weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Toter Freund

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Autounfall

Toter Freund

25.10.2008 um 20:15
Ich wuerde echt sagen, einfach mal in den leeren Raum reinrufen und mit dem freund sprechen - wenn's dann knarrt, dann ist er da. Und dann meine Vorschlaege von oben mal ueberlegen, ob das machbar ist.


melden
Anzeige

Toter Freund

25.10.2008 um 20:16
In die Hose würde ich mir nur bei Poltergeister machen, bei normalen nicht.
In unserem Haus von 1910 latscht immer wieder mal einer die alten Holztreppen hoch
des nachts.
Bin auch schon aufgestanden und hab ihn angesprochen, dann war er auf einmal weg.
Vielleicht will der auch in das alte Gästezimmer nach irgendjemand schauen oder so.
Mach ne Kerze an und rede mit ihm, das wird auch dir helfen.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:17
Einbildng war vielleicht das falsche Wort.

Ich meine es so, das es wahrscheinlich ein ganz alltägliches Geräusch war, aber wegen diesem Vorfall hört man es deutlicher und bringt dann gleich den Freund mit in Verbindung.

also weißt du was ich meine??

Ich kanns nicht so richtig erkären, mir fehlen Wort wörtlich die Wörter :P


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:18
Vorallem kannst du ihm alles sagen was dir auf der Seele brennt.
Das du ihn vermisst... das es dir unglaublich wehtut das er nicht mehr da ist.. das hilft dir dich emotional auch frei zu machen, es gibt sachen die müssen raus.
Ich mach das öffter rede mit freunden die suizid begangen haben oder bei unfällen gestorben sind ..


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:20
Ich weiss schon, was du meinst. Wenn ich allein bin, hoere ich auch (besonders nachts) jede Menge Geraeusche und jede Menge Schritte, usw. - aber die hoere ich nur deswegen, weil ich sonst nichts hoere, keiner zuhause, keiner redet, kein Radio an, keiner am Telefon, keine Mikrowelle am Laufen, ... - dann hoert man einfach mehr. Und nachts ist es dann besonders auffaellig, weil die Verkehrsgeraeusche der Strasse draussen auch noch fehlen.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:21
@Abgrund


ich kann dir nur ein tipp geben falls du etwas angst hast davor...

brauchst du nich zu haben denn dein freund muss dich echt geliebt haben ihr wart bestimmt ein super team warum würde er denn sonst verweigern in das licht zu gehen.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:21
Wenn ich jetzt ein Hollywood-Regisseur wäre,würde ich die Zeitung mit seiner Todesannonce sichtbar in die Nähe der Couch legen.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:25
Dann bin ich ja beruhigt, das du mich verstanden hast ;)

Ja so was kenn ich auch, besonders in diesen Altbauwohnungen, grrrr.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:28
Warum Angst haben? Dein beste Freund muss dich echt geliebt haben, wenn er selbst nach seinem Tod noch deine Gesellschaft zu schaetzen weiss.


melden

Toter Freund

25.10.2008 um 20:33
Joa wenn er es wirklich ist, dann musst du keine Angst haben!


melden

Toter Freund

26.10.2008 um 03:34
Angst habe ich keine, denn ich weiß er würde mir niemals etwas tun, er war schließlich wie ein Bruder für mich..


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund

26.10.2008 um 09:30
kann das sein, dass du dir das nur einbildest, weil du ihn vermisst..
oder dir wünschst, dass er dir ein zeichen gibt?


melden

Toter Freund

26.10.2008 um 09:47
Ich möchte ja jetzt auch nicht als Spielverderber dastehen aber ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen,dass man gerade in solch schweren Zeiten dazu neigt,Dinge falsch zu interpretieren. Meist sind es einfach alltägliche Geräusche,die man in einer solchen Situation,gern als übernatürlich ansehen möchte.
Der Verstorbene wird natürlich vermisst und jedes noch so kleinste Geräusch wird dann von den Hinterbliebenen als ein "Zeichen" für die Anwesenheit eines Geistes gedeutet.

Ich will es ja nicht 100%-tig ausschließen aber ich halte die Chance,dass es wirklich so ist für ziemlich gering!

Wie ich schon erwähnt,ist meine Schwiegermutter vor etwa 2 Monaten verstorben. Mein Mann hatte ein,sagen wir mal,sehr stark ausgeprägtes Verhältniss zu ihr. Nach ihrem Tod lag öfter der Duft ihres Parfums in unserer Wohnung und auch die Katze,die meiner Schwiegermutter gehörte und die wir dann zu uns genommen hatten,spielte teilweise regelrecht verrückt und starrte ins Leere,fing an zu maunzen ohne ersichtlichen Grund.
Sie fing an zu schnurren und streifte um "unsichtbare" Beine herum usw.
War das nun zwangsläufig der Geist meiner Schwiegermutter? Anfangs wollten wir das auch gerne glauben aber wir haben diese Gedanken schnell wieder verworfen denn so etwas macht das loslassen eines geliebten Menschen nicht gerade leichter! Seitdem wir nicht mehr darauf warten,dass wir wieder solche Dinge passieren,passieren sie auch nicht mehr!


melden

Toter Freund

26.10.2008 um 17:54
Als meine Freundin (mit 27 Jahren) verstarb, hatte ich lange Zeit das Gefühl sie spukt noch bei mir rum, weil ich ihre Einbauküche bei mir stehen hatte, ich hab die ganze Zeit gedacht, sie will mir noch etwas sagen. das hat sie dann auch nach drei Monaten (im Traum), weil ich immer die Vermutung hatte sie ist ermordet worden. Sie hat mir dann im Traum erzählt wie es wirklich war. Sie ist Nachts bei einem Astmaanfall erstickt. Danach hat es aufgehört.
Ist jetzt 10 Jahre her.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund

26.10.2008 um 18:57
ich erwarte auch n traum...aber da kommt nix :(


melden

Toter Freund

27.10.2008 um 11:02
Ob falsch interpretiert oder eingebildet,wer vermag zu sagen was da vor sich geht?
Manche Verstorbenen können es wirklich nicht realisieren das sie tot sind,und gehen ihren Dingen nach als wären sie noch bei uns.Da schadet es doch niemandem wenn man die oderdenjenigen anspricht und ihm/ihnen zu helfen versucht.
Auch wenn es sich bei den Geräuschen nicht immer um Signale aus dem Jenseits handelt,so sind unsere Lieben immer um uns herum :-)
Also warum nicht mal ein paar liebe Worte an sie richten?


melden

Toter Freund

27.10.2008 um 13:01
@ Abgrung

auch von mir erstmal mein Beileid, ist bestimmt nicht leicht das ganze....

hast du denn jetzt mal etwas von den sachen getan, die dir hier vorgeschlagen wurden? klingt nämlich alles recht interessant.....


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund

27.10.2008 um 23:29
Es ist sicher nicht dein toter Freund aber der Couch der ma langsam in Rente gehen möchte:-))


melden

Toter Freund

28.10.2008 um 10:02
Also ich hatte das auch schon mal. vor ein paar jahren ist eine gute Freundin von mir auch bei einem autounfall gestorben. es war sehr schwer für mich, da wir kurz vor ihren Tod einen streit hatten. Den wir nicht mehr aus der welt schaffen konnten,es belastet mich noch heute. Ein jahr nach ihren Tod sind mein Mann und ich in ihre alte Wohnung gezogen, Ich hab emich nie richtig wohl gefühlt dort. Ich hatte immer das gefühl das da jemand ist und mich beobachtet, und auch mein Hund hat ständigt zu bellen angefangen als ob da einer ist denn er nicht kennt und anbellt.Er hat die Tür nicht mehr aus den Augen gelassen und auch mein Sohn hat immer erzählt das da jemand ist aber ich habe nie was erkennen können.


melden
Anzeige

Toter Freund

29.06.2012 um 04:21
Hallo Abgrund mein Beileid für dein Freund ,wo er immer auch sein möge es geht ihm besser, ich kann dich gut aus verstehen das du um dein besten Freund trauerst und du ihn sicher vewrmisst:-( Aber....Ich glaube du bildest dir das sicher ein da du an dein Freund gehangen hast ,sei doch optimistisch zb dein Freund wirst du wieder sehen es dauert nur noch ne zeit und dann könnt ihr beiden euern Spaß haben und zusammen lachen und euch über alte Zeiten unterhalten :-)Dein Freund geht es gut bestimmt.Also mhm was du da angeblich feststellst sehe ich so:Du hast dein Freund sehzr gemocht und du klammerst dich an alte Zeiten darum auch das mit der Couch sei cool und denke nur daran das er nun glücklich ist und auf dich wartet und ihr euch beiden wieder sehen werdet .Also Kppf hoch ,trauer nicht um dein Freund ey sei doch liebr Gott dankbar das du so einen Freund hattest:-)


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden