weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Paranormal, Burg

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:25
@wobel

Ah habs gefunden. Interessant :D


melden
Anzeige

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:26
@-ripper-
alles nur legenden...


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:28
@wobel

Glaub ich auch. Trotzdem will ich die Geschichten vom TE hören.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:30
@-ripper-
würd mich auch langsam mal interessieren. Vorallem was @Vanessa_Cro zum ersten Bild sagt da dort eindeutig leute sitzen und man lediglich ihre Haare sieht.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:30
@-ripper-
eben, darauf wart ich ja auch, sonst hätt ich längst die diversen URLs gepostet...


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 19:33
Keine Ahnung :D

@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro
@Vanessa_Cro

Komm mal erzähl nen paar Geschichten!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 21:52
Na was ist jetzt so paranormal in dieser Geschichte, ein paar Fotos auf denen man alles Mögliche gesehen haben will und Andeutungen auf interessanten Legenden auf die man warten muss. ^^


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 22:53
Ich habe extra bei der Treat überschrift ein fragezeichen dahintergesetzt weil ich es nun mal wissen möchte ob es wirklich dort oben so zu geht wie ,, viele,, es schon beschrieben haben..

Meine erlebnisse sind halt nur ausgegangen von dem Besuch tagsüber auf dem Friedhof und dem nächtlichen besuch...

Wir sind auch Nachts hochgewandert.
Auf dem weg zur Festung hoch war alles normal. Die ganz normalen nächtlichen Geräusche des Waldes.
Aber als wir den Weg zum Friedhof eingeschlagen hatten viel mir als erstes ein Quitschen auf was nicht von Bäumen verursacht werden konnte die durch den Wind bewegt wurden,
Es ist auch weiter nichts dort das dieses Geräusch verursacht haben könnte, wie gesagt erst als wir den weg dorthin eingeschlagen hatte fing das Quitschen an. Ungefähr auf der halben strecke endteckte mein Nachbar ein Licht im Wald das mal größer und dann wieder kleiner wurde.. Ich tat das als Glühwürmchen ab, aber weil uns die Neugierde nicht los ließ sind wir durchs unterholz auf dieses Licht zugelaufen. Als wir an der Stelle ankamen wo das Licht hätte sein müssen war es weg.
Also keine Glasscherben die das Licht reflektieren hätten können oder Metall lag am Boden herrum. Wir wollten wieder auf den Weg zum Friedhof zurückgehen da sahen wir das Licht von wo wir gerade kamen.
Wir gingen weiter richtung Friedhof (der weg von der Festung ist ca.800 m lang) und waren fast an dem gefälle wo es runter zu ihm geht, da hörten wir ein leises wispern.Es war windstill dort oben also kein blättergerausche oder der gleichen.. das wispern wechselte sich ab von lauten holzknacken wieder das Quitschen usw. Ich muss ganz ehrlich sagen zu dem Zeitpunkt fing so langsam meine Gänsehaut an.
Ich weiß viele würden sagen das sind die normalen geräusche des nächtlichen waldes, aber da wir sehr oft nachtwanderrungen durch die fränkische machen weiß ich wie sich der wald in der nacht anhört.
Als wir ungefähr auf dem letzten drittel des weges waren wurde dieses wispern immer lauter und man konnte einzelne stimmen wahrnehmen, ich dachte als erstes an andere wanderer nur gibt es nur zwei weitere wege dort hin und ein licht sieht man im dunkelnen wald meilenweit. aber da war kein licht mehr. das knacken wure lauter und dann hörten wir ein metallenes klirren, da bekam ich ehrlich gesagt langsam muffesausen.Als wir am Friedhof ankamen war er obwohl alles stockdunkel war in ein grünliches licht getaucht.Uns beiden wurde schlagartig eisekalt. Ich habe in meinem Handy ein Thermometer drin was dann eine temperatur angezeigt hatte von 10 crad. Damit niemand sagen kann ist ja auch leicht bei kaltem wetter,( wir waren das ertse mal am 30.05.11 dort oben und hatten zu diesem zeitpunkt um 23.00 uhr abends noch satte 24 grad.) Das war dann der grund für mich umzudrehen um zum auto zurückzulaufen^^
Beim auto angekommen, stiegen wir ein wollten losfahren aber meine lenkradsperre ließ sich nicht öffnen. Gut ich dachtemir das macht die aufregung, also in ruhe wieder probieren.....das ganze ging fünf mal so bis ich ehrlich gesagt keine geduldt mehr hatte und den wagen so startete und einen meter vorfuhr, da war sie oh wunder dann auch auf einmal draussen.. ohne das ich was gemacht hatte.
naja das war die nächtliche wanderung zum friedhof.

Tagsüber als wir oben waren, spinnte halt die gesammte elektik, d.h. meine voll augeladenen akkus waren aus dem fotoaparat waren leer( gott sei dank noch welche dabei gehabt) der foto ist wärend des filmens und bilder machens andauernd ausgegangen. Mein nachbar seiner hat trotz geschlossener linse bilder gemacht....

Das waren halt bisher unsere erlebnisse


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 23:09
@Vanessa_Cro

Wie gesagt, wir sind ofr bei Nachts hochgelaufen und haben nie etwas bemerkt.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

04.07.2011 um 23:11
@-ripper-

ich mus sagen ich stehe dem ganzen halt auch sehr skeptisch entgegen und versuche mir für alles eine logische bzw wissentschaftlich korekte antwort zu geben. nur da ist halt vieles was komisch war.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:10
@Vanessa_Cro

Ui kling ja alles sehr gruselig , jetzt muss ich mir das ganze unbedingt bei Nacht mal anschauen !!! :)


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:14
76031,1309868043,BILD0232.JPGSo nun noch die andrern Pics


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:16
76031,1309868183,BILD0235.JPG^^


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:19
Nur zur Info:
Als wir dort oben waren, hatte es den dicksten Nebel schlechthin und die gemäuer waren alle feucht. Also staubkörner ist ja gut und schon und mit Blitz haben wir auch Fotografiert, aber diese beiden bilder waren die einzigsten unter ca. 30 bildern in den Kasematten die diese Orbs gezeigt hatten.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:20
auf dem ersten bild erkenne ich ganz klar eine person mit cap....mysteriös.

naja und der rest ist dreck der vor die linse kam oder staub, da wird ja denk ich mal nicht so oft geputzt in der bude.


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:21
@Keltenhain

Ich komm gerne mit wenns hoch gehst.Weil das war bestimmt nicht das letzte mal, das ich dort oben gewesen bin^^


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:23
76031,1309868598,BILD0233.JPGmhhh dreck auf der linse ist gut^^ nur wie gesagt das einzigste was halt diese ,,obrs,, zeigt. Also müssten doch auf den anderen auch solche (orbs) zu sehen sein?! oder nicht?


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:25
@Vanessa_Cro
nein, das ist von vielen faktoren abhängig: winkel des fotografierens, wind, etc.
dreck auf der linse, bzw. reflektierender staub. aber gut, das hast ja sicherlich schon paar mal gehört :)


melden

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:35
@goldfee ja habe ich.
ich muss zugeben das diese ganzen erklärungen gut sind, nur ist es halt doch seltsam dass (wind ausschließbar durch geschlossene kasematten) dass bei so vielen bildern nur eins diese ,,orbs,, anzeigt.
Staub gibt es da unten zu genüge und der lichteinfall bzw das fotografieren mit blitz müsste dann ja ettliche dieser bilder hervorrufen.


melden
Anzeige

Feste Rothnberg in Schnaittach stark paranormal?

05.07.2011 um 14:37
@Vanessa_Cro
bei mir ist das auf vielen fotos auch so. und mit wind meinte ich nicht direkt wind sondern einfach luftströmungen. und wie gesagt, das wäre auch nicht der einzige faktor (winkel, etc.)

also kein stress, orbs sind das normalste der welt ;)

muss das eig. sein dass ich schon wieder goldfee genannt werde?? einfach links neberm textfenster auf den namen klicken, so kannste richtig verlinken


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden