Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ratschläge zu 666 im Alltag

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Hilfe, 666, Ratschlag
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:39
@Shi

Der Ursprung der Zahl findet sich in der Bibel in der Offenbarung des Johannes, einer urchristlichen Apokalypse aus dem ersten Jahrhundert.[1] Dort heißt es in der kritischen griechischen Ausgabe von Nestle-Aland (27. Auflage) folgendermaßen:
„Ὧδε ἡ σοφία ἐστίν· ὁ ἔχων νοῦν ψηφισάτω τὸν ἀριθμὸν τοῦ θηρίου· ἀριθμὸς γὰρ ἀνθρώπου ἐστί· καὶ ὁ ἀριθμὸς αὐτοῦ ἑξακόσιοι ἑξήκοντα ἕξ.“
„Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.“
– Offb 13,18 EU – revidierte Elberfelder Bibel von 1985

Wikipedia: Sechshundertsechsundsechzig

Uuund

Zahlensymbolik

Wikipedia: Numerologie

und

Wikipedia: Gematrie


melden
Anzeige

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:42
@Shi
Würde mich auch interessieren. Wikipedia hilft mir gerade auch nicht weiter :/
Wikipedia: Papyrus_115

btw. Offenbarung 13 gnihihi :D


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:42
@Keysibuna
wäh geh weg!^^

den Teil hab ich wohl in der Bibel überlesen^^ Glaub, nun will ichs doch nicht mehr wissen!^^


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:43
@Shi

Wie auch in verwandter apokalyptischer Literatur sind Namen, Orte und Zeitabschnitte in der Offenbarung des Johannes oft chiffriert. So steht Babylon[5] nach Meinung der meisten Exegeten für Rom bzw. das römische Reich. Die Zahl 666 stellt die verschlüsselte Form eines Namens („die Zahl eines Menschennamens“[6]) dar. Historischer Hintergrund der Textstelle ist der Brauch, Zahlen mit Buchstaben zu schreiben, wie man es von den römischen, hebräischen und griechischen Zahlen her kennt. So ergeben die Buchstaben eines Wortes, wenn man ihre Zahlenwerte addiert, eine eindeutige Summe. Mit dieser Summe wurden Berechnungen durchgeführt (Gematrie) und neue Wörter gebildet. Da einer Zahl dabei die unterschiedlichsten Wörter zugeordnet werden können, ist diese „Dechiffrierung“ ohne zusätzliche Hinweise durch den Verfasser mehr oder weniger beliebig und zufällig

Von Tante Wiki


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:45
Es ist eigentlich nichts weiter als ganz gewöhnlichen Zahlen mehr machen zu wollen und hinter diesen Zahlen, die aus Buchstaben zusammen gezählt werden, übernatürliches sehen zu wollen.


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:45
ich hab die Bibel nie gelesen und Religion hatte ich auch nie in der Schule... Ich kann mich zb nur auf die siebte Klasse verlassen, in diesem Jahr hatten wir die Bibel kurz im LER unterricht^^


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:46
@amsivarier
das klingt jetzt wie der Film, den ich gestern geguckt habe ... wie hieß der noch.. vermächtnis des geheimen buches oder so... ist da doch was wahres dran? interessant... da haben sie auch mit chiffre gearbeitet...

..war interessant


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:46
@biancaneve
du könntest dir aber eine ausleihen ;) wenn du denn wolltest


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 10:52
Codiertes Wissen.

Die meisten „geheime oder bewachte Wissen“ stammen angeblich von „großen Seelen“ selbst verfasst oder diktiert wurden. (Ohne Codierung meistens)
Dann bekommen die „Empfänger“ die Anweisung dieses Wissen zu codieren und zu bewachen.
Und dann beginnt die Weitergabe an die nächste Generation, sowohl das Wissen und die Codierung dafür.

Dann gibt es Codierungen, die auf einmal auftauchen.

Sie werden von sogenannten „Auserwählten“ mithilfe der „geheimen Oberen“ oder „große Seelen“ entschlüsselt worden sein.

Diese Geheimcodes sind haben sehr individuelle Regeln und können jederzeit abgewandelt werden.

Diese Regel bleibt nur den auserwählten Mitgliedern der Personenkreis vorbehalten, die sich von anderen abgrenzen und unter sich bleiben.

Ein Sprichwort, das schon im alten Babylon galt; „…nur die Eingeweihte soll es erfahren. Der Nichtwissende soll unwissend bleiben.
Der Meister soll es seinem Schüler sagen, der Vater dem Sohne...“ beschreibt diese Vorgang sehr schön.
Wie es den Anschein macht hat bis jetzt noch keiner diese ersehnte „absolutes Wissen“ erlangt.

Es kann daran liegen;

Dass es schon bei der Diktat schon Fehler enthielt.

Es wurden bei der Dekodierung Fehler gemacht.

dieses Wissen wurde nie diktiert weil es diesen „geheime Obere“ nie gab.

Wer so geheim und in Verborgenen arbeitet riskiert iwann vergessen zu werden^^


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 11:12
@Shi
Vermächtnis des geheimen Buches ist toll ... :D

Ja ich habs mal versucht, ich lese auch sehr sehr viel und schnell (Meine Bücher stapeln sich schon AUF dem Schrank) aber iwie war der innere Schweinehund dann doch zu groß glaub ich


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 11:15
@biancaneve
es liest sich als normale letüre richtig bitter und zäh... und wirr... (sorry an alle bibel-fanatiker)


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 11:49
@Shi
Naja das war auch irgendwie der Grund, warum mein innerer Schweinehund da so groß ist.... Aufm Dachboden haben wir noch sone alte Bibel, die ist noch in alter Schrift und so, aber die ist noch schwerer zu lesen.... Man merkt, meine Familie ist nicht alzu gläubig^^

Wer hat egtl festgelegt, dass die Zahl 666 die des Teufels ist?


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 11:50
@biancaneve
irgend jemand in der bibel :D aber da muß ich passen^^


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 11:51
@biancaneve
Keysibuna hat oben etwas gepostet, da ist der Ursprung in etwa beschrieben.


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 17:54
Also erstmal vielen lieben Dank an euch für die ganzen Posts. Ich weiss das sehr zu schätzen. Ich entnehme mal den Beiträgen, dass es sich bei mir im Kopf abspielt. Ich versuche das so zu akzeptieren. Ich weiss, dass es mir psychisch nicht gut geht. Mich hat halt nur die krasse Häufigkeit zum Grübeln gebracht.
Ich bilde mir das wirklich nicht ein, versuche aber mal einfach die Zahl zu ignorieren und mich nicht damit zu beschäftigen. Vielleichts wirds dann besser.

Eine Frage hätte ich dann noch: Kann mir jemand einen guten Themenverweis schicken, wo es über Erscheinungen und Symbole geht? Ich hatte wie gesagt in meiner Kindheit so einiges diesbezüglich erlebt. Ich würde das doch gerne mal verarbeiten und nicht immer verdrängen.

Vielen Dank.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 17:59
@stojo

Mach die 666 einfach zu deiner ganz persönlichen Glückszahl :D


melden

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 18:15
ich schließe mich in allen Punkten @Keysibuna
an. Hat alles wunderbar erklärt und ich denke auch, man kann sich in so eine Zahlensache gut reinsteigern.

Es sind nur Zahlen!


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 18:42
Keysibuna schrieb:Denke die Häufigkeit, die dich so beunruhigt, kommt daher weil du dich zu sehr darauf fixiert hast.
Ja das denke ich auch..
Hab das selbe Phänomen auch schon mit der Zahl 68 gehabt..
Geburtsjahre, Hausnummern.. Kassenbons..

Oder mit 1105.. 1928 und 4


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 18:51
Nimm doch einfach mal die Quersumme und schaue, was Dir die 9 so bringt ;)


melden
Anzeige

Ratschläge zu 666 im Alltag

07.10.2011 um 19:30
@stojo

Mal ganz nüchtern betrachtet kann Marihuanakonsum Psychosen auslösen die wiederum bewirken, dass man auf bestimmte Schlüsselreize reagiert, indem man z.B. eine besonderes Augenmerk auf einzelne Worte, oder eben in Deinem Fall auf eine Zahl legt und diese beginnt, überzuinterpretieren.

Sprich mit Deinen Therapeuten darüber - wäre doch sicherlich angenehmer, wenn Dich diese Zahl aufhört zu verfolgen, oder?


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsamer Traum16 Beiträge