Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was passiert hier? Hölle?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormal, Hölle, Real

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 08:38
Ich habe die Vermutung, dass hier etwas mit mir passiert. Letztes Jahr fast um die gleiche Zeit, hatte ich meinen ersten Selbstmordversuch, meine Erinnerungen an die letzten Sekunden, ich sah alles4-5 mal, alles verschwommen in den Ohren dröhnte ein hohes Pfeifen, Gefühl, als würde jeden Moment der Kopf platzen. Die Sanitäter machten irgendwelche Sachen sie gucken mich an und fragten mich Sachen, ich verstand sie nicht!
Ein paar Tage später wachte ich auf der Intensivstation auf, meine Eltern standen am Bett aber der Gesichtsausdruck war mir fremd. Sie fragten, was ich nur für "Sachen" mache und lachten dabei. Jedenfalls verbrachte ich die nächsten Monate ich einem psychatrischen Krankenhaus. Ich weiß nichtmehr genau was, aber ich fühlte mich im Sommer sehr verzweifelt und machte etwas, was man eigentlich kaum überleben kann. Ich wachte auch wieder im Krankenhaus auf, an der Decke hangen Köpfe, die mich anschauten, die Pfleger machten meine Arme am Bett fest, das über Tage, hätte mich auch so nicht bewegen können(hatte Brüche von denen Anderen denken würden, "Mensch der arme Kerl kann nie wieder laufen usw"). Manchmal schlief ich damals ein und träumte merkwürdige Träume von Indianern, die mich herumtanzten irgendwas zu mir in einer fremden Sprache sagten.
Jedenfalls kann ich wieder laufen hat garnicht lang gedauert. Was mir jedoch auffällt, ist das Verhalten von manchen Leuten, sie lachen zu Anlässen, wo man Trauer aufbringen sollte, sie verhöhnen tote Menschen, wünschen vielen den Tod! Bin ich vielleicht hier in der Hölle, hat irgendeiner von euch auch so ein Gefühl, denkt das selbe wie ich, dass jmd etwas nicht überlebt hat und nun "Hier" ist. Ich hatte früher NIE paranormale Ereignisse, vorgestern Abend hatte ich mein erstes, ich höhrte es 3 mal laut Klopfen an meiner Zimmertür, mein Hund hat das auch gehöhrt und ist aufgeschreckt falls es überhaupt mein richtiger Hund ist.


melden
Anzeige

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 08:52
In der Hölle bist du bestimmt nicht, das Einzige was ich dir raten kann ist dich dringen in psychatrische Behandlung zu geben, zur Not dich wieder selbst einweisen zu lassen. Das was du schilderst scheint ganz und gar nicht gesund und normal zu sein


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 09:12
@Wanagi


Also ich sehe das genau so wie Soley begib dich sofort in Behandlung
Ich wünsche dir noch ein schönes leben von ganzem Herzen


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 09:13
da muss ich Soley recht geben geh mal in eine tera bzw mach einfach ein gespräch hat mir auch geholfen ;) dafür muss man sich nicht schämen oder so


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 09:43
@Wanagi
Was hast du denn gemacht das man kaum überleben kann?

Würde mich interessieren.
Kannst es mir ja auch per pn schreiben.

Ja,manchmal kommt's mir hir auch wie in der Hölle vor,aber nur manchmal.


Lg Uschi


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 09:50
@Wanagi

Ich denke nicht das du in der Hölle bist. Viel mehr denke ich, das du durch deine Erlebnisse dich verändert hast.
Soetwas wird oft von Leuten berichtet, die ähnliches durchgemacht haben. Sie wurden unteranderem empfänglicher/sensibler.
Auch das sich der Charakter ( das selbst) verändert kommt häufiger vor.

Das Menschen oft lachen in Situationen wo man Trauer zeigen sollte, ist oft dadurch bedingt das sie lachen aus unsicherheit oder ohnmacht weil sie nicht wissen wie sie in der Situation sich verhalten sollen.

Ich schließe mich nun auch noch @Soley und den anderten Vorrednern an. Am besten machst du eine Gesprächstherapie oder ähnliches. Vieleicht hilft dir das ja.

Liebe Grüße

Yeiru


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 09:52
@Yeiru
Yeiru schrieb:Das Menschen oft lachen in Situationen wo man Trauer zeigen sollte, ist oft dadurch bedingt das sie lachen aus unsicherheit oder ohnmacht weil sie nicht wissen wie sie in der Situation sich verhalten sollen.
Stimmt, sowas in der Art wollte ich auch noch schreiben. Als du damals im Krankenhaus aufgewacht bist und deine Eltern gelacht haben, schien sicher die Freude gewesen zu sein, dass du wieder wach bist und es dir gut geht :)


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:02
@Wanagi


wer sich zweimal feige aus dem leben schleichen will brauch sich nicht zu wundern


gehe mal wieder zurück und lass dich behandeln.
Und strenge dich an das du nicht noch wirklich die Hölle erleben musst.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:10
@Elmuno
Elmuno schrieb:`wer sich zweimal feige aus dem leben schleichen will brauch sich nicht zu wundern
Solch einen Kommentar finde ich hier unangebracht. Niemand weis was der TE erlebt hat und wieso er so handelte.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:12
@Elmuno

Und es geht auch niemanden etwas an. Es hätte alles sein können das ihn fast das Leben gekostet hätte und ihn so verändert hat.
Ein Autounfall, eine Krankheit oder sonstwas...in diesem Fall war es halt ein oder mehrere Selbstmordversuche.
Das ändert aber nichts daran wie der TE sich fühlt.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:16
Nun ich war nach dem letzten Versuch 7 Monate im Krankenhaus, es war ein Amtsrichter oder sowas am Schluss da und hat mich für vollzurechnungsfähig befunden. Nun, es ist ja nicht so, dass ich überzeugt davon bin, sondern ich denke manchmal über dies nach, weil meine Erlebnisse, gerade bei den Indianern so real waren! Selbst die Gerüche von den "Träumen" sind mir noch in Erinnerung.
@Soley
Nun das kann natürlich sein.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:17
@Wanagi

Wie gesagt, Ferndiagnosen wird und kann dir hier niemand stellen. Lass dich bitte professionell behandeln


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:21
Ich suche nach Personen, die selbiges erleben/erlebt haben!


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:27
@Yeiru
@BlackPearl


es ist egal was er erlebt hat.Wer sein leben selbst beendet oder es versucht der hat nicht erkannt welchen wert das Leben hat.

Selbsttöung ist nie die Lösung egal welchen Grund man dafür auch haben mag

@Wanagi

solche intensiv Träume wollen meist wach rütteln du solltest wirklich versuchen dich deinen Problemen zu stellen dein bissheriger umgang damit ist der falsche Weg.

anmerken möchte ich aber noch das sich die Menscheit schon ins extreme steigert und das stetig.Hat aber nichts mit der Hölle an sich zu tun.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:31
Elmuno schrieb:Selbsttöung ist nie die Lösung egal welchen Grund man dafür auch haben mag
Das ist Deine meinung und sicher auch die vieler anderer hier. Aber Du weißt selber das es eben Menschen gibt die keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehen und nicht selten spontan handeln ohne sich nocheinmal Gedanken drüber gemacht zu haben.
Also verurteile hier keine Menschen die verzweifelt sind/waren!

@Wanagi

Ich kann nur von einem Stromunfall berichten den ich fast nicht überlebt hätte, seit dem sind mir die Dinge auch klarer geworden.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 10:41
@Elmuno

Es können nun mal nicht alle solche Helden sein wie du, die mit jedem Problem fertig werden, die nichts in die Knie zwingt. Bitte unterlasse deine Urteile über User und deren Lebenssituation von der du nicht die geringste Ahnung hast.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 11:38
@BlackPearl

ja das ist meine meinung

und wen ein Mensch in so einer lage steckt und nicht die Kraft hat sich hilfe zu suchen dann ist das traurig aber für MICH kein grund für Mittleid.

und auch Spontanaktionen können nicht so etwas Rechtfertigen vielleicht abmindern aber mehr nicht


@Bukowski


seit wann herscht hier Zensur

ach ich vergaas ist ja schon öffters passiert ;-)

es ist traurig das man sein Meinung nicht äusern darf nur weil sie anders ist als die
"angebliche" moralische meinung

desweiteren habe ich kein Urteil über seine Situation gemacht die mich auch nicht wirklich interesiert
ich sagte nur das Selbsttötung keine lösung ist.
Und wie andere habe ich ihm empfohlen sich unter Ärztliche Aufsicht zu stellen.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 11:44
@Elmuno
Wer spricht von Mitleid,
Mitleid hat noch keinen weitergeholfen.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 11:44
@Elmuno

Ich bin immernoch in psychologischer Behandlung.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 11:55
@Wanagi

das ist gut
kommst du denn innerlich vorwärts?

@WasTus

sag ich ja

aber

selbstmord auch nicht
auser das er sich seiner eigenen Chancen beraubt hat und dabei keinen schritt weiter ist
auser die erkenntnis das er nicht mehr zurück kann.
Zusätzlich hat er dann vielleicht noch grossen Schmerz und Trauer hinterlassen.


melden

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 11:59
Elmuno schrieb:das traurig aber für MICH kein grund für Mittleid.
Hat hier denn irgendjemand um Dein Mitleid gebettelt? Nein! Und ebenso hat hier keiner um Vorwürfe von Dir gebeten!

Wenn Du nichts zu sagen hast und nur Vorwürfe machen willst dann halt Dich doch einfach aus der Diskussion raus, aber so ist neimandem geholfen, zumal Du ja scheinbarnicht mal verstanden hast worum es dem Threadersteller geht.


melden
Anzeige

Was passiert hier? Hölle?

07.04.2010 um 12:02
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Wenn Du nichts zu sagen hast und nur Vorwürfe machen willst dann halt Dich doch einfach aus der Diskussion raus
das gebe ich an dich zurück


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt