Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Reale Träume. Wirklich Traum!?

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Real, Schmerz

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:20
Hallo Leute!
Ich hab ein Problem das mir schon seid einiger Zeit zu schaffen macht und ich hoffe, hier finde ich Antworten auf dir Frage, die mir anscheinend niemand beantworten kann.
Ich hab eben schon so einige Seiten durchstöbert aber nie fand ich das was mir im Moment zu denken gibt... Also, mein Problem:



Erst gestern hatte ich wieder einen Traum der mir aber echt erschien. Ich hatte das schon 3 mal. Das erste mal lag ich in meinem Bett und wurde wach. Aber: Ich konnte mich nicht bewegen, war total versteift... Ich konnte keinen Muskel bewegen so sehr ich mich auch angestrengt habe. Auch meine Augen konnte ich nicht öffnen. Wie gelämt. Aber ich wusste wer ich bin, das ich in meinem Bett liege und eigentlich auch nicht mehr träume. Ich weiß, das habe ich gedacht. Also ich war bei klarem Bewusstsein.
Nun gut, dabei habe ich mir nicht ganz so viel gedacht.
Dann das zweite mal war das ganze mystiriöser:
Ich war bei meiner besten Freundin und bin mitten in der nacht durch ein Kitzeln am nacken aufgewacht. Ich dachte das wäre meine Freundin und sagte daraufhin sie solle es bitte lassen. Aber: sie lag 3 meter von mir entfernt und schnarchte in ihren tiefsten Träumen.... Ich war wieder versteift und konnte somit auch nicht an meinen Nacken fassen und schaun was mich da anfasst. Aber ich weckte meine Freundin mit dem Befehl bitte aufzuhören... Dann sagte sie zu mir: 'was hast du für Probleme?' ... damit war das weg, meine lämung, das kitzeln.
Ok, habe ich mir gedacht, viellecht war es nur ein Haar oder sonst was.

Doch die letzte nacht macht mir angst...

ich habe geschlafen und war auch wirklich im traum... ich habe von einem mann geträumt der mich vergewaltigen wollte. Aber er hat es nciht geschafft, jedenfalls bin ich davor aufgewacht. ich lag also mitten in der Nacht wach im bett und habe mir eben gedacht das es nur ein schlimmer traum war. Doch dann (Ich weiß nicht ob ich dawischen nochmal eingeschlafen bin oder nicht) .. ich ar wieder wach, bei vollem bewusstsein ich konnte denken, wusste, wenn ich meine augen auf machen könnte würde ich mein zimmer sehen. aber wieder ging das nicht. Ich war weider versteift, konnte mich nicht bewegen. Auf einmal sah ich den mann aus dem Traum vor mir mit einer kettensäge. er war in meinem zimmer. doch die augen hatte ich zu. aber ich weiß, ich war wach ich habe mir selbst gesagt: du träumst nicht. jedenfalls kam der mann zu mir mit der kettensäge... Er sägte mir den Bauch durch und das schlimmste: Ich spürte den schmerz! ich spürte wie die kettensäge in meinen bauch ging und mich zerfetzte. ich konnte mich nicht währen, ich war ja versteift. aber irgendwie hab ich mich dann vor schmerz zusammengerollt. und dann war er auf einmal weg. ich konnte mich wieder bewegen und die augen öffnen. war aber total verschwitzt und mein herz hat gerast.

Ich weiß nicht was das ist und was das zu bedeuten hat. Kann mir jemand vielleicht weiter helfen? Das macht mir Angst und langsam habe ich auch etwas Angst nachts das licht aus zu machen und zu schlafen. Ach ja. ich weiß auch wer der mann ist. es ist mir nach ein paar stunden eingefallen. es ist ein lehrer von mir. den habe ich ein paar mal gesehen aber nie ein wort mit ihm gesprochen oder mir irgendetwas bei ihm gedacht.

Bitte helft mir schnell....


melden
Anzeige

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:31
Ich helfe dir!

für das ganze gibt es einen Ausdruck.

Wikipedia: Alptraum


Du hast geträumt, das du dich nicht bwegen konntest nennt man

Wikipedia: Schlafstarre


Und weil du mir gleich schreiben wirst

"das war kein alptraum"

sag ich dir jetzt schon mal


Doch es war einer!


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:42
Danke erstmal :)

Also, ich habe mir das durchgelesen.

'Von der Starre ausgenommen ist die Atem- und Augenmuskulatur.'

Doch ich konnte meine Augen ja nicht auf machen. Und wie erklärt sich der Schmerz den ich gespürt habe? Und wieso habe ich immer dann wenn ich eine Bewegunsunfähigkeit beim Schlafen habe einen 'Alptram', bei dem ich mich nicht gegen das währen kann?

mir kommt das ganze nicht normal vor...


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:44
Vielleicht bist du irgentwie unangenehm gelegen, darum der Schmerz.
Das mit der Augenmuskulatur kann ja mal Variieren


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:49
Das war aber ein Schmerz den ich sonst noch nie gespürt habe...
Es war schlimm.
Außerdem stand überall wo ich mich informieren konnte das das immer eine Phase im Schlaf ist. Aber ich war ja wach. Wie gesagt, bei vollem bewusstsein.
Und das ist ja das komische..


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:50
ColdSilence schrieb:Doch ich konnte meine Augen ja nicht auf machen.
augenmuskulatur wird sich wohl auf die augenmuskulatur beziehen (siehe auch REM) und nicht auf die muskulatur zur steuerung der augenlieder.
ColdSilence schrieb:mir kommt das ganze nicht normal vor...
ist "normal", albtraeume koennen verdammt heftig sein. (aber/und auch die phase des "uebergangs" vom wachen zum schlafen, nicht zuletzt wegen dieser "starre".


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

26.12.2008 um 17:53
Okay, das habe ich jetzt auch noch mal richtig nachgelesen ;)

Aber diese 'Träume' machen mir verdammt viel angst und ich will nicht das ich deswegen einen so unruhigen schlaf habe....

weiß jemand vllt auch was man dagegen tun kann?


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 00:52
Bevor du schläfst dir sagen, "ich werde heute Nacht keinen Alptraum haben" und auch fest mit diesem Gedanken einschlafen. Zumindest darfst du deine Angst nicht darauf konzentrieren. Mach irgendwas im Bett, les ein Buch, spiel bissl am Handy rum, irgendwas. Wenn du dann einschläfst passiert auch nichts ;)

Ich träumte einmal das ich sterbe, das war das schlimmste was ich bisher erlebt habe weil es so verdammt real war. Ich habe sehr selten Alpträume weil ich mir darum auch gar keine Gedanken mache.


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 01:06
Ich würde an deiner Stelle mal nen Psychiater aufsuchen.
In einem anderen Thread hast du Leichen gesehen usw... und jetzt kannst duich nicht mehr bewegen.... seltsam, es sei denn du willst hier alle an der Nase herumführen.


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 01:36
dragulia schrieb:Ich träumte einmal das ich sterbe, das war das schlimmste was ich bisher erlebt habe weil es so verdammt real war. Ich habe sehr selten Alpträume weil ich mir darum auch gar keine Gedanken mache.
Heißt es nciht man kann im Traum nicht sterben?
NoSilence schrieb:Ich würde an deiner Stelle mal nen Psychiater aufsuchen.
In einem anderen Thread hast du Leichen gesehen usw... und jetzt kannst duich nicht mehr bewegen.... seltsam, es sei denn du willst hier alle an der Nase herumführen.
Das mit dem Psychiater hab cih jetzt oft genug gehört ;)
Und nein, ich mein das hier ernst, sonst würde ich wahrscheinlich nicht so viel zeit investieren hier immer zurück zu schreiben, aber das habe ich schon mal erwähnt :D ;)


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 01:54
Wenn du das hier schon oft gehört hast wird da schon was Wahres dran sein.
Normal ist das jedenfalls nicht.


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 11:54
Das das nich tnormal ist wusste ich auch sonst hätet ich damit hier nicht angefangen ;)


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 14:57
aaaach du hast davon ab schon leichen gesehen?

haett ich das mal vorher gewusst.



FAKE!


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

27.12.2008 um 22:22
Jupp, aber in einem anderen Thread :)
@ColdSilence: es hätte auch gereicht wenn du zu deiner Konstellation nur einen aufgemacht hättest.
Aber nochmal zurück zum Thema: So ganz kaufe ich dir deine Storys nicht mehr ab.


melden
AsTrO_Xd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reale Träume. Wirklich Traum!?

28.12.2008 um 13:09
ich kann dir zwar nicht genau sagen was es ist aber ich kann dir etwas erzählen und zwar letzte nacht ist mir das selbe passiert es wahr so:

ich lag in meinem bett so mitten in der nacht lustiger weisse lag ich unter meiner bett-mattratze und naja ich also es wahr so ich konnte bewusst denken und fühlen also ich konnte alles wahrnehmen das in meiner realen umgebung passierte nur nicht sehen da es bei mir so wahr das ich zu ca 40% geschlaffen ahbe also sprich geträumt abe aber zu 60% wach wahr das heisst meine sinne wahren in der realität doch mein gehirn hatt trotzdem noch geträumt dadurch habe ich dann alles was im traum gescha in echtzeit erlebt so scheint es zumindest ich bin ja erst 15 jahre alt aber ich konnte plötzlich fühlen wie ´´etwas´´ meine bettmattratze zum wackeln brachte also als ob jemand auf mir drauff ist und herrum spring ich wolllte meine augen aufmachen wollte mich bewegen aber wie bei dir wahr ich gelähmt ich wusset auch wie du wen ich die augen aufmachen würde könnte ich mein zimmer sehen doch es ging nicht und als ich schrein wollte brachte ich nur ein leises wimmern raus doch dann konnte ich nach meinem vater schrein und als er sagte: ´´ was ist ´´ wahr der spuck wieder vorbei das heisst für dich das was du da fühlst oder meinst zu sehen passiert nur in deinem traum der sich mit deinen sinnen vermischt die sich in der realität befinden das heist du fühlst etwas in echt weil dein traum sich mit deinen sinnen einfach nur vermischt so das wahr es schon tehama geklärt und naja mir macht es auch tiriesche angst aber ich weiss das es nur ein traum ist bzw wahr,nichts weiter mir ist es letzte nacht zum zweiten mal passiert hoffe ich konnte dir helfen


mfg astro_xD


melden
AsTrO_Xd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reale Träume. Wirklich Traum!?

28.12.2008 um 13:11
ich will dir nur sagen du brauchst keinen psychiater oder so weil das bei jedem menschen mal passiert das sich der traum mit der realen welkt mal vermischt so wie bei meiner schwester mal ist das normalste das es auf der welt gibt ud bist also NICHT verrückt oder so wie es die anderen ´´sagen´´


melden
AsTrO_Xd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reale Träume. Wirklich Traum!?

28.12.2008 um 13:24
sry ich habe geschrieben ich sei 15 jahre alt ich wollte schreiben das ich schon 46 jahre alt bin sry und nein ich schrie nicht nach meinem vater sondern nach meiner frau sry wahr vorhin etwas verwirrt sry also ich bin 46 iúnd schrie nach meiner frau^^ lol sry nochmal


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

29.12.2008 um 16:05
46?

Du?

Biste immer noch am Träumen?


kann mal jemand diesen Thread hier löschen?


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

29.12.2008 um 16:25
Wieso sollte man das bitte löschen?

Ich habe lediglich das aufgeschrieben was ich erlebt habe..


melden

Reale Träume. Wirklich Traum!?

29.12.2008 um 16:31
ja das ist auch sehr löblich.

das thema wurde aber behandelt, es wurde dir geholfen und es wird nun zugespammt.


melden
Anzeige

Reale Träume. Wirklich Traum!?

29.12.2008 um 16:38
@ColdSilence
ich rate dir zu:

leávendel-,oder fencheltee;
milch mit honig;
schwarzen tee mit nem guten schuß rum;
selbstgebranntem slibovitz....
und mick maus.

dann erledigt sich das problem von allein....


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Tierwelt64 Beiträge