Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Orang Pendek gesichtet!

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Orang Pendek
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 19:51
Hintergrund: Ein auf Sumatra lebender Affe, ähnlich dem Yeti, soll von einer Expedition einiger Kryptozoologen gesucht werden. Nach knapp einer Woche sind sie Fündig geworden



Hier der Artikel:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/09/orang-pendek-expeditionsteilnehmer.html


melden
Anzeige
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 19:56
Bilder oder es ist nie passiert.


melden
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 19:58
Wie soll ich Bilder kriegen?^^ Bin ja nicht bei der Expedition dabei. Lasst uns erstmal die Proben abwarten, von den Haaren. Vielleicht kriegen die ja sogar nen Foto bzw. Film hin, wie sie angekündigt haben. Lasst uns halt ein wenig warten.

Ich find den Funk aber wirklich sehr, sehr echt. Hört sich richtig, teilweise Erschreckend an. Ein paar Leute im Dschungel mit dem Untier...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 19:59
Lowfyr schrieb:Ein paar Leute im Dschungel mit dem Untier...
Untier? Wieso denn direkt Untier? Man weiß noch nicht mal um was es sich handelt und schon wird es als Untier/Monster deklariert? Ich sehe schwarz für die weitere Existenz dieses Tieres/Lebewesens.

*blubb*


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:00
Die Verhältnisse im Dschungel machen es schwierig, Spuren zu sammeln.

Durch die Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit zersetzt sich biologisches Material schnell, auch für die Ausrüstung ist es nicht optimal.

Sodann besteht bei Fotos oder Filmen das Problem, dass die Lichtverhältnisse im Dschungel ständig wechseln, es häufig sowieso im Unterholz ziemlich schumrig ist.
Dichte Vegetation ist ebenfalls im Weg.


Der Beweis wird nicht einfach zu führen sein...


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:01
mich anschließen tuh an @A.Darko `s Meinung .


melden
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:03
@datrueffel
1. Gratz im Moderator (war lange nicht mehr hier^^)
2. Habe ich Untier gewählt, weil man nicht weiss was es ist, es aber ziemlich groß sein soll. Untier sind für mich große behaarte und unbekannte Wesen.


@Kc


Trozdem ist es Möglich Videos/Fotos zumachen, denn trotz der Verhältnisse im Dschungel gibt es genügend Videos in denen man genauso gut sehen kann, wie im normalen Wald


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:08
@Lowfyr
1. Danke :)

2.) Als Untiere werden eigentlich Monster bezeichnet (auf die religiöse Bedeutung gehe ich jetzt nicht ein :D)
Lowfyr schrieb:Untier sind für mich große behaarte und unbekannte Wesen.
Das können ja im Prinzip auch stark behaarte andere Männer sein, oder? Wenn man deine Definition so ausglegt ;) :D

Was ich etwas skuril finde, ist das Grenzwissenschaft nun wieder alle Hominiden nennt, die auf Sumatra oder der näheren Umgebung gefunden wurden. Das es sich um einen Homo Erectus oder sonstigem handelt bezweifel ich sehr stark.

*blubb*


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:14
@Lowfyr

Das ist schon richtig, aber dafür müssen wie gesagt die Bedingungen stimmen.

Und dann kannst du ja auch nicht 24 Stunden am Tag mit schussfertiger Kamera rumlaufen, da spielt die Technik nicht mit.

Es kommt ja noch gesondert hinzu, dass eben qualitativ hochwertige Bilder gefragt sind und nicht wie üblich völlig verwackelte, undeutliche Bilder.


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:15
@datrueffel

Richtig, richtig, da haben wir ja einen neuen Mod, Glückwunsch :D.

Zurück zum Thema:

Vielleicht kein Homo Erectus, von der räumlichen Position her könnte man aber eine Verbindung zum Homo Floresiensis ziehen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:16
@Kc

Mittlerweile gibt es aber Kameravorrichtungen die an Bäumen befestigt werden und dann per Bewegungsmelder selbständig anfangen aufzunehmen. Das ist aber selbstverständlich eine Kostenfrage; aber bei allem Respekt, wenn man schon solche Fußspuren gefunden hat, dann würde ich das Geld investieren.

Diese Kameras können im Übrigen sehr gute Bilder machen ;)

*blubb*


melden
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:18
@datrueffel

Noch komischer finde ich, das die Kryptozoologen wieder auf die "Humaniden" losgehen. Alle wollen sie jetz Bigfoot, Yeti oder wie hier den Orang Pendek finden. Ich find das merkwürdig..


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:19
@Kc

So sicher ist man sich aber noch nicht, dass es sich bei Homo floresiensis um eine eigene Art handelt. Momentan meinen viele das es sich wohl im einen Homo sapiens mit Mikrozephalie handelt.

*blubb*


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:19
Sicher, aber eben NUR dort, wohin sie gerichtet ist.

Die Kamera läuft ja nicht hinter dem Tier her, wenn der Auslöser betätigt wurde oder besser wenn er nicht betätigt wurde.

Der große Vorteil eines menschlichen Fotografen ist, dass er sich ohne weiteres drehen und wenden kann, wenn das anvisierte Objekt seine Position verändert oder an einer Stelle erscheint, wo man es nicht erwartet hatte.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:22
Kc schrieb:Sicher, aber eben NUR dort, wohin sie gerichtet ist.
Das stimmt allerdings.
Kc schrieb:Die Kamera läuft ja nicht hinter dem Tier her, wenn der Auslöser betätigt wurde oder besser wenn er nicht betätigt wurde.
Diese Kameras sind mittlerweile so flott, das die im Bruchteil einer Millisekunde anfangen zu fotografieren oder zu filmen. Also viel Zeit verliert die zumindest nicht und in der kurzen Zeit würde sich das Objekt auch demzufolge nicht entfernen ;)


Der große Nachteil eines Menschen ist jedoch, das er das Bild verwackeln kann usw. ;)

*blubb*


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:22
@Lowfyr

Humanoiden gehören doch seit langem zu den absolut beliebtesten Kryptiden überhaupt.

Speziell Bigfoot und Yeti haben ja regelrechte Fanclubs :D.


melden
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:24
Ja gut, aber z.b. vom Mothman oder Chupacabra hört man ja nichts mehr... Sind ja wie "Tot"


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:26
@datrueffel

Ja gut, aber wenn das Tier nun nicht auf den Auflöser tritt oder ihn sonstwie betätigt, sondern anderswo vorbei läuft, dann nützt einem die tolle Kamera nichts.

Diese Kameras sind ja immer Spekulationen darüber, wo ein Tier langlaufen wird, beispielsweise sind sie auf Wildwechsel gerichtet.

Dem Orang Pendek sagt man jedoch nach, dass er eben nicht die normalen Wildwechsel nimmt, sondern sich eigene Wege durch das Unterholz bahnt.


melden

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:29
@Lowfyr

Naja die sind auch `n wenig SEHR krass, speziell der Chupacabra.

Was dem alles nachgesagt wird, macht einfach keinen Sinn. Er kann einfach ZU viele, seltsame Dinge.

Ich gehe mal davon aus, dass sich beim Chupacabra echte Tiere, Legenden und Lügen vermischt haben.


melden
Lowfyr
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:34
@datrueffel

Manno^^ Das war für mich kein Spam ;)

@Kc
Gut das kann sein.
Aber ich wäre dafür, den Meeresgrund weiter zu erforschen. Wir haben auf der Erde 90% Wasser. Erkundet von der Erde sind 30%.
= 100% Landmasse (ausser manchen Tieren) und 20% des Wassers. Heisst: Auf den Meeresgrund könnte es jedoch Seeungeheuer geben. Wieso machen Kryptozoologen nicht mal nen "High-Tech U-Boot" törn?
Wäre doch viel sinnvoller als irgendwo im Dschungel rumzulaufen


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orang Pendek gesichtet!

25.09.2009 um 20:38
Lowfyr schrieb:Wieso machen Kryptozoologen nicht mal nen "High-Tech U-Boot" törn?
Ich habe neulich einen Bericht gelesen, das ein acht Stunden langer Aufenthalt in 7.500m Tiefe so teuer ist, wie der Start einer Rakete....vielleicht erklärt das deine Frage @Lowfyr

Hierbei musst du aber noch berücksichtigen das solche Tauchfahrten generell von Privatpersonen finanziert werden und der Start einer Rakete generell vom Staat / Steuerzahler ;)

*blubb*


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt