weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klopfgeister

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Poltergeist, Klopfgeist

Klopfgeister

15.12.2008 um 04:38
Nein, aber ich weiss dass etwas dort war was ich gesehen hätte wenn ich zum fenster geschaut hätte und das hat gereicht um es nicht sehen zu wollen und nicht rauszuschauen :-) hört sich ziemlich verrückt an aber ich wusste einfach ich darf es nicht sehen, da hätte ich mich mein leben lang nicht von erholt.


melden
Anzeige

Klopfgeister

17.12.2008 um 19:27
@Powermonger
vielleicht hatte die "hexe"(was für ein blödes wort) recht,manche sachen sind nicht für unsere augen bestimmt...


melden

Klopfgeister

18.12.2008 um 19:03
Ich hab damals auch gespührt das wirklich etwas von außen durch das fenster guckt. es war echt furchtbar..
Beim ersten Mal dachte ich ja noch es wären iwie die Kinder von meinen Nachbarn gewesen, aber es war dann doch schon ziemlich spät und außerdem hätte ich ja dann bestimmt noch irgendwas anderes außer dem klopfen gehört...
Es war einfach ein unheimliches gefühl..


melden

Klopfgeister

18.12.2008 um 23:24
Ja, ich hab auch richtig gespürt wie ich durchs Fenster angestarrt wurde und dass das Wesen mich quasi mental dazu zwingen wollte es anzuschauen. Würdest du es im nachhinein jetzt wo das bei dir ein Jahr her ist anders machen und wenn es nochmal passieren sollte zum Fenster schauen um zu sehen was dich anstarrt und klopft, lore?


melden

Klopfgeister

22.12.2008 um 13:45
@Powermonger
Hmm..schwer zu sagen..ich bin natürlich schon neugierig was es ist..andererseits hab ich zu viel angst etwas schreckliches zu sehen. Ich glaube wenn es nochmal klopfen sollte...dann würde ich das von der stärke meines angstgefühls abhängig machen..aber zuerst würd ich das licht anmachen :D


melden

Klopfgeister

23.12.2008 um 17:57
Kleiner Vorgeschmack :-)





melden

Klopfgeister

30.12.2008 um 00:09
sorry das ich das thema wieder rausgefischt habe
aber mich würde es intressieren ob es etwas neues gibt ?


melden

Klopfgeister

30.12.2008 um 15:29
Also..von der Diskussionsleitung hört man ja irgendwie nichts..


melden

Klopfgeister

30.12.2008 um 21:32
Ich habe den ganzen Thread verfolgt. Ich würde auch schon gerne wissen, wie es weitergeht.
Zum Glück ist mir irgentwas mit Geistern noch nie wiederfahren. Erst richtig drann glauben, werde ich erst, wenn ich so etwas selbst erlebe. (Hoff ich mal nicht drauf)


melden

Klopfgeister

30.12.2008 um 23:19
@cake
@Silvermoon06

leider hat nooob sich nicht mehr gemeldet und der thread droht in die versenkung zu geraten...:(


melden

Klopfgeister

30.12.2008 um 23:39
hi
och das is natürlich schade aber war fast abzuwarten..
is leider zu oft der fall...
:(


melden

Klopfgeister

31.12.2008 um 13:17
°.° Ich habe mir doch nicht etwa 11 Seiten umsonnst angelesen. Abwarten bis Sonntag...;)


melden

Klopfgeister

31.12.2008 um 21:17
Auf was wollt Ihr denn warten? Auf das Happy End? Die Aufklärung ob es Geister gibt oder nicht?


melden

Klopfgeister

01.01.2009 um 17:53
so und jetzt ma auf total blöd...

also folgende sachen sind vorschläge wie du, wenn es ein geist ist, ihn loswerden kannst.
sind alles sachen die ich in ziemlich vielen büchern über verschiedene kulturen und deren geistervorstellungen gelesen habe.
verrückt halten können mich ruhig einige, ich selber sage auch nicht das ich hundertpro dran glaube, aber intressant finde ich solche sachen schon seit ich klein bin.
Folgende Sachen sind alles Infos die aus meinen recherchen habe:

1. Streue reines Salz durch die Wohnung, vorallem an den Stellen wo du meinst die Geräusche am intensivsten zu hören. Salz zeigt den Geist das er nicht willkommen ist und schreckt ihn ab.
Lass das Salz einfach 1-2 Tage liegen, wenn du nix mehr mitkriegst von den Geräuschen gut, wenn doch dann wirkt das Salz logischerweise nicht richtig.

2. Des weiteren kannst Fenchelöl in die Wohnung stellen da der Geruch auch eine bestimmte Wirkung auf Geistern haben soll. Genaueres weiss ich aber leider nicht darüber.

3. Fenchelsamen in jedes Schlüsselloch des Hauses legen, da dies den Geistern auch den Zugang in deinem verwährt bzw. Ihnen zeigt das sie nicht willkommen sind.

4. klingt jetzt total assi, aber es soll auch manchmal eine hilfe sein wenn man einfach versucht mit den Geist zu sprechen. Auch wenns einen wie ein Selbstgespräch vorkommen mag. Es könnte helfen.

5. Ansonsten bissl informieren über die Vorgeschichte des Hauses. Wenn da irgendwas auffälliges/intressantes ist, kannst du dich wie gesagt ja mal mit den Geist darüber unterhaltn. Ne Antwort brauchste übrigens nicht unbedingt erwarten aber es reicht wenn du einfach mit ihn sprichst und sagst was du z.B. im falle einer Trauergeschichte in dem Haus, denkst und fühlst. Emotionen sollen für Geister am verständlichsten sein.

so und des wars erstma, hoff das dir irgendwas davon helfen wird.
achja räucherstäbchen kannste auch noch probiern lol fällt mir grad noch so ein. ^^

also lg und viel glück
night777 ;D


melden

Klopfgeister

03.01.2009 um 14:53
hallo wollt ma nachfragen ob der disskusionsleiter noch lebt und meine vorschläge benutzt hat : P
hm....wär schade wenn nix mehr kommt :(


melden

Klopfgeister

03.01.2009 um 15:01
es kommt schon seit wochen nix mehr...aber er/sie hatte ja auch mal geschrieben das er/sie nicht so viel Zeit hat momentan...hmm..schade :(


melden

Klopfgeister

03.01.2009 um 17:00
@Powermonger
Klar, darauf. o__o


melden

Klopfgeister

14.01.2009 um 23:11
Hi Leute

Es war wie ähm ich weis nicht mehr wer das gesagt hat aber auf jeden fall war es genau so das sich die dinge noch einmal kurz steigerten und dann aber abrupt aufhörten. Es hat an einigen Sonntagen wieder geklopft manchmal sogar so stark als ob jemand mit dem hammer gegen die dielen schlagen würde... Dann am nächsten Sonntag saß ich mit einem Freund im Wohnzimmer -indem ein größerer Kronleuchter and der Decke hängt- als prötzlich 1 kerze vom kronleuchter abgebrochen ist und der Kronleuchter heftig wackelte... Damit endeten dann aber auch schon die mysteriösen erlebnisse...

Ich wollte euch nur mal aufklären ;)

Grüße


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klopfgeister

14.01.2009 um 23:34
Es war zwar kein Klopfgeist, aber ich hatte auch mal ein einzelnes Poltergeisterlebnis vor etwa 15 Jahren. Es war auch nicht zur sogenannten "Geisterstunde", sondern morgens früh, kurz bevor ich zur Arbeit gehen wollte. Ich habe noch die Morgennachrichten im Fernsehen gesehen, als es in der Küche einen Knall gab. Von meinem Platz im Wohnzimmer kann ich in den Küchenbereich schauen. Dabei bemerkte ich aus dem Augenwinkel, wie sich ein dort auf einem Wandregal abgestellter Wecker in Bewegung setzte, etwa einen Meter durch die Luft flog und dann zu Boden krachte. Wow, dass war heftig. Glücklicherweise hat sich dieser Vorfall nicht wiederholt.


melden
Anzeige

Klopfgeister

29.01.2009 um 20:29
@nooob
Jetzt ist alles vorbei? >.<


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden