Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Hillbilly Biest

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Bigfoot, ähnlich, Hillbilly Biest

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 16:35
Könnte, würde, sollte, scheinbar, vielleicht.

Alles pseudowissenschaftlicher Humbug und Angstmacherei. Kein einziger stichfester Beweis.


melden
Anzeige

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 17:59
Eine Doku vom History Channel... ist zwar Unterhaltsam wenn man sich langweilt aber für mehr taugt es nicht. Wer Nachts mal zelten war weiss das so manche Tiere Laute von sich geben die man ihnen nicht zuordnen würde. Und wenn dann einem der Verstand noch einen Streich spielt... *gruselgrusel*


melden

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 20:10
Sehr schöne Doku :D Zuerst dachte ich, das is ein Bär von hinten. Und dann kommen die mit "das ist ein Vogel". Ich musste echt lachen.
Ich frag mich auch, wieso um dieses Bild den halben Film gerätselt wird. Aber wahrscheinlich würde die "Doku" wohl ziemlich kurz, wenn man sowas schon gleich zu Anfang preisgibt.
Also das übliche Aufgebausche. Spricht für mich nicht grade für ne seriöse Sendung. Und dann fallen auch noch Begriffe wie "fleischfressendes Monster" und dergleichen. Galileo lässt grüßen.

Ist doch wie mit so vielen "Monstern" und Kreaturen, die so existieren sollen. Da wird drüber erzählt, aber komischerweise gibt es keine Beweise, hier noch nicht mal Fotos, außer dem Vogelbild. Dabei wollen es so viele gesehen und gehört haben. Naja.


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 20:53
WhySoSerious schrieb:Jetzt gibt es Fotobeweise, die das Geheimnis aufklären könnten.
Hättest du die Güte diese Fotos hier einzustellen?


melden

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 21:25
ich mag diese serie gerne :) ein netter zeitvertreib. glauben sollte man aber wirklich nicht, was die da so alles erzählen. ich frage mich auch, warum history so was ausstrahlt. das tut der seriösität des senders nicht gut. genausowenig wie ufo-hunter etc.

ich hab auf den ersten blick gedacht, die flecken auf dem bild wären orang-utans ;)
an vögel hätt ich im traum nicht gedacht.


melden

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 23:00
@-ich-
Ich glaube, er meint das Foto aus der Doku mit dem Vogel drauf :D


melden

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 23:09
siet eher aus wie ein beer


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

02.01.2013 um 23:25
^^ ... wohl zuviel Kentucky "straight Bourbon" gesoffen diese Amis...
Die Einzig waren Hillbillys gibts nur in: "Beim Sterben ist jeder der Erste" !


melden
Lady_Silvana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 00:14
Wenns das Tier geben würde müsste es nicht eigentlich Beweise dafür geben? Die Augenzeugen Berichte halte ich nicht unbedingt als glaubwürdig. Beispiel: Bei einem Experiment über "Nessie" ließ man einen normalen Stock auftauchen ALLE Augenzeugen übertrieben bei der Beschreibung und als sie zeichnen sollten was sie sahen Zeichneten viele das typische Nessie Bild langer hals mit Kopf. Obwohl es nur ein ganz NORMALER Stock war. Denn selben Versuch machte man an anderen Seen in denen es "keine Monster gibt" und viele bemerkten den stock nicht einmal und/oder beschrieben es einfach aus stock. Deshalb kann das ja auch eine Art Massen Halluzination (da gibts irgend einen Fachausdruck) sein oder einfach die erwartung/ Hoffnung man sieht was oder nicht ?!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 09:06
@Lady_Silvana
Es gibt die Theorie, dass Bigfoot & Friends interdimensionale Wesen sind und in unsere Dimension kommen können, wann sie wollen. Auch wenn ich das für eher absurd und schwachsinnig halte:

Wenn ich so ein Tor öffnen könnte, würde ich auch nicht wollen, dass jemand Beweise findet, mich schnappt und in einen Zirkus steckt. Da ich aber nicht glaube, dass ein 360kg schwerer Menschenaffe jeden dritten Tag rüberreist, einen Hirsch reisst, sein Territorium gegenüber Menschen verteidigt und wieder geht, würde ich auch von etwas wie ner Gruppensuggestion ausgehen.

Zwei Typen gehen in den Wald, sehen einen Pelz wie zB Meister Bär. Einer läuft davon und schreit "Hillbilly Beast". Vermutlich wird der zweite hinterherlaufen und *hexhex*, hat auch er dieses Biest gesehen :)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 10:06
muisje007 schrieb: siet eher aus wie ein beer
Genau, der berüchtigte rote Erdbeer. *Facepalm* :D

@WhySoSerious
@Cleru
@feallai
Ich mag solche Geister-/Monster-/Ufo-Dokus sehr gern, aber ohne empirische Beweise ist das leider genau so ein Humbug, wie Chemtrails, gefakte Mondlandung, 9.11., Illuminaten, NWO und all der Verschwörungsblödsinn.
Aber wenn man es als Unterhaltungsformat sieht, ist es alle Male besser, als der Rotz den uns Privatesender, wie Pro7, RTL, Sat1 und Co täglich zumuten. :D


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 10:28
@Wolfshaag
:D

Einen größeren Unterhaltungswert haben diese "Dokus" auf jeden Fall als Reality TV bei den privaten Sendern. Wer aber danach mit Aluhut rumrennt, tja, dem ist eh nicht mehr zu helfen :D


melden

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 10:44
muisje007 schrieb:siet eher aus wie ein beer
Looks more like one beer too many.


melden

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 11:20
Ich persönlich halte nichts von diesem Biest und sowieso nicht von den Monsterjägern/Alien oder Ufojägern auf der Welt.


melden
Lady_Silvana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 13:34
Ufo Freaks sagen ja auch das der Chupacabra und Bigfoot Haustiere der Aliens sind. Es gibt ja immer wieder Berichte das auf einen Bigfoot geschossen wurde und er unverletzt blieb und schnell das weite suchte manche sagen darauf hin das es sich um Hologramme der Aliens handelt die sie aussenden um die Menschen zu verstehen und wie sie auf fremdartiges reagieren würden. Die Behauptung für diese Aussage ist das immer wieder ein Bigfoot (oder was "anders") einfach so wie aus dem nichts auftaucht und dann wieder verschwindet. Krasse Beauptung was ich für lächerlich halte aber jedem das seine.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 13:39
@Lady_Silvana
Das hab ich noch nicht gewusst :)

Die meisten "Augenzeugen" werden wohl Angst gehabt haben vor diesen Kreaturen. Und manchmal greift so eine außerirdische Projektion Autos und Menschen an? Das wäre wirklich kein nettes "verstehen wollen". Ich stimm dir da zu, find ich auch eber abstrus.


melden
Lady_Silvana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 14:14
Manche Alien Fanatiker sehen in diesen Sichtungen den Beweis für intelligentes Leben aus dem All das uns möglicherweise Ausspionieren wollen indem sie uns mit Monstern konfrontieren. Der Chupacabra soll ja auch Tiere gerissen haben viele Behaupten die sei ein Prototyp um eine gezielte säuberung der Erde von den Menschen. Ihre "Beweise" für diese Aussage der Chupacabra tötete anscheind anfangs "nur" Ziegen. Diese Opfer wurden dann immer nur über einen gewissen zeitraum gejagt. Bis eine neue Art von Beute gewählt wurde. Ziemlich übertriebene Argumente aber is ja nicht meine Ansichtssache ;)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 14:28
Chupabra reisst die Ziegen, Hillbilly/Big Foot töten Hirsche. Was schicken die als nächstes? Godzilla? :D

Obwohl das schon wieder so bescheuert klingt, das könnt eigentlich wahr sein :D
Wieso sich bei diesen Wesen die UFO-Fans einmischen müssen mit solchen Aussagen bleibt mir ein Rätsel!


melden

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 14:33
Lady_Silvana schrieb:viele Behaupten die sei ein Prototyp um eine gezielte säuberung der Erde von den Menschen
Ich hab ziemlich viel ueber den Chupacabra gelesen, aber DAS ist mir komplett neu! :)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Hillbilly Biest

03.01.2013 um 14:34

--NEW--

Bodo schrieb:Chupabra reisst die Ziegen, Hillbilly/Big Foot töten Hirsche.
Und Allmy-Big-Abra frisst die Seelen von ungeborenen Föten!

Vielleicht wollen diese Aliens auf diese Weise die Menschheit ausrotten. ^.^


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden