Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Tschernobyl, Mutationen
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

21.06.2010 um 13:25
@datrueffel
datrueffel schrieb:Ach, alle Mutationen sind also schlecht? So ein Quark...
Die, die durch Atomare Strahlung entstanden sind schon.

Lies mal den Threadtitel!


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

21.06.2010 um 13:30
@cydonia

Würdest du bitte die Freundlichkeit besitzen und aufhören mir einen Feldzug gegen dich zu unterstellen? Vielen Dank.

Also, wie ich bereits geschrieben habe war dein erster Beitrag vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen und demzufolge missverständlich. :|

Ob du nun weisst, was 'ne Mutation ist, oder nicht ist mir jetzt auch Boogey und wenn man es nicht weiß, dann kann man schnell bei Wiki nachschauen.
cydonia schrieb:Lies mal den Threadtitel!
Hab ich gelesen.
cydonia schrieb:Diese gab es schon öfters im Sinne von Missbildungen.
Wo besteht da jetzt der Zusammenhang zwischen dem Threadtitel und dem von dir geschriebenen?

*blubb*


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

21.06.2010 um 14:15
@datrueffel
Worauf willst du hinaus? Ich habe lediglich sagen wollen zu ihm dass es keine "Übersinnlichen Mutationen" in Tschernobyl gibt


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

21.06.2010 um 21:40
nun denn nochmal: *hust*

habe den thread wegen einer guten arte-doku wiederbelebt, da wir einfach nicht soo viele tschernobyl-threads auf allmy haben.
ich wollte nur wegen der doku keinen eigenen, neuen thread aufmachen.

trotz allem hat die richtung in die sich die diskussion seither bewegt eigentlich nichts mehr mit dem ursprünglichen eingangspost zu tun.
is halt bissel blöd für all die "ich les nur die erste und die letzte seite vom thread" user..
kann man nicht wirklich mitreden ^^


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

24.06.2010 um 20:25
@cydonia

http://www.youtube.com/watch?v=4xoJuyqKXCc&feature=related

auch ganz gute reportage zu dem thema tschernobyl befasst sich vorallem mit den maßnahmen von Moskau und die aufräumarbeiten


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

25.06.2010 um 15:41
nochmal zurück zu dem thema die menschen können durch die radioaktive bestrahlung helsehen usw...

ich finde wirklich da könnte was dran sein weil wer weis was es so auf der welt gibt worüber wir nicht die geringste ahnung haben

es gab oft genug schon filme wo menschen mit radioaktiven sachen konfrontiert worden sind und dan aufeinmal superkräfte besassen denkt ihr echt die autoren haben sich das einfach aus den fingern gesaugt?


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

25.06.2010 um 15:46
ukraine-boy schrieb:es gab oft genug schon filme wo menschen mit radioaktiven sachen konfrontiert worden sind und dan aufeinmal superkräfte besassen denkt ihr echt die autoren haben sich das einfach aus den fingern gesaugt?
JA!!

Oder hast du stichhaltige, wissenschaftliche Beweise um diese Behauptungen zu belegen?? oO


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 02:52
nein beweise nicht aber mann hat doch gesehen was während der kadastrophe passiert ist Oo da waren kinder mit 2 köpfen geboren worden das ganze obst und gemüse war aufeinmal übelst gros Oo also würde mich nich wundern wenn menschen dadurch auch übersinnliche kräfte bekommen würden ganz ehrlich


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 09:45
ukraine-boy schrieb:da waren kinder mit 2 köpfen geboren worden das ganze obst und gemüse war aufeinmal übelst gros Oo also würde mich nich wundern wenn menschen dadurch auch übersinnliche kräfte bekommen würden ganz ehrlich
sowas kommt nur im Rhodan'schen Universum vor, lies mal hier

- http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Tako_Kakuta
- http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Iwan_Iwanowitsch_Goratschin
- http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Mutantenkorps

mt28611,1277538324,Mutantenkorps
Zu den 18 Gründungsmitgliedern zählten zum größten Teil Japaner, die kurz nach den Atombombenangriffen auf Hiroshima und Nagasaki geboren wurden. Ihre parapsychischen Fähigkeiten beruhten auf einer willkürlich verlaufenden Mutation der Erbinformationen ihrer Eltern, hervorgerufen durch radioaktive Verseuchung. Diese erfolgte durch die radioaktiven Niederschläge oder durch Unfälle bei Reaktorversuchen.
diese Annahme das Zellveränderungen d. genet. Erbguts positive o. gar übersinnl. Fähigkeiten mit sich bringen ist schlichtweg Blödsinn

die Realität sieht anders aus

Keine Folgen/ stille Mutationen

Die meisten Mutationen führen dazu, dass eine Veränderung in einem DNA-Abschnitt keine Konsequenzen nach sich zieht, wenn die Stelle, die verändert wurde, nicht für eine genetisch relevante Information benutzt wird. Aber auch wenn die veränderte Stelle benutzt wird, kann es sein, dass der Informationsgehalt des Gens sich nicht verändert hat, da eine Reihe von Aminosäuren identisch kodiert sind.

Negative Folgen

Besonders größere Veränderungen im Erbgut führen oft zu >>>nachteilhaften<<< Veränderungen im Stoffwechsel oder auch zu Fehlbildungen und anderen Besonderheiten.

siehe Erbkrankheiten:

* die Sichelzellenanämie, eine Blutkrankheit, bei der sich die äußere Form der roten Blutkörperchen ändert, was u. a. verringerte Sauerstoffaufnahme zur Folge hat,
* die Phenylketonurie, wobei der Abbau der Aminosäure Phenylalanin gestört ist, wodurch Schädigungen des kindlichen Gehirns hervorgerufen werden können,
* der Albinismus und
* die Mukoviszidose oder zystische Fibrose, die häufigste genetisch bedingte Krankheit Nordeuropas. Bei ihr ist das CFTR-Gen, das die Konsistenz der Drüsensekrete steuert, defekt. Wenn das Sekret zu zäh ist, kann es (je nach Drüse) die Atemwege oder die Ausführungsgänge der Drüsen verstopfen.
* Außerdem Formen von Minderwuchs, bei denen die Arme und Beine ungewöhnlich kurz sind, während der Körper ansonsten wie üblich gebaut ist,
* die Rot-Grün-Blindheit und
* die Bluterkrankheit, bei der die Blutgerinnung praktisch nicht einsetzt.

Positive Folgen

... Obwohl die Mutation die Dynamik der Evolution ausmacht, ist nur in den selteneren Fällen mit einer Veränderung im Genom ein Vorteil für das Individuum zu erwarten.
Quelle: Wiki

kannst du in jedem Biologiebuch u. Lexikon nachlesen

@ukraine-boy


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 09:54
@ukraine-boy
GroßesObst? achja? na dann Beweis das auch mal xD
Halte diese Aussage eher für net glaubwürdig...


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 09:57
@h-block
@ukraine-boy
@UffTaTa

Wikipedia: Strahlenkrankheit

Guckt euch mal den Wiki-Link an; da steht alles drin was man über Dosis/Wirkung weis!

Weiteres könnt ihr auch meinen Blog durchforsten da hab ich dieses Thema schonmal aufgegriffen!


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 10:26
@Pumpkins

solche wundersamen 'Mutationen' sind Phantasien, die immer im Zuge neuer techn. Möglichkeiten in das Denken u. d. Fantasie Einzug halten

- 50/60er Jahre ---> atombetriebene Kühlschränke u. Toaster, Strahlenkanonen
bestes Bsp. der Hulk!
mt28611,1277540802,incredible-hulk-FL-03


- 80/90er - Mikroelektronik, Robotik, Computer ---> führte zu Verbindung Mensch-Maschine, Kyborg

mt28611,1277540802,borg

- um 2000 Genetik u. Nanotechnologie ---> menschl. Ersatzteile vom Fließband, Clone Trooper, Chimären

jüngste Schöpfung ist wohl der Film Splice

https://www.youtube.com/watch?v=6GBWU6RjiLM

- sogar die gute alte Dampftechnik u. Mechanik hat ihre Helden u. Superlative - Stichwort

''Steampunk''

mt28611,1277540802,Steampunk by flyingdebris


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 10:28
@Sonoh
haha sehr guter Post von dir! Perfekter Abschlusspost der Diskussion eigentlich...

Nur ein verrücktes Hirngespinnst das Ganze!


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 10:46
ukraine-boy schrieb:es gab oft genug schon filme wo menschen mit radioaktiven sachen konfrontiert worden sind und dan aufeinmal superkräfte besassen denkt ihr echt die autoren haben sich das einfach aus den fingern gesaugt?
Oh Mann und da sage noch einer durch Fernsehen würde man nicht verblöden.


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 11:33
Man könnte den thread doch umbennen und ihn zu einem sammel thread für alles was zum thema tschernobyl und atomare unfälle passt machen


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 14:11
ja und dann stolpert wieder einer hier rein der nur den eingangspost gelesen hat und schon sind wir wieder bei den superkräften..


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

26.06.2010 um 14:29
@Pumpkins
ka finde die seite nich mehr aber jetz tuh ma nich so als ob du nie was davon gehört hättest Oo


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

27.06.2010 um 10:17
@nyarlathotep
Dan müsste halt wer nen thread eröffnen aber ich denke mir fast das der Untergehen würde meinste nicht?


melden

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

27.06.2010 um 13:54
@oiwoodyoi

mein post von seite 3:
nyarlathotep schrieb am 18.06.2010:ich habe den thread nur aus aktuellem anlass der sehr guten doku aus den allmy-tiefen ausgegraben ohne noch einmal allzu sehr auf den eingangspost eingehn zu wollen.
wollte halt nur auf die tv-doku hinweisen und dafür halt nicht extra nen neuen thread aufmachen. konnte natürlich nicht ahnen das dieses thema wieder so aufblüht sonst hätte ich doch nen neuen aufgemacht ^^
oiwoodyoi schrieb:Dan müsste halt wer nen thread eröffnen aber ich denke mir fast das der Untergehen würde meinste nicht?
du siehst ja selber das bei dem thema noch diskussionsbedarf besteht, von daher überlege ich jetzt schon das ganze noch mal neu aufzuziehen. solange ich hier bei allmy mitglied bin wird der thread auch nicht allzutief versumpfen denke ich.. es gibt viel zu schreiben über dieses areal.

also falls sich niemand berufen fühlt einen neuen tschernobyl-thread ohne mysteriöse strahlungsbedingte superkräfte zu starten würde ich heute oder morgen mal nen seriösen einleitungspost zusammenstellen. vorschläge dann bitte hier rein oder pn an mich. :)

so long

nya


melden
Anzeige

Mutationen durch Tschernobyl-Katastrophe

27.06.2010 um 14:08
@nyarlathotep
ich wär dafür würd auch regelmäßig reinschreiben


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt