weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einbildung oder Mystery?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:07
@marco23
marco23 schrieb:Woher willst du das wissen
Na sicher kann ich nicht wissen, ob das gesponnen ist - aber ich bin schon lange genug hier, um zu wissen, wie und was spinnerte Kiddies posten ;) .


melden
Anzeige

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:27
@pink__panther
ja, im prinzip reden wir ja alle mit nem bildschirm, also eig. kein großer unterschied ;)


melden

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:38
bin wieder da.
Foto machen wie soll das gehen, denn ich sehe es garnicht. Ich fühle es ja nur, dass was da ist, weil ich das Gefühl habe neben mich hat sich irgendwas hingesetzt.
Meine Frau spürt nichts, sie glaubt mir zwar, aber damit kann ich ja nun auch nichts anfangen, weil man doch irgendwie auch an sich manchmal zweifelt und sich selbst fragt " bildest du dir das nun ein oder nicht"

Ja und ich sehe jetzt auch keine Kuhle( die entsteht, wenn sich ein Mensch hinsetzt)
Wie gesagt ich sitze oder liege und sehe Fern. Aber man kennt doch das Gefühl wenn sich wer neben einem hinsetzt.
Und das Gefühl ist jetzt nicht ganz leicht oder Oberflächlich, nein es ist in der Stärke genauso wie bei einem realen Menschen.

Ich hab auch schon einige male versucht mit dem" Wesen" zu sprechen, aber keinerlei Resonanz bekommen.

Ich weiß auch nicht, ob das ein Verstorbener in der Wohnung vielleicht war.
Das einzige was mir jetzt noch einfällt ist das, dass die Freundin meiner Frau( ich berichtete bereits)
damals vor etwa 8 Jahren als sie bei uns war auf meine Frage ob es sich um Verwandte von mir oder Bekannte von mir handeln könnte verneinte.
Ja ich weiß das hört sich alles schon sehr mysteriös an, aber was anderes kann ich einfach darüber nicht sagen.
Ich weil wohl, dass man sehr gerne "belächelt wird" wenn man solche Dinge erzählt,aber ich hoffe einfach, dass hier in diesem Forum einige sind, die das was ich erzählt habe nicht als Humbug ansehen.


melden

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:44
@boandlkramer
die sache ist nur die, dass te´s folgende sache immer wieder verwechseln: eine handvoll user gibt sinnvolle und logische vorschläge, an was die vorfälle liegen könnten - die meisten te´s verstehen das aber völlig falsch und denken "jeder würde sie für verrückt halten" oder nicht ernst nehmen oder so.
ich führe jetzt keine logischen erklärungen hier an, da ich denke, dass es auch in diesem fall wieder darauf hinauslaufen würde.


hahaha. ich glaube er verwechselt dich mit jemand, den das interessiert ;) @marco23


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:48
@boandlkramer

Beschränkt sich diese "Fühlen" denn rein auf die Wohnung oder ist es auch unterwegs "bei dir"?


melden

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:48
Also wenn man die Geschichte so glaubt, dann kann es ja nur ein Geist sein. Jetzt is halt nur noch die Frage offen welcher Geist? Jemand der in dem Haus gestorben ist vllt? Aber wenn er dir nichts tut, dann ist es ja eigentlich egal.


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbildung oder Mystery?

30.11.2010 um 16:54
@pink__panther

Sag ich ja. Kein unangenehmes Gefühl, ansonsten auch keine negativen Effekte.
Betrachtet man "es" eben als Mitbewohner. Vielleicht übt das Wesen ja auch eine art Schutzwirkung aus.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 11:25
also ein spinnender Kiddy bin ich nicht. Bin 49 Jahre alt, war sehr lange in der Medizin tätig bis ich aufgrund von schweren Wirbelsäulenproblemen meinen Beruf als Fachkrankenpfleger und Rettungsassitent aufgeben musste. Und warum ich nicht darüber bisher gesprochen habe liegt daran, dass ich dieses Forum erst jetzt entdeckt habe.
Ich benötige auch keine " Hilfe" im herkömmlichen Sinn, sondern wollte mich auf diesem Wege mit Menschen kurzschließen, die evtl das gleiche oder zumindest ähnliche Feststellungen oder Erlebnisse hatten.
Mich ärgert sehr, dass die Menschen, auf das Okkulte angesprochen, sehr schnell negativ und vor allem voreilige und unfundierte Schlüsse ziehen.
Und dass es Dinge gibt, die weder mit der Wissenschaft oder der Schulmedizin zu erklären sind denke ich steht doch hier in diesem Forum sicherlich nicht zur Debatte.

Seltsam ist z.B derzeit für mich, dass der "Geist oder das X" sich derzeit bei mir nicht blicken lässt. Es ist so, als würde nur in einem gewissen temporären Zeitraum das Phänomen bestehen.
Kann aber keine Paralelen erkennen.

Berufsbedingt möchte ich auch sagen, dass es Dinge gibt die wir wohl nie ergründen können
( und vielleicht auch garnicht ergründen sollten) Im Umgang mit schwerst kranken Menschen oder schwerst Verletzten sind mir in meinem Berufsalltag Dinge passiert wie z.B.
Vorahnungen und Wissen der Patienten die ihren Tod bewusst voraussagten ohne jedoch medizinische Vorkenntnisse zu haben usw.
Todesahnungen in der nahen Zukunft, die dann tatsächlich eingetreten sind so wie vorher beschrieben.
Der Geist oder die Seele ist meiner Meinung nach in der Lage viel komplexere Dinge zu tun, zu ahnen oder zu verstehen.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 11:53
@boandlkramer
Es gibt hier viele Threads die davon handeln, dass die Seele sich nach dem Tod noch bemerkbar gemacht hat usw. Musst einfach mal ein bisschen suchen.

Du hast ja in deinem Beruf bestmmt öfters mitbekommen wie Leute sterben. Vllt. haftet da eine Seele an dir. Vllt. möchte sie sich bedanken oder so. Aber wenn du dich dabei nicht unwohl fühlst, dann ist es doch nicht schlimm.

Ich würde einfach mal ein bisschen im Forum lesen, da gibt es einige die ähnliche Erlebnisse hatten.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 11:57
Moment...was denn nun?
boandlkramer schrieb:denn ich sehe es garnicht. Ich fühle es ja nur,
oder
boandlkramer schrieb:Ja und ich sehe jetzt auch keine Kuhle
???

Edit: Sorry, hab mich verlesen...habe "eine Kuhle" gelesen ;)


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 13:18
Wenn Beleidigungen ausgesprochen wurden, dann sollten die gemeldet werden und nicht im Thread besprochen werden!

Wer den Thread für Fake hält, kann sich ja nen anderen Thread zum Senfen suchen...Alles klar?


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 15:47
boandlkramer schrieb:Der Geist oder die Seele ist meiner Meinung nach in der Lage viel komplexere Dinge zu tun, zu ahnen oder zu verstehen
--> Sehe ich auch so

Hm, mir fällt da allerdings auch keine Lösung zu ein. Ich glaube dir auf jeden Fall, denn du schreibst nicht wie ein Jugendlicher.
Ich kann mir auch nur vorstellen, dass jemand sich tatsächlich bei Dir wohl fühlt. Versuch weiterhin, ihn anzusprechen, das wäre mein Tipp dazu. Ich hatte auch schon mal so Erlebnisse, dass ich "etwas" im Zimmer gespürt habe, und man kommt sich da immer sehr seltsam vor, wenn man in den leeren Raum redet. Eine Antwort habe ich da auch nie bekommen.
Sonst wüsste ich nur noch die Möglichkeit, tatsächlich mal ein "richtiges" Medium zu Rate zu ziehen. Kann Dir dahingehend aber leider auch keinen Tipp geben.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 16:33
Bei den ganzen Fakes ist es immer schwierig zu sehen ob einer die Wahrheit schreibt. Aber der Schreibstil ist ganz sicher nicht von einem Teenie. Allein schon die Angabe zum Beruf usw. Kommt auf jeden Fall sehr glaubwürdig rüber.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 16:39
@boandlkramer
Huhuh ! Da ich sehr lange schon in der Pflege anwesend bin bzw in einem Altenheim kenne ich solche Vorfälle auch nur zu gut ! Immer wieder Läutet es mal in einem Zimmer wo eine Sehr liebe Frau 10 gewohnt hat bei der ich Abends öfters noch Tee getrunken habe ! Das Zimmer ist nun leer und es läutet .....letzten Monat war wieder so ein Fall ! Da es verschlossen ist und den Zentral Schlüssel nur der Chef hat, der Abends um 4 heimfährt kann es auch kein Streich sein ! Die Anlage wurde auch schon paar mal Untersucht !....Es gibt Dinge die kann mann Mathematisch erklären ...wie bestimmte Energien die sich Ansammeln um Menschen Auren und Anwesenheiten ! Ich bin davon überzeugt das es Dinge gibt die wir evtl in 1000 Jahren für Logisch erklären ! Wenn deine Vorfälle so sind wie sie du beschreibst...würde ich ein Medium aufsuchen ....Ein guter Freund hat mir gesagt es bringt was diese Wesen zu Ehren ! Eine Geschichte am Rande.....Mein Kumpel hat Bekannte in München ...ich wohne in Mühldorf ...ungefähr 90km davon weg ...diese Menschen durfte ich 2010 kennenlernen...Ich kannte sie nur aus einer Erzählung die davon handelt das sie sich in einem Haus im Osten Münchens eingesiedelt haben ! Seit sie dort wohnen, gibt es immer wieder, unerklärliche Wasserflecken in der Wohnung (auch Pfützen), die immer wieder verschwinden ! Fakt ist...das der Vermieter erst nach 2 Jahren damit rausgerückt ist, das dieses Paar sich in der Badewanne umgebracht hat und sie 2 Tage in Badewanne und aufgedrehten Wasser darin lagen, und das Wasser überlief....Das Bad ist im Erdgeschoss....die Wände sind Trocken ! ...Sie haben nach langem hin und her ein Medium gerufen, die ohne Vorkenntnis dies Bestätigte das im Bad was passiert sei !
Um diese Vorfälle einzuschränken haben sie im Gang ein Bild der Beiden aufgehängt mit einem schönen Gedicht ! Seit diesem Tag ist ruhe ! Beide sind ehrliche Menschen und machen keinen Anschein jemanden Anzulügen...

Lg Rabe


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 19:39
@boandlkramer
Ich kenne dieses Gefühl auch....nur war es bei mir nicht auf der Couch sondern im Bett.....sehr merkwürdig wenn keiner (sichtbar) sich neben dich setzt....oder auch legt.....ich hatte^auch keine richtige Angst mir war nur etwas mulmig....ich empfehle dir das hier: Diskussion: Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten mal durch zu lesen. Der TE ist in unserem Alter und spinnt sich mit Sicherheit auch nichts zurecht....
LG Tina


melden
Knallfrosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 19:52
Hallo,

@boandlkramer
deine Schilderungen klingen für mich eigentlich recht glaubhaft, nicht zuletzt weil es ein relativ unspektakulärer Fall ist, außerdem deckt er sich in einigen Dingen mit Erfahrungen aus meinem eigenen Umfeld. ( Was nicht heißen muss, dass es sich in beiden Fällen um Geister halten muss! Wer meine Beiträge gelesen hat, weiß, dass ich Skeptiker bin ;) ). Ich glaube also zumindest, dass das Geschriebene dem tatsächlich Erlebten entspricht.

Allerdings würde ich an deiner Stelle nicht unbedingt auf selbsternanne "Medien" oder dergleichen hören, die ganz genau "wissen", dass es natürlich nur ein Geist sein kann und selbstverständlich auch genau "wissen" wie man mit "ihm" reden und umgehen oder "ihn" loswerden kann.

Wenn es dich nicht stört, akzeptiere das Phänomen und lebe weiter damit.

@Rabe1982
Rabe1982 schrieb:wo eine Sehr liebe Frau 10 gewohnt hat
Sorry, aber netter Name.^^
Rabe1982 schrieb:Es gibt Dinge die kann mann Mathematisch erklären ...wie bestimmte Energien die sich Ansammeln um Menschen Auren und Anwesenheiten !


Uff, da bin ich ja mal gespannt, rechne mal vor.
Rabe1982 schrieb:Wenn deine Vorfälle so sind wie sie du beschreibst...würde ich ein Medium aufsuchen ....Ein guter Freund hat mir gesagt es bringt was diese Wesen zu Ehren !
Genau sowas meinte ich mit meinem zweiten Absatz.


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 20:04
@Rabe1982
Rabe1982 schrieb: Es gibt Dinge die kann mann Mathematisch erklären ...wie bestimmte Energien die sich Ansammeln um Menschen Auren und Anwesenheiten !
So ähnlich wie 1+1???? oder das?
169ivs1


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 22:08
@Knallfrosch

Hab mich verschrieben ! 10 Jahre sollte es heissen und der Rest ist mir Wayne !

Lg Rabe !


melden

Einbildung oder Mystery?

01.12.2010 um 22:16
@titus1960

Wir nehmen in diesem anschaulichen Beispiel an, dass ein durchschnittlicher Mensch täglich ca. 1700 kcal an Nahrungsenergie zu sich nehmen muss (Energiebedarf, Kalorienbedarf). Es gibt verschiedene Formeln den Energiebedarf eines Menschen zu berechnen. Als Daumenwert rechnet man Körpergewicht x 24. Da Energie (in kcal) auch in andere Einheiten umgerechnet werden kann, rechen wir nun um von kcal nach Watt. Dies hilft uns (sehr) zum Verständnis. 1 kcal entspricht genau 0,001163 kWh. So kommen wir auf ca. 1,97 kwh Energiebedarf eines Menschen. Dies ist der durchschnittliche Tagesbedarf. 1,97 kwh entspricht also ca. 1700 kcal. Ein Roboter von der Größe eines Menschen, und dem Gewicht eines Menschen, würde also bei normaler Tätigkeit min. auch ca. 1,97 kwh elektrische Energie(Arbeit) benötigen, pro Tag. Übrigens, ein Mensch gibt fast die vollständige Energie wieder in Form von Wärme ab! Somit könnte der Roboter ggf. auch mit deutlich weniger Energie auskommen. Das ist auch der Grund, warum wir Menschen so viel Energie zu uns nehmen müssen, nur um Leben zu können. Und das ist auch der Grund, warum Kaltblüter (oder Winterschläfler) so lange mit so extrem wenig Energie auskommen können - sie produzieren keine, oder so gut wie keine Wärme!



Diese erzeugte Energie im Unfeld des Körpers kann von manchen Menschen wahrgenommen werden Manche Leute "sehen" die Aura-Energiefarben anderer Menschen. Nicht alle, die das von sich behaupten, können es auch. Oft sind es Kinder und Personen, die sich regelmäßig mit den verschiedenen Energieformen auf diesem Planeten beschäftigen. Farbe ist Energie, Chakras sind Energiepunkte.

Chakras überzeugen mich nicht wirklich...Hust

Aber das mit der Aura bzw das mit der Farbgebung ! ...

Hoffe konnte bissal helfen ..

Lg Rabe


melden
Anzeige

Einbildung oder Mystery?

02.12.2010 um 10:28
Spielen dir da vielleich die Gedanken einen Streich?

Das du es mittlerweile schön möchtest, dass etwas da ist und du dementsprechend Sachen suggerierst?


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden