Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenübertragung?

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Gedankenübertragung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 17:14
Erstmal hallo!
Also meiner Freundin und mir ist mal was ur komisches passiert:
Wir wohnen nicht weit auseinander und deshalb haben wir uns öfters mal zusammen getoffen um in die schule zu gehen, aber an dem einen bestimmten tag, haben wir uns nichts ausgemacht und sind jeder einzeln los gegangen. Jedenfalls bin ich kurz hinter ihr gegangen so ca. 5 meter auseinander, ich dachte ich versuch mal zu schrein, dann hab ichs aber gelassen und hab versucht schneller zu gehen, mir aber die ganze zeit ihren namen gedacht und das sie sich endlich umdehen sollte und plötzlich bleibt sie stehen, und meint ein wuder, das ich dich bei meiner lauten musik gehört habe. und ich hab dan nur so verwundert gemeint, ich hab garnicht gerufen. aber sie schwört das sie ihren namen ganz deutlich gehört hatte.
was meint ihr, ist es möglich, ist euch auch schon sowas passiert???


melden

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 21:45
...morphogenetische felder...


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °

( ) 0 ° ¤ big AliEn is watching you... ¤ ° 0 ( )



melden

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 22:01
fachsimpelproll...

ka... könnt mir sowas durchaus vorstellen, versucht das doch mal mit ein paar experimenten zu vertiefen. ich kenn z.b. folgendes: beide sitzen rücken an rücken und einer denkt sich eine ziffer zwischen 1 und 10 aus und schreibt diese am besten auch auf einen zettel (damit man sich nicht selbst beschummelt). jetzt versucht die erste person irgendwie, ganz extrem an diese ziffer und ihre form zu denken. der andere versucht währenddessen seinen geist frei von irgendwelchen bildern und eindrücken zu machen (praktisch kaum möglich aber so gut es eben geht) und seinen geist zu öffnen und die "ausgestrahlte" ziffer zu "empfangen" und den eindruck auch auf ein blatt schreiben.
aber nicht aufgeben, auch wenn ihr nach 15 versuchen immer noch keine übereinstimmung habt! ist halt nicht so einfach!

noch ein tipp: lasst am besten die 8 und die 0 außen vor, da sie sich im geist häufig zum gleichen objekt vereinen, wahrscheinlich wegen der form oder so.

Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 22:18
ehm...die chance, dass man die ziffer unter "normalen" umständen "errät" liegt laut deiner aussage stryke bei 1 zu 8 (wenn man 8 und 0 auslässt (die 9 ist der 8 übrigens auch sehr ähnlich ;))...genauer gesagt, sollte reintheoretisch nach dem 15ten also 16ten versuch, die zahl mindestens zwei mal auftauchen, die man sich "erdacht" hat...muss man da nicht eher von zufall sprechen als von wahrnehmung?

...Und Visualisierung sollte gelernt sein, was das angeht, ansonsten kann man das gleich vergessen...visualisieren lernt man am besten durch meditieren...ich denke, der aufwand für ein solches experiment ist doch ein bisschen größer/umständlicher, wenn man positive ergebnisse erlangen will...


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °

( ) 0 ° ¤ big AliEn is watching you... ¤ ° 0 ( )



melden

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 22:20
"beide sitzen rücken an rücken und einer denkt sich eine ziffer zwischen 1 und 10 aus und schreibt diese am besten auch auf einen zettel (damit man sich nicht selbst beschummelt). jetzt versucht die erste person irgendwie, ganz extrem an diese ziffer und ihre form zu denken."

Hmmm…
Wenn ich all meine kosmischen Kräfte bündele, dann sage ich voraus, dass ihr etwa bei 10 % eurer Versuche die Gedanken erfolgreich übertragen werdet. Bei den restlichen 90 %, in denen es wohl nicht klappt, wird es bestimmt nur an mangelnder Konzentration liegen.

Hach, ich bin aber auch ein Hellseher!


melden

Gedankenübertragung?

05.05.2004 um 23:40
Kennt Ihr das nicht?
Ihr sitzt irgendwo in nem Zimmer mit dem Rücken zur Tür,
und auf einmal dreht Ihr Euch um und da steht jemand...

Tja, ich muss Goblin Recht geben mit den morphogenetischen Feldern.



phantasie is what people want

but reality is what they need



melden
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 19:40
Hm das ist echt eine gute idee, wir haben mal sowas ähnliches mit würfel gemacht, aber nur wer die zahl errät, leider hatten wir kein erfolg, aber manchmal hatten wir die gleiche zahlen!


melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 20:03
Und ich sage voraus, dass die Erfolgschancen bei 0% liegen, da das rein unmöglich ist.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 20:46
Hallo @berheimer: Auf was bezieht sich denn nun "das rein unmögliche"


melden
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 20:56
@goblin_hood
was genau sind morphogenetische felde, würd mich echt interesieren.

@ andychrist
das gefühl kenn ich, aber bei mir is das ein bischen anders ich glaub immer hinter mir steht jemand, aber dann ist keiner da!!


melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 21:44
@oberheimer

ach... ein ganz schlauer, der genau weis was alles im universum möglich und unmöglich ist! ich bin ganz ohr!

Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 21:50
Jo, @chen, jetzt wollen wir´s genau wissen!!!


melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 21:52
Mir is sowas komisches auch schon mal passiert. Is schon en paar monate her.Jedenfalls saß ich in der Bahn und hab darüber nachgedacht was ich machen würde wenn hier in der bahn einer zusammenbrechen würde. In genau diesem moment kippt doch tatsächlich einer um. IS kein scheiß, is mir wirklich passiert.

Der Tod eines Menschen ist eine tragödie,aber der Tod von millionen nur eine Statistik

-Stalin



melden

Gedankenübertragung?

06.05.2004 um 21:59
Tja @Vargsang. Das kommt vor. Und ich bin nicht in der Lage Dir die Formel zu nennen mit der Du die Wahrscheinlichkeit eines Zufalls, beweisen, oder ausschließen kannst. Warten wir doch einfach auf ...


melden
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

07.05.2004 um 21:02
Kann mir mal jemand erklären wie genau das eigentlich funktionieren kann? sind in dem augenblick die gehirnwellen auf der selben ebene oder wie?


melden
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

07.05.2004 um 21:03
Kann mir mal jemand erklären wie genau das eigentlich funktionieren kann? sind in dem augenblick die gehirnwellen auf der selben ebene oder wie?


melden

Gedankenübertragung?

07.05.2004 um 21:23
Oj, @unicorn! Jetzt stellst Du eine dieser Fragen, die wieder zur Folge hat, daß wir auf jemanden zu warten hätten, der sich im physikalischen Bereich besser auskennt. Aber dann kreigen wir hier wieder den Beweis geliefert, daß das alles dummes Zeug ist und es das deshalb gar nicht gibt. Ich warte auf einen physikalisch ausgebildeten Menschen, der wie Capra u. a. sein Wissen dazu verwenden kann, uns bei solchen Fragen weiterzuhelfen.


melden

Gedankenübertragung?

07.05.2004 um 21:51
Morphogenetische Felder sind vielleicht nicht der exakte Begriff um das Szneraio genau zu erläutern, es sollte bloß einen Ansatz darstellen, womit sich soetwas erklären ließe...

was sind Morphogenetische Felder? Man spricht hier von der Wissenschaft, die sich sozusagen mit dem "Geächtnis der Natur" befasst...Unter anderem versucht man sich unter diesem Begriff auch die Phänomene Hellsehen, Telepathie und Rutenlaufen zu beweisen...All diese Felder kann man mit Lebensfeldern vergleichen, genauer elektromagnetischen Feldern, die durch die elektrischen signale verursacht werden, die ausnahmslos jeder lebende organismus erzeugt...MF beschreieben also mehr eine Art "kollektives unterbewusstes Lernen"...wir wissen also urplötzlich Dinge, die wir in wirklichkeit bewusst nie wahrgenommen haben...(ich hab das jetzt mal versucht so kleinräumig wie möglich zu schildern, jedoch ist das Thema sehr viel breiter gefächert, als ich es hier mit den paar Worten wiedergebe)

In deinem Fall also, bist du über dein unterbwusstes herangeangen ein MF zu erzeugen, das so stark war, das Personen, also vor allem deine Freundin dies wahrnehmen konnten...vermutlich waren so gesehn auch andere Menschen durch dieses MF beeinflusst...nagut, soviel zu einer Art von Erklärung...

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °

( ) 0 ° ¤ big AliEn is watching you... ¤ ° 0 ( )



melden
_unicorn_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenübertragung?

08.05.2004 um 09:23
Danke, ja konntes du.

:)
Aber wenn wie du sagtes, auch andere menschen beieinflusst werden, müsste ich um halb 7 alle leute aus dem wohnhaus aufgeweckt hab (wir müssen immer dort forbei) oder nicht?
Jedenfalls hab ich das auch bei einer anderen freundin versucht, aber bei der hatte es nicht geklappt, vielleicht weil ich sie noch nicht so gut kenne?


melden

Gedankenübertragung?

08.05.2004 um 10:12
nee, es ist doch meistens so, dass sich solche "zufälle" gerade dann ereignen wenn man sich gerade nicht auf sie konzentriert, sie kommen genauso unerwartet wie plötzlich...das ist auch beim hellsehen so, eingebungen kommen meist sehr spontan, jedenfalls solche mit denen sich direkt etwas anfangen lässt, nicht so ein willkürlich interpretierbarer schmarrn...ja es hört sich komisch an, aber hier muss man sich auf eine welle von gefühl verlassen können, die sich nicht durch konzentration, sondern allerhöchstens durch meditation anzapfen lässt...und dieses "hahn" finden ist das eigentliche problem, weile das eine ganz andere art von konzentration erfordert als wir sie kennen...

...und wegen der Personen die es auch gehört haben könnten, es ist bloß reine spekulation, verbunden mit meiner (vielleicht gewagten) theorie...


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °

( ) 0 ° ¤ big AliEn is watching you... ¤ ° 0 ( )



melden

Gedankenübertragung?

08.05.2004 um 11:38
Ich würde abstreiten, dass es Zufälle gibt. (@goblin)

"wir wissen also urplötzlich Dinge, die wir in wirklichkeit bewusst nie wahrgenommen haben" (@goblin)

Was für Dinge denn zum Beispiel.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden