Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 19:58
Dwer witz des Tages icgh lachmich schief gibt doch echt Granaten hier die bringenes
immer wieder fertig dass einem der Spass nicht zukurz kommt gell Necro


melden
Anzeige

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 20:05
na dafür sind rednecks doch bekannt...freakshow hehe


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 20:11
lol lach grins echt rednecks


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 20:58
ähm er sas da weil er dort gebucht hatte er war nicht krank weil sin immunsystem stärkerwar als einer den ihn anhustet usw usw


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 21:07
Das Gesetz von Ursache und Wirkung

Für jeden Vorgang, für jedes Ereignis inder Welt besteht eine
unbegrenzte, kausale (also zwingende) Abfolge (Kausalnexus).
Wir müssen lernen, d i e s e (abstrakten) Strukturen zu sehen, ob
das einFußballspiel ist oder eine Gerichtsverhandlung ... oder das
gewaltige „Stirb undWerde“ im ewigen Kreislauf des Geschehens.
Wir leben durch Gründe (Ursachen). Wirlernen aus den kausalen
Abfolgen eines jeden Geschehens die Logik des Universums zu
begreifen. Der Kosmos kann garnicht anders als Kausalitäten
(= bestehendeZusammenhänge) zu schaffen und zur Wirklichkeit
werden zu lassen. Insofern schafftder Kosmos eigentlich nie
wirklich Neues, sondern er produziert immer wieder dasselbeaufs
Neue
Es muß eine Beziehung zwischen den Ereignissen geben, die allen
Anforderungen aus der Relativität genügt. Es muß eine Beziehung
sein, die alleEreignisse im Universum miteinander verbindet, auch
wenn nur ein kleiner Teil derGeschehnisse direkt beobachtbar ist.
Das ist die Beziehung von Ursache und Wirkung.
Dieses Gesetz bestimmt alle Naturgesetze. Es ist das Gesetz aller
Gesetze oder,wie die Philosophen sagen, der „Satz vom Grund“:
„Nichts ist ohne Grund“, heißt:nichts kann sich zutragen (ereignen)
ohne Voraussetzung (Ursache), nichts bleibt ohneFolge (Wirkung).
Imanuel Kant schrieb dazu: „Unsere Erkenntniswerkzeuge
-einschließlich unserer eigenen Sinnesorgane, aber auch
einschließlich unsererMeßwerkzeuge, Beobachtungsinstrumente
und experimentellen Apparaturen - würden unsgar keine
Rückschlüsse auf die untersuchten Objekte erlauben, wenn sie
nicht inihrer Arbeitsweise streng kausal bestimmt wären.“
Auch der „Zufall“ wirkt aus diesemGesetz, denn er ist das, was
uns nach Ursache und Wirkung zu-fällt. Es ist nichtmöglich,
aus dem kausalen Gefüge auszubrechen. „Die Herrschaft des
gewaltigenGrundsatzes vom Grund ist das Element, darin sich
die Wissenschaften bewegen wie derFisch im Wasser und der
Vogel in der Luft“ Jede Diskussion darüber
stellt sichvon vornherein unter dieses Gesetz: indem man begründet
(„weil“), bestätigt man denGrund und damit die absolute
Gültigkeit der Kausalität.
Die Welt, in der wirleben, ist eine Welt von Ursache und Wirkung.
Wir existieren durch Gründe. OhneAusnahme setzt das Eine das
Andere voraus. Alles folgt aus Voraussetzungen. Also istdie Welt
„logisch“ aufgebaut. Und deshalb können wir sie erforschen:
indem wirnach den Gründen (Ursachen) fragen, erkennen wir
Zusammenhänge. „Kosmos“ (griechisch)heißt Ordnung, Ordnung
nach diesem Gesetz. Selbst das Chaos steht unter diesemGesetz,
denn „Nichts ist ohne Grund“. Und wie wir sehen braucht dieses Gesetz
keine innere Uhr die abläuft.

Love & flowers and back in allmystery 1984


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 21:12
ist die batterie betrieben?


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 21:42
also ich weiss nicht, du willst wohl echt einfach nur hören das es ne höhere macht istdie dahinter steht oder sowas. das ist wie damals als die kirche noch macht hatte, alleswas man sich nicht erklären konnte war ein gott oder der teufel oder hexen oder dämonenoder sonstwas. heute wissen wir duch die wissenschaft in den meisten fällen was eswirklich war, und genauso verhält es sich mit deiner frage nach dem tod: wir können unsden tod nicht wissenschaftlich erklären und daher steht irgend was höheres oder die"innere Uhr" dahinter.

mein tipp: warte noch 300 Jahre bis die wissenschaft dentod erklären kann und spekulier bis dahin wild weiter!


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 22:00
also soweit ich das irgendwo mal mitbekommen habe (ich sage nicht das es 100% richtig isoda so^^) sterben wir einen natürlichen todes daran, das unsere nervenzellen nicht mehrerneuert werden und für ca 90-100 jahre oder so angelegt sind. diese sterben dann nahcund nahc ab.


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

14.11.2006 um 22:43
@ 1984
Interessanter Text, so weit hab ich mir das eigentlich auch schonvorgestellt...nur wenn man von Ursache und Wirkung ausgeht so hat doch auch die Ursachene Ursache...und die Ursache der Ursache hat wiederrum ne Ursache...was dazu führt das esdoch irrgendwie eine einzige "Anfangsursache" oder "Grundursache" geben muss, und wennja...welche wird das sein(Urknall?)?. Oder hab ich irgendwo nen Logikfehler?


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 06:54
@Xero: Nein, kein Logikfehler. Das läuft genau auf das hinaus, was ich auf Seite 1 mitdem Hafenarbeiter dargestellt habe. Eigentlich habe ich nur darauf gewartet, dass maljemand fragt, wieso jener denn keinen Hunger mehr hatte. ;)

Man könnte natürlichrein hypothetisch die Kette der Ereignisse zeitlich und räumlich bis zum Urknallzurückverfolgen, wenn man die Möglichkeiten dazu hätte. Ich gehe allerdings eher davonaus, dass sich das Ganze dann schon, lange bevor man beim Urknall ankommt, irgendwo inder wunderbaren Welt der Quanten verlieren würde.


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 07:48
Warum gibt es das Gerücht dass eine Uhr stehen bleibt wenn der Besitzer stirbt


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 08:33
glaub schon, das manche nicht sterben, wenns auch nicht soweit ist ^^
gibt ja auchimmer wieder nahtod-erfahrungen, aus denen manche mit der gewissheit aufwachen, dass ihrezeit noch nicht gekommen ist.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 12:36
@ Ant
Kann deiner Ausführung nichts hinzufügen.
Wer das Gesetz von Ursache undWirkung verstanden hat braucht sich auch nicht die Frage zu stellen ob es eine innereUhr im Menschen gibt die abläuft.
Dann währe die nächste Frage ob der Film FinalDestination auf Tatsachen beruht.
1984


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 12:39
aber der film is trotzdem lustig :P


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 13:33
Der Film war komischerweise auch das Erste, was mir zu diesem Thread einfiel...:D


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 17:06
Also muss man sich das Sein wie eine riesige Kette vorstellen .Glied an Glied gereit denjedes Glied ist vom anderem abhängig und könnte ohne nicht bestehen.


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 20:08
"Warum gibt es das Gerücht dass eine Uhr stehen bleibt wenn der Besitzer stirbt"

...nie gehört...


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

15.11.2006 um 20:14
Ja ,seit dem Urknall besteht eine Ereigniskette ( Kausalkette) die uns, grob gesagt heute deine Frage beantworten lässt um dir klarzumachen das es keine innere Uhr gibtsondern nur Ursache und Wirkung . Und manchmal ist die Wirkung einer Ursache der Tod.
1984


melden

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

16.11.2006 um 10:52
Amen


melden
Anzeige
asm0deus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Uhr stirbt man erst wenn sie abgelaufen ist?

16.11.2006 um 12:01
... wen die Vorsehung liebt!


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt