weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unglaubliche Geschehnisse

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Eigenartig
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 01:50
@Annymcbeer

natürlich sind das alles gegensätze, ich vertrete aber die meinung das "schicksal" etwas ist das man sich selbst auswählen kann


melden
Anzeige

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 01:57
@old_sparky


ich denke jeder versteht darunter was anderes!

meine meinung ist, dass alles schon vorherbestimmt ist, wir davon aber nichts wissen und alle kleinen sachen zu etwas großem führen.

ich denke alles hängt miteinander zusammen.

das hat aber sicher nichts mit gott oder religionen zutun, es ist einfach nur meine ansicht der dinge.

vielleicht habe ich damit auch kein recht aber ich fühle mich gut dabei so zu denken und das ist doch schon mal was, oder nicht ?!


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 02:07
Annymcbeer schrieb:vielleicht habe ich damit auch kein recht aber ich fühle mich gut dabei so zu denken und das ist doch schon mal was, oder nicht ?!
ja darüber wird sicher zwischen den lagern sicher heiß gestritten- das mit gott lasse ich mal unkommentiert weil ich sicher zusehr abdriften würde, andererseits ist es toll wie du deine sicht erklärt hast :)

wie wäre es wenn du noch ein paar sachen von deinen geschehnissen schreiben könntest?


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 02:11
Pink-Freddy schrieb:Ist euch sowas auch schon mal passiert
das mit dem schrank schon.. so ähnlich.
Pink-Freddy schrieb:ein Gefühl das euch gesagt hat, ihr müsst von diesem Ort verschwinden
nein.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 07:37
@Pink-Freddy
Die dreijaehrige Tochter einer Bekannten ist auf genau diese Art gestorben - vom Kuechenhaengeschrank erschlagen.

Ich glaube nicht, dass Dein Sohn eine Vorahnung hatte, das war einfach Zufall. Genau wie all die anderen Vorkommnisse auch. Sowas passiert jedem irgendwann mal. Aber man hat auch oft genug ungute Gefuehle ohne dass dann was passiert.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 08:07
oh wow da hatte Dein Sohn aber Glück
glaub ich dir das Du da total erschrocken bist ,
ich glaube nicht das das Zufall war das er weg gekrabbelt ist

Hab schon öfter solche Sachen gehört
Ich glaube mir selbst ist sowas aber bisher noch nicht passiert , klar ungute Gefühle schon , aber das dann zu der Zeit gerade was passiert ist das nicht
Man sollte wohl immer auf sein Gefühl hören
auch wenn nix passiert, wenn man ein ungutes Gefühl hat, aber sicher ist sicher.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 08:19
da fragt man sich doch warum man sooft einen Hängeschrank an die Wand birngt, wenn die doch sooft runterplumpsen.


Nunja eine Vorahnung hat ja nicht immer etwas mit Übersinnlichem zu tun. Aber genau werde ich es wohl nie herausfinden, denn wenn mein sohn endlich sprechen kann, wird er das alles schon vergessen haben.


ich höre auch immer auf mein Gefühl bisher bin ich damit auch immer gut gefahren, und hoffe das es auch weiterhin so bleibt.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 08:21
Ja ich denke es kann nicht schaden , wenn man auf sein Bauchgefühl hört und danach handelt


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 12:21
Pink-Freddy schrieb:da fragt man sich doch warum man sooft einen Hängeschrank an die Wand birngt, wenn die doch sooft runterplumpsen.
Naja, sooo oft nun wieder auch nicht. Habe es bisher nur bei ihr und jetzt eben bei Dir gehoert. Bei ihr war es halt besonders tragisch. Die Kleine war sofort tot.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 13:21
wir hatten auch einen sehr massiven, vollholz hängeschrank über den küchenwaschbecken mein damaliger mann wusch sich gerade den kopf ( die wohnung war so klein das wir kein badezimmer hatten) ich kehrte gerade den boden zusammen als ich plötzlich reflexartig den impuls bekam mich umzudrehen um den hängeschrank abzustützen ...... nur ein paar zentimeter über den kopf meines mannes konnte ich den schrank noch rechtzeitig abfangen ..... er hätte meinen damaligen mann vermutlich geköpft weil er mit seinem hals genau auf der kante des waschbeckenrandes war. meine kraft reichte zum glück solange aus um den schrank lange genug hochzuhalten bis mein mann mit dem kopf vom waschbecken weg war.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

28.06.2012 um 13:44
da hatte dein Mann aber Glück


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 12:36
final destination ;)

ich glaub das is alles zufall und manchmal hat man halt vorahnungen, kann an verschiedenen dimensionen oder paralleluniversen liegen oder einfach weil wir alle ab und an kleine hellseher sind.

aber sowas das alles vorgeplant is glaub ich nciht.
das leben und die evolution sind alles zufälle die eben so passieren


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 18:27
@Pink-Freddy
Man hat sehr oft solche Gefühle und es passiert dann doch nichts am Ende. Wenn dann ab und an mal was passiert, wenn man so ein Gefühl hatte, dann sollte man das nicht all zu ernst nehmen.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 19:45
Natürlich hat man oft solche Gefühle, ich selbst habe jeden Tag ein ungutes Gefühl, wenn die Tür klingelt und am ende ist es immer der Postbote statt dem vermuteten Unglück (meine Eltern)
Was aber hier das Unglaubliche ist, ist das es meinem Sohn passiert ist, er ist sehr klein und hatte zu der Zeit gerade das krabbeln gelernt.
Und das er was Gefühlt hat und gleich geflohen ist, und ausgerechnet dann etwas passiert ist, macht es zu einem Unglaublichen Geschehen
Damit will ich nicht sagen, dass unbedingt etwas übersinnliches Passiert ist, oder andere mächte am werk waren. Aber dieses Geschehen sagt mir persöhnlich, dass man immer auf sein Gefühl hören sollte, auch wenn es tausend mal falsch liegt, irgendwann trifft es ins schwarze und dann ist man heilfroh gehandelt zu haben.


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 20:30
Ist mir auch schon passiert, der Dübel hatte sich nach einigen Jahren im Mauerwerk gelockert.
Finde daran nichts ungewöhnliches.

Zum Glück ist euch nichts passiert! :)


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 20:41
Nur das es hier keine Fehler gab was die Dübel anging die hängen noch immer fest an der Wand.
Es ist sogar so das ich Schrank einfach wieder hätte aufhängen können, da der Schrank und dessehn aufhänung sowie die winkel die zur Sicherheit noch angebracht wurden, selbst keinerlei schaden genommen haben, lediglich der Inhalt wurde zerstört.
Es ist wie ich schon schrieb: Der Schrank ist scheinbar von der Wand gehüpft >.<


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 20:55
@Pink-Freddy
Trotzdem glaube ich eher das es ein unglücklicher Zufall war.
Mein Sohnemann hatte auch mal so ein dummes Glück!
Er zog mal an einem neu eingekauften Trinkpäckchen, dass dann auf "halbacht" auf der arbeitsfläche stand.
Als ich grad Richtung Küche ging, kam er mir entgegen und hinter hin flog ein paar Sek. Später das Päckchen runter.


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 22:11
Pink-Freddy schrieb:Nur das es hier keine Fehler gab
Wenn es keinen Fehler gab, warum ist es dann herunter gefallen?


melden

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 22:53
bitte genau lesen ich sagte es gab keine fehler was die dübel angingen die befästigung ist immernoch vollständig an der wand und kann sofort wieder belastet werden

es kann viele fehler gegeben haben zb. das die haken zum einhängen nicht lang genug waren und irgendwie rausgefallen sind als das material gearbeitet hat
vllt gab es auch eroption wo das alles zum herabfallen gebracht hat

ich kann nur soviel sagen die befästigung an der wand ist einsame spitze und es kann sich wie gesagt keiner erklären wie es passieren konnte


melden
Anzeige
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Geschehnisse

30.06.2012 um 23:22
@Pink-Freddy
Pink-Freddy schrieb:es kann viele fehler gegeben haben zb. das die haken zum einhängen nicht lang genug waren und irgendwie rausgefallen sind als das material gearbeitet hat
vllt gab es auch eroption wo das alles zum herabfallen gebracht hat
Na, hast dir doch schon selbst die Antwort gegeben.
Irgendwas davon wird es gewesen sein!


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden