weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Besucher im Halbschlaf

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlafstarre, Schlafparalyse, Halbschlaf
dagonet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 00:15
mal was allgemeines zu halbschlaf/halbwach erfahrungen, ich lag letztens neben meiner freundin im bett, unser sohn etwas abseits in seinem an der wand, ich habe geträumt das jemand den jungen mit nehmen wollte, bin dann aufgeschreckt, und bilde mir ein oder sah das die wand, quasi wie eine tür gerade zu gemacht wurde, also man sah da nochn spalt und dann nur wand. Das ging in ca 3 sek. War schon heftig, die frage ist .. der traum als auslöser für dieses bild oder der vermeintliche vorgang als rund des traumes


melden
Anzeige
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 01:14
Hmm. Ich hab letztens von einem Vampir geträumt, sie hat meinen Rücken geküsst oder irgendwie dran gesaugt. Gegen Ende es Traums ist das Bild verschwommen und ich dachte es wäre vielleicht ein Hund. Dann wollte ich aufwachen, jedenfalls wurde das Saugen nochmal stärker so dass es weh tat und als ich die Augen aufgemacht habe hab ich ein kleines schwarzes Vieh von mir Weglaufen sehen, das sah aus wie eine Fliege nur dass es Rund war und keine Flügel hatte sondern überall Sauger. Nach 3 Sekunden oder so war es verschwunden.


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 01:20
Nachtalps, sidn kleien schwarze Kreaturen, schatten gleich und hängen sich an schlafende Personen um ihnen Energie abzusaugen, auch können Bedrückungsgefühl und Atemnot hierbei auftreten.


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 11:05
mt46871,1223283924,1
Hallo zusammen, bin neu hier wie man sieht :-). Also das ist dass erste mal das ich mit anderen Personen auserhalb meiner Familie darüber rede ich weis auch garnicht wo ich da anfangen soll! ich denke mal von Anfang alles hat mit meinem 11ten Lebensjahr begonnen da ist eine mir sehr nahestehende Person plötzlich gestorben also er war nicht krank oder so, 3 Tage vor dessen Tod hatte ich das erste mal so einen Traum " Ich stande auf einer wirklich riesigen Brücke auf der anderen seite war die Person, als ich ihr entgegen gehen wollte sagte er zu mir ich solle stehen bleiben die zeit für mich ist noch nicht gekommen und sprang von der Brücke!" seid dem Tag und das ist jetzt 20 jahre her ist nichts mehr ausergewöhnlich für mich. Ich war danach ein halbes jahr krank die Ärzte sind zu dem schluß gekommen ich zitire "Tiefe seelische verbindung". Also das war der Anfang seid dem geb es auch viele von den hier beschriebenen Vorfälle aber das ist nicht nur in der Nacht sondern auch am Tag das jemand z.b meinen Namen ruft aber keiner da ist oder das meine türe aufgeht aber es ist auser mir keiner im Haus. Also meine Oma hat in alten unterlagen unseres hauses festgestellt das es 1870 als schule und 1906 als Pfarrhaus gedient hat und der Stock in dem ich wohne wurde erst 1970 ausgebaut davor war dort ein kleiner gemauerter Raum und sonst keine wände drin wie gesagt erst seid 1970 ist es eine 3,5 zimmer wohnung. Ich hab noch einen alten Holzschrank der hier steht seid es ein Pfarrhaus war. Werd mal ein Bild einfügen ich denke das Bild brauch keinen Komentar davon hab ich noch ca 5-6 weitere. Würde gerne mal eure Meinungen dazu hören. Achso ich habe 2 schwarze striche im Bild gemacht dazwischen musst ihr schauen (wenn es jemand nicht sehen sollte).


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 14:34
Dieses Gesicht im Holz , das kenne ich , das kommt oft vor bei älteren Holzschränken

Meine Oma hat auch so einen Schrank und ich meine darauf immer den Helm von Sauron zu sehen , erinntert mich halt voll dran.

Naja ein paar Absätze im text hätten nicht geschadet.

An was ist diese Person gestorben?
Was hattest du für eine Krankheit
da gibts einige theoien was das sein könnte , bloß will ich erstmal auschließen


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 14:59
nun ja ich hab da meine gedanken

es wird oft erzählt von solchen phänomenen , das Menschen die früher gestorben sind mancmal zurückkommen um Leute zu warnen , teilweise auch in Träumen , es sollte aber auch auf äußerliche Zeichen in der Umwelt geachtet werden.


kann auch sein das derjenige bloß mit dir in kontakt treten möchte und es gar nicht dein großonkel ist.

Ich würde aber wirklich mal auf ernsthafte zeichen achten


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 20:04
was für zeichen könnten das sein? also heute z.b vor nichteinmal 2 std. stand ich an meiner Büro tür mit der Hand an der Klinke, die Tür war nur angelehnt wärend ich mich mit meiner Schwester unterhielt hatte ich das Gefühl als würde jemand die Tür aufdrücken zu wollen also da war ein ziemlicher druck. Also bei meiner Schwester kam bisher so heftige sachen wie bei mir noch nicht vor bis auf stimmen auf einer Kassette. Was auch auf Technischeprobleme hinweisen können?!


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 20:13
allgemeine zeichen , irgendwelche texte , die einen sinn ergeben , wie z.Bsp bei einer gefalteten Zeitung , oder Symbole

wie gesagt bloß eine einfache Theorie , muss nicht stimmen

aber was sagen den die stimmen auf der kassette


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 20:33
total wirre sachen ergibt keinen sinn ob vorwärts oder rückwärts. Ein Radio und Fernseh Techniker meinte das würde auch vorkommen wenn sie oft bespielt und gelöscht wird. Deine Theorie ist aber nicht schlecht ich werde mal darauf etwas achten.


melden

Die Besucher im Halbschlaf

06.10.2008 um 20:37
kann acuch sein das es fremde sprachen oder oder ein mix aus verschiedenen sprachen ist

googel mal mit dem Begriff Xenoglossie


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 00:17
incubus,alb oder halbschlaf haben viele,ist echt heftig manchma.Ich persönlich hab am meisten angst vor diesem schwarzen typen der leute kurz vor ihrem tod besuchen soll oder bei manchen nachts einfach so am bett steht.Soll ganz dunkel sein mit zylinderhut usw....ich will den typen wirklich nicht begegnen:-)


melden

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:25
kann ich verstehen

mir sagt der begriff incubus nur im zusammenhang mit sucubus was


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:32
Ich bin mal Nachts völlig Nass nahause gekommen weil es draussen geregnet hat.

Jedenfalls hab ich die Nassen Anziehsachen auf einen Stuhl im Schlafzimmer gehängt.Dadurch hat sie auf dem Boden eine Regenpfütze gebildet.
Später hab ich dann das Zimmerlicht ausgemacht und mich ins Bett gelegt.Dann habe ich alle 10 Minuten Schritte gehört die durch die Regenpfütze gegangen sind.

Und ich habe keine Haustiere oder so......
Ziemlich seltsam....


melden

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:39
hast du beobachtet ob das wasser verspritzt wurde , oder mehr nass war als vorher?


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:46
Also ich hab am nächsten Morgen garnicht mehr dran gedacht erst ein paar Tage später ist mir das erst wieder eingefallen.

Die ersten 2 oder 3 mal als ich die Schritte gehört habe dachte ich nur was das sein könnte dann ist mir erst eingefallen das da eine Pfütze auf den Boden liegt.

War jedenfalls nicht so schlimm ich bin dann auch eingeschlafen.


melden

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:54
ja solange man dann noch schlafen kann und es einmalig war

was wenn es noch wasser war das von deiner kleidung in die lache getropft ist , könnte man auch mit schritten verwechesln


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:57
Glaub ich nicht das würde dann die ganze Zeit tropfen und man könnte es leicht als Tropfen Identifizieren.

Die "Schritte"waren aber nur so alle 10 Minuten und man konnte sie leicht als langsame Schritte Identifizieren.


melden

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 10:59
ok ich hab nur gefragt

wie schon gesagt solange es nur einmalig war


melden
Anzeige

Die Besucher im Halbschlaf

07.10.2008 um 12:54
@dagonet

schon krass irgendwie..vlt sind das tiefe beschützerurinstinkte die in eiem sowas auslösen können.ich mein früher die höhlenmenschen mussten ja auch immer aufpassen das nicht irgendwelche wilden tiere die frau oder das kind sich im schlaf holen.

@Seal

woher hast du das mit den nachtalps??
noch nie was von gehört...


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spukendes Spielzeug61 Beiträge
Anzeigen ausblenden