weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben nach dem Tod?

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Leben Nach Dem Tod
misterno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

05.05.2003 um 20:07
Was ist nach dem "normalen" Leben?
werden wir 2 Ewigkeiten in Lava schwimmen oder 3 ewige Leben auf Wolken schweben. Werden wir aufwachen und sehen, wie wir von den Maschienen zu Futter verarbeitet werden, oder werden wir als Geister auf der Welt wandeln und die Leute bespannern. Oder wird einfach alles schwarz?
Verdammt, ICH WEIß ES NICHT!!!!!!
klingt alles irgendwie gut.
Diese Nachricht wird wahrscheinlich wieder irgendwelche Leute zum Selbstmord veranlassen.
Seid ml ehrlich. Habt ihr nicht alle mal darüber nachgedacht, euch wegen sowas umzubringen?


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

05.05.2003 um 20:12
Doch nicht der gleiche Thread wieder.

Das hatten wir doch gerade erst.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

05.05.2003 um 20:15
Nach dem Tod wirst du sicher im weissen Haus aufwachen und der Präsident wird deine Hand schueteln und dir gratulieren das du endlich zu den Illuminaten gehörst..daraufhin wirst du noch ne Milliarde Dollar bekommen und zu Elvis und Diana und JFK.. auf eine Insel verfrachtet die nirgens verzeichnet ist...wo du dann mit den zuvor genannten Leuten tagein tagaus karten spielen philosophieren und Gameboy spielen kannst...

nichts zu danken...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

05.05.2003 um 20:17
Manchmal kann die Wahrheit so hart sein ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

06.05.2003 um 02:32
Les doch einmal "Nahtod backup im Forum" oder hier im Suchwort Nahtod, inklusive Kommentare.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

06.05.2003 um 18:47
Man kann nicht wissen ob es ein leben nach dem Tod gibt und man wird es nie erfahren wenn man lebt! Aber sollte daran glauben als trost! Denn alles kämpfen wird vorbei sein vieleicht bekommt man dann das was man will und was man im Leben nie bekamm.........................


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

06.05.2003 um 21:04
Was würdet ihr lieber sterben,

oder Unsterblich mit allen Unsterblichen Verwanten leben ?

Eigentlich müsste das klar sein ist es aber nicht viele wollen nämlich abkratzen.

Ich sehe mal in diesem Fall von der Bevölkerung ab.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

11.05.2003 um 11:27
nach dem tod geibt es verschiedene möglichkeiten. die schlechteste möglichkeit zu sterben ist der selbstmord, denn wenn du dich umbringst, dann wirst du an einem ort sein, an dem du genau die gleichen probleme erleben wirst wie in lebzeiten, nur dass du sie dort nicht lösen kannst und nur durch die gnade gottes hoffen kannst jemals von deinen qualen erlöst zu werden!
also...ich hab das schonmal geschrieben! mir sagte mal jemand "das leben ist wie eine schulklasse! wenn du nicht bestehst wirst du sitzen bleiben!"
was keineswegs schlimm ist! ich denke die meisten menschen haben schon hunderte mal gelebt und man muss in seinem leben eine aufgabe erfüllen, die man durch gott suchen muss! man kann davon ausgehen, dass die meisten menschen, die es nicht schaffen ihre aufgabe zu erfüllen einfach widergeboren werden und es erneut "versuchen". wenn du eine gewisse geistige reife erreicht hast, wirst du weiterleben! auf einer neuen, höheren ebene! das leben ist die vorbereitung auf eine neue ebene! auf etwas besseres, bedeutenderes!

ich bin gerne für kritik offen, solange sie in einem angemessenen ramen abläuft und man nicht beleidigend wird!
cu


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 12:04
Für alle, die sich fragen was gleich nach dem Sterben passiert oder wo man hinkommt bzw. ob man überhaupt noch irgendwo hinkommt wäre das Buch 'Leben nach dem Tod' von Raymond A. Moody sicherlich sehr empfehlenswert, es beantwortet viele Fragen.. Über 100 Menschen, die schon man klinisch tot waren erzählen von ihren Sterbeerlebnissen. Ich glaube, sie haben den 'Tod' wirklich erlebt, also waren im Jenseits, mussten jedoch wieder zurück, da es noch nicht ihre Zeit war.. ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:07
sorry, aber in solchen büchernm, wird meistens beschrieben, wie menschen das sterben erlebten. was sie sahen. aber nicht den tod und das jenseits selbst. meistens liest man nur "ich sah ein licht am ende des tunnels" aber ich habe noch nie ein buch gesehen, dass darüber hinausgeht.
oder ist dieses buch anders??


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:13
Was soll denn das? Leben nach dem Tod? Wie jetzt? Ihr schreibt hier doch auch immer das Tiere eine Seele haben - leben die dann auch alle nach dem Tod? Wiedergeburt oder was? Dann müssten alle Wesen die je existiert haben noch auf irgendeine Art und Weise weiterexistieren - kann mir mal jemand erklären wo die dann alle sind? Das ist das Problem des Menschen - er hat ein Ich - Bewusstsein... das bringt ihn zum überlegen was mit ihm (das Ich) geschieht - der Mensch ist aber nichts anderes als ein Lebewesen in der Evolution und die Seele ist nur ein chemikalische Zusammensetzung des Gehirns - dem Mensch geht es nicht anders als allen anderen Lebewesen auf dem Planeten / im Universum. Weiterentwicklung des Geschöpfes durch Geburt und Tod - nach dem Tod wird es nix weiter geben - sonst müsste ein Schwein auch im "Himmel" rumturnen... ich hoffe jemand versteht auf was ich hinaus will hab kein Bock das näher zu erläutern...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:18
Ich denke das die Seelen weiterleben, dass es irgendwas gibt, was bestimmt auch viel besser ist, als das was jetzt geschieht (ist ja nicht schwer hehehe), bloß das ist zu groß für unsere Vorstellungskraft und überhaupt unser Denken.
:)

(An Lollek persönlich: Oder wir gelangen dann in die nächsthöhere Simsebene, hehehe)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:24
Ja Igel du weisst ja wie ich darüber denke - was die welt zusammenhält und wie sie funktioniert... aber ich finde thread wird einfach zu einfach darüber nachgedacht wenn überhaupt gedacht... Die Hoffnung aller ist ja das es noch etwas gibt... was man nicht beschreiben kann - but who knows? Die Vorstellungskraft der Menschen hört ja schon bei der größe des Universums auf - weil wir Menschen nun mal alle bis zu einem gewissen Maß geistig beschränkt sind...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:26
Nö hab ich nich und ehrlich gesagt reicht mir mein jetziges Leben
Warum sollte ich mir über den Tod Gedanken machen da ich ihn
a)nicht abwenden oder beeinflussen kann und
b)ich keine Angst vor ihm habe?


--------------------------------
ich weiß das ich nichts weiß
(Sokrates)
-------------------------------


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 14:42
Nach dem Tod ..... werde ich von solchem Gelaber verschont! :)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

12.05.2003 um 17:22
@ Lollek, was hätte das Leben dann überhaupt für einen Sinn, wenn unser 'Bewusstsein' ja doch nur eine chemikalische Zusammensetzung des Gehirns wäre..?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

13.05.2003 um 09:12
naja das leben hat ja keinen sinn außer evolution... hatte ich schon mal erläutert...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

13.05.2003 um 18:11
also...
@ misanthrop: es ist ja okay, dass du nicht der gleichen meinung bist wie andere leute hier, aber wenn du deine eigene meinung nicht preisgeben willst und nur herkommst um die meinung anderer als falsch darzustellen, is das echt scheiße!

@ Lollek: eigendlich bist du in einem forum falsch, wenn du eine sache sagst und dann verlangst, dass diese nicht weiter diskutiert wird! wieso willst du dich nicht zu deiner meinung äußern? ich denke auch du weißt nicht alles, so wie jeder mensch und kannst noch viel von anderen lernen, wenn du bereit bist andere meinungen zu akzeptieren...

is nicht böse gemeint! is nur meine meinung... ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.05.2003 um 10:52
Nach dem Tod gibts nix, gar nichts, dann ist man einfach weg.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.05.2003 um 18:53
@lpaddicted

Bist Du dir da so sicher ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

15.05.2003 um 13:24
okay LPaddicted!
deine aussage ist ziemlich leicht und weist tausende von fragen auf.
1) es gibt drei dinge die ein mensch nicht begreifen kann und eins davon heißt nichts! was ist nichts? kein mensch hat das nichts jemals kennen gelernd und deshalb ist deine aussage genauso nichtssagend, wie die frage, was nach dem tod kommt!
2) glaubst du denn nicht an die seele eines menschen? oder stufst du sie als ein organ ein? was ist für dich seele? glaubst du die seele hat irgend etwas mit deinem gehirn zu tun?? wo kommt die seele eines menschen deiner meinung nach nach dem tod hin?
3) ich glaube wenn du dich mit diesem thema wirklich identifiziert und auseinander gesetz hättest, würdest du selbst deine antwort nicht verstehen! man sollte sich selbst immer am kritischsten gegenüber stehen und nicht nur gucken was die anderen meinen und was an deren meinung falsch ist! geh doch mal in dich! versuche doch mal deine antwort in einem anderen licht zu sehen...deine antwort klingt nämlich so, als würdest du an nichts glaube. ist das so? glaubst du an nichts? nicht an gott oder so? wenn ja, glaube ich dass du in dir selbst viele fragen hast die du einfach zu erklären versuchst...nämlich mit den worten "nichts" oder "garnichts", aber nicht einmal du weißt was diese worte bedeuten...


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden