefonat nach Hause kam, deshalb bezog ich ihn sofort und seitdem darauf und nicht erst zu einem spaeteren Zeitpunkt.

Aber ja, moeglicherweise war es auch einfach nur irgendsoein "Gernegross"-Spruch - ich war wie gesagt damals in meinen Flegeljahren - der nur kurioser-, aber zufaelligerweise kurz nach dem Telefonat fiel.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 22:36
Zitat von goldtopasgoldtopas schrieb:Was meinst du mit "jetzt" aufs Telefonat?
Ja as meine ich. Hättest Du an dem Abend gar nicht das Telefonat für Deine Freundin geführt, hättet Du womöglich den Satz Deiner Mutter auch nicht mysteriös empfunden, sondern Dich nur gewundert, warum sie das sagt Und sie vielleicht einfach direkt danach gefragt. Warum sie das sagte und wie sie es meinte.

So aber, hast Du wohl geglaubt, sie wüsste von dem Teefongespräch, von dem Du, ich vermute das mal, nicht wolltest, dass sie es erfährt, und bist Dir irgendwie ertappt vorgekommen.

Hmm, falls ich nicht richtig liege: Warum eigentlich hast Du sie nicht einfach gefragt?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 23:00
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:So aber, hast Du wohl geglaubt, sie wüsste von dem Teefongespräch, von dem Du, ich vermute das mal, nicht wolltest, dass sie es erfährt, und bist Dir irgendwie ertappt vorgekommen.

Hmm, falls ich nicht richtig liege: Warum eigentlich hast Du sie nicht einfach gefragt?
Gute Frage, denn bis auf das "ertappt vorkommen" gab es eigentlich keinen Grund. Ok, ich hatte schon einmal richtig Aerger mit meinen Eltern gehabt, weil ich zusammen mit Freunden vom Festnetz (also bei mir zu Hause - berufstaetige Eltern) aus Telefonstreiche gemacht hatte (das Problem waren nicht wirklich die Streiche an sich, sondern dass wir so viele gemacht hatten, dass wir damit die Telefonrechnung zum Gluehen gebracht hatten), aber ich glaube, meinen Eltern waere es herzlich egal gewesen, haetten sie herausgefunden, dass wir nun stattdessen gelegentlich (da nur Taschengeld verfuegbar war) Telefonstreiche ueber die Telefonzelle machten.

So oder so gab es innerhalb des Telefonats lustigere Momente als mein "Ich bin 18" - zeitweise sprach ich mit franzoesischem Akzent und in aehnlicher Wortwahl, wie man sie damals aus Inseraten der Rubrik "Bekanntschaften" in unserer Tageszeitung kannte, und der Angerufene schien zu wissen, aus wessen "Umfeld" ich stammte, weshalb ich darauf beharrte, aus einer ganz anderen Gegend anzurufen und dort auch geboren worden zu sein. Auf seine Rueckfrage, in welchem Krankenhaus in der mir genannten Stadt denn, antwortete ich mit "Das weiss ich nicht - ich konnte damals bei meiner Geburt ja noch nicht lesen!" :trollking: - meine Freundin prustete los und verliess so gut und schnell es wegen dem Schnee ging die Telefonzelle. Also sollte meine Mutter irgendwie von dem Telefonat erfahren haben, hat sie wirklich eines der eher langweiligen "Zitate" erfahren bzw. sich ausgesucht :).


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

16.06.2022 um 23:10
@goldtopas

Haha, ja, es wird klarer. Der Schreck war vermutlich nur Deinem Kopfkino zu verdanken. ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Unerklärliches
Mystery, 54 Beiträge, am 11.06.2021 von Nachthauch
LCG am 07.06.2021, Seite: 1 2 3
54
am 11.06.2021 »
Mystery: Spiegel dreht sich und Bilder fallen
Mystery, 105 Beiträge, am 23.02.2022 von azog
Uniqueglam71 am 20.01.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 23.02.2022 »
von azog
Mystery: Mitbewohner halten Séance im gemeinsamen Haus ab
Mystery, 36 Beiträge, am 30.03.2022 von Doors
atomino99 am 10.03.2022, Seite: 1 2
36
am 30.03.2022 »
von Doors
Mystery: Ich höre in der Nacht Schritte...
Mystery, 327 Beiträge, am 13.06.2022 von Belhaven
chriss-x am 26.06.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
327
am 13.06.2022 »