Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Höllenhund

101 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wald, Hund, Seltsam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Höllenhund

16.04.2014 um 00:18
Der Titel ist nur metaphorisch gewählt für die Ereignisse, die vor ein paar Minuten passiert sind.

Vor ein paar Minuten besuchten ein Freund und ich nochmals einen Wald ( Schweiz ), an dem wir am Vortag eine Grillparty veranstalteten. Wir tauschten uns an der Feuerstelle kurz aus, bis plötzlich ein bizzarer Schrei durch die Bäume hallte. Erst dachten wir dieser Schrei musste von einem Menschen kommen, doch nach dem 3. Mal wurde es immer mehr animalisch und bedrohlicher. Auch waren wir uns sicher, dass sich diese Laute näherten. Deswegen rannten wir sofort zu unserem Auto, etwa 10 Meter weiter weg. Danach hörte es erstaunlicherweise auf. Ich fragte nach, ob das nicht ein Hund gewesen wäre. Aber das passte auch nicht ins Gesamtbild. Vor allem erschütterte unsere Theorie der nächste Vorfall. Wir warteten vor dem Auto auf dieses seltsame Geräusch, als plötzlich dieses Wohlbekannte Geräusch vom Türe aufmachen uns erschütterte. Jedoch waren wir uns sicher, dass die Türe der Holzhütte verschlossen war!
Wir konnten uns keinen Reim darauf machen. Wir besuchten 15 Minuten später nochmal den Wald aber nichts passierte... habt ihr eine Idee?


2x zitiertmelden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 00:23
@quatzo
Rehe können ziemlich gruslige Laute machen.


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 00:25
@quatzo

Es gibt viele Tiere die beim Liebesspiel oder auf der such nach einem partner sehr laut schreien können, das klingt dann fast menschlich.
Füchse z.B. schreien sehr laut.

Und das mit der Tür habt ihr euch in eurer Angst und verwirrtheit sicher nur eingebildet. das kann genausogut ein knarrender baum oder ähnliches gewesen sein der in der Nähe stand.


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 00:29
klingt einleuchtend. Jedoch wie kann es sein, dass die Laute ganz plötzlich aufhören nachdem wir gegangen sind?
Rehe sind doch viel zu scheu, um überhaupt immer näher zu kommen?
Das mit der Tür war bestimmt keine Einbildung aber ein knarrender Baum vielleicht...


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 01:27
In den Bergen gibt es tatsächlich Hunde, die bis zu 8 (in Worten: acht) Meter groß werden.

Behandelt werden die im Forum wahrexakten.at.

Ich hatte mich vor Jahren mal erdreistet zu lästern, da fiel die ganze Manschaft über mich her, incl. Moderatoren, Administratoren und der (sehr empfindlichen) Forumseigentümerin. "Was ich mir eigentlich einbilden würde, und ob ich die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte".

Jaja, die Schluchtensch....r ;)

Und seit diesem Tag, und bereits zuvor, sind die auf der Suche nach diesem Hund, den einer der Mitglieder gesehen haben will, als er über (!) sein Auto gestiefelt sein will.


2x zitiert1x verlinktmelden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 07:35
Hatte sowas ähnliches Anfang März in einen Hotel...
Waren auf Seminar und auch relativ lange munter an diesen Abend (war der letzte Tag vor Abreise)... wir (3 Leute) lagen im Bett und schauten fern... gegen halb 12 höhrten wir 3 schreie. Wir schauten uns gegenseitig an und fragten ob wir das alle gehört haben.
Die Schreie haben sich echt nicht normal angehört... :D nachschauen hat sich natürlich keiner getraut. Am nächsten Morgen haben wir dann nachgefragt obs noch jemand gehört hat, aber das hat keiner.

Leider wissen wir immer noch nicht was das war.
Aufjedenfall wird es nichts schlimmes gewesen sein. Man höhrt viel wenn man Nachts im Wald ist :D


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 09:11
Hat es nach Schwefel gerochen? Dann war es vermutlich ein Höllenhund.


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 09:22
Ein Fall für die Winchesters :D

@quatzo
Schau mal bei Youtube, da gibt es haufenweise Videos von schreienden Füchsen, Rehen, Igeln usw. Vielleicht findest du ja was und kannst es uns dann sagen? Das die Schreie plötzlich aufgehört haben, könnte doch auch daran liegen, dass das Tier euch vorher nicht bemerkt hat und als ihr losgelaufen seid und die Autotüre zugeknallt habt, einfach erschrocken ist und deshalb still war?


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 13:55
@MissFortune
@MuldersMudda

Unglaublich wie viele Supernaturalfans hier herumgeistern, genial! :D

Ich habe ein paar Soundaufnahmen abgecheckt und es hörte sich so irgendwie an wie ein Mix aus Reh und Fuchs :P ich glaube das klingt logisch mit dem erschrocken sein.
Die Türe macht uns noch zu Schaffen x)


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 21:41
@quatzo

Ich würde auch rein nach Gefühl auf ein Reh oder einen Fuchs beim Liebesspiel tippen.
Habe sowas schonmal in unserem Dorfwald mitgekriegt das kling wirklich zum davonlaufen^^


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 21:41
Mensch @quatzo , für was haste denn deine Seele verschachert? Muss ja gestehen, dass SPN auch mein erster Gedanke war :D

Ansonsten würde ich da erst mal an irgend ein Tier im Wald denken. Wenn ich mir schon überlege, was allein Katzen für Lärm machen können.


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 21:42
@bekao
vielleicht benutzt @DvOnSiNnEn dort einen völlig anderen namen?

@MissFortune
@quatzo
supernatural :lv:
ansonsten war es ein tollwütiger fuchs ;)


2x zitiertmelden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 21:44
Wenn er seine Seele an jemanden aus den sagen wir mal "tiefen Gefilden" verkauft hätte wüsste ich davon^^


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 22:04
Vielleicht ist das mit dem Türgeräusch sogar ähnlich. Womöglich war's irgend ein merkwürdiges Tier.
Ich hab mal ein Geräusch gehört, als würde jemand von einer fast leeren Ketchup oder Shampoo Flasche rumdrücken und versuchen, das letzte bisschen rauszuquetschen. Und am Ende war's meine Katze, die sich übergeben hat :/


melden

Der Höllenhund

16.04.2014 um 22:33
ich hab mal ein Geräusch gehört, das zwei schräg stehende, zu einander gewandte Bäume am Rande eines winzigen Wäldchens beim Aneinanderreiben verursacht haben, es war nicht mal stürmisch, nur leichte Windböen.

Mir ist das Blut in den Adern gefroren. Und das war am hellen Tage, gegen Mittag. Ich weiß nicht, was mit mir passiert wäre, wenn es abends und dunkel gewesen wäre. Mir wird jetzt grad noch ganz anders, wo ich daran denke.


melden

Der Höllenhund

17.04.2014 um 00:11
@quatzo
Zitat von quatzoquatzo schrieb:Der Titel ist nur metaphorisch gewählt für die Ereignisse, die vor ein paar Minuten passiert sind.
Eine Metapher für was genau ...?

Ansonsten kann ich sagen, dass bei uns hier in der Gegend mal Wölfe in Gehegen gehalten wurden und die konnte man nachts auch sehr gut hören manchmal ...

Wenn man nichts von dem Gehege gewusst hat, hätte man wahrscheinlich gedacht, das ist der "Totenchor der Ghouls" oder sowas ...


melden

Der Höllenhund

17.04.2014 um 00:19
Zitat von zettzett schrieb:vielleicht benutzt @DvOnSiNnEn dort einen völlig anderen namen?
@zett
Nimm ihn doch bitte nicht für voll. Wer so schreibt, hat Probleme mit sich selbst. Wahrscheinlich habe ich ihm mal -unbeabsichtigt- auf die Füße getreten (kann mich an den Namen aber nicht erinnern :ask: ) und habe seit dem einen Feind fürs Leben. Egal. Leben geht weiter.

2.
@bekao
mein kleiner Rassist
Meinst du mich damit, oder hast du einfach nur schlecht geschlafen und lässt deinen Frust nun an "irgend jemandem" aus? Letzteres schätzte ich, denn ich bin kein "Rassist"

Im übrigen, mein kleiner bekao (aus den Bergen?) gibt es keine 8-m-großen-Hunde - die Arbeit hättest du dir also sparen können. ok?

LG


2x zitiertmelden

Der Höllenhund

17.04.2014 um 01:06
Zitat von DvOnSiNnEnDvOnSiNnEn schrieb:mein kleiner Rassist
@all
Ich habe meine Einstellungen gerade versteckt, weil ich mich durch eine solche Äußerung bedroht fühle. An die Verwaltung werde ich mich ausdrücklich NICHT wenden, weil die den Beitrag von @bekao zweifelsfrei gelesen und ihn stehengelassen hat. Befremdend, was hier im Forum rum"läuft"...

MfG


melden

Der Höllenhund

17.04.2014 um 01:21
@bekao

Kannst du mir erzählen warum du hier jetzt (grundlos) anfängst @DvOnSiNnEn zu beleidigen ?

Threads, Beiträge und Konten können gelöscht werden.
@DvOnSiNnEn hat doch selber geschrieben, dass die Leiterin des Forums sauer etc. auf ihn war.

Wahrscheinlich hat sie ihn dann ja auch rausgeworfen.


melden