Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist auf Oak Island?

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 14:12
War die angebliche Brosche nicht doch später nur ein Knopf einer Uniform? Oder war das ein anderer Schatz, den ich meine?


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 14:14
@lullaby69
Naja.
Es gibt schon nen Unterschied bei der Größe zwischen einen Knopf und einer Brosche, oder?
Eine Brosche kann so 5 bis 10cm groß sein. Ein Knopf, selbst ganz große von Uniformen, werden wohl kaum größer als 5cm sein


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 14:24
Es wurden schon oft "Funde" platziert, siehe ebay römisches Schwert. Das hat ein Blinder gesehen, dass das gegossen war und kein echtes Schwert war.

Armbrust Bolzen waren Holzschäfte mit Metallspitze, damit waren sie leicht und flogen weit. Ein Bolzen aus "Nur Metall" ist Blödsinn, der sackt im Flug ab wie ein Stein. Das weiß selbst der Archäologe nicht? Meist findet man aus dem Mittelalter nur noch die Spitzen da die Schäfte verrottet sind.

Die Brosche war platziert, ganz klar. Liegt da ne einzelne Brosche rum. Alleine, nix mehr. Ist die aus einer Schatzkiste gefallen? 😏

Und die Templer gehen mir langsam auf den Sack. Wer glaubt das denn?

Der Money Pit war mal ein ganz großes Loch was mit Schutt wieder zugeschüttet wurde. Klar kommt da alles an Metall, Holz und anderer Schritt hoch.


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 14:57
L0vecraft schrieb:1. Die ziehe immer nur minimale Papierfetzen hoch mit dem riesen Greifer. Warum nicht mal eine Seite, mehrere größere Teile, warum immer nur Briefmarken?
Das ist OI, und nicht GroundZero (9/11)


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:05
NormdasKamel schrieb:Könntest du dir ein Szenario vorstellen, wie die Brosche (welche aufgrund ihrer Machart bzw wegen der Art und Weise wie der Stein geschliffen wurde, wohl nur in einer bestimmten Epoche getragen wurden) auf die Insel kam?
@NormdasKamel
Ja, viele. Es könnte einem Schatzsucher, einem der McInnis-Nachfahren, Ball etc. gehört haben.....
Niederbayern88 schrieb:Nun ich würde da erst was Sagen wenn man auch weiß wie Alt das ding ist.
Ich bin keiner der gleich bei jeden Sandkorn einen jubelschrei von sich gibt.
Sobald da mehr Informationen da sind sage ich dir was ich davon halte.
Mehr Infos wird es nicht geben. Das Ding wurde schon vor über 2 Jahren gefunden, hat wahrscheinlich 150 - 400 Jahre auf dem Buckel und war zu keiner Zeit besonders wertvoll.
L0vecraft schrieb:Es wurden schon oft "Funde" platziert, siehe ebay römisches Schwert. Das hat ein Blinder gesehen, dass das gegossen war und kein echtes Schwert war.
@L0vecraft
Wieso sollte das platziert worden sein und vom wem? Das Schwert war bereits vor der Serie bekannt und wurde dort irgendwo im Meer gefunden. Es wurde auch in der Serie nie als Fund der Lagina´s präsentiert. Also immer ruhig bleiben
L0vecraft schrieb:Armbrust Bolzen waren Holzschäfte mit Metallspitze, damit waren sie leicht und flogen weit. Ein Bolzen aus "Nur Metall" ist Blödsinn, der sackt im Flug ab wie ein Stein. Das weiß selbst der Archäologe nicht? Meist findet man aus dem Mittelalter nur noch die Spitzen da die Schäfte verrottet sind.
Es war keine Waffe, sondern das hier:

https://www.oakislandcompendium.ca/blockhouse-blog/oak-island-artifact-pointed-to-answers-all-along-but-it-picked-a-fine...

Der Archäologe weiß das, Crowell und die Lagina´s wissen das und wir wissen das. Ist alles kein Geheimnis, sondern wird nur in der Serie nicht mehr explizit erwähnt um diejenigen Zuschauer weiter im Ungewissen zu lassen, die sich nicht weiter damit auseinandersetzen.
L0vecraft schrieb:Die Brosche war platziert, ganz klar. Liegt da ne einzelne Brosche rum. Alleine, nix mehr. Ist die aus einer Schatzkiste gefallen? 😏
Soso, wenn die dort also etwas platzieren und dafür die komplette Serie riskieren, dann legen die da nur eine wertlose Brosche hin? Jedem seine Meinung, aber das ist ziemlicher Unsinn....


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:09
L0vecraft schrieb:Armbrust Bolzen waren Holzschäfte mit Metallspitze, damit waren sie leicht und flogen weit. Ein Bolzen aus "Nur Metall" ist Blödsinn, der sackt im Flug ab wie ein Stein.
Da wäre ich nir nicht so sicher. Metalbolzwn wurden gegen gepanzerte Ziele eingesetzt und das ganze aus kurzer Distanz.
Durch das höhere Gewicht des Bolzen, hatte er eine viel höhere Durchschlagskraft.

Wikipedia: Bolzen_(Geschoss)


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:15
@s..zwerg05


Kannst du mir vielleicht auch sagen, ob man auch die Herkunftsgebiete für diesen Stein kennt?

Ich komm hier langsam mit den ganzen Folgen durcheinander. Ich bin davon ausgegangen, das es sich um einen aktuellen Fund handelt, da die Folge mit 6 . März 2019 betitelt wurde.


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:22
NormdasKamel schrieb:Metalbolzwn wurden gegen gepanzerte Ziele eingesetzt und das ganze aus kurzer Distanz.
Ich bin mir sehr, sehr sicher, dass es sich fast immer um Metallspitzen auf Holzschaft gehandelt hat. Mit geeigneter Materialstärke und Bogenspannung haben die auch auf weite Distanz Panzerungen durchbohrt. Die Abbildung bei Wikipedia täuscht/ist eine Ausnahme.


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:32
Stephenson schrieb:haben die auch auf weite Distanz Panzerungen durchbohrt.
Das habe ich noch mal nachgesehen - es scheint nicht ganz richtig zu sein. Aber spielt ja für OI keine Rolle.


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 15:33
@Stephenson
@NormdasKamel

Nochmal: Das Ding ist mittlerweile fast zweifelsfrei zugeordnet:

https://www.oakislandcompendium.ca/blockhouse-blog/oak-island-artifact-pointed-to-answers-all-along-but-it-picked-a-fine...
NormdasKamel schrieb:Kannst du mir vielleicht auch sagen, ob man auch die Herkunftsgebiete für diesen Stein kennt?

Ich komm hier langsam mit den ganzen Folgen durcheinander. Ich bin davon ausgegangen, das es sich um einen aktuellen Fund handelt, da die Folge mit 6 . März 2019 betitelt wurde.
Herkunftsgebiet kann ich Dir nicht sagen. Ist aber auch nicht aus der aktuellen Straffel und wird wohl auch nicht mehr thematisiert werden. Auch damals war die Brosche sowas wie Modeschmuck heute ist. Nix besonderes....


melden

Was ist auf Oak Island?

12.03.2019 um 16:13
NormdasKamel schrieb:L0vecraft schrieb:
Armbrust Bolzen waren Holzschäfte mit Metallspitze, damit waren sie leicht und flogen weit. Ein Bolzen aus "Nur Metall" ist Blödsinn, der sackt im Flug ab wie ein Stein.
Da wäre ich nir nicht so sicher. Metalbolzwn wurden gegen gepanzerte Ziele eingesetzt und das ganze aus kurzer Distanz.
Durch das höhere Gewicht des Bolzen, hatte er eine viel höhere Durchschlagskraft.

Wikipedia: Bolzen_(Geschoss)
Bolzen

Das ist eine moderne Armbrust...im Mittelalter gab es KEINE Metallbolzen.


melden

Was ist auf Oak Island?

13.03.2019 um 20:45
Armbrüste verschossen einen spitzen Eisenbolzen, der auf einem hölzernen Schaft steckte und die Aufgabe hatte, die Flugbahn zu stabilisieren. Ein Schaft aus Eisen hätte nur unnötig Material gekostet und auch den Schwerpunkt des Geschosses ungünstig verlagert.


melden

Was ist auf Oak Island?

13.03.2019 um 21:03
Zu empfehlen ist das Buch: Europäische Pfeilspitzen und Armbrustbolzen von Carsten Rau, 2017.


melden

Was ist auf Oak Island?

14.03.2019 um 20:33
Letzte Folge war auch mal wieder ernüchternd.

Die Auffälligkeiten im Meer südlich der Insel haben sich, aus meiner Sicht, in Luft aufgelöst. Beim Tauchgang meinten sie, eine Dreiecksstruktur gesehen zu haben, die auf dem Money Pit zeigt.
Ich weiß nicht ob die alle blind sind, aber auf den Unterwasseraufnahmen habe ich rein gar nichts erkannt. Für mich eine Sackgasse.

H8 wurde mittels Rütteltechnik und Auffüllen befestigt. Da wird's dann wohl auch weiter gehen mit dem bohren.

Aber dann: Sensationeller Fund in Smith Cove. Ein weiterer Pfeilartiger Gegenstand aus Eisen und noch interessanter, ein Eisen Beschlag/Band einer großen Tür oder auch Klappe, gefunden in 2m Tiefe.
Na wenn da mal nicht gleich noch eine Schatzkammer auftaucht 😂

...hab ich noch was vergessen?


melden

Was ist auf Oak Island?

14.03.2019 um 22:50
Diapo schrieb:Ein weiterer Pfeilartiger Gegenstand aus Eisen und noch interessanter, ein Eisen Beschlag/Band einer großen Tür oder auch Klappe, gefunden in 2m Tiefe.
Der Sperrmüll von 200 Jahren. Da wird noch so einiges zu finden sein.


melden

Was ist auf Oak Island?

15.03.2019 um 18:01
Vielleicht war Smiths Cove tatsächlich die Müllkippe der Insel...


melden

Was ist auf Oak Island?

16.03.2019 um 02:18
rickLagina schrieb am 09.03.2019:und es wird zielführend nur eine einzige Antwort geben.

DER "BIGDIG" !!!!!

@Hildesheimer hat das auch schon erkannt.
Anfortas schrieb am 09.03.2019:"Big Dig" ist für mich der Titel eines Pornofilms. Und was verstehst du darunter?
Meines Wissens heißt der Film "Big Dick" und nicht "Big Dig". :)


melden

Was ist auf Oak Island?

16.03.2019 um 02:31
Aber Spaß beiseite:
Die Lösung, die RnineT vorgeschlagen hatte, wäre der Weg, der endgültige Gewissheit darüber verschaffen würde, ob etwas bzw. was im Bereich des Money Pit oder H8 verborgen liegt.

Schätze der Ägypter, Phönizier, Templer, Katharer, Wikinger, Azteken, Mayas oder Schriften von Francis Bacon würde ich zusammen mit 1 % Wahrscheinlichkeit einschätzen.
Aber ich lasse mich gerne überraschen.

Wenn es tatsächlich eines Tages in Staffel 37, Episode 4 zum Big Dig kommt, gibt es sicherlich einen Wettanbieter in England, bei dem man seine Tipps vorher abgeben kann.


melden

Was ist auf Oak Island?

16.03.2019 um 02:46
Also 1% Wahrscheinlichkeit an die Templer & co.

Dass dort ein Piratenschatz liegt, würde ich nur mit 5% Wahrscheinlichkeit einschätzen.

Meiner Meinung nach ist dort zu 93,999 % nichts mehr zu finden.

Der Rest von 0,001% geht an die Prä-Astronautik.


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

16.03.2019 um 18:27
Weiß jemand zufällig, wann die aktuelle Staffel im Free-TV läuft, also in Kabel1doku? Würde mich über eine Antwort freuen.


melden
779 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reinkarnation225 Beiträge