Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Poltergeist sein

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Spuk, Poltergeist
sigon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 15:47
Ich habe mich heute morgen im bett wieder mal in gedanken vertieft und mir so gedacht ``poltergeister sind launische wesen die dir helfen können oder dich in den wahnsinn treiben können...´´ jetz hab ich mir gesagt... haben diese ´´wesen´´ auch eine seele ??? kann ein poltergeist sehen ??? in jedem lebeWESEN (das wort wesen ist enthalten) gibt es ja jemanden der alles steuert... (die person) in diesem fall das eigene ich... aber haben geister so was auch ??? oder sind es einfach nur wesen die keine seele haben und so herumschwirren... wie aber können sie dann aktionen durchführen... das letzte was ich dann noch gedacht habe war ``was wäre wenn du ein poltergeist wärst´´

wenn gott von oben auf das kreuz schaut sieht er es falschrum... ist der himmel jetz die hölle und satanisten engel ???

made by Sigon 1996


melden
Anzeige
danny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 18:02
poltergeister nennt man geister die keinen frieden finden können.der ausdruck kommt daher das es geister sind die dinge umwerfen oder sachen verschwinden lassen,poltern(lautes laufen,türklopfen)usw.der geist ist die seele eines menschen.denke daß jeder geist auch sehen kann.ich hab in einem buch gelesen daß noch lebende die blind waren wieder sehen konntenals sie tod waren.das berichteten angehörige der verstorbenen.oder daß( nur ein beispiel)eine frau die beide füße wegbekommen hat, wieder laufen konnte und das ihrem sohn zeigte als sie tod war.also bedeutet das ,daß alle die sterben (natürlicher tod kein selbstmord)dann wieder gesund und glüchlich sind ohne schmerz und leid.wie sie sachen durchführen können weiß ich leider auch nicht oder wie sie es machen daß egal wo wir gerade sind wissen wo wir uns gerade aufhallten oder wissen wenn es uns schlecht geht.wenn ich einer wäre würde ich versuchen meinen frieden zu finden.ich hab keine angst vor dem tod da es nichts schlimmes ist.

es gibt geister danny!!!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 18:12
Es gibt viele Wunderheilungen die nicht durch den Nahtot herbeigeführt wurden. Durch zB. besonderes Wasser, Wunderheiler (Bruno Gröning, Jesus, ...).


Der Geist beherrscht die Materie.


melden
_unicorn_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 19:54
Hm ich weis nur das es fälle von Jugendlichen gibt die durch irgendwelche emotinoalen begebenheiten dinge zu fall bringen oder das lampen wackeln oder etc und das bezeichnet man dan als poltergeist

Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka


melden

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 22:28
Was es nicht gibt hat auch keine Seele. Poltergeister gibt es nicht. Nur Einbildung und übersteigerte Fantasie !


NICHTS lebt ewig !


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 22:29
@ sigon

tja, solche fragen hab ich mir auch schon mal gestellt.

wenn es denn geister gibt, und diese tatsächlich nicht nur irgendwelche erscheinungen, sondern wirklich "wesen" sind, was genau sind sie dann?

so ein "geist sein" setzt ja dann auch eine gewissen inelligenz voraus, aber woher kommt die?
sind es die seelen der verstorbenen menschen? dann würde das allerdings bedeuten, dass dieser mensch ja mit vollem bewußtsein geist ist, und dass der intellekt mit der seele zusammenhängt und nicht an den körper (gehirn) gebunden ist.
das wiederum müsste heißen, dass ja jeder eine seele besitzt oder eine seele ist. wo kommen die her, wo gehen sie hin? was heißt "die geister können keine ruhe finden?" heutzutage müsste ja fast jeder verstorbene dann ein poltergeist werden, weil ja bestimmt jeder noch irgendwas zu erledigen hat...
und was passiert mit den anderen? wiedergeburt? wenn nicht, wo kommen dann die ganzen neuen seelen in form der kinder her?

und was macht man überhaupt so als geist den ganzen tag?


...oder es gibt einfach keine geister, denn sonst wird´s kompliziert :)

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 22:31
Vielleicht sind ja Poltergeister Seelen ohne Körper *g*



Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Einer für ALLE, alle für EINEN!


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 22:45
du meinst, die körper waren aus? :)
keine schlechte theorie *g*
...aber in anbetracht der exponentiellen zunahme der menschlichen bevölkerung???

oder meinst du, es sind seelen, die garnicht für körper gemacht sind? aber für was sind sie dann? zum poltern?! :|

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

11.09.2004 um 22:46
>>oder meinst du, es sind seelen, die garnicht für körper gemacht sind?<<

Genau das meine ich, wer weiß....

Warum, kann ich dir nicht sagen ist ja auch nur ein Gedanke :|

Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Einer für ALLE, alle für EINEN!


melden
zuckini007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 00:08
@sigon


oder sind es einfach nur wesen die keine seele haben und so herumschwirren



momment mal stopp, auszeit.


Polter geister sind geister was sollen sie sonst sein

denk mal über das wort poltergeister nach ohne weiter zu lessen und schau mal ob du was bemerkst!!!!
.....
......
.......
........
.........
.........
............
..............
.................
na felt dir was auf.....nichts.........


polterGEIST polter(GEIST) polter"GEIST"


freut mich wen ich dir auf die sprünge helfen konnte



ps:

SETSUNA_MUDO ist cool!!!!! :) :) :) :) :) :)

Ich kann Euch nicht sagen mit welchen Waffen im dritten Weltkrieg gekämpft wird. Ich kann Euch jedoch sagen mit welchen Waffen man im vierten Weltkrieg kämpft: Mit Stöcken und Steinen


melden
danny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 00:29
@ sunset

ich habe mal gelesen, dass wenn man stirbt, erreicht man ne gewisse ebene (ob himmel,hölle was auch immer). angeblich soll es 3 ebenen geben (laut google--> geister). in der 1.ebene ist man gleich nachdem man gestorben ist (guter oder böser mensch, je nachdem). anscheinend hat man auch dort gewisse aufgaben zu bewältigen - wie wir jetzt auch. wenn man diese aufgaben gemeistert hat, kommt man in die 2. ebene. in dieser ebene bleiben auch die meisten seelen hängen, da man bis zur 3. ebene sich NIE was zu schulden kommen lassen darf. d.h. NIEMALS die 10 gebote brechen u streng gläubig sein.

poltergeister sind geister, die keine ruhe finden weil z.B. :
- Mörder
- Opfer einer Gewalttat


@ mudo

klar sind poltergeister seelen ohne körper. der körper verwest ja nach dem tod. den nimmste ja net mit in die hölle, himmel etc.


es gibt geister danny!!!


melden
ice4tea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 00:44
Also was soll den das jetzt ??
Die Bibel mit den 10 Geboten, eine abkupferung.....der Agypter die wiederum ältere Schriften hatten, ein Geist, ist "vieleicht" das was uns Menschen umgiebt, eine Aura, Elektrischer feinstoff, das was jeden Menschen umgiebt, vieleicht wissen diese menschen gar nicht das sie gestorben sind ?? Oder das ist das Paradies, das uns erwartet, wir haben keinen Hunger, wissen alles...... können in sekunden ganze Kontinente überqueren, kleine Lichtpunkte ( Aura, Seele usw... )
Was meint Ihr ??? Könnte das nicht sein ( Nahtot erfahrung, Unfallopfer sprachen von aus dem Körper gehen) , manche sehen diese weißen Punkte die umherschwirren und manche Texte und Buchstaben markieren um mit uns zu Sprechen...


Naaaa.... was meint Ihr ???


melden
danny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 01:16
@ice4tea:

das habe ich doch damit gemeint.das mit den 10 geboten war nur ein beispiel.versteh das bitte nicht falsch.
natürlich könnte es sein,aber was meinst du damit "manche Texte und Buchstaben markieren um mit uns zu Sprechen... "


es gibt geister danny!!!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 01:24
Diese weißen Punkte sieht man wenn man in den blauen Himmel schaut. Wenn man zB in einen Berg reinschaut sieht man nix, erst im hellem blauen Himmel werden sie leicht erkannt. Schwirren herum wie wild und ich kenne niemanden der sie nicht sieht. Naja, soviele Personen hab ich noch nicht danach gefragt. Sieht irgendwie aus wie ne dauerhafte Einbildung.


Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 03:42
Ich wäre später sehr gerne ein Poltergeist. Dann würde ich allen Menschen Angst machen. Das wäre richtig fesch und fein.

Es gibt ein großes Loch - meins!!


melden
herne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 09:13
Lustig, mich nennen sie freiheitlicher Waldgeist. Von mir entstammt Shakespears Erfindung vom englischen Wort für geil - "horny", weil ich die lustigen Klatschweiber jagte und ein festgewachsenens Geweih auf dem Kopf trage.


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 15:52
...also ich weiß nicht.

10 gebote, kleine weiße pünktchen in der luft...

glaubt ihr das wirklich?!

warum solten die seelen nach dem tod noch irgendwelche aufgaben bewältigen müssen? wo ist dann da mal ein ende?
das halte ich echt für abwegig, ist aber eben vielleicht auch ne glaubenssache.

und das mit den pünktchen... mag sein, dass es sie gibt, aber ich glaube nicht dass das die seelen sind.
was hätte das für einen sinn, die ganze zeit rumzuschwirren? da müsste es ja in der tat nur so wimmeln.

und so wie blahblah das schildert, dass man sie nur am hellen himmel und nicht in nem dunklen tunnel oder berg sieht, lässt das doch eher vermuten, dass es sich um irgendwelche lichtpartikelchen handelt, oder nicht?!

wie war das mit dem "markieren von texten etc..." gemeint?
und was ist mit den personen, die von wiedergeburt erzählen?
da würde ich eher sowas glauben.

liebe grüße

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
k-yle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

12.09.2004 um 18:38
@ danny
du schreibts das alle Menschen die sterben wieder gesund und glücklich sind, schließt aber Leute die selbstmord verübt haben aus! was passiert deiner Meinung nach mit diesen Menschen! sind sie dadurch in Ungnade gefallen und kommen somit in die Hölle oder erleiden unerträgliche Schmerzen?
Natürlich sollte man sich nicht bewusst das Leben nehmen afür ist es zu kostbar aber ich frage mich ob ein Mensch der zum Beispiel seine ganze Familie verloren hat noch irgendwas am kostbaren Leben hält! Ich verstehe es in diesem Fall und frage mich was ich in so einer Situation machne würde!

Alle Menschen sind Ausländer.
Fast überall.
Alle Rassisten sind Arschlöcher.
ÜBERALL.


melden
error84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

13.09.2004 um 00:01
Hm ich vertrete die Theorie das es nach dem Tod nichts mehr gibt. Vielleicht ist es für einige Leute nicht vorstellbar das es irgendwann mal ein Ende gibt. Aber mal ehrlich: In irgendwelchen Ebenen als Geist herumschwirren und Aufgaben lösen? Klingt nach nem Abenteuer von Lara Croft...

Es ist purer Zufall, dass es die menschliche Rasse überhaupt gibt. Meint ihr wirklich, dass da ein einzelnes Leben eine solch große Rolle spielt ?


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

13.09.2004 um 00:04
>>Es ist purer Zufall<<

für dich, für viele andere aber nicht



Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Einer für ALLE, alle für EINEN!


melden
Anzeige
error84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Poltergeist sein

13.09.2004 um 00:22
Ist es kein Zufall, das du lebst ? Sich z.b. unter paar Millionen Samenzellen zu behaupten ? Finde das kann man schlecht beeinflussen ~g~

Und wären vor millionen von Jahren nicht irgendwelche Fische an Land gekrabbelt, die sich langsam entwickelten, könntest du jetzt garnicht über solche unrealistischen Dinge, wie Geister (oder Poltergeister - ihr Experten macht da ja Unterschiede), nachdenken...


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt