Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

161 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumschiff ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 15:52
Dann muss es eben 6h gewesen sein, wenn ihr es mir nicht glaubt, dann lasst es doch bitte, mich zu verhöhnen. alles zielt darauf ab, dass ich spinne und deswegen verabschiede ich mich und danke den paar leuten, die mich ernstgenommen haben..


2x zitiertmelden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 15:53
@Andersich
Zitat von AndersichAndersich schrieb:alles zielt darauf ab, dass ich spinne und deswegen verabschiede ich mich und danke den paar leuten, die mich ernstgenommen haben..
Das du spinnst hat keienr gesagt...


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 15:54
@Andersich
das Problem bei dir ist...das du dich Widersprechen tust.


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 15:59
Ich habe versucht ein ereignis zu schildern das nun schon 5 bzw. 6 jahre zurückliegt. Dass ich mich da um 1h vertue ist doch nicht widersprechen. Ich habe das nicht gerade erst eben erlebt...und trotzdem danke, dass ihr ein "ohr" dafür hattet...


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:01
@Andersich

Das ist hier nun mal so. Beiträge werden erstmal gnadenlos auf Fehler und Wiedersprüche abgeklopft. Wenn das dann durch ist, werden die einfachen Ursachen besprochen, und dann erst das Ungewöhnliche. Da bleibt nicht viel übrig.


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:02
Hier will dich niemand verhöhnen. Nur: je mehr Unstimmigkeiten und Widersprüche in der Geschichte, desto unglaubwürdiger wird sie. Du relativierst ständig Daten und bringst neue "Fakten" hinzu. Des weiteren hast du dir deine Antwort bereits selbst gegeben. Da du den Thread ja ursprünglich in der Ufologie gepostet hast, gehst du von einem ausserirdischen Kontakt aus. Ist ja klar, du hast kein UFO gesehen und auch nix Ausserirdisches, postest es aber notabene im Ufologie-Thread obwohl es hier zig andere Möglichkeiten gäbe.

Nochmals meine Frage: was vermutest du denn, dass es gewesen sein könnte? Oder welche Möglichkeiten gibt es für dich?


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:10
@Andersich
Zitat von AndersichAndersich schrieb:und deswegen verabschiede ich mich
Naja, vielleicht nimmst Du meine Annahme ja doch noch zur Kenntnis:

/dateien/mt70035,1295968241,startroggentinOriginal anzeigen (0,8 MB)

Bei uns hört man dieses Brummen auch manchmal und von der Entfernung her könnte es ungefähr gleich sein.


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:13
Also, das schlüssigste wäre ein beben. Nur erlebte ich das beben 2001 ganz anders, es war ruckartiger, lauter und es war ein anderes brummen.

In der nacht war es ein ganz leichtes monotones brummen um das haus herum...ich vergleiche ja nun schon logischerweise, was ich alles an geräuschen kenne, aber weder flugzeug, noch hubschrauber, noch ein brummi hören sich so an...deswegen habe ich es wohl auch zu den ufos hiereingepostet, mir fiel nix anderes dazu ein...und der maschinenraum hört sich echt so an...


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:17
@ A380,

danke, dass du dir so viel mühe gemacht hast. Ich kann noch gar nicht jedem antworten, weisst du, wieviele in der kurzen zeit ihr statement abgegeben haben?

Hört man denn nicht, wenn ein flugzeug über einem hinwegfliegt, dass es sich auch entfernt??? Das geräusch blieb in der stärke gleich, es wurde weder lauter noch leiser...


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:25
Na sag ich doch! Dieses Brummen war hier auch bei unserem Erdbeben. Wie sich ein Beben anhört, liegt zum Beispiel unter anderem daran, aus welcher Tiefe es kommt. Das Problem ist nur, in deiner Gegend gab es in der fraglichen Zeit kein Erdbeben.

Ein hoch und langsam fliegendes Flugzeug kann aber, wie A380 schon schrieb, sich erstaunlich lange si anhören, als wäre es an der gleichen Stelle. Vielleicht ist es ja sogar aus irgendeinem Grund gekreist?!


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:36
Wenn sich das flugzeug tatsächlich so anhört, wie ich es in erinnerung habe, dann wäre das eine erlösung für mich...;-) und ich bin glücklich!!!


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:38
Und das schaft es auch, dass das bett vibriert und das bild mit dazu???


1x zitiertmelden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:39
@Andersich

Ja, gerade Propellermaschinen können sehr lange zu hören sein. Bei uns ist es auch manchmal so, dass die von Berlin-Tegel aus gen Westen starten (ist immer von der Windrichtung abhängig), dann eine Kurve ziehen und über uns (Nordosten von Berlin) hinwegkommen. Das ist ein langes Brummen.


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:40
Zitat von AndersichAndersich schrieb:Und das schaft es auch, dass das bett vibriert und das bild mit dazu???
Wenn das ein kleineres Haus ist und es eine größere Maschine war, kann ich mir das schon vorstellen. Wie geschrieben - hier gingen mal Alarmanlagen von Autos an.


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:45
Wie gesagt, normalerweise fliegen diese maschinen nicht so häufig über rostock, bzw. roggentin...hab ich jedenfalls nicht so mitbekommen...was ist mit dem vibrationen? wie schafft es ein flugzeug ein stabiles doppelbett zum vibrieren zu bekommen, wenn es so weit oben fliegt. Ich kenne es von tieffliegern, diese überschallteile.. dass es vibriert.

Bist du pilot, dass du routen nachstellen kannst, kennst du kennst die flugroten und en luftverkehr???


1x zitiertmelden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:46
sorry, meine tastatur spinnt...


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:50
Hier bei uns sind mal die versiegelten Bodenflächen per Flugzeug erfasst worden. Der ist dann immer auf und ab geflogen, und das Brummen war sogar über eine Stunde zu hören. War allerdings tagsüber und ein relativ kleines Flugzeug.


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:53
Das wäre eine erleichterung und ich danke euch, dass ihr so viel geduld mit mir hattet...bin eben auch skeptisch und ein tierischer sturkopf...;-)


melden

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 16:53
@Andersich

Nein, ein Pilot bin ich nicht, beschäftige mich aber etwas mit der Fliegerei. ;)
Die Route ist nur ein Beispiel - die Kurve kann kleiner oder auch größer sein oder auch ganz anders sein.
Zitat von AndersichAndersich schrieb:Wie gesagt, normalerweise fliegen diese maschinen nicht so häufig über rostock, bzw. roggentin...hab ich jedenfalls nicht so mitbekommen...
Ein Flugzeug fliegt nicht wie das andere - es gibt da viele Abweichungen. Es kann auch ein Holding ins Spiel kommen oder sonstwas. Normalerweise müssten die bei Euch auch schon höher sein, aber es gibt halt auch schwerere Flugzeuge, die etwas länger brauchen. Und dann gibt es Piloten, die besondere Routen erbitten und die dann auch fliegen dürfen. Wenn Du noch das Datum wüsstest, könnte man da vielleicht sogar was rausbekommen.
Zitat von AndersichAndersich schrieb:was ist mit dem vibrationen? wie schafft es ein flugzeug ein stabiles doppelbett zum vibrieren zu bekommen, wenn es so weit oben fliegt. Ich kenne es von tieffliegern, diese überschallteile.. dass es vibriert.
Nein, von einem Jet würde ich hier nicht ausgehen, die brummen nicht so. Wenn, dann war es schon ein Propellerflugzeug. Und wenn das Brummen eine bestimmte Frequenz hat, kann da schon mal was wackeln. Ich denke ja nicht, dass das Bett mächtig geschaukelt hat. ;)

Hier gab es auch mal eine Diskussion, allerdings wussten die Leute, dass es ein Flugzeug war: http://www.flightforum.ch/forum/archive/index.php/t-60978.html

Aber wie geschrieben - einen Heli würde ich auch nicht ausschließen.


melden
Andersich Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geräusche und Vibrationen im Haus, was war das?

25.01.2011 um 17:02
Aber dann einen hightech-heli, die summen bestimmt leiser, oder??? ;-)

Das datum kann ich dir wirklich nicht mehr sagen...sorry, das bekomme ich nicht mehr hin. Hätte ich noch alte handyrechnungen könnte ich es dir sagen, da wir damals noch auf unsren hausanschluss warten mussten...das passierte nämlich kurz nach dem einzug in das haus...

" Nein, ein Pilot bin ich nicht, beschäftige mich aber etwas mit der Fliegerei.
Die Route ist nur ein Beispiel - die Kurve kann kleiner oder auch größer sein oder auch ganz anders sein."

ein bisschen ist gut...;-)


1x zitiertmelden