Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Gestalt am Sessel

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Nacht, Gestalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 12:58
Hallo erstmal.

Ich wollt mal kurz was ansprechen, was mir gestern kurz vor dem Einschlafen aufgefallen ist.

Erst hab ich mich mal hingelegt, Licht ausgemacht und probiert zu schlafen. Dann haben mich Gedanken mitgerissen, nichts aufregendes. War glaube ich was für mein RPG Maker Spiel..
Auf jeden Fall wollt ich meine Augen dann halt zu machen um wirklich probieren einzuschlafen, da ist mein Blick nach "unten" - bzw. Richtung Bettrand - gewandert und da sah ich eine Art schwarze Gestalt neben dem Sessel knien, der vor dem Bett steht. Die Gestalt sah aus als hätte sie schwarze, herunterhängende Kleidung an und schwarze - von der Seite gesehen - den Kopf halb verdeckende Haare. Außerdem war da noch etwas merkwürdiges im "Gesicht". Es sah aus wie ein Auge welches so schwach leuchtet, dass es nichts beleuchtet aber trotzdem sichtbar ist.
Die Gestalt schien sich aber im keinen Millimeter zu bewegen, auch nicht die Augen. Trotzdem schien sie in der Dunkelheit vom Zimmer ziemlich bedrückt zu sein und zu "beten".

Meine Neugier wollte, dass ich das Ding anschaue, obwohl ich mich nicht traute. Am Ende verkroch ich mich einfach halb unter der Decke, dass ich es nicht mehr sah.

Punkt, aus, ende. Mehr hab ich dann auch nicht mitbekommen. Geräusche waren auch keine da.
Nur ein Schnarchen von wem der bestimmt kein "Geist" war^^

So, ich hoffe ihr könnt mir einigermaßen weiterhelfen. Wahrscheinlich war es nur Einbildung oder eine merkwürdige Reflexion des Lichtes, aber für mich schien es relativ realistisch..


Gut, das war es dann auch..

lg/ aleksy


4x zitiertmelden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:03
Hm. Wahrscheinlich ein Schatten. Schatten können sehr unheimlich aussehen. Also keine Bange. ;)


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:05
Zitat von mcaleksyLPmcaleksyLP schrieb:Wahrscheinlich war es nur Einbildung oder eine merkwürdige Reflexion des Lichtes
Bingo. Stand irgendwas im Zimmer anders als sonst? Kann auch eine Halluzination in der Einschlafphase gewesen sein.


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:07
Also soweit ich mich erinnere Stand im Zimmer alles so wie es war. Es kann aber auch eine dunkle Jacke im Nachbarzimmer gewesen sein, die den "Schatten" so auslösen lies..
Aber das mit dem leicht leuchtenden Punkt ist mir immer noch ein Mysterium..


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:09
@mcaleksyLP
Du wolltest schlafen.Warst sicherlich müde,dann sieht man schon mal solche Sachen ;)


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:14
Um ehrlich zu sein war ich gar nicht so müde. Ich hätte sicher noch so ne Stunde vorm PC hocken können^^ Man hat mich eigentlich nur schlafen geschickt, damit ich keine anderen beim schlafen störe z.B. meine Oma usw.
Ich werde auch nicht müde wenn ich über etwas nachdenke.. Das ist meistens vor allem DAS Problem wenn ich bspw. am nächsten Tag zur Schule muss.. Dann denke ich und denke.. Da bin ich dann noch hellwach und werde bei dem nur langsam müde..


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:21
Einbildung, Schlafparalyse oder irgendwas hat nen Schatten geworfen. HOFFE konnte helfen :)


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:38
@mcaleksyLP
Schattenspiele durch Restlicht im Dunkeln gepaart mit Wikipedia: Pareidolie... wie mysteriös!


Seltsam ... aber so steht es geschrieben!


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:48
ja die anderen können durch aus recht haben . den auch für mich hört sich das nicht nach schatten im sinne von geist an den der hätte sich schon irgendwie bemerkbar gemacht ! aber brauchst echt keine angst zu haben :D alles gut ! wenn doch noch etwas sein sollte dann kannst du mich auch gern per pn anschreiben :D


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:50
Supi^^ Wenn's so ist muss ich mir ja keine Sorgen mehr machen :D

Dankee :D


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 13:58
warum verkriechen? .. wenn nen Einbrecher dein Fenster einschlägt verkriechst du dich dann auch unter der Decke damit du ihn nich siehst?^^


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 14:00
Du hast über dein Spiel nachgedacht?
Vielleicht deshalb dieser schatten?
Ich weiß ja nicht um was es sich in diesem spiel handelt , aber falls dort irgendwelche Gestalten vorkommen ?


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 14:17
engele, du hast den Hinweis gefunden!
Ich weiß nicht wieso mir das nicht früher aufgefallen ist, aber natürlich!
Hab hier mal zwei Links zu Bildern:

Und was in meinem Spiel ist, einmal von rechts und einmal von vorne:
http://imageshack.us/photo/my-images/607/ghostgame.png/

Erst das was ich gesehen und provisorisch mit der Maus gekritzelt hab:
http://imageshack.us/photo/my-images/152/ghostreal.png/


Mir wäre das irgendwie nie aufgefallen...


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

14.08.2012 um 14:26
klasse das freut mich :-)


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 13:59
Muss man jetzt wegen jedem komischen Schatten einen Thread eröffnen?


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 14:27
sowas hatte ich auchmal da hab ich am abend noch battlefield heroes gezockt dann hab ich im bett drüber nachgedacht und dann sah ich meine gitarre die nebenmeiner jacke stand. im dunkeln sah das dan aus wie ein typ mit ner sniper (scharfschützengewehr). da hab ich mich auch erstmal werschrocken dan binn ich hingegangen hab die jacke woanders hingepackt dann gings wieder ^^


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 14:32
Kinder, ihr solltet statt zu zocken lieber sinnvolle Sachen machen, dann bekommt ihr auch keinen Hirnschaden!


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 15:02
Was sinnvoll ist und was nicht, bestimmst nicht du, komischer Typ.
Irgendwie werde ich aber das Gefühl nicht los, das der TE nur Werbung für sein RPG maker Spiel machen will :>


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 15:25
Genau, das bestimmen jetzt die Kinder!


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

15.08.2012 um 15:39
Wie alt bist du? Versuchst dich " reif " zu verhalten, aber scheiterst ohne ende dran. Ist Engstirnigkeit was tolles? Naja, viel Spaß in deiner verkorksten Schubladen Welt.


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

30.08.2013 um 10:37
Schlafparalyse.


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

30.08.2013 um 10:48
Zitat von mcaleksyLPmcaleksyLP schrieb am 14.08.2012:Am Ende verkroch ich mich einfach halb unter der Decke, dass ich es nicht mehr sah.
Wie kann man da seelenruhig einschlafen? Ich wäre aufgestanden und hätte das Licht angemacht. Was soll schon passieren?


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

30.08.2013 um 12:23
@golaide

Paralyse = Lähmung. Das wäre die erste Paralyse, bei der man sich aktiv unter der Decke verkriechen kann. Auch wenn die Existenz von Schlafparalysen unbestritten sein mag, sollte man hier aufhören, jedes unerklärliche nächtliche Erlebnis in diese Schublade stecken zu wollen. Das wird allmählich albern.


melden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

30.08.2013 um 12:40
evlt hat die person es sich nur eingebildet sich versteckt zu haben.
Ich selbst habe früher auch desöfteren schlafparalysen gehabt.
Ps: ich kann sie soger hervorrufen. Ich bemerke auch vorher das sie kommt... dann bleibt einen nur eine wahl wenn man sie nicht bekommen will ubd das heißt: Schlaflose Nacht!


1x zitiertmelden

Mysteriöse Gestalt am Sessel

30.08.2013 um 12:44
Zitat von golaidegolaide schrieb:evlt hat die person es sich nur eingebildet sich versteckt zu haben.
Sehr gut möglich ...

Vielleicht waren es aber auch nur die typischen Halluzinationen, die eine Schlafstarre für gewöhnlich begleiten, nur eben ohne die charakteristische Bewegungsunfähigkeit ...


melden