weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Haus, Poltergeister, Kobolde

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 00:41
Hallo, Ihr bin nach einigem Suchen hoffentlich auf eine Seite gestoßen in dem mir andere vielleicht helfen können.
Meine Eltern haben vor etwa 26 Jahren ein Haus gebaut, auf einem Grundstück wo vorher mal ein Brunnen war. Ich erinnere mich daran das ich seit das Haus gebaut wurde ( es ist ein Ferienhaus ) nie in dem Haus schlafen konnte. Ich kann es nicht einmal genau erklären, hört sich zwar stupide an aber ich fühlte mich bebachtet und jedesmal wenn ich das Haus betreten habe, hatte ich das Gefühl als würde ich Tonnen auf meinen Schultern tragen.
Meine ganze Gefühlswelt ging von fröhlich und munter auf depressiv und betrübt. Es gab Nächte in denen hörte ich etwas wie als würde jemand mit einem Gehstock durch das Haus laufen. Meine Tante hat dieselben Geräusche gehört, wobei es klar ist das keiner nach Mitternacht in dem Haus mit einem Gehstock herumspaziert.

Als ich nun älter wurde, habe ich alles mögliche getan um zu vermeiden das ich meine Ferien in dem Haus verbringen muss. Jetzt waren meine Kinder mit meiner Mutter in dem besagten Haus. Nach so vielen Jahren in denen ich auch nicht mehr dort war, hatte ich verdrängt warum ich nicht mehr dort hingefahren bin. Meine Mutter hat im Außenbereich des Hauses einige Renovierungsarbeiten durchführen lassen ( das Grundstück direkt ums Haus herrum wurde mit Beton aufgefüllt ). Etwa 4 Tage später fingen die Geräusche wieder an aber diesmal viel stärker und intensiver.

Meine Mutter lag auf ihrer Couch gegen 21:30 und es wurde wie wild an die Fenster gebollert. Meine Mutter stand natürlich auf und ging nach draußen, keiner war zu sehen.Plötzlich gingen die Türen im Haus auf und zu ( kein Windhauch) Einen Tag später mein Sohn hat spät abends noch Fernsehen geschaut, fingen die Türen mitten in der Nacht wieder an auf und zu zugehen. Die Jalousien an den Fenstern wackelten wie wahnsinning als würde draußen ein Tornado toben, aber auch diesmal war draußen kein Wind. Den nächsten Tag, hörte eine Freundin der Familie, die auch dort im Urlaub mit meiner Mutter und meinen Kindern ist, Geräusche aus der Küche, sie sagte es hörte sich an, als würde jemand oder etwas an den Wänden regelrecht graben.
Jeder dieser Personen, hat die Geräusche gehört, wenn diese aber Nachts stattfinden und sie jemanden wach machen, hören die Geräusche sofort auf und das ganze Haus wird still. Sobald man aber wieder als einzige oder einziger wach ist beginnt es wieder.
Meine Frage nun, was oder wer könnte diese Geräusche verursachen und vor allem warum? Ich habe von einigen mitbekommen das Kobolde undauch Geister keine Renovierungsarbeiten an den Häusern in denen sie sich aufhalten mögen.
Andere sagten mir das es meistens Probleme in Häusern gibt die auf einen Brunnen gebaut sind. Sobald ich es beurteilen kann ist die intensität der Geräusche von Tag zu Tag schlimmer geworden. Meine Familie kommt morgen aus dem Urlaub wieder aber wenn ich daran denke was nächstes Jahr wird, wird mir schlecht. Ich habe wirklich Angst in diesem Haus


melden
Anzeige

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 01:02
@skywalker99
Hat Deine Familie keine Angst nächstes Jahr wieder dorthin zu fahren?


melden
John_McCLane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 20:39
Um die Quälgeister aus dem Haus zu bekommen, sollte jedes Familienmitglied einen ausgewaschenen Joghurtbecher auf dem Kopf und 3 Gummihandschuhe jeweils an jeder Hand tragen! Vergiss aber auch auf keinen Fall, die Halskette aus Pygmäen-Schrumpfköpfen, nur um sicher zu gehen! :D


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 20:47
mein gott john -.- .oO( aber is schon eine witzige vorstellung)

Also du sagst das haus ist schon 26 jahre alt`?

Was sagen den deine eltern, sind die geräusche auch gewesen als du nicht dort warst`?
Es könnte wirklich an der Wasserader liegen die unter dem haus liegt.

Wikipedia: Wasserader#Wasseradern


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 21:43
Kenne ich auch aus eigener Erfahrung diese Ereignisse. Bin damals umgezogen.

Wenn es deine Eltern nicht stört, dann ist doch alles Bestens. Wenn doch, dann hilft nur verkaufen und etwas anderes suchen.

Erklären kann und will dir die Dinge sowieso Niemand. Verschwende also nicht großartig deine Zeit damit hier etwas im Forum zu posten, es wird dir sowieso von Leuten zerredet, die sich soetwas nicht vorstellen können.

Solltest du die Bezugsperson zu diesem "Phänomen" sein, dann vermeide den Aufenthalt dort.


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 21:44
@skywalker99


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 21:56
@skywalker99
Nun ja, ist vielleicht in dem alten Brunnen jemand ertrunken? Wie konntet ihr das 26 Jahre aushalten?
Ich rate deiner Familie professionelle Hilfe hinzuzuziehen! Angefangen mit einem Pfarrer!


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 22:13
skywalker99 schrieb:sie sagte es hörte sich an, als würde jemand oder etwas an den Wänden regelrecht graben.
Ähm, dieses kratzende Geräusch... Könnte das von einem Kind kommen das damals in den Brunnen gefallen ist und dessen Geist keine Ruhe findet?

Ich möchte hier um Gottes Willen nichts "@skywalker99" unterstellen...
Aber ich finde es seltsam, dass der Brunnen am Anfang und am Ende des Textes erwähnt wird, von Grab/Scharr Geräuschen gesprochen wird...Und du selber nicht auf diese Idee mit dem Kind im Brunnen gekommen bist(Klischee)?... Oder hast du darauf gewartet dass es jemanden auffällt?
<---Grinsen im Avaltar...

Nein, ich will dir nicht auf die Füsse Treten!!! Dies ist eine Diskussion!!!
Das war meine THESE... Und ich bin gerne bereit dir zu glauben^^

Also wollte nicht respektlos sein...


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 22:30
Also mich könnte keiner mehr in dieses Haus gekommen.

Du hast geschrieben:
skywalker99 schrieb:Einen Tag später mein Sohn hat spät abends noch Fernsehen geschaut, fingen die Türen mitten in der Nacht wieder an auf und zu zugehen. Die Jalousien an den Fenstern wackelten wie wahnsinning als würde draußen ein Tornado toben, aber auch diesmal war draußen kein Wind. Den nächsten Tag, hörte eine Freundin der Familie, die auch dort im Urlaub mit meiner Mutter und meinen Kindern ist, Geräusche aus der Küche, sie sagte es hörte sich an, als würde jemand oder etwas an den Wänden regelrecht graben.
Ich kann also davon ausgehen, das du nicht der einzige bist der diese Sachen mitbekommen und erlebt hat.
Sind die anderen nicht in Panik ausgebrochen????


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 22:44
@Hellskitty
Ich könnte da auch keine 26 Jahre lang Urlaub machen!


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 23:00
@SallySpectra

Gut, das man als Kind da durch mußte kann ich ja verstehen.
Aber sobald ich älter gewesen wäre, hätte ich gestreikt.

Never!!


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 23:04
@Hellskitty
Und auch meine Kinder hätte ich nicht hingelassen!


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 23:07
@SallySpectra

Naja, er hatte ja geschrieben das es die Gründe, die er als Kind hatte, verdrängt hat.
Warscheinlich hat er es innerlich als kindliche Phantasien abgetan.

Aber trotzdem wäre ich in dem Moment abgehauen , wo es wieder anfing.

Mit Kinden und allem drum und dran.


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.08.2009 um 23:09
mt55803,1250111346,brunnen.bmp

@skywalker99
skywalker99 schrieb:Andere sagten mir das es meistens Probleme in Häusern gibt die auf einen Brunnen gebaut sind.
In etwa so wie das hier, wie hieß nochmal der Film... :D ;)

Nein, mal im Ernst, mach doch mal ein paar Fotos einfach in die Gegend rein, vielleicht kannst du dadrauf ja mal was entdecken...


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

13.08.2009 um 11:35
Hallo, Ihr

Danke für die Tips und Ideen ( bis auf die wenigen die ich noch nicht einmal hier erwähnen möchte, jene scheinen wirklich viel zuviel Zeit zu haben).
Was die 26 Jahren nun angeht. Ich bin übrigens eine Frau also kein er, lol während den 26 Jahren kaum dort gewesen. Jedesmal wenn wir dort in den Urlaub gefahren sind, habe ich mich bei Verwandten einquartiert. Oma, Tanten usw. Nachdem meine Mutter und der Rest der Familie gestern wieder aus dem Urlaub gekommen sind, habe ich sie zu den Ereignissen noch einaml ausgefragt. Mein Sohn sagte das sie in jener Nacht das ganze Haus durchsucht hätten um herauszufinden wo oder was die Geräusche verursacht, konnten aber nichts sehen.

Die Idee mit dem Brunnen und dem möglichen Tod eines Menschen auf die war ich auch schon gekommen, meine Mutter sagte mir aber das sie nichts dergleichen gehört hätte. Die Familien um unser Grunstück leben seit Generationen dort. Das besagte Haus befindet sich übrigens in der Türkei.
Desweiteren sagte meine Mutter das sie seit Jahren keine Geräusche mehr im Haus gehört habe, bis nach diesen Renovierungsarbeiten. Sie hat übrigens schon einen muslimischen Geistlichen hinzugezogen, dieser sagte ihr sie solle ein bestimmtes Kraut in jedem Zimmer und um das Grunstück des Hauses herum verbrennen. Weihrauch vielleicht, und sie soll in jedem Zimmer sagen das wer auch immer sich dort aufhält das sie es verlassen sollen und nicht willkommen seien. Da sie die Eigentümern des Hauses ist muss sie es wohl machen, so hat sich der Geistliche ausgedrückt.

Meine Tante hatte jetzt die Idee das sie und ich wenn ich im Oktober hinfliege mit einer Frau dort hinfahren die so eine Art Seherin oder etwas ähnliches sein soll. Um die Wahrheit zu sagen, ich brauche niemanden der mir sagt das es dort Dinge gibt die es eigentlich nicht geben sollte. Also so eine Art Bestätigung. Aber den Tip mit Fotos finde ich sehr interessant. Jedoch weis ich nicht ob ich mir die Fotos dann auch wirklich anschauen kann. Das Problem was ich Grundsäztlich habe ist das wenn ich mich in solchen Häusern oder Gegenden aufhalte; wenn ich nur in die Nähe komme so blöd es auch klingt meine ganzen Nackenhaare sich aufstellen und ich sofort eine extrem negative Stimmung sprüre, die so intensiv ist, das ich mich kaum bewegen kann.

Aber schließlich geht es hier um meine Kinder und meine Familie, ich denke ich muss in den sauren Apfel beißen und es versuchen. Das Haus ist wunderschön und ich möchte es nicht ohne es wenigstens versucht zu haben aufgeben.
Was haltet ihr von der Idee mit der Seherin ( ich bin mir nicht ganz im klaren darüber was es uns bringen soll ). Die Fotos werde ich machen und nach meinem Urlaub im Oktober hier posten. Was nun das Zeug mit dem Kraut verbrennen und in jedes Zimmer gehen angeht, oh boy. Was haltet ihr davon und kennt sich jemand damit aus?


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

13.08.2009 um 12:31
@skywalker99
Also Weihrauch ist sicher nicht schlecht! Aber zu sagen, dass er nicht willkommen ist finde ich nicht gut! Das könnte vielleicht alles verschlimmern!
Ich würde sagen, dass er sich einen anderen Platz suchen möge! Und wenn er doch bleibt, soll er bitte die Lebenden nicht stören!


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

14.08.2009 um 17:15
@skywalker99
>>Was haltet ihr von der Idee mit der Seherin ( ich bin mir nicht ganz im klaren darüber was es uns bringen soll ).<<

Mit den so genannten SeherInnen ist das so ne Sache. Meist kriegt man zwar für recht viel Geld genau das erzählt, was man hören will, die Seriösität ist doch oft zweifelhaft


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.11.2009 um 15:45
also mich würden die bilder auch interessieren aber da were jah wie bei the ring asser das da nix aussem fernseher kommt
also das soll nicht böse gemeint sein aber dem film isd jah auch ein brunnen unterm haus
also würdne mich echt interessieren die bilder


melden

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

12.11.2009 um 16:25
Sag Ihnen einfach, sie sollen verschwinden. Kein bitte, kein wenn und aber. Klar und direkt.


melden
Anzeige

Kobolde, oder Poltergeister bei uns im Haus?!

29.12.2011 um 22:33
@skywalker99
Was ist denn jetzt aus dem Ferienhaus geworden? Habt ihr das noch im Familienbesitz? Und wenn ja hast du Fotos gemacht? Würd mich ja echt interessieren.


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unheimlicher Traum34 Beiträge
Anzeigen ausblenden