Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer kann mir helfen?

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Verschwinden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 14:04
Hallo,
Ich habe mich schon in einem anderem Folrum gemledet aber da antwortet einfach keiner also frage euch mal.
und kopiere den text:

Ich hoffe ich bin hier im riechtigem Bereich,wenn nicht sorry vielmals!
Ich habe mich gerade hier angemeldet,weil ich mit jemandem über meine Probleme reden muss und aber mit keinem reden kann,da mich sicher alle für bekloppt halten und ich glaube aber,dass ihr mich nicht für geistenskrank haltet nachdem ich gelesen habe was ihr so alles gesehen/erlebt habt.
Ihr werdet,wenn ich euch erzähle was los ist sicher denken ach Gott so eine kleinig keit das ist doch nicht schlimm aber ich komme damit nicht klar ich habe angst vor übernatürlichen Dingen oder wie man es auch immer nennen mag.
Das schlimme ist,ich weiß selbst manchmal nicht ob ich vielleicht wirklich ein bisschen verrückt bin oder ob es zufall ist oder vielleicht sogar absicht das nur ich manches mitbekomme.
So langsam weiß ich nicht mehr wie ich damit umgehen soll und wie ich es verhindern kann und ob man sowas überhaupt verhindern kann....
ich fange mal an mit meinem problem....ja also das erste Erlebnis hatte ich vor einiges Jahren ich war 11 oder vielleicht 12 da wollte ich gegen abends vom wohnzimmer wo ich mit meiner mutter und meinem bruder saß in mein zimmer gehen und sah auf dem weg im flur(wir haben einen vergleichsweiße langen flur in der wohnung da das haus indem wir wohnen sehr alt ist und deshalb noch diesen baustil hat)ein ich nennen es mal Wesen es war eine junge Frau mit hellbraunen haaren bis nur brust etwa und sie hatte ein Altrosanes Kleid an aber sie war total vermoddert wie eine ja Wasserleiche.
Sie starrte mich an und als sie sah wie ich erschrack war sie plötzlich weg.
ich war wie versteinert ich habe mich nciht bewegt und nciht geschrieben nur geguckt ich weiß nicht warum.
ich stand noch eine zeit lang angewurzelt stehen und ging dann in mein zimmer ich dachte eine zeit lang über,dass passierte nach und stellte mir fragen wie hast du vielleicht in letzter zeit einen horrorfilm mit einer ähnlichen gestalt gesehen? kennst du diese Frau vielleicht? kennst du irgendjemanden der ertrunken ist?
alle fragen konnte ich mit nein beantworten.
ich war total geschockt und versuchte es mir nicht anmerken zu lassen und ging wieder ins wohnzimmer.
Ich musste mit jemandem darüber reden aber ich traute mich nicht wirklich...nach einigen tagen entschied ich mich dann doch dazu meiner mum davon zu erzählen aber sie lachte mich aus und meinte das hast du bestimmt nur geträumt und weißt nicht das es ein traum war träume wirken manchmal sehr echt.
ich sagte ihr wann und wo es genau passiert ist also,dass ich definitiv noch nicht im bett war aber dann wurde sie sogar sauer und fragte mich ob ich sie verarschen will,denn wenn wen da was gewesen wäre hatte ich wie an spieß geschrieben und wäre angerannt gekommen.
da konnte ich auch nichts mehr drauf sagen,denn eigentlich h#tte ich es auch gedacht aber ich war wie versteinert und habe garnichts gemacht und ich weiß einfach nicht wieso.
das ist aber nicht das einzige erlebenis...das schlimmste für mich aber hier passieren immer mal komische sachen die ich nicht erklären kann und mir angst machen.
ich habe z.b früher ganz viele poster von stars in meinem zimmer gehabt und wir haben mein zimmer umtapteziert und haben wirklich alle post abgehangen und in einen karton getan und mit klebeband zu gemacht,damit nichts dran kommen kann bis mein zimmer fertig aber...ich war wirklich dabei ich habe es ganz genau gesehen aber als mein zimmer fertig war und alle poster wieder in meinem neuem zimmer aufgehangen werden sollten fehlten ein paar.
mein bruder hang gerade die poster auf und ich sagte da fehlen welche aber er sagte nur quatsch das sieht nur so aus,wenn alle gleich wieder hängen siehst du das alle da sind aber es fehlen ein paar und ich erklärte ihm welche poster fehlen und fragte ob er die poster kennt und es sagte ja stimmt hm keine ahnung die sind bestimmt irgendwo versehentlich weg gekommen.
aber da kann nichts weg gekommen sein er suchte nur eine ausrede,weil er es nciht wahr haben wollte und nicht erklären konnte.
hier passieren öffter solche dinge wo irgendwas verschwindet wo man eigentlich dachte man weiß ganz genau wo es ist...das ist kein seltenfall das kann wirklich dann mal passieren,dass man es versehentlich woanders hin legt und es nicht mehr weiß aber in dem fall war der karton zugeklebt es kann nichts verschwunden sein wir haben jedes einzelne poster dort rein getahn.
dann gab es da noch nachts ien erlebnis als ich zwischendurch mal wach wurde da berühtre mich etwas feuchtes eiskaltes..wie ein eiswürfel am arm da erschrasnk ich echt richtig und habe mich umgeguckt aber da war nichts.
und einmal saß ich abends am pc da habe ich ein wimmern gehört aber echt nur eine sekunde und dann war es weg.
was auch ganz komisch ist,wenn man bei uns in den hausflur geht(wir wohnen in einem mehrfamilienhaus)und den langen hausflur zur ausgangstür geht hat man öffter also ich zumindet das gefühl hinter einem wäre jemand und wenn ich mich undrehe ist da keiner....das macht mir richtig angst.
ihr kennt das doch bestimmt,dass man das gefühl hat hinter einem ist jemand und wenn man sich umdreht ist da wirklich eine person,oder??
also ich habe das jedenfalls oft nur das da dann nichts zu sehen ist.
ich habe seit dem erlebnis mit der kalten berührung irgendwie voll angst im dunkeln und habe einschlafprobleme seti jahren deshalb ich habe immer angst,dass sowas wieder passiert oder das ich wohlmöglich sogar etwas sehen könnte was ich nicht möchte.
ich schreibe das jetzt alles,weil heute eine sache passiert ist,die das fass zum überlaufen gebracht hat und ich nun alles los werden will und eine erklären haben möchte von euch experten und hoffentlich auch einen tipp,wie sowas aufhört.
also wir am schreibtisch so eine cd spindel wo wir ältere spiele,musik cds und so drauf stecken und mein bruder und ich hatte vor ca einer woche lust auf ein altes spiel..die völker heißt das bekommen und wir waren sicher,dass es auf der spindel stecken müsste,da wir da alle alten spiele und sachen drauf stecken,die man vielleicht nochmal haben will.
aber naja wir haben die spindel beide mehrmnals durchgesehen..jede cd einzeln raus geholt und geguckt aber die war nicht dort also haben wir interm schreibtisch und in den schuibladen gesucht,weil wir dachte naja ist jahre her vielleicht haben wir die warum auch immer woanders hin oder die ist hinter den schreibtisch gefallen oder so.
naja wir haben sie jedenfalls nicht gefunden.
jetzt habe ich die spindel vorhin wieder in der hand gehabt,weil ich eine cd mit alten fotos von einem urlaub gesucht habe und mein bruder war mit im zimmer und plötzlich ist in dieser spindel das gesuchte spiel.
ich gucke meinen bruder nur an und sage ich habe die völker gefunden und ich habe gesehen,dass er auch geschockt geguckt hat und nicht wusste wie das sein kann.
ihc habe dann gesagt wie kann das sein ich habe die mehrmals durchgesehen...ich habe jede einzelne cd von der spindel abgezogen.
mein bruder sagte nur ja ich auch das hast du gesehen.
ich sagte dann ja und?? das können wir garnicht übersehen ahben so oft wie wir das ganz genau durchgesehen haben.
er sagte nur ich weiß ja ich weiß naja egal wollen wir spielen??
er weiß,dass hier etwas nciht stimmt aber er will es nciht wahr haben,weil er bestimmt selbst angst davor hat und will deshalb nie über das thema reden...
naja könnt ihr mir bitte helfen?
was haben diese ereignisse zu bedeuten? was ist hier los? wieso passiert sowas? und wie hört das auf?
ich komme damit nicht klar!
bitte sagt was dazu....danke im vorraus schonmal dafür,dass ihr euch den roman hier durchgelesen habt


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 14:10
@kati111

Richtet dich einfach nicht nach dem wie andere denken oder das sehen. Sei einfach du selbst und lern damit umzuegehn. Jeder hat seine eigene Wahrnehmung. Die einen sehen weniger, die anderen mehr :)

Das ist nicht schlimm und du bist deswegen auch nicht krank.

Wenn du reden möchtest kannst du dich gerne per Privatnachricht melden.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 14:11
@kati111
ich kann Dir was dazu sagen:

je mehr Du hinterfragst, desto "verrückter" machst Du Dich dabei.
Es gibt für alles eine logische Erklärung.

Denk einfach nicht drüber nach, dann vergeht die "Angst" von alleine..lenke Dich ab...mit Deinem Hobby...oder suche etwas, worin Du aufgehst....


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 14:13
Also, ich glaube das mit dem Eiswürfel und dem Wimmern hast du dir definitiv eingebildet. Das Wimmern muss gar kein Wimmern gewesen sein. Und das Gefühl als du aufgewaht bist, vielleicht hast du was seltsames geträumt und konntest dich nicht mehr erinnern das Gefühl ist aber noch geblieben. Ich träume auch sehr real, zum beispiel einmal hat mein Arm im traum geblutet und der hat richtig weh getan. Ist aber auch egal. Zu der Gestalt im Flur also entweder es ist ein Geist oder es gibt noch eine logische Erklärung du hast diese Gestalt wirklih irgendwo kurz mal geshen. Zum beispiel in der Fernsehwerbung. Die nebensächtlichsten Dinge können sich Menschen merken ohne wirklich drauf zu achten. Das mit den Postern könnte jemand sich ja vielleicht einen Scherz erlaubt haben. Und das mit dem Spiel das ihr spielen wolltet, vielleicht einfach nur weggekommen, passiert mir auch mal mit meinen CD´s. Wenn das nicht stimmt oder übereinstimmt würde ich mir so meine Gedanken machen. Sorry wenn ich was überlesen habe oder vergessen habe aufzuschreiben.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 16:40
Ich stelle immer wieder fest, dass Geister nur immer Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis ca. 25 Jahren besuchen...komisch oder? Dies ist auch die Zielgruppe und Nutzergruppe von Horrorfilmen. Du bildest dir das ein bzw. steigerst du dich in Sachen hinein und machst sie zu dem was du nachher "Geister" nennst. Auch ich hatte zwischen 11 und 25 mehrere Besuche und Beruehrungen von Geistern. Ich konnta nachts vor lauter Angst kaum noch schlafen. Aber nun mit fortschreitendem Alter kann ich mir vieles erklaeren... und ab ca. 25 Jahren habe ich fuer alles eine logische Erklaerung finden koennen. Ob du es glaubst oder nicht....genau zum gleichen Zeitpunkt wurde es still und kein "Geist" hat mich jemals mehr besucht.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 16:52
wie an spieß geschrieben



wie geht sowas?


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:00
@leidhammel

wie an spieß geschrieben

was meinst du damit?


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:03
@kati111
hey.hast du schon mal geister beschwört? :/


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:08
@chris2504
steht 2x oben im text


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:10
@leidhammel

Stimmt - geschrieben stattt geschriehen. Danke.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:34
Denk mal auch das es an Horrorfilmen liegt


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:38
Ist so! Wie ich ja schon geschrieben habe...es handelt sich immer um dieselben Altersgruppen denen Geister begegnen. Und genau diese Altersgruppen schauen sich in der Woche mind. 1 Horrorfilm an! Oder sie machen irgendwelche schaurigen PC-Games...


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:44
Dazu kommen noch schwache nerven und raus kommt sowas wie oben beschrieben


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 17:49
@chris2504
Ich bin schon älter...und sehe auch nicht ständig Horrorfilme.Auch nicht einmal die Woche..
Das Kinder das öfter trifft stimmt,.liegt aber auch daran weil sie noch offener für alles sind.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 18:06
@zaramanda

Offener fuer alles...stimmt schon irgendwie.
Ich habe selber als Kind gruselige Erlebnisse gehabt in einem uralten Haus wo ich mein Zimmer auf dem Dachboden hatte! Heute lache ich darueber, da schon das Ambiente alles aussagt! Zudem haben mir alte Leute erzaehlt, dass sich in genau diesem Haus auch noch eine junge Frau erhaengt hat. Tja und ab da hatte ich jede Woche mind. einmal eine gruselige Begegnung ! Es knackte u. klopfte, ich hoerte Schritte und die Kroenung war als jemand mitten in der Nacht vor meiner Tuer stand, stoehnte u. reinwollte! Heute weiss ich auch, dass einer der Nachbarn paedophil veranlagt war und desnaechtens mehrfach auf dem Dachboden war. Es gibt fuer alles eine Erklaerung - nur als Kind ist man dafuer viel anfaelliger.
Wieviele Geister wuerden dann umherrschwirren weil sie eines ploetzlichen unnatuerlichen Todes gestorben sind. Es gaebe Millionen ungluecklicher Seelen, die uns Lebenden Zeichen geben wuerden. Einbildung ist eben auch eine Bildung!


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 18:09
Einbildung ist eben auch eine Bildung!

Heureka!!!!!!!!

endlich kommts mal raus*G*


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 18:20
@chris2504
Ein Pädo? Zum glück ist dir nichts passiert,sowie ich das verstanden hab.....
Ja,hier klopft und knackt es auch ständig.Aber die Häuser sind alt,und arbeiten ja auch.
Ich denk schon das es viele Seelen gibt die hier so rumschwirren,aber von den meisten bekommt man nichts mit....

@brausud
Ja,is scho schön... *g* :)


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 18:25
@zaramanda
Das *G* oder*g* hab ich erfunden und das schon vor über 10jahren, leider gibt es auf sowas kein patent.


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 18:43
wer hatt`s erfunden?


melden

Wer kann mir helfen?

26.08.2011 um 19:11
@zaramanda
Ich hoffe nicht, dass es irgendwelche Seelen gibt die keine Ruhe finden. Das waere keine schoene "Zukunftsperspektive", da es einen ja auch selber treffen koennte durch einen ploetzlichen Tod! Der Gedanke daran ist nicht schoen und es ist nur zu hoffen, dass nach dem Tod was Besseres kommt als dann Geist andere Leute zu erschrecken ;-)


melden