Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwarze Gestalt
Nupsy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:45
@Gorgarius

die idee ist sau cool ^^ respect :)


melden
Anzeige

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:45
@nik_

Tjoa Kundschaften ist doch ein interessanter Gedanke !!


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:46
Sollte sowas nicht im UH Bereich landen. Warum steht sowas bei Mystery?


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:47
@-ripper-
wie gesagt.. ich kenn mich hier noch nicht so wirklich aus.. kann auch gern verschoben werden.. :P


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:49
@nik_
nik_ schrieb:kann auch gern verschoben werden
Ich wunder mich das es noch nicht verschoben worden ist.


melden
Nupsy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:50
mal nich so ernst, so unpassend ist es doch garnicht


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 20:54
@Nupsy
Danke ^^

den rest hab ich @nik_ aber per Pn getextet ^^


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

20.06.2011 um 21:46
.....das ist sowas von UH!


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 01:45
@Gorgarius

Auf das 400 Seiten Buch bin ich gespannt würde ich sogar kaufen^^


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 02:43
ähm bist du dir sicher das du nach dem du gekifftst hast nach den du dieses Sachen bemerkt hast?
Also Pilze&Canabis können Haloziantioen aufrufen darauf wollt ich dich fragen bist du dir echt sicher,das du nach allen was dir passierte nacher im Nacken gekloppt hast????Weil so wie du es beschreibst muss mann vorher auf nem Trip gewesen sein,wo selsbt Domian auflegen würde


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 06:44
@Sonic-Hero
Dir ist schon klar, dass hier keiner irgendwelche Sachen bemerkt hat, oder???
Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 10:00
1) Eine Gestalt mit einem schwarzem umhang steht da und sieht auf den Boden.
Sie hat in der rechten Hand (symbolisch für das recht) einerr Sanduhr und in der Linken Hand einen Dolch mit dem die Gestalt auf den Hausbesitzer.
Am Ende killt sie den Mann und es stellt sich herraus dass die Gestalt ein Dämon war der den Mann in die Hölle gebracht hat.


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 12:31
@nik_
guck mal hier: http://www.helpster.de/horrorgeschichten-ab-18-so-schreiben-sie-gruselige-abenteuer_23487


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 15:32
@Sonic-Hero
lesen des eingangsposts hilft schon ;)

@nik_
einfach mal nen haufen threads hier durchlesen, dann haste schon eine wunderbare gruselstory beisammen ;)


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 16:21
@godfree
ja.. ich glaube das ist echt das beste :D

wobei gorgarius ja schon mega ideen geliefert hat :D


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 16:41
@nik_
was hälst Du davon:
Der Protagonist sitzt am Rechner, er schreibt gerade einen Beitrag in ein Forum zu dem Thema "Schattenmänner". Er schreibt: "Sowas gibt es gar nicht! Das bildest Du Dir nur ein!"
und dann steht plötzlich die Schattengestalt vor seinem Fenster.
Er eröffnet nun selber einen Thread zu dem Thema und erfährt, dass den anderen Skeptikerin dieser Schattenmann auch erschienen ist.
Im Laufe der Geschichte wird er immer mehr und mehr heimegesucht von unterschiedlichen Wesen und Geistern die er so viele Male vorher verleugnet hat.

Nur so ein Gedanke.
Gruß


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 16:42
@campanula
ja genau, und ein skeptiker nach dem anderen stirbt ;) der weg zur wahrheit ist eben blutig


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 16:43
@godfree
lol


melden

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

21.06.2011 um 16:50
Hallöle,

ich hab mal grade so nachgedacht. Wie wäre es mit folgendem Gedankenanstoß?

Folgendes... es ist auf jedenfall eine introvertierte, psychischlabile Person. Eine die nicht ernstgenommen wird und auch so keinen Rückhalt erfährt. Sie entschließt sich auszuziehen und wohnt nun in einem Haus, dass noch an einem anderen Haus liegt, darumherum jedoch nur noch Wald und einen schmalen Weg. Durch einen Vorfall... (von mir aus irgendwas banalem) beginnt sie sich mit dem Paranormalen zu befassen und ist auch in Foren unterwegs. Eines Abends sieht die Person von ihrem PC auf, weil sie das Fenster schließen will. Es ist zwar Hochsommer, jedoch im Zimmer ungewöhnlich kalt.. die Gardinen bauschen sich auf. Sie kann durch die Vorhänge ein leichtes glimmen erkennen und schaut hinaus. Was sie sieht nicht die Person so sehr mit, dass sie nicht nur schlagartig die Fenster schließt und die Rolläden runterlässt, sondern auch, dass sie die Tür zu diesem Zimmer verschließt. Panik erpackt sie. Sie hatte einen menschenähnlichen Schatten gesehen, der zwischen Wald und Garten stand und hinaufstarrte. Außerdem war es so, dass sie den Schatten nicht richtig erkennen konnte. Die Person wusste aber, dass dies kein Mensch sein konnte, da die Augen rot glühten....

Es ist dann so, dass dieser Schatten immer wieder auftaucht und das, die Person schließlich durch Polizisten, die von den Nachbarn alamiert worden sind, in die Anstalt kommt. Anfangs ist es so, dass dieser Schatten nicht da ist. Doch dann erscheint er wieder und kommt immer näher....


Also wenn das grob nichts ist, dann weiß ich auch nicht :D


melden
Anzeige

Horrorgeschichte: Brauche eure Hilfe!

24.06.2011 um 20:56
Der Ansatz von @Gorgarius gefällt mir, und @nik_, ein "Allmystery-Stück" geht auch mir schon ganz lange durch den Kopf.
Die geballte Forenkompetenz (bzw. Forenspinnerei) sollte durchaus im Stande sein, aus den Versatzstücken von allerlei Kriminalfällen eine fesselnde Story zu machen, oder aber eine der üblichen Gruseleien hier wirklich "wasserdicht" zu bekommen und entsprechend auszubauen.

Aber zum Thema.
Wie wäre es, wenn der Leser bzw. Zuschauer zwar über lange Zeit denjenigen, der die dunkle Gestalt sieht, als sympathischen Hauptdarsteller kennenlernt, sich aber gegen Ende offenbart, dass genau DIESER in Wahrheit ein dunkles Geheimnis hat und sein sonderbarer Schatten ihn, vielleicht erst nach vielen Jahren, aufgespürt hat? Ein echter Mensch aus Fleisch und Blut, der sich vielleicht noch nicht ganz sicher ist und seinen ehemaligen Peiniger/Mittäter oder was-auch-immer genauer beobachten oder tatsächlich unter Druck setzen will. Vielleicht war der Hauptdarsteller "damals" selbst ein "dunkler Schatten" von jemandem, den der jetzige Dunkelmann gut kannte, oder war der unterlassenen Hilfeleistung schuldig, oder was-auch-immer. So könnte aus einer Geistergeschichte am Ende noch ein handfester Krimi werden, mit Knalleffekt und vertauschten Rollen.

Vielleicht könnte auch eine Geschichte um Liebe und Einsamkeit daraus werden, nach Motiven wie in "Moon Over Bourbon Street", aber das wäre weniger reizvoll.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt