Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der rote Punkt am Kirchturm

102 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kirche, Ungeklärt, Roter Punkt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der rote Punkt am Kirchturm

29.05.2012 um 23:55
Da fehlt mir zu so später Stunde die Vorstellungskraft :)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

29.05.2012 um 23:57
@saveman10001
Aber grad über mehrere Spiegel scheint es mir doch einfacher EINE Quelle auszumachen, oder?!


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:00
@Gucky76

also wir haben es eben getestet es geht, man kann auch das Position nicht feststellen wo das licht her kommt, nur das diese rote Punkt noch in Kreis sich bewegt ist mir eine rätsle ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:02
Zu dem "Laserpointer gabs noch nicht"

Hier ein kleines Filmchen aus dem Jahre 1984, jeder kennt es.

https://www.youtube.com/watch?v=Rtutq9MPeZc (Video: Terminator 1 Gun Shop - Waffenkauf - German)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:03
@saveman10001
Ich denk mal auf eine Entfernung von mehreren zig/hundert Metern (muss wohl so gewesen sein) ist die Abstimmung mit den Spiegeln garnicht mal so leicht.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:03
@Adrianus
Und was hat der gekostet ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:04
@Gucky76

also so kleine Entfernung ist es möglich aber zig Meter hehe glaube ich geht es nicht ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:07
@Gucky76
Wird wohl ein ordentliches Sümmchen gekostet haben, aber ich gehe davon aus das es dennoch bezahlbar war.
Derjenige der das ganze gemacht hat, hat sich höchstwarscheinlich auch göttlich mehrere Tage amüsiert, ich denke das ist ein paar Scheine wert.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:11
@Adrianus
Dass der sich amüsiert hat, darauf verwette ich meine E...r!
Wünschte es gäbe für uns noch so schöne Möglichkeiten Leute zu verarschen...

Ach: wir haben ja das Internet ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:15
@Gucky76
Och du, es gibt auf der Welt so viele die verarscht werden wollen, ich denke mal selbst mit so plumben Tricks wird man immer noch Leute finden die darauf reinfallen.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:17
@Adrianus
Auch wahr! Viele wollen ja verarscht werden sonst würden die nicht RTL gucken ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:23
@Gucky76
Ein wunderbares Beispiel ist ja Uri Gellert, der mit, geradezu banalen und billigen Zaubertricks, seid ca 30 Jahren die Leute verarscht und es gibt immer noch genug Dumme (und ja, Leute die an Uri Gellerts Psychische Kräfte glauben bezeichne ich als Dumm und werde es NICHT zurücknehmen) die ihn für Psychisch begabt halten.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 00:28
@Adrianus

ich halte den für Psychisch bekackt, ist alles Geld macherrei ;) ich gucke schon seit 3 Jahren kein fern mehr mir geht es gut ;)


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 01:34
Ich weiß die Atheisten wollen das nicht hören, aber:

Vielleicht war es ein WUNDER ?


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 07:50
@Matthäus
Was fuer eine Art Wunder soll das gewesen sein? Der allmaechtige Gott laesst einen roten Punkt um die Kirchturmspitze tanzen? Sehr wunderlich!


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 11:03
Im letzten Jahr hab ich mal bei einem Jugendfestival einen Film per Beamer auf den Kirchturm projiziert. Sieht super aus!

Das Eidophor-System war das erste System, das lichtstarke Bilder in hoher Auflösung liefern konnte und war im professionellen Bereich bis in die späten 1980er Jahre üblich. So wikipedia.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 11:03
@Gucky76
@Alarmi
@Matthäus
@saveman10001
@Adrianus
@Ahiru
@Konstanz
@the_georg
@Ex0
@ufosichter
@Bundeskanzleri
Im letzten Jahr hab ich mal bei einem Jugendfestival einen Film per Beamer auf den Kirchturm projiziert. Sieht super aus!

Das Eidophor-System war das erste System, das lichtstarke Bilder in hoher Auflösung liefern konnte und war im professionellen Bereich bis in die späten 1980er Jahre üblich. So wikipedia.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 12:00
Was ist eigentlch IN der Kugel?
Ist die Kuppel bis zur Kugel besteigbar?


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

30.05.2012 um 12:19
@Mr.Vallic
Denk mal die wird hohl sein.
Und der Turm ist bis direkt unter die Kugel besteigbar. Dort sind auch kleine Fenster/Luken angebracht aus denen der BGS damals versuchte die Lichtquelle zu ermitteln.


melden

Der rote Punkt am Kirchturm

31.05.2012 um 06:36
@Matthäus
Das Phänomen ist relativ einfach und recht sicher zu erklären, warum söllte es ein "Wunder" sein.

Lustigerweise sind 99% eurer Wunder relativ einfach mit etwas skeptik und wissen über die Naturgesetze als Fälschungen oder Naturphänomene zu erklären, und das was ich da auf den Video sah, war so eindeutig kein Wunder, wie es auch nur noch irgendwie geht.


melden