weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist in Moskauer Mietwohnung

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Moskau
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:11
@tikka

Kannst du genauer sagen wo genau in Moskau das war?


melden
Anzeige

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:20
@Babsi6
Babsi6 schrieb:Wodurch entsteht infraschall und diese elektromagnetischen Felder ? Sind die dann immer an diesem Ort oder immer nur zeitweise ? Hast du da eine Ahnung ?
Japp ... habe Ich! ^^

Elektromagnetische Felder entstehen durch z.B. elektrische Leitungen (wenn schlecht isoliert), elektische Hausgeräte etc.pp. ... hier mal ein interessanter Fall ...
Sehen Sie manchmal Gespenster?

Was nehmen wir wirklich wahr, wenn wir übernatürliche Wesen sehen? Forscher haben neue Antworten gefunden.

Geschichten über göttlichen Sex sind nicht immer das, was Mütter gern von ihren Teenager-Töchtern hören. Auch dann nicht, wenn die Tochter die Nacht eigentlich allein im Bett verbracht hat. Und so machte sich die Mutter der 17-jährigen –nennen wir sie Anne – ernste Sorgen, als Anne ihr von seltsamen nächtlichen Abenteuern zu erzählen begann. Der Heilige Geist suche sie heim, behauptete sie. Bei einem der Besuche habe das Bett gezittert, als etwas – oder jemand – von links an sie heran- und in ihren Unterleib hineingekrochen sei. Anne hatte Geschlechtsverkehr mit dem Heiligen Geist! Ab da spürte sie auch einen unsichtbaren Säugling auf ihrer linken Schulter sitzen.

Ihre Mutter, die keinen Säugling sehen konnte, suchte professionelle Hilfe und wandte sich schließlich an Michael Persinger, Neuroforscher an der Laurentian University im kanadischen Städtchen Sudbury. Persinger kam auf Hausbesuch. Auch er sah kein Baby, aber er sah, dass Anne Linkshänderin war, und er erfuhr, dass sie bei der Geburt ein leichtes Hirntrauma erlitten hatte. Außerdem bemerkte er, dass Anne neben ihrem Bett einen elektrischen Wecker stehen hatte, ungefähr 20 Zentimeter vom Kopfkissen entfernt. Er zückte seinen EMF-Detektor, ein elektronisches Standardwerkzeug der Geisterjäger. Das Instrument schlug aus: Der Wecker hatte Anne mit elektromagnetischen Wellen bestrahlt, wie sie in ähnlicher Form bei Ratten und Menschen epileptische Anfälle auslösen können. Persinger entfernte den Wecker: Fortan schlief Anne unbehelligt vom Heiligen Geist.
http://www.pm-magazin.de/r/mensch/sehen-sie-manchmal-gespenster

Und Infraschall kann einen natürlichen Ursprung haben, z.B. Erdbeben, Vulkaneruptionen, Meteoritenfall, extreme Wetterlagen (Donner bei Gewittern) oder durch hohen Seegang sowie Fön (Fallwind) und kann sich in der Luft über große Entfernungen bis zu mehreren tausend Kilometern ausbreiten!

Künstliche Quellen, mit selbigem Verbreitungsgrad sind z.B. Transformatorstationen, Überschallknall (Flugverkehr), Windräder, Fabrickgebäude, PKW/LKW/Zugverkehr etc.pp., welche Niederfrequente Schwingungen erzeugen!


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:33
@Jofe
Danke dir :)
Jetzt habe ich noch eine Frage. Wenn diese Erscheinungen dadurch ausgelöst werden warum sieht man dann ausgerechnet immer Geister Dämonen Ausserirdische usw. ?
Warum nicht einen Berg Gummibärchen , Stofftiere die sprechen , Biene Maya usw.?
Wenn unser Gehirn zu sowas in der Lage gebracht wird durch infraschall und magnetfelder, warum hat das dann nicht schon jeder mal erlebt? Weisst du woran das liegen könnte ?


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:40
Babsi6 schrieb:Wenn diese Erscheinungen dadurch ausgelöst werden warum sieht man dann ausgerechnet immer Geister Dämonen Ausserirdische usw. ?
Ich denke, das Jeder in diesem Fall genau das sieht, wovor Er sich insgeheim fürchtet, da das Phänomen in diesem Moment für Ihn nicht erklärbar ist!
Wer z.B. Religiös geprägt ist, sieht entsprechend seiner Religion bzw. Kultur die entsprechenden Geister ... oder Wer von Alienbesuchern gehört hat (daran glaubt) und sich wohl zumeist unterbewusst davor "fürchtet" sieht Aliens o.ä. ...


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:45
@Jofe
Und was passiert mit denen die an sowas garnicht glauben ? Was sehen die dann ? Diejenigen die alles rein wissenschaftlich sehen müssten dann irgendeinen wissenschaftler sehen usw. oder ?


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:47
@Babsi6

Jeder Mensch hat ein Unterbewusstsein.


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:48
Babsi6 schrieb:Und was passiert mit denen die an sowas garnicht glauben ?
Da wird sich dann Dein Unterbewusstsein schon was einfallen lasen ... z.B. den Prinz in goldener Rüstung! ^^
Dr.Venkman schrieb:Jeder Mensch hat ein Unterbewusstsein.
Rüschtüsch ... und dieses steuert, egal an was man "glauben" mag!


Wichtig ist meiner Meinung nach, wie man damit umgeht!
Wenn Ich weiss, woher dieses Phänomen kommt, sehe Ich keine Geister mehr oder Aliens sondern weiss, das es Trugbilder des Fantasie sind!


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 11:52
@Jofe
Mein Unterbewusstsein hat meinen verstorbenen Vater sich dann geholt.
aber mich würde interessieren, da man ja davon ausgehen kann das jeder Mensch schonmal unter infraschall gestanden hat ob z.B. du Jofe oder andere Skeptiker auch schon mal hallus dann hatten?


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:10
Infraschall und seine Wirkungen sind zumeist auch von der eigenen "Resonanzfrequenz" (spezifische Frequenz, mit der die Atome schwingen), welche um die 17Hz liegt (+/- ein bisschen, so Ich nicht irre) anhängig, sprich sie müssen übereinstimmen um einen Effekt zu erzielen und elektromagnetische Felder beeinflussen auch nicht unbedingt jeden Menschen in gleicher Form ... Ich persönlich hatte nie ähnliche Erscheinungen ... interessiere Mich aber schon seit Urzeiten für eben Solche, woraufhin Ich Mich damit befasste und entsprechende Erklärungen fand.

@Babsi6


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:18
@Jofe
Lass dich drücken.
Hervorragend erklärt.Und natürlich spielt die Veranlagung und die Interessen des Betroffenen eine Rolle.
Wer eher Aliens mag,wird im Schattengehusche ET erkennen,wer vor Dämonen Angst hat wird genau diese sehen.
Der Gläubige sieht darin dann die Mutter Gottes...


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:25
@Babsi6
Wobei Ich relativieren möchte ... akustisch Halluzinationen (man meint gerufen worden zu sein oder man hört die Türklingel, obwohl es nicht geschellt hat) kenne Ich auch Ich aus Erfahrung als auch die "Schatten(gestallten) aus dem Augenwinkel" ... wobei diese Schatten auch ein medizinisches Phänomen sind.
Denn diese Wahrnehmung von Schatten/Gestallten aus dem Augenwinkel liegt an der Beschaffenheit des menschlichen Auges!

Dieses hat zum Rand hin mehr empfindliche Lichtrezeptoren als zur Mitte hin! Diese reagieren schon auf minimalste Helligkeitsunterschiede oder Lichtschwankungen (auch im dunkeln! Restlicht etc. pp.) welche schon durch blosse, minimale Bewegungen der Augen (und die bewegen sich ständig) erzeugt werden und gauckeln dadurch dem Hirn "sich bewegende Schatten/Gestallten" vor, welche natürlich bei direkten Anschauen verschwinden,da wie erwähnt nicht mehr genug Lichtrezeptoren vorhanden sind, um dieses Trugbild aufrecht zu erhalten!


Dies nur mal so am Rande erwähnt!



@amsivarier
Danke! ;)

*Hut zieh und verbeug*


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:27
@Babsi6
Ich kenne das und glaube wahrlich nicht an Geister oder so, und kenne auch Orte in meiner Stadt, an denen bei gewissen Wind- und Wetterbedingungen Infraschallwellen an Gebäuden erzeugt werden. Die wirken ebenfalls ... eigenartig, jedenfalls auf mich. Ich fühle mich nur unwohl, es wird unheimlich, richtig schön gruselig und ich liebe es, im Dunkeln, möglichst wenn die Straße leer ist, hindurch zu laufen.
Ist eine Art Hobby ;) Ist einfach nur gruselig. Geister habe ich noch nie gesehen, auch keine Gummibärchen, was ich ernstlich bedauere.
Es gibt aber empfindlichere und weniger empfindliche Menschen. Ich finde es wundervoll, dass meine Art Wahrnehmung erklärt werden kann, dass Häuser harmlos sind, wusste ich aber eh, auch schon als Kind, nur herauszufinden, warum ich mich gruselte, finde ich grandios.


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:31
@Jofe

Mittlerweile gibt es sogar das "Phantomanruf-Syndrom".
Handybesitzer haben das Gefühl das ihr Handy klingelt oder vibriert,obwohl kein Anruf/SMS einging.

http://www.stern.de/digital/telefon/eingebildete-anrufe-wenn-das-handy-doch-nicht-klingelt-600757.html


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 12:39
@Resi_n
Darum wurden in Stummfilmvorführungen bei gruseligen Szenen gerne mal tiefe Töne auf der Orgel gespielt ... da Sie eben die von Dir geschilderten "Symptome" bei Menschen hervorrufen können!

Oder in der Kirche, rufen tiefe Orgeltöne ein "erhabenes Gottgefühl" (weiss nicht wie Ich es sonst nennen soll) hervor ... welche Menschen in Ihrem Glauben und der nähe zu Gott bestärken kann!


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:07
@Jofe
Ich meine gehört zu haben, dass das mit der Orgel eine moderne Legende sei, bin aber ehrlich zu faul, jetzt zu gockeln, sorry.
Wie Infraschall wirken kann, wird erst seit einigen Jahren umfassend untersucht (von "richtigen" Wissenschaftlern), soweit ich weiß, seit die Windräder aufgestellt werden ... und leider nie im Zusammenhang mit Geistererscheinungen - oder mir ist es komplett entgangen.

'Edith: @amsivarier, das ist aber jetzt wirklich eine miese Falle ... auch noch eingebildetes Klingeln hören ... nee!


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:20
@Babsi6

Die Berichte über die Wirkung von Infraschall und elektromagnetischen Wellen auf das Gehirn bleiben trotz der Fülle an Zeitungsberichten höchst spekulativ (im Bezug auf visuelle Halluzinationen bzw. Geistererscheinungen). Es kann Angst auslösen und bei entsprechender Intensität sogar zu Organschäden führen - Dafür muss es jedoch unter bestimmten Umständen stattfinden, die teilweise nur unter Laborbedingungen bzw. in großen Industrieanlagen o.ä. zu finden sind.

Man hört allerdings "recht selten" (eigentlich gar nicht) von verfluchten Windparks oder verwünschten Industrieanlagen, die noch im Betrieb sind.


Auch die Forschung zu den "Gottesgefühlen" usw. ist nicht so schlüssig wie sie auf den ersten Blick erscheinen Mag. Teilweise basieren die Erklärungen auf reinen Spekulationen bzw. unter der Ausnutzung eines Placebo-Effekts, hervorgerufen durch bestimmte Erwartungshaltungen.

http://www.scilogs.de/chrono/blog/natur-des-glaubens/phanomene/2009-09-04/der-gotteshelm-von-michael-persinger


Auch ohne den Einfluss von elektromagnetischen Wellen oder Infraschall kann ein Mensch unter bestimmten Umständen (Stille, Dunkelheit) Gefühle wie Angst oder Kälte, Halluzinationen oder das Gefühl beobachtet zu werden, bekommen.


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:25
@cage

In einer SchlafPARALYSE kann man sich nicht bewegen, also scheidet das schonmal aus.

@tikka
Ich kann das Verhalten deines Freundes nachvollziehen, wenn man sowas "unwirkliches" erlebt redet man sich ein es wäre Einbildung und versucht, weiter zu schlafen. Würde man groß drüber nachdenken, würde man sich vor Angst verrückt machen. Am nächsten Morgen sieht das Ganze dann schon weniger dramatisch aus. Interessante Geschichte jedenfalls. Nur vom fluchen kann ich abraten :)

@Babsi6
Schonmal von "rosa Elefenaten" gehört? ;)

@Resi_n
@polos
Ich bin, so oder so, kein Fan von Windrädern...


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:32
@Ahiru
Ahiru schrieb:Nur vom fluchen kann ich abraten :)
Warum eigentlich? :) Wenn man flucht, gibt es einem Selbstsicherheit und man kann besser mit einem Angstzustand fertigwerden. Ob man mit "Fluchen" einen "Geist" abwehren kann, sei mal dahingestellt, zu mehr Mut dürfte das eigene Gefluche allerdings durchaus hinführen. (Man denke nur mal an solche Handlungen wie z.B. einen Kampfschrei.) ;)


melden

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:34
amsivarier schrieb:Mittlerweile gibt es sogar das "Phantomanruf-Syndrom".
Handybesitzer haben das Gefühl das ihr Handy klingelt oder vibriert,obwohl kein Anruf/SMS einging.
Resi_n schrieb:Edith: @amsivarier, das ist aber jetzt wirklich eine miese Falle ... auch noch eingebildetes Klingeln hören ... nee!
Doch, das kenne ich. Ich bin eingeschlafen und das "Läuten" meines Handys war so intensiv im Traum, dass es mich aufweckte. War natürlich kein Anruf drauf, war aber insofern gut, da ich sowieso aufstehen musste.
Manchmal bildete ich mir auch ein, den Piepton meines Sms-Signals zu hören, da ich es schon gewohnt war und ging pausenlos nach sehen. Erst als ich mein Handy auf "lautlos" stellte, weil es mir einfach auf den Wecker ging, Sms, Anrufe... hörte dies allmählich auf.
Genauso, wenn ich einen "Ohrwurm/Song" im Kopf hab, hallt dieser oft tagelang nach, d.h.ich "höre" ihn eine Zeit lang, bis er mich nicht mehr interessiert. :)


melden
Anzeige

Geist in Moskauer Mietwohnung

29.12.2012 um 14:36
@Ahiru
Lautes Fluchen oder Schimpfen befreit, würde ich annehmen und es in jedem Fall damit versuchen. Hebt den Adrenalinspiegel oder senkt ihn, je nach dem, in dieser Beziehung ist der Mensch sehr variabel.

@ackey
Diese Sorte akustische Halluzinationen halte ich für den reinen Horror! Aber ein Klingeln oder ähnliches, das kenne ich auch. Ich habe es bisher nie einem Gerät zugeordnet, wohl aber dem inneren Wecker. Kommt meist zur rechten Zeit.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden