weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einige Vorfälle in Mietwohung

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Komisch, Geruch

Einige Vorfälle in Mietwohung

21.01.2012 um 10:50
@wobel
Wo war denn die wohnungstür offen und alles durchwühlt? Ich dachte es war die bürotür in der wohnung und nur der mülleimer darin war ausgekippt uns alles verteilt?


melden
Anzeige

Einige Vorfälle in Mietwohung

21.01.2012 um 11:07
@wobel
Wo war denn die wohnungstür offen und alles durchwühlt? Ich dachte es war die bürotür in der wohnung und nur der mülleimer darin war ausgekippt uns alles verteilt?


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

21.01.2012 um 11:13
@-Belle-
ich hab nicht geschrieben dass die wohnungstüre offen gewesen sei und wüsste auch nicht dass der TE sowas geschrieben hätte. das macht übrigens auch kein einbrecher oder sonstwer der sich illegal zutritt verschafft (ob mit schlüssel oder ohne), so jemand wird die tür tunlichst wieder schliessen, ist doch klar.

aber wenn im büro alles zerwühlt war, dann könnte da auch jemand irgendwelche beruflichen sachen ausspionieren wollen. aber gut, das erklärt nicht den zugriff auf küchen- und kühlschränke.

allerdings: seit in unserem mietshaus sogar schon im hausflur stehende schuhe geklaut wurden, wundert mich garnichts mehr. es gibt leute die sind so arm, dass sie vielleicht tatsächlich sogar an anderer leute kühlschränke gehen würden...

klar, das chaos im büro können die katzen auch veranstaltet haben nachdem die tür erstmal offen war. fragt sich nur immernoch wer sie aufgemacht hat. an geister glaube ich hier auf keinen fall, eher an illegalen zutritt.


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

21.01.2012 um 11:27
@wobel
Ach...dann hab ich falsch gelesen...sorry


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

22.01.2012 um 02:05
wobel schrieb:aber wenn im büro alles zerwühlt war, dann könnte da auch jemand irgendwelche beruflichen sachen ausspionieren wollen. aber gut, das erklärt nicht den zugriff auf küchen- und kühlschränke.
Nein, halt, stopp =) da gibts ein Missverständniss, vielleicht habe ich mich auch schlecht ausgedrückt.

Das Büro war nicht zerwühlt, der Mülleimer war lediglich ausgekippt, und ein paar Blätter vom Schreibtisch lagen auf dem Boden. Und dass wir an diesem Tag vergessen haben die Bürotür zu schliessen, kann durchaus sein.
Bei der Sache mit dem Büro war die blaue Unterhose, die uns vor ein Rätsel gestellt hat.
wobel schrieb:hattet ihr die wohnungstür eigentlich richtig abgeschlossen
Ich schliesse die Wohnungstür IMMER ab, und da bin ich auch sehr genau. Es kommt öfters vor, dass ich nochmal aus dem Auto aussteige und nochmal hochlaufe, weil ich denke die Tür wäre nicht zugesperrt.
Alienshock schrieb:Wenn ihr eine Aufnahmemöglichkeit habt, Webcam, Camcorder egal was, versucht es damit !
Habe mir jetzt ne IP-Kamera gekauft, und lasse die non-Stop aufzeichnen... wobei ich mir gar nicht so recht im Klaren bin, was ich erhoffe zu sehen, weil mir die Möglichkeit eines Geistes oder eines Einbrechers, der bei mir die Küchenschranktüren öffnet, zu unwirklich erscheint. Ich glaube eher entlarvt sie vielleicht doch mich oder meine Freundin als Schussel... aber man weiß es nie.


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

22.01.2012 um 09:39
@CampinoF1

Eben, man weiß es nie. Außerdem ist es zu deiner Sicherheit. Stell dir vor es war wirklich jemand Fremdes in eurer Wohnung, oder ein "Geist" öffnet die Türen.... . Es ist schon wichtig wenn man so eine Möglichkeit hat, aufzunehmen.


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

22.01.2012 um 11:01
@CampinoF1
Alienshock schrieb:Es ist schon wichtig wenn man so eine Möglichkeit hat, aufzunehmen.
Ich stimme meinem Vorredner zu! :D


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

23.01.2012 um 13:02
@CampinoF1
dann hatte ich das doch richtig verstanden mit dem büro:) ich bin mal gespannt was mit der kamera rauskommt...wenn es wirklich die katzen waren hast du allen grund zu lachen...machst dir ewig nen kopf und die führen dich an der nase rum;)


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

24.01.2012 um 10:12
@-Belle-

Das ist richtig =) allerdings gab es bisher noch keine Vorkommnisse und dementsprechend nichts interessantes auf der Cam zu sehen.


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

24.01.2012 um 11:29
das alles hört sich doch verdächtig nach Katzen an!
Ich kann zwar nur bedingt mitreden, da ich nur drei Hunde habe, aber wehe wenn die alleine sind - und in der Regel war es dann nur ein Terrorist, der die beschriebenen Dinge anrichtet....wobei ich auch zugeben muss, dass bei uns dann eher Dinge verschwinden (Telefon, Feuerzeuge etc wird gefressen) als dass ne Unterhose auftauchen würde. Aber selbst dafür wirds sicher irgendeine Erklärung geben


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

24.01.2012 um 13:29
@CampinoF1
schade...aber vielleicht kommt noch was


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

24.01.2012 um 14:02
neuester Vorfall aus meiner Wohnung mit einem ausgeräumten Mülleimer:
der lag verteilt auf der Couch und im Wohnzimmer als meine Freuindin nach Hause kam....


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

24.01.2012 um 18:54
Klingt komisch/interessant ^^


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 10:01
@Strick
hast du einen hund?


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 10:07
@-Belle-
3 sogar. siehe oben. drum auch das beispiel.


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 10:09
@wobel
ja danke...hatte das nicht mehr richtig im kopf ob er das mit den hunden war


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 10:13
@-Belle-
2 posts weiter oben *hinweis*


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 10:33
@wobel
ja stimmt...hatte es gestern ja auch gelesen...brauch wohl erstmal nen kaffee...

@all
da fällt mir noch eine unart von meinen katzen ein...ich hatte die mülltüte immer in der abstellkammer und die tür zu...wenn ich sie in der küche gehabt hätte hätten die katzen sie sofort zerflückt...und nachts wenn wir im bett waren (schlafzimmertür ist auch immer zu...ich mag keine tiere im bett) haben die es tatsächlich geschafft die kammertür aufzukriegen und die mülltüte durch die wohnung zu ziehen...manchmal hatte ich glück das ich von dem geknister wach wurde und konnte das schlimmste verhindern xD


melden

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 11:05
@-Belle-
2 Hunde und einen Wolf, bzw Wolfshund, der leider mehr Wolf als alles andere ist und daher ständig auf Nahrungssuche in der Wohnung.
Was dann auch ausgeräumte Mülleimer etc erklärt ;)
Und die Sache mit den Türen hatte Frau WOlf schon mit 2 Monaten drauf. Mittlerweile kann sie auch Tupperdosen etc öffnen.
Viele "eigenartige Dinge", die bei uns Zuhause passieren, kann man sich deshalb ganz leicht erklären ;)


melden
Anzeige

Einige Vorfälle in Mietwohung

25.01.2012 um 11:13
@Strick
ja...man mag gar nicht meinen wie erfinderisch tiere werden wenn es um futter geht xD
ich hab jetzt keine mehr...was seit dem für eine ordnung ist wenn ich nach hause komm;)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden