weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Licht, Weg

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 16:49
0,1311691797,P260711 16.24Hey, nachdem ich mir auf allmy schon ein paar threads angesehn hab, hab ich mich dazu entschieden auch mal meine erlebnisse hier aufzuschreiben und würde gern eure meinung oder auch lösungen lesen :/
Vor 2 Jahren im Sommer bin ich Nachts aufgewacht um ca. 2- halb 3 (passierte mir öfters). Bin erstmal geflegt mit dem Fuß gegen die Bettkante meines damaligen Hochbetts und war damit hellwach. Zu der zeit schlief ich noch mit offener Tür und mein Bett stand so das ich wenn ich mit dem Gesicht zur Tür seite lag, die Küchentüre(die ebenfalls auf war) und etwas von dem Boden sehen konnte. Zu den lichverhältnissen: Mein Zimmer ist an einer kreuzung an der ne Laterne steht also scheint in mein Zimmer etwas Licht.Ok also, da lag ich nun (immer noch hell wach da ich den leichten schmerz in meinem Fuß spürte) und nehme aus dem Augenwinkel ein Licht wahr. Ich dreh mich um und sehe wie dieses Licht in der Küche verschwindet. Das Licht war weiß- hellblau und hatte nicht einen so goßen Lichtradius wie das einer Taschenlampe. Das Licht verschwindet schließlich in der Küche. Plötzlich ging das Licht der Abzugshaube an.(ich konnt etwas von dem Licht sehen da es auch etwas die Tür bestrahlte ausserdem hörte man das "klick" wenn man den schalter umlegte). Ich setzte mich auf und robbte ans andere ende des Bettes von dem ich etwas mehr von der Küche sehen konnte. Tatsächlich war das Abzugshaupen Licht an aber von meinem Bruder(von dem ich dachte er würde durch die wohnung wandern) sah ich nichts. Ich dachte mir: Okey vielleicht isser am Brot schrank zugange! Und robbte zurück ans Kopfende. Etwas unheimlich war mir die Situation schon denn ich konnte weder irgendwelche geräusche wahrnehmen(außer das laute schnarchen meiner mam xD) noch irgendwelche schritte(es ist schon mal vorgekommen das mein Bruder nachts druch die Wohnungs wanderte, abder man hörte deutlich sein tapsen) Das Küchen licht ging plötzlich aus und ich nahm mir meine kleine leselampe die ich unter meinem kopfkissen hatte und beleuchtete den eingang der küche. Noch immer hörte ich nichts und aus der küche kam niemand herraus. Etwa 2-5 Minuten leuchtete ich den Eingang an, aber da nichts passierte machte ich mein licht aus und legte mich wieder schlafen. Am nächsten morgen erwachte ich am fußende(hab wahrscheinlich schlaggewandelt) und hörte wie meine Mam rummotze. Ich setzte mich auf und sah zur Tür die wahrscheinlich von meiner Mam am morgen geschlossen wurde. Dann kam mein Bruder ins Zimmer und wollte sich ins provisorische Bett legen. Ich fragte ihn ob er es heut morgen war der durch die Wohnungs spaziert ist und das Licht angemacht hatte. Mein Bruder meinte dass er grad erst heimgekommen wäre und Mam ihm dessalb so angemotzt hatte. Später fragte ich die anderen die in der Wohnung lebten ob sie durch die wohnung gegangen wären. Aber die meinten nur das sie schliefen.
Das Licht von der Laterne die draußen stand konnts schonmal nicht sein denn so weit reichte es nicht. Aber was dann?

Hier noch ein Erlebnis das garnicht mal solange her ist und bei dem in mir immer noch ein unwohles gefühl aufkommt wenn ich dran denke.
Letzter Winter. Um ungefähr 10 oder 11 Uhr morgens saß ich auf einem kleinen übersichtlichen Spielplatz auf einer Bank und starrte in den Sandkasten vor mir. Es war sau kalt und ich kuschelte mich weiter in die fette Winterjacke. Auf einmal seh ich neben dem "Schaukelpferdchen" eine ungefähr 20-25 junge Frau stehen. Sie hatte dunkleres braunes Haar, tug einen Blauen dünne Schal, ein dunkleren pinken Pulli(der ziemlich dünn war!) und eine normale Blaue Jeans mit normalen dunklen Schuhen. Sie stand einfach nur da und schaute ausdruckslos in meine Richtung. Etwas Komisch war mir die Situaton schon, da sie mir vorher noch nicht aufgefallen war aber egal schließlich starrte ich davor die ganze zeit in den Sandkasten. Ich stand auf und ging auf die Junge Frau.(bin halt ziemlich sozial und hilfsbereit) Als ich vor ihr stand(ungefähr 2 meter trennten uns) fragte ich sie höflich ob ihr nicht kalt wäre. Bei der dünnen schicht kleidung die sie trug musste ihr eigentlich sehr kalt sein(da ich in einer fetten winterjacke schon erheblich frierte) aber sie schüttelte nur langsam den Kopf. Ich fragte sie ob es ihr gut ginge und sie bejate mit einem nicken und schaute in eine andere richtung. Ich folgte ihren blick. Sie sah auf die Garagen die in 25 meter entfehrung standen. Wieder sah ich zu ihr und fragte sie ob sie auf jemanden wartet sie bejate wieder. Ich ging wieder zurück zur Bank. Wenn sie nicht reden wollte ok aber mir war kalt. Aufeinmal überkam mich so ein komisches gefühl. Ich drehte mich um und die Frau war weg. Ich sah mich um konnte sie aber nirgends entdecken also ging ich wieder zurück wo sie stand aber ich konnte keine(!) Fußspuren entdecken, nur meine eigenen. Ich erzählte die Story noch am gleichem Tage ner Freundin und die meinte nur ich hätte mir das eingebildet und die kälte würde mir nicht guttun. Ich beließ es bei der sache.

Ein paar Tage später war ich mit der oben genannten Freundin auf dem Weg zu mir nachhause. Dieser führte durch die Fußgängerzone(welche befreit vom schnee war). Wir liefen entspannt den Weg entlang und sahen uns Bilder auf meinem Handy an. Aufeinmal sehe ich wieder diese Frau die ich bereits auf dem Spielplatz gesehen hatte. Sie lief ein paar meter einfach vor uns her. Dann bog sie in eine Gasse ein in der ich aus purer neugier auch einbog. Ich bat meine Freundin zu warten. Als ich in der Gasse stand in der kaum Licht war, war die Frau wieder weg. Ich drehte mich um, um zurück zu gehen aber aufeinmal stand eine andere Frau vor mir. Schwarze bis zur Brust lange Haare und nicht mehr klamotten an als die andere. Ihr gesicht war total blass und unter den Augen waren bereits dunkle Augenringe erkennbar. Ich schaut auf mein Handy und wollte meine Hand heben um ein Foto zu machen und auf einmal hörte ich ein lautes schrilles "Halt dein maul!" Ich sah zu der Frau und aufeinmal wurde mir mein Handy aus der Hand geschlagen. Die Alte(ich war in dem moment total angepisst kp wieso und mein Herz raste wie sonst was) war weg und ich sah auf mein Handy das aufm Boden lag. Der Akku ist wegen dem aufprall rausgeflogen und das Handy hatte nen paar kratzer anner seite aber sonst war nichts äußerlich zu erkennen. Meine Freundin kam zu mir und fragte mich ob alles in ordnung wäre da sie ebenfalls diesen schrei gehört hatte. Wir gingen aus der Gasse und ich versuchte die ganze zeit mein Handy wieder anzubekommen aber vergebens. Der Akku war total im Arsch und das Handy ebenfalls. Danach passierte nicht mehr viel, bis das ich Abends die berühmten Stimmen höre(halte davon nicht viel -_-) und das ich manchmal denke das ich diese Frauen sehe(sind dann aber nur personen die den beiden sehr ähnlich sind)

Ziemlich langer Text und ich weiß nicht ob mir dass hier einige glauben oder nicht aber so ist es nunmal passiert. Ich nehme weder Drogen noch Alkohol zu mir. Ich rauche auch nicht und Medikamente nehme ich auch nicht.
Hab mal die beiden Weiber gezeichnet(is im anhang). Die 2.te konnt ich net Buntzeichnen da ich kaum die Farben sehen konnte-_- Vielleicht kennt jemand die beiden? Die Braunhaarige trug am rechten Handgelenk einen Goldenen Armreif.


melden
Anzeige

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:03
@girafarig
Wer wohnt den alles noch in der "Wohnung" den du gefragt hast! Und wenn ich sage du schlafwandelst wäre dass keine Befriedigende Erklärung oder?


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:06
@pumpkins
Zu der Zeit wohneten in der Wohnung meine Mam, ihr Freund, sein Sohn mein Bruder und ich.
Nein nicht wirklich würde auch nicht viel erklären ://


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:08
@girafarig
Na wir würdest du die Fragen beantworten? Spukts?

Und das mit dem Handy glaubt dir wirklich keiner; sowas ist die Story Nummer 1 im Myterybereich :D


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:10
@pumpkins
Ich kann mir die Fragen ja selbst nicht beantworten :D
Damit hab ich auch gerechnet aber so ist es nunmal passiert :D Nungut kann ja auch sein dass ich mich erschrocken oder blöd gezuckt hab und es deswegen runtergeplumpst ist aber sofort total schaden? o.ö


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:12
@girafarig
Naja dass mit die Frauen könnte so creepy erschienen haben weils schelchte Sicht war und du viell. müde etc.?


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:18
@pumpkins
Um 11 Uhr morgens so müde das ich mir ne Frau einbilde, die mir sogar antwortet? Wär echt das erste mal :/ War aber auch nicht wirklich müde


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 17:58
Kannst du den Text noch mal umformen?
Mit Kommas und Absätzen?Es ist furchtbar schwer zu lesen.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 18:00
Anhand deiner Bilder würde ich sagen das du bei einem Shooting von "Germanys next Topmodel" gestört hast.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 18:09
Warum ist deine Freundin nicht mit in die Gasse gegangen?
Keine Ahnung, wer diese Frauen waren, aber du kannst doch nicht einfach dein Handy vor das Gesicht von Fremden halten und ein Foto von ihnen machen, egal wie seltsam sie sind! Da hätte ich dir das Handy auch aus der Hand geschlagen...


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 18:25
Hallo,
also ...das ....klingt...echt ...unglaublich oO
bin grad schockiert und fasziniert zugleich.

Die Story klingt so ...unfassbar ,deswegen bin ich grad hin und her gerissen.

Mal schaun was die anderen noch schreiben.


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 18:30
@maroni
Bin ganz deiner Meinung mir ist auch mal sowas ähnliches passiert allerdings wollte der eine Person die hinter mir war fotografieren :D


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 19:17
@ems
jaja, die beiden sind aus mit ihren "Superkräften" aus GNTM ausgebrochen? :D Sry das man den text so schlecht lesen kann werd den nochmal ändern, wie du gesagt hast.

@maroni
Weil sie nen totaler schiss Hase ist und ich mir nicht sicher war ob sie sie auch gesehen hatte. Außerdem wär sie freiwillig nicht wirklich in ne Gasse gegangen in der sie jmd reingehen hat sehen :/
Ich war dabei; soll heißen das ich grade von Bilder zu Menü gewechselt hatte und meine Hand hob um grade auf "Kamera" zu klicken. Die war einfach da und ich wollte wenigstens nen Beweis haben dass sie echt da war. Kein Mensch kommt schließlich aus dem nirgendwo :-!


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 20:44
@girafarig
Wenn die Frau ein paar Meter vor euch gegangen ist, dann wird deine Freundin sie wohl gesehen haben, oder?
Und auch von Leuten, die vermeintlich aus dem Nichts kommen, macht man nicht einfach so Fotos, das gehört sich nicht. ;)


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 20:57
@maroni
Sie meinte sie hätte sich nur gewundert als ich sagte: "warte du hier" Als ich in die Gasse bin. Aber den schrei hatte sie gehört. Nungut, hab sie auch nicht weiter gefragt, da ich mir schon denk das ihre aufmerksamkeit eher auf dem Handy als auf dem Weg war. :/
Okey, wenn mir sowas noch mal passieren sollte, frag ich einfach nett ob ich eins machen dürfte. :D


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 20:58
diese story soltes du X-Fakktor das Unfassbare schiecken!
ist kein spass!
ich find sowas voll cool.
aber selbst sowas erleben , das würde bei mir einen
hysteryschen anfall auslösen!


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 21:01
@Yill
X-Factor wird, soweit ich weiß, seit fast 10 Jahren nicht mehr produziert. :D

@girafarig
Ja, wenn du dich traust, diese unheimlichen Frauen um ein Foto zu bitten, solltest du das machen. :D


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 21:02
@maroni
die sendug läuft aber noch!
alles nur wiederholungen!


melden

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 21:04
@Yill
Wenns in meiner Wohnung/meinem Zimmer gewesen wäre, wär ich wahrscheinlich kreischend rausgerannt ;p
Ach ich verfilm die ganze sache einfach! :D

@maroni
Och, hätt' ich die unter normalen umständen "getroffen", hätt' ich das auch gemacht. :D


melden
Anzeige
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Licht und Frauen die immer verschwinden

26.07.2011 um 21:05
@Yill
Ja, aber wenn die Sendung nicht mehr produziert wird, dann bringt's nichts, wenn man die Geschichte dort hinsendet.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden