Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unerklärliches Atmen hören

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unerklärlich, Atmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Der Thread ist so alt und verwiesen, der muss nicht mehr aus der Versenkung geholt werden.

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 19:39
Hallo zusammen!

Habe mich gerade eben erst angemeldet, weil ich eine Geschichte loswerden muss, die mir vor ca. 10 Jahren passiert ist. Sie hat sich mir sehr genau ins Gedächtnis gebrannt, deshalb weiß ich noch alle Details.

Es ging um einen frühen Abend an dem ich allein im Haus meiner Eltern war. Ich war 16 Jahre alt und habe im Wohnzimmer im Erdgeschoß ferngeschaut. Ich wusste nicht, dass ich allein war und dachte mein Bruder wäre im oberen Stockwerk. Irgendwann habe ich dann den Fernseher leiser geschaltet, weil ich meinte etwas gehört zu haben. Tatsächlich habe ich ein Atmen gehört, dass sich wie ein lautes "Nasenatmen" angehört hat. Ich habe den Fernseher abgeschaltet und bin nicht direkt in Panik verfallen, weil ich dachte es sei vielleicht die Heizung, der Wasserkocher, die Kaffeemaschine etc. ich bin also ruhig durchs Haus gegangen und habe die Ursache gesucht. Tatsächlich war dieses Atmen aber nur im Wohnzimmer zu hören und alle Geräte aus und selbst die Heizung war es nicht, weil es eben keine "Heizsaison" mehr war und die Heizung in unserem Keller nicht lief.
Dann dachte ich auch erst mein Bruder wollte mir einen Streich spielen und bin stinkwütend in sein Zimmer gestürmt - was dunkel war und er nicht daheim. Tatsächlich war er den ganzen Abend unterwegs und auch nicht in der Nähe des Hauses, wie ich später festgestellt habe.
Langsam wurde es mir mulmig, denn das Atmen hörte nicht auf und ich konnte keine Richtung bestimmen aus der es herkommen konnte.
Ich kenne zwar das Phänomen der Schlafstarre und auch Übermüdung, aber das war damals nicht der Fall. Es war gegen 19 Uhr abends und ich war hellwach. Zuvor war ich auch nicht ängstlich gewesen, ich war sogar sehr entspannt und hatte mich auf einen gemütlichen Abend gefreut.
Ich wurde panisch, habe alle Lampen im Haus angestellt und konnte nicht fassen, dass es einfach so laut und deutlich in diesem einen Zimmer hörbar war. Ich bin ins obere Stockwerk gelaufen und habe mich eingeschloßen bis meine Eltern nach Hause kamen. Ich habe aber nichts gesagt aus Angst sie würden mich auslachen.

Was könnte es gewesen sein? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Könnte es eine Art Halluzination gewesen sein, obwohl es so deutlich und aus dem Nichts kam?


2x zitiertmelden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 19:43
@LiliaH



naja, es kam aus dem für dich nicht sichtbaren Bereich,

und es scheint keine logische Erklärung dafür zugeben.

naja, so etwas gibt es eben.

Es muss keine Halluzination gewesen sein und keine Schlafstarre.

Daa meine ich jetzt im Ernst.



mfg,


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 19:44
Hast du versucht es zu rufen? Hat sich das Atmen verändert wenn du näher gekommen bist oder ewegt hast?


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 19:45
Zitat von LiliaHLiliaH schrieb:Tatsächlich war dieses Atmen aber nur im Wohnzimmer zu hören und alle Geräte aus und selbst die Heizung war es nicht, weil es eben keine "Heizsaison" mehr war und die Heizung in unserem Keller nicht lief.
SIcher das der Brenner nicht mehr lief?
Da dieser zur Warmwasserversorgung des Haushalts eigentlich das ganze Jahr (wenn auch bei verminderter Leistung) über läuft! oO


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 19:50
@thomaszg2872
hm, nunja, was soll ich dazu sagen. Vielleicht gibt es keine Erklärung.

@RobbyRobbe
Nein, ich habe nichts gerufen. ich war mir ja zunächst sicher, dass es eine erklärbare Ursache geben muss. Als es keine gab, war ich im wahrsten Sinne des Wortes sprachlos.
Es hatte auch keine Richtung auf die ich zugehen konnte.

@Jofe
Nein, ich wusste nur dass die Heizung nicht lief. Es hat sich auch nicht wirklich wie die Heizung angehört. Ich hatte ja auch an der Wand und am Heizköper gehorcht. Aber es war eben ein deutliches Atmen.


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:03
Klingt unheimlich o_O


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:05
Also ich denke wirklich das es die Heizung war sofern der Kaffekocher wirklich aus war, kenne das Geräusch von meinem Gerät würde hier eigentlich perfekt passen.

@thomaszg2872
Es gibt für alles eine Rationale Erklärung, meistens hatt man sie nur noch nicht gefunden.


1x zitiertmelden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:14
Zitat von ValkyrionValkyrion schrieb:Also ich denke wirklich das es die Heizung war sofern der Kaffekocher wirklich aus war, kenne das Geräusch von meinem Gerät würde hier eigentlich perfekt passen.
Mein reden ... aber TE @LiliaH sieht es wohl anders!
Zitat von ValkyrionValkyrion schrieb:Es gibt für alles eine Rationale Erklärung, meistens hatt man sie nur noch nicht gefunden.
Alternativ will manch einer sie auch nicht "wahr haben"!


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:19
@LiliaH

Wo steht eure Kaffemaschine denn weit weg oder direkt irgendwo im Wohnzimmer?
Und wo ist von dem Ort aus wo du das Erlebnis hattest die nächste Heizung oder ein Heizungsrohr, könnte ja sein das direkt in der Wand die Rohre "geatmet" haben deswegen konntest du das Geräusch auch nicht lokalisieren.


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:38
Vielleicht war es doch der Fernseher?


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:40
@BluePain

Könnte sein wenn irgendein Horrorfilm lief, aber ich denke doch das man das Geräusch dann hätte lokalisieren können.


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:41
@LiliaH

Wohnst du immer noch in diesem Haus?


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:45
Zitat von LiliaHLiliaH schrieb:Könnte es eine Art Halluzination gewesen sein, obwohl es so deutlich und aus dem Nichts kam?
Akustische Halluzinationen im Sinne der Phoneme können laut/leise, deutlich/undeutlich oder gar verwaschen, nah/fern, außerhalb/innerhalb des eigenen Körpers, verständlich/unverständlich, eine/mehrere Stimmen, bekannt/unbekannt, männlich/weiblich, Erwachsenen-/Kinder-stimmen usw. sein.
Sie können aus der Umgebung, der Wand, dem Nachbarhaus, einer Antenne oder aus dem eigenen Leib, dem Ohr, dem Magen, dem Blut, dem Kopf oder Gehirn usw. kommen.

http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/halluzination.html (Archiv-Version vom 21.08.2012)


1x zitiertmelden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:53
Danke für eure verschiedenen Erklärungen!

@BluePain
Nein, ich bin in dem haus meiner Eltern nur noch selten zu Gast, dafür aber immer mit einem unguten Gefühl.

@Keysibuna
Ein interessanter Artikel. Bedeutet eigentlich: Jeder kann immer und überall Stimmen o.ä. hören und man muss nichtmal schizophren sein. Gut zu wissen :)


1x zitiertmelden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:54
@LiliaH

Das heisst, du würdest dich nicht mehr getrauen, nochmal hinzugehen und zu lauschen, ob du sie nochmal hören könntest?


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:55
@Keysibuna

bei deinem Link kann ich nichts von einem Atmen finden!


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:55
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Akustische Halluzinationen
Wäre die nächste Möglichkeit gewesen, die Ich angeführt hätte ... aber @Keysibuna war mal wieder schneller! ;)


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:57
@BluePain

Naja ich habe noch 2-3 Jahre dort gewohnt danach und versucht es zu verdrängen. Aber wenn ich heute dort hinfahre merke ich, dass ich sehr unruhig bin, schlecht schlafe und nicht gern allein bin. Die Erinnerung kommt dann einfach wieder.


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:58
Zitat von LiliaHLiliaH schrieb:Ein interessanter Artikel. Bedeutet eigentlich: Jeder kann immer und überall Stimmen o.ä. hören und man muss nichtmal schizophren sein. Gut zu wissen
Jop, manchmal genügt nur etwas Stress und schon ist es so weit ^.^

@DieKatzenlady
Das tut mir leid das man dort nichts von Atmen geschrieben hat :}

@Jofe

hihi, hab gesehen das es noch nicht erwähnt war und hab es eben gepostet :D


melden

Unerklärliches Atmen hören

19.08.2012 um 20:59
@Keysibuna

Ja! Genau! Mir ist das immer noch sehr wichtig! Wo ich mich hier angemeldet hatte, hatte ich da ein ähnliches Anliegen meiner Mutter gepostet. Aber das gehört hier jetzt nicht hin.


melden