weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Erscheinung

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 12:13
@RoflFaceroller
Du musst jetzt aber auch nicht den ganzen Thread voll spammen, das bringt auch nichts.

@mich
Woher kommen deine Eindrücke? Eigene Erlebnisse, Recherchen…?

@m7
Krauthausen zählt zu dem Wartburgkreis, dort wird laut Google die Thüringische Landeszeitung publiziert. Vielleicht steht da ja was in den Archiven.

@Sigginator
Könnte es die Thüringische Landeszeitung gewesen sein?

Gruß
CM_Punk


melden
Anzeige

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 12:17
@Sigginator
In welchem Jahr ist das vorgefallen?


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 12:18
@Alari
Laut TE im Sommer 1990.

Gruß
CM_Punk


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 12:19
@Aniara
Danke, duerfte die Suche erleichtern!


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 13:38
find nichts darüber bei google:/


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 13:41
@-Belle-
Ja, hab leider auch nichts im Archiv der TLZ gefunden, bin mir aber auch nicht sicher, ob ich richtig gesucht habe. Die Archivsuche ist da etwas gewöhnungsbedürftig. :D

Gruß
CM_Punk


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 13:45
@Aniara
die probleme kenn ich:)

@Sigginator
hätte immer noch gern ne antwort warum du deine eltern nicht fragst wo das grab ist und hingehst um dich zu verabschieden?


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 14:12
Sigginator schrieb:Wie gesagt ist der Ausschnitt (Wenn überhaupt noch vorhanden) in der Schatulle aufm Dachboden Meiner Eltern.

Aber ich hatte eh vor sie ma wieder zu besuchen (Weihnachten is ja schon so lange her ; D )
da werd ich ma nachschauen.
Mach das mal dann können wir vllt besser was dazu sagen :)


melden
Sigginator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 17:20
So bin jetz wieder von der Arbeit da.
Tut mir leid, dass ich nicht den Ganzen tag da bin. :/

@Aniara
Danke, dass du hier den Co Spielst, erleichterst mir hier echt die Arbeit.

Und danke erstma an alle für die Rege beteiligung :D

@-Belle-
Ich werde meine Eltern demnächst mal besuchen auch wegen dem Foto. Da werd ich sie ma Fragen.

@Ais
Also aus dem Kopf weiss ich noch, dass im Zeitungsartikel kein Foto war.
Und dass der Wagen wohl von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren ist.


melden
mich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 18:59
@Aniara
Woher kommen deine Eindrücke? Eigene Erlebnisse, Recherchen…?

Sie kommen aus inneren Erlebnissen in meditativen Zuständen. Zum Teil war es mir möglich, die inneren Erlebnisse mit den äußeren zu vergleichen und Übereinstimmung festzustellen - als der Freund, den ich begleitete, noch lebte und nur zeitweilig in einem Wachkoma-Zustand war. Da wusste er nachher von Erlebnissen, die wir gemeinsam in der inneren Welt hatten.

Inzwischen habe ich viel in den inneren Welten erfahren und viele Menschen - Lebende und Verstorbene - im Geiste getroffen und Einblick in ihre Welten nehmen dürfen. Es hat sich gezeigt, dass die "innere Landkarte", die sich mir in den damaligen Erlebnissen erschloss, für mich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bietet. Mir ist es genauso geläufig, mich auf meine inneren Erfahrungen zu verlassen wie auf meine äußeren - Irrtumsmöglichkeiten beide Male eingeschlossen.

Im übrigen vertrete ich den Standpunkt "Bewusstsein wird zu dem, wofür es sich hält". Das heißt, jedes Erlebnis ist für den Erlebenden Wirklichkeit, muss das für andere aber nicht sein. Darum halte ich eine allgemein gestellte Frage "Ist oder war das wirklich so?" nicht für sinnvoll. Diskussionsbedarf ergibt sich für mein Empfinden dort, wo jemand mit sich selbst über den Stellenwert seiner Erfahrungen uneins ist und das zu Leiden führt.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 20:54
@Sigginator
Sigginator schrieb:den Ganzen tag da bin. :/
Sigginator schrieb:für die Rege beteiligung
Für einen 31 jährigen Immobilienmakler hast du aber eine desolate Rechtschreibung.

Ich habe mir auch mal deine anderen Beiträge über dein Profil angeschaut und komme zu der Meinung, dass deine Rechtschreibung a la ^^ und noch so komische Zeichen so gar nicht zu einem Alter von 31 Jahren passt.

Ich bin selbst 32 und kann dieses daher doch recht gut beurteilen ;)

Naja, kann mich auch irren aber irgendwie werde ich und viele andere hier schon zu Recht stutzig deiner Geschichte gegenüber.

Ein paar User hier haben recht gute Einwände zu deiner Story gehabt aber du hast diese irgendwie immer wieder mehr oder weniger geschickt widerlegt.

Ich finde ohne diesen Zeitungsartikel hat diese Diskussion leider wenig Sinn da die Glaubwürdigkeit doch ein wenig leidet und deshalb finde ich es absolut angebracht diesen hier zu posten.

Vielen Dank...


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:07
@m7
Häää, wo is denn die Glaubwürdigkeit beeinträchtigt! Sowas denkt man sich nicht aus, komm jetzt! Is echt lächerlich! Und wenn das deine Meinung ist dann sag es, aber nicht " ander User sind auch der Meinung"! Und wenn 100 Leute der selben Meinung sind muss es noch lange nicht unglaubwürdig sein...tztztz.
Ich bin 32 und meine Rechtschreibung und Zeichen sind auch nicht ohne, mache z.B.: gerne viele Punkte........aber das ist hier nicht das Thema!!!!

@mich
Wie meinst du das mit innerer und äusserer Erfahrung? Würde mich echt interessieren. Bin nämlich gerade dabei meine innere Mitte zu finden, oder rauszufinden was ich von mir und meinem Leben erwarte und mit welchen Menschen ich nicht mehr kommuniezieren will weil ich das Gefühl habe sie saugen mich nur aus und akzeptieren mich und mein Leben nicht und geben mir immer ein schlechtes oder wütendes Gefühl!


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:10
MamaDenise schrieb:Sowas denkt man sich nicht aus, komm jetzt!
Du hast offensichtlich keine Ahnung, was sich gelangweilte Teenies alles ausdenken im Internet. ;)

Gruß
CM_Punk


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:11
@MamaDenise

Man merkt das du noch nicht lange hier aktiv bist.
Lies dir die Beiträge hier mal vernünftig durch und dann wirst du sehen das ich nicht alleine mit meiner Vermutung stehe ;)


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:24
@Aniara
Er ist doch kein Teenie mehr....

@m7
Ja ich stelle halt nicht gleich alles in Frage, mein Motto lautet: Im Zweifel für den Angeklagten! (Was ich mir auch tätowiert habe zum Zeichen meiner Überzeugung)! Ich bin leichtgläubig, ja, aber das find ich nicht schlimm. Ich muss mich ja nicht schlecht fühlen wenn der andere doch lügt! Lese hier jeden Tag seeeeehr viel....aber viell. Werde ich ja eines besseren belehrt.

Ps.: wie macht man die smilies.. ;-)


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:26
@MamaDenise
Ja, wer weis, das schon so genau. Spricht leider nicht mehr so viel dafür, ihm zu glauben mittlerweile. Warten wir einfach auf den Zeitungsartikel.

Gruß
CM_Punk


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:28
@MamaDenise
MamaDenise schrieb:Ich bin leichtgläubig, ja, aber das find ich nicht schlimm.
Naja, ich sehe das anders.

to topic:

Kann mich cm_punk nur anschließen bzgl. des Zeitungsartikel.
MamaDenise schrieb:wie macht man die smilies.. ;-)
Allmystery-Wiki: Smilies & Icons


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:39
@Aniara
Ja mal sehen. Wenn er ihn noch findet!

@m7
Danke! Ach ja, wollte nur sagen das meine Leichtgläubigkeit mein Leben nicht negativ beeinflusst, im Gegenteil, man lernt Menschen sehr gut kennen dadurch, aber genug OT!


melden

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:40
@m7
Leichtgläubigkeit ist nur dann negativ, wenn sie nicht durch logisch stichhaltige Beweise aufgelöst werden kann :)


melden
Anzeige

Freund aus der Vergangenheit - Heimsuchung oder doch nur Einbildung

10.01.2012 um 21:48
@Sayne
Eben, und ich wandle ja nicht blind durchs Leben. Ich mache meine Meinung der Situation abhängig. Ich habe kein Mitleid für einen Kindermörder, auch wenn der ne schlechte Kindheit hatte, aber wenn ein 79jähriger Mann, seine 76jährige Frau im Affekt erschlägt, weil Sie ihm 45 Jahre das Leben zur Hölle gemacht hat und er nicht mehr konnte und sogar selber die Polizei alarmiert, daaaann kann ich mich doch in den Mann hinein versetzen. Das meine ich!


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden