Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

1.032 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Illuminati, Reptiloiden, Draco ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 17:59
@der_khileyaner
jup, die Winter hier sind nicht beständig kalt genug. Wenn es zwischendurch zu warm wird fängt dat Vieh an zu viel Energie zu verbrauchen und verhungert.


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:00
@der_khileyaner
http://www.welt.de/wissenschaft/article109799949/Stecken-Sie-Ihre-Schildkroete-in-den-Kuehlschrank.html

trifft allerdings nicht auf alle arten zu, wenn du z.B. in deinem Aqua-terrarium kleine wasserschildkröten hast, muss man die nicht überwintern lassen


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:03
@Nahtern
geeiste Schildkröte, könnte auch lecker sein


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:05
@PapWT
da muss man aber aufpassen, wenn man ein einer geeisten Schnappschildkröte leckt und die dann plötzlich auftaut


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:06
@Nahtern
So entstanden das erste Zungenpiercing


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:08
@PapWT
wenn die reptilioide uns ausspioieren wollen tarnen sie auch heute noch ihre Schildkröten-Unterlinge als Piercings um uns unauffällig belauschen zu können


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:22
@Nahtern
@PapWT

Irgendwie scheint sich die Spinnerfraktion hier verabschiedet zu haben. Am besten hören wir mal auf mit dem OT-Kram... Dann haben wir wieder bald was zu Lachen... oder Kopfschmerzen von den ganzen Facepalms. XD


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:45
Passend zu dem Thema habe ich eine Frage an euch:

ich habe nun schon das ein oder andere Mal den Spruch gehört, dass wir Menschen ein "Echsenhirn" haben. Was ist damit genau gemeint?


1x zitiertmelden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:47
Zitat von der_khileyanerder_khileyaner schrieb:Wenn du glaubst, dass es irgendwo einen Ort gibt, ob in der Zivilisation oder der freien Natur, an dem man nicht arbeiten muss, um seine Existenz zu sichern, bist du aber schief gewickelt. Selbst das Tierreich liegt nicht faul auf der Haut rum.
Das was du anscheinend unter Freiheit verstehst, ist nichts weiter als Lethargie. Ein Mensch der nix tut, versinkt in Depressionen und Minderwertigkeitskomplexen... Nichtstun ist nachweislich ungesund.
Wenn du so willst versklavt sich der Nichtstuer selbst, entwickelt Psychosen, Neurosen und einen ganzen Haufen anderer Osen. Darunter fällt auch das Gefühl, mehr und mehr fremdbestimmt zu sein. Das ist allerdings nicht die Realität, sondern der Anfang einer echten Paranoia. Ist nicht cool, sollte niemand haben wollen. Es hindert dich letzten Endes genau an dem, was du unter Freiheit verstehst: Tun und lassen, was man will.

Sogesehen passt die Repto-VT ziemlich gut in das oben genannte Krankheitsbild...
*hämischvorsichhinpfeiff*
höhö, ja selbst die Bakterien.

Es geht darum dass man gezwungen wird was zu machen was dieses reptiloidische Sklavensystem vorrantreibt.

ur die wenigsten sind mit einer Arbeitsstelle als Chef-Friseur, Chef-Koch oder Chef-Banker, sagen wir mal nahezu allen Berufen völlig zufrieden. Da sind die kriminellen Mafiosis zufriedener weil sie sie einfach freier in ihrem Handeln sind. Und dennoch sind auch letztere immer Risiken ausgesetzt.

Das Hauptanliegen hier versklavt als Lehrer den gelangweilten Schülern gequirlten Qualquark zu unterrichten ist dass wir Menschen hier auf Erden gefangen gehalten werden weil wir nichts von interstellarreisenden Außerirdischen hier in unserem Sonnensystem bzw in der ganzen Milchstraße und mehr, erfahren sollen.

Der drang das Universum zu erforschen, und hinfällig zusammen mit anderen Zivilisationen, ist der wesentliche Hauptwunsch, auch des Menschen. Und wenn jeder Mensch daran Teil haben kann, damit meine ich nicht zu Hause durch ihr Teleskop zu schauen, dann erübrigen sich auch mit dem "Arbeiten gehen" aus eigenen Intentionen schon bei den ganz jungen.


1x zitiertmelden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 18:48
@Alano

Es gibt Menschen, die haben verglichen mit ihrer Körpergröße ein Echsenhirn, zumindest hat es bei einigen den Anschein.


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

20.03.2014 um 21:35
@Primpfmümpf
Und dann machen die Jungs den riesen Aufwand hier warum?
Zitat von PrimpfmümpfPrimpfmümpf schrieb: weil wir nichts von interstellarreisenden Außerirdischen hier in unserem Sonnensystem bzw in der ganzen Milchstraße und mehr, erfahren sollen.
Wen doch interstellar etc. so Standard ist. Was kümmert die Jungs dann die paar Hansel auf der Erde?
Es langt doch, uns einfach in Ruhe zu lassen. Und schon hat der Rest der interstellaren Raumwelt Ruhe vor den scheinbar ja doch so gefäääähhhhrlichen Erdlingen.
Das grenzt ja schon an Größenwahn.


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

22.03.2014 um 21:09
@PapWT
wenn du einen schlafenden Straßenköter siehst, willst du ihn doch auch nicht wecken, oder?


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

23.03.2014 um 07:45
Wer sagt eigentlich, dass wir von den Reptos versklavt werden? Es könnte doch genau so gut sein, dass die Menschen die Reptos versklaven. Vielleicht sind die Reptiloide die Ur-Bewohner der Erde (Dinosaurier und so..) und der Mensch ist das Alien, dass vor langer Zeit auf die Erde kam und die Historie der Erde so verdreht und verändert hat, dass sie für uns plausibel klingt und das Geheimnis der Reptos nicht aufgedeckt wird. Und die Reptos werden dazu gezwungen sich dem Aussehen der Menschen anzupassen durch ihre Fähigkeit der Illusionen. (Bitte nicht so ernst nehmen, ich schreibe Fanfictions darüber :D Ich liebe die VT der Reptos!)


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

23.03.2014 um 19:04
@Nahtern
Nein, nicht wecken
aber
egal was man so sagt
leise flüsternd
Hund schmeckt nicht schlecht - aber verrate es nicht meinem Kleinen links


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

24.03.2014 um 19:36
@Alano
Zitat von AlanoAlano schrieb am 20.03.2014:ich habe nun schon das ein oder andere Mal den Spruch gehört, dass wir Menschen ein "Echsenhirn" haben. Was ist damit genau gemeint?
Eigentlich ist damit das sogenannte "Reptiliengehirn" gemeint, ein anderes Wort für Stammhirn:

Der Hirnstamm ist der älteste und tiefliegenste Teil des menschlichen Gehirns. Er hat sich bereits vor ca. 500 Millionen Jahren im Laufe der Evolution entwickelt. Er enthält die Hirnnervenkerne (siehe unten) und alle lebenswichtigen Bereiche wie die Atmung, die Regulation des Herzschlages, der Nahrungsaufnahme und der Darmtätigkeit. Da dies Grundvoraussetzungen für das Leben eines jeden Wirbeltieres sind, haben alle Wirbeltiere diesen Gehirnteil, und er ist bei allen nahezu gleich aufgebaut. Bei niederen (Nicht-Säugetier-) Wirbeltieren wie den Reptilien macht dieser Bereich sogar fast das gesamte Gehirn aus und trägt daher auch seinen Namen „Reptiliengehirn“.

http://www.gehirnlernen.de/gehirn/der-hirnstamm-oder-das-reptiliengehirn/


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

14.01.2015 um 01:23
Wer sich in der Öffentlichkeit ab und zu an seinen Hals fassen muss, ist ein Repto da sein Flüssigkristallplasmatarnsystem versagt. Man fasst sich unbewusst an den Hals, da es dazu beiträgt das sich das System wieder kalibrieren kann. Somit, verwandelt man sich nicht in einen Repto wenn man in der Öffentlichkeit ist. :troll:


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

14.01.2015 um 16:54
es gibt ein Krankheitsbild, nämlich Reptilien-Seher, die Betroffenen sehen in den Gesichtern des Gegenüber Reptilienzüge/Dracjen

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/psychiatrische-stoerung-halluzinationen-seit-kindestagen-a-1006793.html


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

14.01.2015 um 20:50
@doppel00

Doch wieso sieht sie grade Drachen? Eigentlich müsste bei einer Wahrnehmungsstörung doch was anderes sehen.


melden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

14.01.2015 um 23:34
In der 8. Klasse habe ich in jeder Französisch-Stunde einen Drachen gesehen. *Zitter* Doch genug von meinen Kriegsgeschichten.

Vielleicht gibt es irgendwo im Universum tatsächlich eine Spezies von intelligenten Echsen, aber dass diese nun unsere Gesellschaft unterwandert haben, will ich doch stark bezweifeln.


1x zitiertmelden

Reptiloide - glaubt ihr an deren Existenz?

14.01.2015 um 23:55
Zitat von DahergelaufenDahergelaufen schrieb:Vielleicht gibt es irgendwo im Universum tatsächlich eine Spezies von intelligenten Echsen, aber dass diese nun unsere Gesellschaft unterwandert haben, will ich doch stark bezweifeln.
Hinzu kommt auch noch, dass sie eigentlich alle ausschalten müssten die darüber berichten. Sie sollen doch überall ihre Finger im Spiel haben, aber diese Theorien existieren trotzdem. Eigentlich dürfe man doch gar nichts über die Existenz wissen, wenn die Reptos alles kontrollieren.


melden