Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

1.363 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Poltergeist

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:26
hallo zusammen!

ich hab schon viele beträge hier gelesen und selbst auch kommentiert aber jetzt brauchen mein mann und ich eure hilfe. ich red nicht lang herum und fang lieber gleich mal an zu erzählen.

mein mann und ich sind vor 1 jahr in unsere jetztige wohnung gezogen mit unseren damals 6 monate alten sohn, damals hab ich mich schlau gemacht um diesen bau und heraus gefunden dass das der älterste hier ist was aber noch nichts zu bedeuten hat. es fing an als wir noch renoviert haben, da mein mann kurz vor halb 6 uhr morgen auf den weg zur arbeit muss bin ich somit allein mit meinen sohn den ganzen tag und es is bei uns üblich das die türen zu geschlossen sind außer die von kinderzimmer und wohnzimmer. als ich aufstand weil mein sohn schrie waren bei uns alle türen geöffnet und die lichter waren an. total verwundert und zugleich verschlafen wie ich zu dem zeitpunkt war hab ich meinen mann eine sms geschrieben und gefragt ob er vergessen hat die lichter aus zu machen und die türen zu schließen. als antwort bekam ich das er das nicht war, somit hab ich mich auch nicht weiter darüber gewundert.

ein paar tage später hab ich die küche weiter ausgemalt, hat mein sohn gerade seinen mittagschlaf gehalten hab ich die wohnungstür gehört. ich dachte mein mann is nach hause gekommen und rief nur raus "ich bin in der küche" bekam aber keine antwort. na gut ok vll hat er mich nicht gehört, dachte ich und sah dann nur von augenwinkel jemanden in der tür stehn als ich mich zur tür drehte war niemand da. ich hab die komplette wohnung abgesucht aber ich war immer noch allein. 5 minuten später kam mein mann rein und ich erzählte ihn das, er meinte nur ich bilde mir das nur ein.

es passierte dann monate lang nichts und dann kam etwas was uns beide ziemlich zum grübeln brachte. es war abends unser sohn schlief schon mein mann saß am PC und ich am laptop. mein mann hatte auf der box von der cd anlage einen totenkopf stehn als deko. dazu muss ich sagen das er ziemlich schwer is und er nicht so leicht ins kippen kommt. von einer minute auf die andere fliegt der totenkopf runter, wir natürlich sind total erschrocken und ich meinte nur zu ihm "hey hau nicht so auf die tastertur siehst ja dass das runter fällt" er sieht mich total perplex an und meinte nur "das kann nicht runter fallen sieht mal wie fest der steht". er hat sogar gegen den tisch geklopft und gerüttelt aber der kopf hat sich nicht bewegt. 5 minuten später haben wir was übers babyphon gehört und dachten durch den lärm is unser sohn munter geworden. ein paar sekunden darauf haben wir einen lauten knall bei der wohnungstür gehört, es hat sich angehört als hätte wer gegen die tür getretten hätte. mein mann ist nachschauen gegangen sogar draußen in stiegen draußen aber es war niemand draußen. sogar in kinderzimmer war nichts er schief tief und fest.

als unser sohn noch in laufwagen war kam er oft mit spielsachen aus seinen kinderzimmer die er nicht erreichen konnte weil sie zu weit oben standen und er allein in seinen zimmer war.

es ging dann so weit das wir beide sogar schritte und stimmen in der wohnung hörten, erst dachten wir dass das die nachbarn sind da die nämlich auch ab und an einen ziemlichen lärm machen (dazu muss ich sagen wir wohnen in 5ten stock und wir haben nicht mal einen dachboden über uns haben sondern gleich das dach) aber sie waren immer nur in wohnzimmer,schlafzimmer und kinderzimmer zu hören. ich hab mir damals einen rat von einen freund geholt er meinte ich soll in diesen räumen ein glas wasser auf den höchsten punkt des zimmer stellen dann sollte es weggehn. es war dann ziemlich lange ruhe und jetzt geht es wieder los.

ein paar tage nach silvester sind wir zu meinen eltern gefahren, ich bin mit unseren sohn schon mal runter gegangen, mein mann is dann mit den müll nachgekommen. als wir abends nach hause gekommen sind bin ich in die küche um ein paar sachen dort abzustellen auf einmal sah ich das die ganzen gewürze in der küche verteilt lagen. so verwundert wie ich reingangen bin, bin ich wieder raus und fragte "hast du die gewürze runter geworfen bevor du gegangen bist?" es kam ein nein zurück und ich hab mich immer noch gewundert wieso alles in der küche verteilt liegt.
und das neuerste was passiert ist das bei uns das licht von allein ein und aus geht obwohl das licht von ventilator ist und wir das nie benutzen, es passiert ein paar tage nichts und dann fängt es richtig an zu flackern ab und zu nur kurz und dann wieder richtig heftig. anfangs dachten wir dass das evtl stormschwankungen sind aber da stell ich mir wieder die frage warum ist es nur diese eine lampe und nicht alle anderen? mittlerweile geht sogar mir die logik aus.

könnt ihr uns vll helfen was wir dagegen machen könnten?


melden
Anzeige

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:32
Vampirkatze schrieb: 5 minuten später kam mein mann rein und ich erzählte ihn das, er meinte nur ich bilde mir das nur ein.
Vermutlich hat dein Mann recht. Vielleicht flaxt er dich auch nur, um dich zu ärgern. Ansonsten würde ich mal bei den Ghostbusters anfragen.


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:35
Es ist wahrscheinlich ein ganz normaler Poltergeist, hast du dich denn evtl. über das Haus informiert ?


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:37
cresting schrieb:ein ganz normaler Poltergeist
Ahhja. :note:


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:38
Vampirkatze schrieb:und das neuerste was passiert ist das bei uns das licht von allein ein und aus geht obwohl das licht von ventilator ist und wir das nie benutzen, es passiert ein paar tage nichts und dann fängt es richtig an zu flackern ab und zu nur kurz und dann wieder richtig heftig.
Habt ihr euch erkundigt, ob das (oder auch andere Dinge die euch widerfahren sind) auch bei den Nachbarn im selben Zeitraum passiert sind ? Das könnten Gegebenheiten sein, die mit dem Haus ans sich zusammenhängen könnten. Manches könnte durchaus Einbildung sein; wenn man verstärkt mit solchen Ereignissen rechnet, nimmt man sowas auch eher wahr, auch wenn da eigentlich nix ist.


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:40
@Vampirkatze
Ohne jetzt auf die Einzelheiten einzugehen, würde ich dazu raten nichts "Paranormales" in den von Dir geschilderten Vorfällen zu sehen ... Damit macht sich leicht selbst verrückt und mystifiziert die Dinge eher statt sie auzuklären ...

Nur ein kleiner Rat :)


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:44
Darf ich mal fragen ob dein Nick und die Neigung deines Mannes zu Totenköpfen euere Einstellung zu Paranormalen erklären könnte?

Und warum wird die Theorie von @Aniara wieder bestätigt?
Also der Zusammenhang Geister/Rechtschreibung....


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:47
@Vampirkatze
Vampirkatze schrieb:es is bei uns üblich das die türen zu geschlossen sind außer die von kinderzimmer und wohnzimmer.
wirklich zugeschlossen (also mit schlüssel rumdrehen) oder einfach nur zu?
Vampirkatze schrieb:total verwundert und zugleich verschlafen wie ich zu dem zeitpunkt war
das könnte schon 'ne erklärung sein - du warst einfach noch verpennt und konntest dich nicht mehr erinnern...
Vampirkatze schrieb:sah dann nur von augenwinkel jemanden in der tür stehn als ich mich zur tür drehte war niemand da.
das mit etwas-aus-dem-augenwinkel sehen wird in diesem forum mehrfach erklärt...

für die geschichte mit dem totenkopf hab ich auch keine erklärung - ausser den üblichen wie unbemerkte erschütterungen usw., passt aber hier nicht ganz dazu wenn der wirklich so fest steht.
Vampirkatze schrieb:ein paar sekunden darauf haben wir einen lauten knall bei der wohnungstür gehört, es hat sich angehört als hätte wer gegen die tür getretten hätte. mein mann ist nachschauen gegangen sogar draußen in stiegen draußen aber es war niemand draußen.
naja - vielleicht ist jemand ganz schnell weggelaufen nachdem er gegen die tür getreten hat?
oder es hat sich einfach was verzogen, das kann dann schon mal knallen, hab ich öfter.
Vampirkatze schrieb:dazu muss ich sagen wir wohnen in 5ten stock und wir haben nicht mal einen dachboden über uns haben sondern gleich das dach
also ein flachdach? wundert mich, wenn das gebäude so alt sein soll...
aber fünf stockwerke sind bei älteren gebäuden eigentlich auch recht selten...
habt ihr eigentlich einen aufzug?

bei 'nem flachdach kann man allerdings auch gelegentlich die geräusche von vögeln hören, die da drauf rumspazieren...

was das licht angeht: konntet ihr die stromschwankungen prüfen? habt ihr die elektrik durchgecheckt? vielleicht mal 'ne andere lampe drangemacht?


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 14:53
Habt ihr vllt. Haustiere ?


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:09
@cresting

Was ist denn ein ganz normaler Poltergeist?


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:10
Vampirkatze schrieb:und das neuerste was passiert ist das bei uns das licht von allein ein und aus geht obwohl das licht von ventilator ist und wir das nie benutzen, es passiert ein paar tage nichts und dann fängt es richtig an zu flackern ab und zu nur kurz und dann wieder richtig heftig.
Desbezüglich würde ich die Stadtwerke anrufen, ob sie ebenfalls Stromschwankungen feststellen würden, die überprüfen das in der Regel kostenlos.
wobel schrieb:also ein flachdach? wundert mich, wenn das gebäude so alt sein soll...
Hat mich auch gewundert! Altbauten haben in der Regel keinen Flachdach!

@Vampirkatze

Ansonsten kann ich nur das sagen, was die meisten Parapsychologen erzählen! Wenn es spuckt, also unerklärliche Stromschwankungen, Klopfgeräusche und so weiter, dann behaupten diese Leute immer, dass es kein Geist ist, sondern unbewusste Psychokinese(?) o.O, ich glaube so nennen sie es, also dass es etwas damit zu tun hat, dass jemand in eurem Haushalt unter besonderer Anspannung lebt! Kein Wunder, ihr habt auch ein Kind. Parapsychologen und Spirituelle raten meistens immer nur zu einem: Die Sachen, die geschehen, einfach zu ignorieren, dan gehen sie von alleine weg!


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:12
@oOchandniOo
Na einer der nur rumsteht und die ganze Zeit Lichter anmacht und Türen zuschlägt...alles ganz normal ;)


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:14
@Mindslaver
Mindslaver schrieb:Desbezüglich würde ich die Stadtwerke anrufen, ob sie ebenfalls Stromschwankungen feststellen würden, die überprüfen das in der Regel kostenlos.
dann wär's aber doch bei allen lampen so gewesen, oder nicht? die TE schreibt ja es hätte nur eine einzige lampe betroffen, nämlich die im ventilator. wobei ich dazusagen muss dass diese ventilator-lampen ohnehin ziemlich anfällig sind, ist ja klar, da ist ja immer bewegung drauf, logisch dass es da schneller zu wacklern etc. kommt.
also ich tippe da eher drauf dass die lampe halt kaputt ist und würd's deshalb mal mit 'ner anderen lampe dort ausprobieren.


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:16
oOchandniOo schrieb:Was ist denn ein ganz normaler Poltergeist?
Mensch, kennst du denn nicht? o.O

Das ist ein Geist aus der Gattung "Phantasma pulsatum"!! :D
wobel schrieb:also ich tippe da eher drauf dass die lampe halt kaputt ist und würd's deshalb mal mit 'ner anderen lampe dort ausprobieren.
Könnte gut möglich sein, dass die LAmpe defekt ist! Eine flackernde Lampe ist nichts ungewöhnliches, das habe ich Abends übrigens auch sehr oft, dass mal die Lampen an der Decke ein kleines wenig flackern! :)


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:18
@cresting

Vielleicht solltest du dich besser informieren, dann weisst du, dass es kein Wesen mit Bewusstsein sondern ein Phänomen ist.


melden

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:19
@oOchandniOo
naja - das ist eine von mehreren theorien... wobei ich auch eher an die von dir genannte theorie glaube, wenn überhaupt.


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:20
@oOchandniOo
Erkennst du denn nicht die Ironie an meinen Sätzen ?


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:21
@cresting

Nein nicht wirklich weil ich dich als Person nicht kenne und somit auch nicht deine Gedanken und Verhaltensweisen. ;)


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:21
@oOchandniOo
Na jut...jetzt weißt du es ja ;)


melden
Anzeige

Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen?

29.01.2012 um 15:22
komisch nur, dass das immer dann passiert, wenn dein Mann als letztes irgendwas in der WHG gemacht hatte oder es, wie mit dem Totenkopf, an seinem Schreibtisch passiert.

das mit dem Licht scheint dann wohl was anderes zu sein..


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt