Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Jenseits

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

12.05.2010 um 15:07
Hallo,

bin neu hier, erstmal liebe Grüsse an alle:-)

Im Novemeber möchte ich mir das bekannteste britische Medium Gordon Smith
mal live ansehen in Frankfurt.

Hat jemand von Euch Gordon schon mal live erlebt?
Bin schon ganz gespannt, er wurde ja sogar schon mal
von der Uni in Glasgow getestet, die konnten keine Schummelei
entdecken..

Euch noch einen schönen Nachmittag und einen
tollen Vatertag:-)


melden
Anzeige

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

12.05.2010 um 21:15
@ladym2410
ladym2410 schrieb:Hat jemand von Euch Gordon schon mal live erlebt?
Wusste bis vor wenigen Augenblicken noch nichtmal wer und was der "gute Mann" eigentlich ist!!
Aber da Google ja ein Freund ist, habe ich mich mal schlau gemacht!!

Für alle die es auch (noch) nicht wissen:

mt62654,1273691715,gordonsmith
Interview Wulfing von Rohr mit Gordon Smith

Gordon Smith, Schotte und siebenter Sohn eines siebenten Sohnes, ist das bekannteste englische Medium. Früh entdeckte er seine Begabung, Verstorbene und Geistwesen zu sehen und mit ihnen zu sprechen, etwas aus der Zukunft vorauszusehen oder wenn jemand aus der näheren Umgebung starb. Viele Jahre arbeitete er als Friseur und baute sich und seiner Familie so eine gesicherte Existenz auf. Er wurde, als er seine medialen Talente ausbildete und nach und nach an die Öffentlichkeit gelangte, als „The Psychic Barber“ bekannt, als „Der mediale Friseur“. Seine übersinnlichen Fähigkeiten wurden an der Universität von Glasgow überprüft und bestätigt; die BBC widmete ihm einen Fernsehbericht. Gordon Smith tritt in der ganzen Welt auf, teilweise vor vielen Tausenden. Er gibt Botschaften von Verstorbenen für Menschen im Publikum durch, die er vorher nie gesehen hat. Akkurat, oft mit Namen und Wohnort, Verwandtschaftsgrad, persönlichen Begebenheiten und mit Informationen für die Hinterbliebenen.
Passend zum November, wenn wir ganz besonders an liebe Verstorbene denken, bringt das ENGELmagazin ein exklusives Interview mit Gordon Smith, das Mut macht und dabei etliche Aspekte des sogenannten Jenseits in einem anderen Licht erscheinen lässt. Und wir erfahren etwas über die Arbeitsweise eines berühmten Mediums. Ob man Gordon Smith´ Ansichten und Einsichten annimmt oder nicht: eine interessante Anregung, sich selbst weiter mit dem Thema zu beschäftigen, sind sie allemal.

Gordon, wie nimmst du Botschaften wahr? Siehst du die Verstorbenen? Hörst du sie? Spürst du ihre Mitteilungen irgendwie anders?
Wahrscheinlich alles zusammen. Manchmal fühle ich sie, manchmal höre ich sie. Das hängt sehr vom Geist dessen ab, der sich meldet. Wenn jemand im Leben hier sehr viel geredet hat, dann wird er sich meistens hören lassen. Wenn jemand mehr über sein Dasein, über seine Ausstrahlung gewirkt hat, wird sich sein Geist eher als eine Art von „Präsenz“ bemerkbar machen. Wenn jemand mehr visuell ausgerichtet w
Quelle: http://www.engelmagazin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=104&Itemid=94

Hätte mir etwas mehr Informationen schon im Eingangspost von @ladym2410 gewünscht!! :(


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

13.05.2010 um 12:28
hey.... naja ich habe so was schon oft in Talkshows gesehen...an sich finde ich es interessant, aber ich weiß nicht ob ich so was glauben kann.Wer weiß, vielleicht sind die Zuschauer eingeweiht. Ich glaub ich hab da mal was bei Vera am mittag gesehen. Da ist der Mann bei einem Unfall gestorben und das Medium hat ihn hinter ihr stehen sehen mit einer Rose in der Hand. Sie solle sich keine Sorgen machen und glücklich werden.... hmmmm mag dahin gestellt sein ob wahr oder falsch. Ich für mein Teil würde es glauben, wenn ich selbst mal da stehe und mir einer sagt: ein verwandter steht hinter dir und legt die hand auf deiner schulter.... "gänsepelle" ;-)


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

13.05.2010 um 13:52
ich kenn weder ihn noch habe ich ihn live erlebt was soll so "mysterysch" an ihm sein :D
kann mir das jemand erklären x)


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

13.05.2010 um 14:06
wenn man South Park schaut (ist jetzt wirklich kein witz), dann sieht man das es sich nur um billige tricks handelt, wenn ihr wollt kann ich euch die folge raussuchen


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

13.05.2010 um 14:23
Die meisten arbeiten doch mit psychologischen Tricks. Mir ist bisher mal keiner untergekommen der übersinnliche Sachen zustande bringt.


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

13.05.2010 um 19:18
@ladym2410

Bei Gordon war ich schon mal. Der ist wirklich gut. Den kann ich nur empfehlen.

Einziger Nachteil ... er erzählt alles in Englisch - klar er ist ja auch Schotte - aber es wird alles korrekt übersetzt.
Tricks kann man bei Gordon ausschließen. Bei der Veranstaltung bei der ich war, waren ca. 150 Leute anwesend, bei ca. 20 Leuten hat er mit deren Verstorbenen Kontakt aufgenommen. Seine Aussagen waren zu 100% korrekt, mit Benennung korrekter Daten, Fehler machte er keine. Sämtliche Aussagen von Gordon wurden von den Hinterbliebenen bestätigt. Somit ein echtes Erlebnis.

Seit der Gordon-Veranstaltung kann ich nicht umhin und die Existenz einer wie auch immer gearteten "Anders-Welt" akzeptieren. Wer also noch Zweifel an medialen Fähigkeiten hat, der sollte zu Gordon gehen.

Bezeichnend auch, das Gordon dass alles umsonst macht, was ein wesentliches Kriterium von einem wirklich wahren Medium sein sollte, lediglich seine Spesen bekommt er erstattet.

Gordon ist übrigens auch einer der in gewisser Weise das vedische Gedankengut bestätigt. Als da wäre: es gibt eine Seele immerfort und die schlüpft immer wieder in unterschiedliche Körper/Leben. Diese ganzen Lebensinformationen dieser Seele können abgerufen werden - Gordon kann es zumindest. Er meint, das ist alles wie auf einer großen Festplatte gespeichert. Er selbst greift auf diese Informationen nur dann zu, wenn es der Person in der aktuellen Situation etwas Positives bringt. Schade, dass er keine Einzel-Sitzungen mehr macht.


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

22.12.2017 um 17:52
Ich habe Gordon Smith live erlebt. Es kann sich hierbei nicht um Schummelei gehandelt haben, denn unter so vielen anwesenden Leuten hat er u. a. mich auserwählt und konnte den Vornamen des Verstorbenen nennen, was mich sehr erstaunt hat, da er keine Informationen über mich oder den Verstorbenen hatte. Er wusste ebenso, wann und an welcher Krankheit der Verstorbene gestorben ist. Selbst sein Geburts- und Todesdatum hat er gewusst, was er gerne aß, wie er angezogen war usw. Gordon Smith ist wirklich ein sehr talentiertes Medium!


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

22.12.2017 um 18:33
Keine Ahnung was der Thread noch soll. Seit über 5 Jahren ist der TE nimmer da.

So wie es sich hier liest, scheint er ein Art Medium zu sein. Oder ein Magier?


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

23.12.2017 um 04:09
Oh, ein Thread über Gordon Smith. :) Vor ein paar Jahren habe ich ihn mal live erlebt, interessant war es allemal. Vielleicht gehe ich irgendwann nochmal hin.

@CICADA3301
Ja, ein Medium.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

23.12.2017 um 08:12
Termi schrieb am 13.05.2010:Bezeichnend auch, das Gordon dass alles umsonst macht, was ein wesentliches Kriterium von einem wirklich wahren Medium sein sollte, lediglich seine Spesen bekommt er erstattet.
285 € – 300 € pro Person zb. nennst du nichts? Also materiell schlecht wird es ihm dadurch mit Sicherheit nicht gehen.
rosenna schrieb:Es kann sich hierbei nicht um Schummelei gehandelt haben, denn unter so vielen anwesenden Leuten hat er u. a. mich auserwählt und konnte den Vornamen des Verstorbenen nennen, was mich sehr erstaunt hat, da er keine Informationen über mich oder den Verstorbenen hatte.
Sicher was deine Informationen betreffen? Wie hast du dich dort angemeldet, registriert usw?

Youtube: Amazing mind reader reveals his 'gift'


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

25.12.2017 um 00:49
@Ur
Haha cooles Video aber mal im ernst nur weil es einige Scharlatarne gibt heisst es ja nicht dass alle so was machen.
So würde ich Gordon Smith auf jeden Fall nicht einschätzen jetzt vom ersten Eindruck her.


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

25.12.2017 um 07:15
CICADA3301 schrieb:Keine Ahnung was der Thread noch soll. Seit über 5 Jahren ist der TE nimmer da.
Keine Ahnung was deine Probleme mit Threads in Mystery immer sollen. Gelten nur deine Mystery Themen oder dürfen andere User auch über ihre Themen diskutieren?


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

25.12.2017 um 11:45
Also ich finde sowas tatsächlich unglaublich spannend. Vom wissenschaftlichen und psychologischen Standpunkt her.
Denn ich behaupte frei heraus, dass es Menschen gibt, die "Gedanken lesen" können. Allerdings nicht mystisch und zauberhaft, sondern eher durch die Mimik, Gestik und Reaktion des Gegenübers. Geht in Richtung profiling.
Allerdings habe ich von diesem Herrn noch nie gehört, werde mich aber schlau machen.


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

25.12.2017 um 12:31
@Chu
Vom wissenschaftlichen standpunkt her ist Gordon Smith relativ eindeutig bereits überführt worden.
Ein weiteres dieser "Medien" der schlichtwegs Cold Reading betreibt.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

25.12.2017 um 23:51
Adrianus schrieb:Vom wissenschaftlichen standpunkt her ist Gordon Smith relativ eindeutig bereits überführt worden.
Ein weiteres dieser "Medien" der schlichtwegs Cold Reading betreibt.
kann man das irgenwdo nachlesen? ich hab ja hier nur gelesen, dass die eine Uni von Glaskow ihn überprüft hatte und nichts gefunden hatte


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

26.12.2017 um 22:34
Adrianus schrieb:Vom wissenschaftlichen standpunkt her ist Gordon Smith relativ eindeutig bereits überführt worden.
Gibt es da einen Artikel oder sowas zu?


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

26.12.2017 um 22:35
@Adrianus

Das würde mich jetzt auch mal interessieren, wie und von wem soll er denn "wissenschaftlich überführt" worden sein?

Das
jofe schrieb am 12.05.2010:etwas aus der Zukunft vorauszusehen
hatte ich ja auch schon öfter mal und
jofe schrieb am 12.05.2010:wenn jemand aus der näheren Umgebung starb.
gerade dieses Jahr 2 mal bei mir passiert deswegen bin ich hier dran.
Wenn man weiss dass so etwas grundsätzlich möglich ist sieht man solche Leute anders und tut nicht jeden gleich als Scharlatan ab.


melden

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

26.12.2017 um 22:54
Dawnclaude schrieb:dass die eine Uni von Glaskow ihn überprüft hatte und nichts gefunden hatte
Tja, die Uni von Glaskow ;)

Zumindest hat er einen völlig anderen Medienzugang und verkauft sich als cool, calm, collected. Typisch Britisch halt.
“You cannot predict the future,” he says. “Neither can you cold-read the character or name of somebody who has died. No matter how hard you stare at the sitter. When that happens, it’s coming from somewhere else . . . I believe there is a part of you that, after death, somehow endures. I have never thought of the spirit world as heaven as such.”

http://www.newsweek.com/2014/11/07/talking-dead-280717.html
Ob er - wie alle anderen auch - mit Myriaden an Codes mit seinen Publikumspartnern arbeitet oder nicht, weiß ich nicht.


melden
Anzeige

Hat jemand schon mal Gordon Smith live erlebt?

26.12.2017 um 23:30
Materianer schrieb:Haha cooles Video aber mal im ernst nur weil es einige Scharlatarne gibt heisst es ja nicht dass alle so was machen.
So würde ich Gordon Smith auf jeden Fall nicht einschätzen jetzt vom ersten Eindruck her.
Und genau davon profitiert er...


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt