weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Unerklärlich, Schlafzimmer, Lichterscheinung

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

18.01.2012 um 16:39
Hoffe ich doch mal, sonst jage ich ihn mit meiner Pfanne und dann erlebt der mal ne Geisterausjagung!!!! ;)


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

18.01.2012 um 16:41
@mammamia83

:D Pass auf, dass das Gespenst nicht dein armer Freund ist, der früher nach Hause kam.


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

18.01.2012 um 16:53
@mammamia83 Eine richtige Erklärung habe ich dafür leider auch nicht. Wie sah das Licht denn genau aus? :)


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

18.01.2012 um 18:43
Sehr seltsam.... War das licht im wohnzimmer komplett an oder nur eine einzelne lichtquelle? Und wurden irgendwelche Gegenstände bewegt? Bzw.lag irgendwas am nächsten morgen woanders?

@mammamia83


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 09:17
Was dein Licht gewesen ist, koennte das gleiche Fenomen gewesen sein was ich auch schon zuhause gehabt habe. Kann man nicht erklaeren. Man muss es gesehen haben.


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 09:39
@BluePain
Mein Freund kam erst 3 Tage später wieder zurück.... vielleicht hat er mich ja so sehr vermisst, dass er sich im Gedanken zu mir gewünscht hat und ein unsichtbares Ich durch ein Raum/Zeit-Kontinuum
aus dem dunkeln heraus im Schlafzimmer das Licht angemacht hat und er sich dann verdutzt fragte
,,Was mach ich den HIER?" :)

@Ais
Das Licht war sehr hell. Egal welche Lichter im Schlafzimmer ich angemacht habe, es kam dem nicht gleich! Von der Strasse kann es auch nicht kommen, da die Rollo´s immer komplett unten sind, wenn wir schlafen gehen!

@Melissa__
Im Wohnzimmer war das einzigste Licht an. Ein Deckenfluter, der in der Ecke steht, die diagonal zur Wohnzimmertür ist. Die Lampe war auch ziemlich schwach runtergedimmt!

@sjoerdbos
Was hast du denn gesehen???


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 10:40
@mammamia83

passiert das immer noch? kannst du das mal aufnehmen?

ich muss dem cm_punk leider recht geben, damit, dass du geradezu darauf bestehst, dass es dein Vater ist.


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 13:18
Da gebe ich cm_punk auch recht.

Darauf bestehen das es dein Vater ist, kannst du nicht. Solang du nicht mit diesem Licht kommunizieren kannst, kann es alles sein. Man moechte gern, aber das weisst die duestere Seite auch.(meine Ueberzeuchung)

Am besten Ruhen lassen und gar nicht versuchen irgenwie in Kontakt zu kommen. Glaub mir.
Ignorier es einfach.


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 13:21
@mammamia83

was denkst du denn was es geswesen sein könnte?


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 14:12
@mammamia83
Hast du mal versucht das szenario möglichst exakt nachzustellen mit Türspalt, Lichtverhältnis, Blickwinkel?

Hab auch schon gespenstige dinge erlebt, welche aber schnell aufzulösen waren da ich still stehenblieb und versuchte den Blickwinkel wiederherzustellen in dem ich das sah.

Auch seh ich öfter kleine Lichtblitze wenn ich extrem müde bin und zu lange vorm PC hing :D


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 19:05
@mammamia83
Snoepje schrieb:passiert das immer noch? kannst du das mal aufnehmen?
Ich schließe mich dem an :)
Aufnehmen ist vllt die beste Idee


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 19:18
klingt komisch...


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 19:21
@sjoerdbos
sjoerdbos schrieb:Was dein Licht gewesen ist, koennte das gleiche Fenomen gewesen sein was ich auch schon zuhause gehabt habe. Kann man nicht erklaeren. Man muss es gesehen haben.
sehr informativ....
mammamia83 schrieb:Was hast du denn gesehen???
und keine Antwort von dir???


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 20:05
@titus1960

Schuldigung, muss nebenbei auch noch arbeiten.

Wie schon gesagt habe ich in 2011 mit meinen Augen ein Balvormiges Licht gesehen im Badezimmer. Das normale Licht war aus.
Das gleiche habe ich gesehen mit einen IR Kamera in unserem Schlafzimmer. Ich habe mich uebers Netzwerk mal reingeklickt und habe einen Lichtkugel gleichmaessig bewegen gesehen.
Auch hier gab's keine aeussere Lichteinfluesse. Diese IR Kamera habe ich da hingestellt weil wir staendig von "etwas" belaestigt wurden.

Meine Frau bekam z.B in einmal riesen Kopfschmerzen, obwohl sie vorher nichts hatte. Ich merkte das etwas im ZImmer war. Frag mich nie wie, man spuert es einfach. Und was? keine Ahnung. Und ich moechte es eigentlich auch gar nicht wissen, weil es nichts bringt.


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

19.01.2012 um 20:23
@sjoerdbos
sjoerdbos schrieb:Wie schon gesagt habe ich in 2011 mit meinen Augen ein Balvormiges Licht gesehen im Badezimmer. Das normale Licht war aus.
Das gleiche habe ich gesehen mit einen IR Kamera in unserem Schlafzimmer. Ich habe mich uebers Netzwerk mal reingeklickt und habe einen Lichtkugel gleichmaessig bewegen gesehen.
Du meinst ein "Ballförmiges" Licht? also so ähnlich wie ein "Orb"?
sowas?
twdOqvQ orb


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

20.01.2012 um 09:28
Meine Nachricht vom 18.01.2012 - 13.00

Nur damit Ihr mich nicht falsch versteht. Ich suche nur nach einer Erklärung!
Ich wünsche mir weder Geister noch Gespenster noch sonst irgend etwas her.
zumal ist in dieser Hinsicht auch nichts bewiesen.
Die meisten Sachen sind zu 99% Rational zu erklären.
Das restliche 1 % sind Zufälle. Auch rational zu erklären aber in erster Instanz unerklärlich!
Ich weiß nur, dass ich eine Gänsehaut hatte und es einfach ultra merkwürdig war, weil das noch nie zuvor passiert ist. Der kleine hat schon öffter in meinem Bett geschlafen und da ist sowas auch noch nie vorgekommen.


1. ich hoffe, dass es mein Vater wäre, habe aber nie behauptet, dass es auch so ist.
2. ist bisher nur einmal passiert!
3. Lichpunkte waren es nicht, der ganze Raum war hell
4. mögliche Erklärung: könnte eine Stromüberspannung gewesen sein, wodurch die gesamten Lampen im Schlafzimmer heller als bei normalem Betrieb kurz leuchteten.

So, für alle Skeptiker, genug Erklärung?
Ich habe, wie ich schon einmal erwähnte, mir nie Geister oder sonst irgendwas her gewünscht.
Ist halt alles recht merkwürdig und ich suche nach Antworten!


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

20.01.2012 um 09:39
Außerdem bin ich 28 und habe es echt nicht nötig mir irgend einen Mist einfallen zu lassen, es hier zu posten und dann noch als senil, inkompetent oder naiv dargestellt zu werden!
Ich bin ein rationaler und mit beiden Beinen im Leben stehender Mensch, der weder Aufmerksamkeit braucht noch Mitgefühl oder was weiß ich was Ihr von mir denkt!


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

20.01.2012 um 12:17
@mammamia83
Ich muss Dich jetzt auch mal in Schutz nehmen....Du kamst mir eigentlich sehr offen fuer rationale Loesungen vor, und das ist selten hier! :)


melden

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

20.01.2012 um 22:10
@mammamia83
mammamia83 schrieb: mögliche Erklärung: könnte eine Stromüberspannung gewesen sein,
wahrscheinlich kennen das viele: wenn man sich den Pullover über den Kopf zieht, knistert es, die Haare kleben am Gesicht, Frisur ade.

Ich hatte das früher ganz extrem, besonders wenn ich in einem Flugzeug war, die Haare bewegten sich Richtung Vorhang, wenn ich wen berührte, gabs einen Schlag wie von diesen Kuhhalte - Zäunen. Hat manchmal ganz schön weh getan.

In bestimmten Hotels, in denen ich damals regelmäßig aus beruflichen Gründen war, war es fast unerträglich: wenn ich mit der Zehe unter der Decke hin- und herstrich, gabs einen Lichtbogen, die Haare klebten am Kissen fest, und etc.

Eine zeitlang hatte ich Ruhe, in letzter Zeit belästigt mich das wieder arg: Weil mir kalt war, habe ich im Bett einen Pulli übergezogen, nach einiger Zeit wurde mir der zu warm, und ich habe ihn in der Dunkelheit über den Kopf gezogen: Der Pullover gebärdete sich wie ein Sternderlspritzer zu Weihnachten mit Wetterleuchten. Als ich den Pullover am Unterarn hin und herrieb, stellten sich auch die Häärchen auf, und es gab so kleine Lichtblitze.

Kürzlich habe ich in der Dunkelheit unsere Katze gestreichelt, und es gab auch Lichtblitze. Aber nur bei einer, bei den anderen nicht. Die Katze hat geschnurrt vor Wohlbehagen - weiß nicht, vielleicht ladet man so die Katzenbatterie. ( :-) )

Ich könnte mir gut vorstellen, dass verschiedene Lichterscheinungen so entstehen, vielleicht können gebildetere Geister uns das erklären.

Ist ja auch so, dass die eine Ecke im Zimmer dunkel wird, die gegenüberliegende hell bleibt, kann man gut in verrauchten Cafes beobachten (solang es sie noch gibt)

Gut möglich, dass es eine einfache Erklärung für das von dir beobachtete gibt.


melden
Anzeige

Unerklärliches Licht im Schlafzimmer

24.01.2012 um 13:44
@mammamia83
Ich glaube dir dass du keinen Unsinn erzählst. sowas kenne ich zwar nicht, aber warum sollte es keine Energiequellen geben die nicht rational erklärbar sind?
Was fühlst du bei dem Licht? Angst? Vertrautheit?


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden