Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vergangenheit meiner Familie

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Anruf, Kerze, Telefonat

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 11:29
Hallo Leute,

wie ihr wisst hab ich schon mal einen Beitrag gepostet. Und bin jetzt der Meinung ich könnte auch noch ein paar geschichten aus meiner Familie, hauptsächlich von der Familienseite meiner Mutter erzählen.

Also ich fang dann einfach mal an.

Es war vor ungefähr vor 10 Jahren da bekam meine Oma einen Unbekannten Anruf.
Sie war alleine Zuhause, also ging sie sofort an das Telefon. Und hörte am anfang noch nichts. Nach etwa einer halben Minuten, hörte sie zweimal ihren Namen schreien. Es war nicht direkt am Telefon, sondern etwas weiter weg. Sie sagte es hörte sich an wie die Stimme ihres Bruder's der in Italien wohnte.
Es ist nicht mehr großartig etwas passiert. Die Leitung wurde unterbrochen, und sie war einach nur noch schockiert. Sofort rufte sie ihre Kinder an und erzählte es ihnen. Meine Mutter hat ihr eingeredet, sie hat vielleicht nur geträumt oder so. Am nächsten Tag war meine Oma mit meiner Tante bei einem Vorstellungsgespräch, als meine Mutter einen Anruf von meinem Onkel bekam. Er erzählte ihr, das ihre Tante aus Italien angerufen hat und berichtete das ihr Ihr Onkel gestern am späten Nachmittag an einem Herzinfakt verstorben war.
Es wurde gesagt er wurde auf einem Feld gefunden, wo rein gar nichts war, kein Haus oder sonst was.

Was denkt ihr darüber? Kann das villeicht ein Hilferuf gewesen sein?

Etwa ein Jahr danach ist wieder etwas vorgefallen.

Meine Oma hatte sich eine schöne Kerze gekauft, sie machte sie am späten Abend an und stellte sie in den Balkon.
Sie ging schlafen , als sie ca 6 uhr aufwachte machte sie den balkon auf um frische luft in die Wohnung zu lassen. Sie sah das die Kerze immer noch brante sie war umgefähr zur helfte abgebrannt, sie dachte sich nichts dabei und machte Früstück ect.
Etwas später ging sie dann wieder in den Balkon und sah wie die Kerze sich langsam erlöschte. Sie bekam kurz danach einen Anruf aus Italien von ihrer Schwester.Es wurde ihr gesagt das ihre schwester gestorben sei.

Wir denken das es sowas wie ein Todessignal oder so ähnlich war. Würde mich interessiern was ihr denkt.

Bis vor kurzem ist nichts mehr passiert, bis dann wieder etwas vorgefallen ist.

Eine Freundin hatte in dieser Nacht bei mir geschlafen. Sie wurde ca. 12 Nachmittags von ihrer Mutter abgeholt. Unsere Mütter hatten sich ziemlich vertratscht und sprachen 2 stunden lang. Meine kleine Schwester spielte draußen auf runden Stangen die auf dem Boden lagen.Plötzlich fiel sie auf den kies und sie hatte ihre Unterlippe aufgeplazt. Kurz danach ging meine Freundin und ich und meine Mutter kümmerten uns um meine kleine Schwester.
Meine Vater musste noch schnell geschäftlich telefoniern also versuchten wir daweil das Blut zu stopen. Ca 5 Minuten später fuhren sie ins Krankenhaus.
Am nächsten Tag ist mein Opa gekommen um nach der kleinen zu schaun und fragte meine Mutter ob sie deshalb gestern angerufen hatte. Meine Mutter schaute in fragend an als er zum erklärn an fing. Er sagte das er bei einem altem Freund war als er einen Anruf von meiner Mutter bekam ca um halb 1. Er ging ran doch keiner sprach. Meine Mutter sagte ihm das sie nicht angerufen hatte und schaute einfach nochmal auf ihrem Handy nach, doch dort stand nichts.

Was sagt ihr dazu, mein Opa war sich 100 Prozentig sicher das sie angrufen hatte, aber meine Mutter hatte an dem Zeitpunkt das Handy aus.


melden
Anzeige

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 11:35
Ich denke das man in Extremsituationen,also z.Bsp. einer Todesnachricht,Informationen im Gedächtnis durcheinander bringt und falsch im Zusammenhang interpretiert.
Das Gehirn konzentriert sich evtl. Schockartig auf das Geschehen und nimmt den Rest drumherum nicht wahr.
Wenn der Schock vorbei ist,versucht das Gehirn vllt. Zusammenhänge zu knüpfen.

Das ist meine Meinung.Ein Sterbender wird nicht Telefonleitungen anzapfen können und Angehörige anrufen.
Das wird die Telekom zu verhindern wissen.Toten kann man keine Rechnungen schicken.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 11:41
sehr gruselige geschichten.@Ali-Jani-Sari-
<Sofort rufte sie ihre Kinder an und erzählte es ihnen>
aha.
es sind wohl spannende geschichten dabei aber mal wieder frag ich mich worüber wir jetzt diskutieren können.
vlt fragen wir dich :worauf willst du hinaus?


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 11:49
@Cäptn_blauhook ich wollte nur mal wissen was ihr über diese vorfälle dänkt. oder ob wir einfach nur krank sind.. =/


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:00
Also ich persönlich kann mir nicht vorstellen das du einerseits noch nicht lange im Dorf wohnst,andererseits schon Besuch der verstorbenen Feuerwehrmänner bekamst.
Und zusätzlich dazu deine komplette Familie übersinnlich begabt ist.
Das ist für mich etwas "to much".
Aber das ist nur meine Meinung.Es kann natürlich alles so geschehen sein.

@Melissa__
@marco23
@Keysibuna
@Cäptn_blauhook


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:03
@amsivarier

Genau das dachte ich mir auch. Das alles ist zu viel des guten.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:05
@Melissa__
Das ist wie beim angeben mit seinem Auto.
Erst hat er nur n schicken Lack, wenn dann genug Leute zuhören,fährt der Wagen 299 km/h und hat 5000€ Felgen.
Aber das ist nur eine Erfahrung die ich schon gemacht habe.Hat nichts mit dem Thread zu tun.Meine Meinung steht in meiner ersten Antwort.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:06
@Melissa__
@amsivarier
jup.
ihr habt völlig recht. aber die ganzen grundschul schreibfehler machen das alles etwas symphatisch ^^


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:08
Es kann natürlich sein das wir uns das eingebildet haben, aber wenn ihr diese Meinung habt braucht ihr hier eigentlich nicht mehr reinschreiben. Weil wir wollen eure Meinung einmal wissen und dann ist auch ok.

Aber mal ne andere Frage wieso schreibt ihr unter einem anderen Beitrag das mit dem Feld?


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:10
Weil es zwei parallel verlaufende Themen sind vom gleichen TE zur selben Zeit.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:11
Ali-Jani-Sari- schrieb:Aber mal ne andere Frage wieso schreibt ihr unter einem anderen Beitrag das mit dem Feld?
Das mit dem Feld ist doch ein Thread von dir,oder?
Beides bildet zusammen ein Bild.
Das lässt darauf schliessen um was es dir geht.
Ich möchte dir nichts böses,mich interessiert die Geschichte nur.
Ali-Jani-Sari- schrieb:aber wenn ihr diese Meinung habt braucht ihr hier eigentlich nicht mehr reinschreiben. Weil wir wollen eure Meinung einmal wissen und dann ist auch ok.
Aber DEN Widerspruch musst du mir erklären.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:13
@amsivarier es kommt mir grad echt so vor als würdet ihr mir klar machen wolln das ich mir das alles nur ausgedacht hab... und das könnt ihr euch echt sparn.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:15
Oh nein,wo steht das von mir?
Ich sage nicht das du dir das ausdenkst.
Ich sage nur das etwas viel auf einmal ist.Und die hast selber den Denkanstoss gebracht das ihr krank seit.
Das kommt nicht von mir.Also müssen die Antworten in alle Richtungen gehen,oder?
Ali-Jani-Sari- schrieb:ich wollte nur mal wissen was ihr über diese vorfälle dänkt. oder ob wir einfach nur krank sind.. =/


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:17
es kommt mir grad echt so vor als würdet ihr mir klar machen wolln das ich mir das alles nur ausgedacht hab... und das könnt ihr euch echt sparn.



ach komm ;) da übertreibst du jetzt aber etwas. wir wollen lediglich versuchen dir zu helfen und wenn du diese ratschläge ablehnst dann lass ich dir grundschulschreibfehler weg und die symphatie somit auch :D


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:17
es kommt mir grad echt so vor als würdet ihr mir klar machen wolln das ich mir das alles nur ausgedacht hab... und das könnt ihr euch echt sparn.



ach komm ;) da übertreibst du jetzt aber etwas. wir wollen lediglich versuchen dir zu helfen und wenn du diese ratschläge ablehnst dann lass ich dir grundschulschreibfehler weg und die symphatie somit auch :D@Ali-Jani-Sari-


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:19
@Cäptn_blauhook an dich hab ich das auch gar nicht gerichtet, aber @amsivarier und @Melissa__ die tun so also ob.. ach egal ...


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:21
Das stimmt doch garnicht. Wir sage nur das es etwas zu viel auf einmal ist. Das wirkt so als ob du Langeweile an einem Sonntag hast. So kommst rüber.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:23
Ich schreib halt auch alte geschichten rein, ich bin hier erst seit gestern drin und da kann ich ja dan schon mal gleich alles schreiben was vorgefallen ist anstadt alle zwei monate was andres zu schreiben.


melden

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:24
Darf ich denn fragen wie DU dir die Vorkommnisse erklärst?
Warum passieren in deinem Umfeld so viele paranormale Ereignisse?


melden
Anzeige

Vergangenheit meiner Familie

25.09.2011 um 12:27
Ich weis es nicht, langsam denk ich nur meine familie ist krank! =D
Weil wen man sich das alles anhört ist schon klar das hört sich vielleicht ausgdacht aus, ich wills ja selber nicht glauben .. aber ist nun mal so =/


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister Orte8 Beiträge