Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sieht mein Hund Verstorbene?

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Tiere, Tote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:12
ooooh wie knuffig, Jack Russell oder Mix? ^^


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:12
@interessiert95

Terrier...und da wunderst Du Dich das er bellt und knurrt wenn was ist...
Egal, ich halt mich ja raus ^^


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:15
Mein Hund... da will ich gar nicht anfangen!^^
Ständig dabei ins nichts zu knurren und zu bellen!


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:16
@Baran
Nimm zur Sicherheit auch noch dieses Bild:
Auch mein Hund,gleiche Zeit,gleicher Ort!!
HBorJ5 K1600 waldgang2 013Original anzeigen (0,5 MB)


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:21
@Amsivarier
Oooch der kleine hat ja ein Säuferlächeln :)


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:22
Naja, zurück zum Thema, ist hier ja nicht der Hundethread ^^


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:24
Eben.
Ich denke es hat alles keinen übernatürichen hintergrund.


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

02.01.2012 um 20:26
Na dann wird das Thema wohl abgeharkt sein, danke. ;)


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

03.01.2012 um 15:19
Zitat von interessiert95interessiert95 schrieb:Natürlich lässt sich das schwer sagen, aber es geht mir in erster Linie auch um persönliche Ansichten
Also, wenn es um meine persönliche Meinung geht dann denke ich dass das auch sein kann ^^
Natürlich könnte man vllt ach irgendwie ''nachforschen'', was genau hinter dessen Verhalten steckt.


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

07.01.2012 um 16:22
ich bin der meinung mann sollte die intelligenz von hunden nicht unterschätzen


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

07.01.2012 um 22:07
@interessiert95
dass mein Hund mehr sieht als wir. Was meint ihr dazu?
......ja und zwar deswegen weil seine Instinkte intensiver und gesünder sind als unsere. Seine Wahrnehmung ist ausgeprägter, z.B. Gerüche und hohe Frequenztöne, die wir nicht mehr wahrnehmen.


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

07.01.2012 um 23:19
@interessiert95
Hallo - als wir noch am Land lebten, hatten wir noch einen Hund. Dieser hat weit bessere und feinere Sinnesorgane als der Mensch.
Daher reagiert ein Hund, wenn sich zum Beispiel eine Maus vorm Haus bewegt und wir Menschen dieses Geräusch noch nicht wahrnehmen können. Das war einer der Gründe, weshalb der Hund zu unserem Partner wurde.
Die Hunde konnten Wild schon von Weitem hören bzw. wittern, wir hingegen nicht. Hingegen hatten wir Menschen die besseren Jagdwaffen als der Hund. So entwickelte sich eine Partnerschaft zwischen Hund (Wolf) und Mensch.

Wenn wir in der Nacht durch den Wald gehen, hört man vieles im Gebüsch. Diese Geräusche interpretieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren als Geister. Es ist interessant, daß sämtliche Naturvölker an Geister glauben, bzw. sie sind davon überzeugt, daß die Phantasiebilder Hinweise von ihren Ahnen sind.
Was jeder Mensch damit anfängt ist ihmn überlassen. Kurz nachdem mein Vater starb, sah ich sein Gesicht öfters wenn ich am Abend nach Hause ging. Man kann diese Phantasie als Ratgeber benutzen, das machen viele Naturvölker.
(Auch Katzen haben sehr feine Sinne)
Peter aus Wien


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

16.01.2012 um 16:26
der Hund meiner Oma dreht auch manchmal vor der Terrassentür durch und bellt und ist kaum ruhig zu kriegen.. ich glaube da aber nicht sofort an Geister oder irgendwas anderes Übernatürliches.

Hunde sind sehr speziell.. sie kriegen mehr mit, als wir es tun.. somit denke ich, dass die einfach etwas sehen oder hören, etwas lebendiges, nichts totes.


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

16.01.2012 um 19:27
Die Sinne von Hunden oder Katzen zum Beispiel sind nunmal ganz anders ausgeprägt als die beim Menschen. Sie können daher nunmal Dinge aus der Umgebung wahrnehmen von denen wir zum Teil nicht mal annähernd Kenntniss nehmen. Mit Geistern hat das ganze freilich nichts zu tun.


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

16.01.2012 um 20:06
aber schon faszinierend, dass man da direkt an sowas denkt.. :x


1x zitiertmelden

Sieht mein Hund Verstorbene?

16.01.2012 um 22:34
Mich würde interessieren, wie Du solche Schlüsse wegen so etwas banalem ziehen kannst. Etwas anderes wäre es, wenn Dein Hund plötzliche Angstzustände bekäme, sich nicht mehr in einen bestimmten Raum trauen würde oder nur an einen Punkt an der Wand, in der Ecke oder an der Decke starrt. Das wären eher Anzeichen für die Anwesenheit eines übernatürlichen Wesens.

Um es mal zu verallgemeinern: Tiere sind auf Grund ihres Instinktes in der Lage, übernatürliche Phänomene wahrzunehmen. Deutlich besser, als wir das können. Tiere können auch (Vor-) Ahnungen haben. Ganz besonders wurde dieses Phänomen bei Katzen bzw. Katern beobachtet, die scheinbar den baldigen Tod eines Menschen spüren können.


1x zitiertmelden

Sieht mein Hund Verstorbene?

17.01.2012 um 12:37
Zitat von snoepjesnoepje schrieb:aber schon faszinierend, dass man da direkt an sowas denkt..
"Man" nicht. Nur Leute, die darauf fixiert sind. Die denken auch bei jedem Geraeusch dass sie nicht einordnen koennen gleich an Geister.
Zitat von MasterMarioMasterMario schrieb:Um es mal zu verallgemeinern: Tiere sind auf Grund ihres Instinktes in der Lage, übernatürliche Phänomene wahrzunehmen. Deutlich besser, als wir das können. Tiere können auch (Vor-) Ahnungen haben. Ganz besonders wurde dieses Phänomen bei Katzen bzw. Katern beobachtet, die scheinbar den baldigen Tod eines Menschen spüren können.
Das wuerde ich aber jetzt nicht als uebernatuerliches Phaenomen bezeichnen. Ich gehe davon aus, dass die Tiere dann einfach Gerueche wahrnehmen, die wir eben nicht riechen.

Uebrigens, falls Du damit auf diesen englischen Kater in einem Altenheim anspielst, so halte ich das fuer stark ueberzogen, dass der tatsaechlich den baldigen Tod der Leute spuert!


melden

Sieht mein Hund Verstorbene?

17.01.2012 um 15:28
@Alarmi
Ich hab von dem Kater tatsächlich mal gehört, spiele aber nicht auf diesen an. Ich halte dieses Phänomen an sich ebenso wenig für was übernatürliches, das habe ich auch nicht behauptet. Tiere haben viel feinere Sinne, einen ausgeprägten Instinkt und machen sich keine Gedanken darum, was es eigentlich gar nicht geben "darf", anders als wir. Deshalb sind sie meiner Meinung nach in der Lage Geister oder übernatürliche Phänomene besser wahrzunehmen.


1x zitiertmelden

Sieht mein Hund Verstorbene?

17.01.2012 um 19:49
also mein hund macht das gerade um silvester auch oft so. er starrt tagelang davor und danach in den himmel, weil er sich vor dem geknalle und den lichtern ängstigt. er hat seit seinem ersten silvester sogar den tick, ganzjährig den mond anzuglotzen. dieses licht irritert ihn, er erwartet wohl einen knall ;)
dennoch glaube ich, dass tiere geistwesen bzw. energie anomalien sehen oder direkter spüren können. wer sein leben lang tiere hat, bemerkt, dass sie mehr "sehen" können, als wir.


1x zitiertmelden

Sieht mein Hund Verstorbene?

17.01.2012 um 23:35
Zitat von NiinielNiiniel schrieb:wer sein leben lang tiere hat, bemerkt, dass sie mehr "sehen" können, als wir.
Ich bin mit Tieren aufgewachsen bzw. begleiteten Haustiere mich schon mein Leben lang und ich kann sagen sie können in der Tat "mehr sehen" als wir nur sind das keine Geister oder sonstiges was gerne als "übernatürlich" eingestuft wird sondern ganz banale unspektakuläre Dinge das rein gar nichts paranormales an sich hat.


melden